Hauptmenü öffnen

Oracle Challenger Series – Indian Wells 2019/Herren

Oracle Challenger Series – Indian Wells 2019
Datum 25.2.2019 – 3.3.2019
Auflage 2
Navigation 2018 ◄ 2019 ► 2020
ATP Challenger Tour
Austragungsort Indian Wells
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 7851
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 48E/4Q/16D
Preisgeld 162.480 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Martin Kližan
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jackson Withrow
Sieger (Einzel) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Kyle Edmund
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marcos Giron
Turnierdirektor Tom Fey
Turnier-Supervisor Brian Earley
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dennis Novikov (294)
Stand: 25. Februar 2019

Die Oracle Challenger Series – Indian Wells 2019 waren ein Tennisturnier, das vom 25. Februar bis 3. März 2019 in Indian Wells stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2019 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 48 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Die 16 gesetzten Spieler im Einzel erhielten in der ersten Runde ein Freilos.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigtes Konigreich  Kyle Edmund Sieg
02. Serbien  Filip Krajinović Achtelfinale
03. Moldau Republik  Radu Albot Rückzug
04. Russland  Jewgeni Donskoi Achtelfinale

05. Sudafrika  Lloyd Harris Halbfinale

06. Usbekistan  Denis Istomin 2. Runde

07. Russland  Andrei Rubljow Finale

08. Deutschland  Yannick Maden Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Vereinigte Staaten  Jared Donaldson 2. Runde

10. Schweiz  Henri Laaksonen 2. Runde

11. Kanada  Peter Polansky Achtelfinale

12. Serbien  Miomir Kecmanović 2. Runde

13. Australien  Alex Bolt Viertelfinale

14. Chinesisch Taipeh  Jason Jung Viertelfinale

15. Slowakei  Lukáš Lacko 2. Runde

16. Tschechien  Lukáš Rosol Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                         
1 WC  Vereinigtes Konigreich  Kyle Edmund 6 4 6      
5  Sudafrika  Lloyd Harris 2 6 1  
1 WC  Vereinigtes Konigreich  Kyle Edmund 6 6
  7  Russland  Andrei Rubljow 3 2
7  Russland  Andrei Rubljow 6 6
 
 Vereinigtes Konigreich  Daniel Evans 2 2  

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1 WC  Vereinigtes Konigreich  K. Edmund 6 6  
 Deutschland  D. Köpfer 6 5 2      Spanien  T. Robredo 4 4  
 Spanien  T. Robredo 4 7 6       1 WC  Vereinigtes Konigreich  K. Edmund 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  Z. Khan 6 2 2       16  Tschechien  L. Rosol 3 4  
 Japan  Yō. Watanuki 3 6 6      Japan  Yō. Watanuki 65 66
  16  Tschechien  L. Rosol 7 7  
      1 WC  Vereinigtes Konigreich  K. Edmund 3 6 6
      8  Deutschland  Y. Maden 6 0 3
  12  Serbien  M. Kecmanović 2 3  
 Barbados  D. King 4 3      Polen  K. Majchrzak 6 6  
 Polen  K. Majchrzak 6 6        Polen  K. Majchrzak 2 5
Q  Vereinigte Staaten  Mi. Redlicki 3 63       8  Deutschland  Y. Maden 6 7  
 Vereinigte Staaten  E. Escobedo 6 7      Vereinigte Staaten  E. Escobedo 63 3
  8  Deutschland  Y. Maden 7 6  
 
Obere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  LL  Vereinigte Staaten  Ma. Redlicki 6 3 6  
WC  Vereinigte Staaten  J. Brooksby 6 2 2     Q  Vereinigte Staaten  U. Blanch 3 6 1  
Q  Vereinigte Staaten  U. Blanch 4 6 6       LL  Vereinigte Staaten  Ma. Redlicki 68 6 61  
 Italien  S. Caruso 7 6        Italien  S. Caruso 7 2 7  
 Ecuador  R. Quiroz 5 2      Italien  S. Caruso 4 6 6
  15  Slowakei  L. Lacko 6 3 1  
       Italien  S. Caruso 64 3
      5  Sudafrika  L. Harris 7 6
  10  Schweiz  H. Laaksonen 5 6 4  
 Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 6 1 64      Vereinigte Staaten  D. Young 7 3 6  
 Vereinigte Staaten  D. Young 4 6 7        Vereinigte Staaten  D. Young 4 2
 Vereinigte Staaten  M. Giron 5 3       5  Sudafrika  L. Harris 6 6  
 Vereinigte Staaten  C. Eubanks 7 6      Vereinigte Staaten  C. Eubanks 65 7 0
  5  Sudafrika  L. Harris 7 64 6  
 

