Hauptmenü öffnen
Atlantic Tire Championships 2019
Datum 9.9.2019 – 15.9.2019
Auflage 5
Navigation 2018 ◄ 2019 ► 2020
ATP Challenger Tour
Austragungsort Cary
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 7316
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 48E/4Q/16D
Preisgeld 54.160 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) AustralienAustralien James Duckworth
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Evan King
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hunter Reese
Sieger (Einzel) ItalienItalien Andreas Seppi
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sekou Bangoura
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Mmoh
Turnierdirektor Sean Ferreira
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Strong Kirchheimer (550)
Stand: 30. September 2019

Die Atlantic Tire Championships 2019 waren ein Tennisturnier, das vom 9. bis 15. September 2019 in Cary stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2019 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 48 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Die 16 gesetzten Spieler im Einzel erhielten in der ersten Runde ein Freilos.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Italien  Andreas Seppi Sieg
02. Vereinigte Staaten  Tommy Paul Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Björn Fratangelo Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Marcos Giron 2. Runde

05. Frankreich  Enzo Couacaud Halbfinale

06. Danemark  Mikael Torpegaard Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Mitchell Krueger 2. Runde

08. Vereinigte Staaten  Christopher Eubanks Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Kanada  Peter Polansky 2. Runde

10. Vereinigte Staaten  Noah Rubin Viertelfinale

11. Vereinigte Staaten  Michael Mmoh Finale

12. Vereinigte Staaten  Donald Young Achtelfinale

13. Vereinigte Staaten  Thai-Son Kwiatkowski 2. Runde

14. Kolumbien  Daniel Elahi Galán 2. Runde

15. Japan  Yōsuke Watanuki Rückzug

16. Australien  John-Patrick Smith Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                         
1  Italien  Andreas Seppi 4 7 6      
5  Frankreich  Enzo Couacaud 6 68 4  
1  Italien  Andreas Seppi 6 64 6
  11  Vereinigte Staaten  Michael Mmoh 2 7 3
 Vereinigte Staaten  JC Aragone 6 2 2
 
11  Vereinigte Staaten  Michael Mmoh 4 6 6  

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Italien  A. Seppi 7 6  
 Vereinigtes Konigreich  L. Broady 6 6      Vereinigtes Konigreich  L. Broady 65 3  
Q  Zypern Republik  P. Chrysochos 3 0       1  Italien  A. Seppi 6 6  
 Kolumbien  N. Mejía 4 7 6       16  Australien  J.-P. Smith 3 2  
 Vereinigte Staaten  S. Bangoura 6 61 4      Kolumbien  N. Mejía 4 5  
  16  Australien  J.-P. Smith 6 7  
      1  Italien  A. Seppi 6 6
      10  Vereinigte Staaten  N. Rubin 0 4
  10  Vereinigte Staaten  N. Rubin 6 6
 Vereinigte Staaten  J. J. Wolf 4 3      Vereinigte Staaten  E. Song 3 3  
 Vereinigte Staaten  E. Song 6 6       10  Vereinigte Staaten  N. Rubin 6 63 7
 Vereinigte Staaten  J. Arconada 68 6 2       8  Vereinigte Staaten  C. Eubanks 4 7 65  
ALT  Italien  L. Caruana 7 1 6     ALT  Italien  L. Caruana 1 5
  8  Vereinigte Staaten  C. Eubanks 6 7  
 
Obere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  A. Rybakov 4 2      Vereinigte Staaten  Mi. Redlicki 4 3  
 Vereinigte Staaten  Mi. Redlicki 6 6       3  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo  
 Vereinigte Staaten  R. Smith 4 r        Kanada  F. Peliwo w. o.  
 Kanada  F. Peliwo 5      Kanada  F. Peliwo 1 7 6  
  14  Kolumbien  D. E. Galán 6 65 4  
       Kanada  F. Peliwo 3 3
      5  Frankreich  E. Couacaud 6 6
  12  Vereinigte Staaten  D. Young 6 6
 Vereinigte Staaten  A. Ritschard 66 3      Argentinien  R. Olivo 4 3  
 Argentinien  R. Olivo 7 6       12  Vereinigte Staaten  D. Young 1 6 3
 Vereinigte Staaten  S. Kirchheimer 4 6 2       5  Frankreich  E. Couacaud 6 3 6  
 Vereinigte Staaten  K. King 6 2 6      Vereinigte Staaten  K. King 1 2
  5  Frankreich  E. Couacaud 6 6  
 