Untere HälfteBearbeiten

Untere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  Russland  A. Rubljow 6 7  
 Australien  J.-P. Smith 62 6 6      Australien  J.-P. Smith 2 5  
 Vereinigte Staaten  N. Rubin 7 3 4       7  Russland  A. Rubljow 6 7  
 Vereinigte Staaten  C. Harrison 6 4 6       11  Kanada  P. Polansky 2 5  
 Vereinigte Staaten  T. Smyczek 4 6 3      Vereinigte Staaten  C. Harrison 4 6 64
  11  Kanada  P. Polansky 6 3 7  
      7  Russland  A. Rubljow 6 6
      13  Australien  A. Bolt 4 3
  13  Australien  A. Bolt 6 6  
 Serbien  P. Krstin 6 6      Serbien  P. Krstin 3 4  
 Belgien  R. Bemelmans 3 4       13  Australien  A. Bolt 6 3 7
 Italien  A. Arnaboldi 4 2       4  Russland  J. Donskoi 3 6 5  
 Estland  J. Zopp 6 6      Estland  J. Zopp 3 63
  4  Russland  J. Donskoi 6 7  
 
Untere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  Usbekistan  D. Istomin 4 4  
WC  Vereinigte Staaten  M. Cressy 4 5      Vereinigtes Konigreich  D. Evans 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  D. Evans 6 7        Vereinigtes Konigreich  D. Evans 6 6  
 Kolumbien  S. Giraldo 7 5 6        Kolumbien  S. Giraldo 1 2  
 Vereinigte Staaten  D. Novikov 5 7 2      Kolumbien  S. Giraldo 6 2 6
  9  Vereinigte Staaten  J. Donaldson 2 6 4  
       Vereinigtes Konigreich  D. Evans 6 6
      14  Chinesisch Taipeh  J. Jung 4 4
  14  Chinesisch Taipeh  J. Jung 6 6  
 Serbien  N. Milojević 5 4      Vereinigte Staaten  M. Krueger 1 4  
 Vereinigte Staaten  M. Krueger 7 6       14  Chinesisch Taipeh  J. Jung 7 6
WC  Vereinigte Staaten  B. Nakashima 1 4       2  Serbien  F. Krajinović 5 3  
 Vereinigte Staaten  JC Aragone 6 6      Vereinigte Staaten  JC Aragone 2 6 5
  2  Serbien  F. Krajinović 6 3 7  
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Robert Galloway
Vereinigte Staaten  Nathaniel Lammons
1. Runde
02. Australien  Matt Reid
Australien  John-Patrick Smith
Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Nathan Pasha
Vereinigte Staaten  Donald Young
1. Runde
04. Barbados  Darian King
Vereinigte Staaten  Hunter Reese
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  N. Lammons
6 65 [6]        
 Australien  A. Bolt
 Niederlande  S. Verbeek
4 7 [10]      Australien  A. Bolt
 Niederlande  S. Verbeek
2 4  
WC  Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  M. Giron
4 6 [10]   WC  Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  M. Giron
6 6  
 Usbekistan  D. Istomin
 Serbien  P. Krstin
6 4 [7]        Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  M. Giron
3 6 [10]  
3 WC  Vereinigte Staaten  N. Pasha
 Vereinigte Staaten  D. Young
6 5 [4]      Serbien  M. Kecmanović
 Deutschland  D. Köpfer
6 4 [5]  
 Serbien  M. Kecmanović
 Deutschland  D. Köpfer
1 7 [10]      Serbien  M. Kecmanović
 Deutschland  D. Köpfer
7 6  
 Sudafrika  L. Harris
 Sudafrika  R. Roelofse
6 6    Sudafrika  L. Harris
 Sudafrika  R. Roelofse
64 3  
 Vereinigte Staaten  M. Krueger
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
2 0        Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  M. Giron
6 6
WC  Vereinigte Staaten  C. Eubanks
 Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
5 6 [10]      Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
4 4
 Belgien  R. Bemelmans
 Deutschland  Y. Maden
7 3 [8]     WC  Vereinigte Staaten  C. Eubanks
 Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
65 6 [5]    
 Venezuela  L. D. Martínez
 Tschechien  L. Rosol
3 66   4  Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
7 4 [10]  
4  Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
6 7       4  Barbados  D. King
 Vereinigte Staaten  H. Reese
6 4 [10]
 Russland  J. Donskoi
 Russland  A. Rubljow
2 2     2  Australien  M. Reid
 Australien  J.-P. Smith
4 6 [6]  
ALT  Polen  K. Majchrzak
 Estland  J. Zopp
6 6     ALT  Polen  K. Majchrzak
 Estland  J. Zopp
6 65 [8]  
 Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  E. King
1 4   2  Australien  M. Reid
 Australien  J.-P. Smith
4 7 [10]  
2  Australien  M. Reid
 Australien  J.-P. Smith
6 6    

WeblinksBearbeiten