Untere HälfteBearbeiten

Untere Hälfte 1Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  Vereinigte Staaten  M. Krueger 3 6 3  
 Vereinigte Staaten  D. Nguyen 6 6     WC  Vereinigte Staaten  D. Nguyen 6 3 6  
WC  Kanada  B. Sigouin 1 3       WC  Vereinigte Staaten  D. Nguyen 3 2  
 Vereinigte Staaten  JC Aragone 6 7        Vereinigte Staaten  JC Aragone 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  C. Farren 2 65      Vereinigte Staaten  JC Aragone 7 6  
  9  Kanada  P. Polansky 64 4  
       Vereinigte Staaten  JC Aragone 66 7 2
       Vereinigte Staaten  U. Blanch 7 65 2r
   Vereinigte Staaten  C. Langmo 3 3
ALT  Vereinigte Staaten  D. Novikov 4 2      Vereinigte Staaten  U. Blanch 6 6  
 Vereinigte Staaten  U. Blanch 6 6        Vereinigte Staaten  U. Blanch 6 6
 Israel  B. Patael 7 6        Israel  B. Patael 1 4  
 Vereinigte Staaten  H. Adams 5 4      Israel  B. Patael 2 7 0
  4  Vereinigte Staaten  M. Giron 6 5 0r  
 
Untere Hälfte 2Bearbeiten
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  Danemark  M. Torpegaard 6 69 6  
WC  Vereinigte Staaten  O. Kumar 3 1      Vereinigte Staaten  Ma. Redlicki 4 7 2  
 Vereinigte Staaten  Ma. Redlicki 6 6       6  Danemark  M. Torpegaard 1 4  
 Frankreich  G. Petit 3 2       11  Vereinigte Staaten  M. Mmoh 6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Sarkissian 6 6      Vereinigte Staaten  A. Sarkissian 7 64 0  
  11  Vereinigte Staaten  M. Mmoh 4 7 6  
      11  Vereinigte Staaten  M. Mmoh 2 7 6
      2  Vereinigte Staaten  T. Paul 6 66 1
  13  Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 64 4
WC  Vereinigte Staaten  B. Nakashima 6 6     WC  Vereinigte Staaten  B. Nakashima 7 6  
WC  Litauen  T. Babelis 3 2       WC  Vereinigte Staaten  B. Nakashima 60 4
 Vereinigte Staaten  E. Zhu 2 3       2  Vereinigte Staaten  T. Paul 7 6  
 Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 6 6      Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 4 63
  2  Vereinigte Staaten  T. Paul 6 7  
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe
Australien  Matt Reid
1. Runde
02. Vereinigte Staaten  Nathaniel Lammons
Vereinigte Staaten  Alex Lawson
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  JC Aragone
Vereinigte Staaten  Jackson Withrow
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Jamie Cerretani
Vereinigte Staaten  Dennis Novikov
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  N. Monroe
 Australien  M. Reid
2 5        
 Vereinigte Staaten  N. Pasha
 Vereinigte Staaten  M. Schnur
6 7      Vereinigte Staaten  N. Pasha
 Vereinigte Staaten  M. Schnur
6 2 [8]  
 Vereinigte Staaten  R. Galloway
 Vereinigte Staaten  Ma. Redlicki
3 6 [6]    Philippinen  T. Huey
 Australien  J.-P. Smith
4 6 [10]  
 Philippinen  T. Huey
 Australien  J.-P. Smith
6 3 [10]        Philippinen  T. Huey
 Australien  J.-P. Smith
5 6 [10]  
4  Vereinigte Staaten  J. Cerretani
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
6 6      Mexiko  H. Hach Verdugo
 Vereinigte Staaten  D. Young
7 4 [8]  
 Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
 Vereinigte Staaten  N. Rubin
4 1     4  Vereinigte Staaten  J. Cerretani
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
5 2  
 Mexiko  H. Hach Verdugo
 Vereinigte Staaten  D. Young
7 7    Mexiko  H. Hach Verdugo
 Vereinigte Staaten  D. Young
7 6  
 Kanada  F. Peliwo
 Kanada  P. Polansky
66 64        Philippinen  T. Huey
 Australien  J.-P. Smith
6 4 [8]
WC  Litauen  T. Babelis
 Israel  Y. Barkai
6 66 [10]      Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  M. Mmoh
4 6 [10]
WC  Vereinigte Staaten  S. Sculley
 Vereinigte Staaten  N. Stachowiak
4 7 [3]     WC  Litauen  T. Babelis
 Israel  Y. Barkai
3 7 [2]    
 Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  M. Mmoh
6 3 [10]    Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  M. Mmoh
6 66 [10]  
3  Vereinigte Staaten  JC Aragone
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
0 6 [5]        Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  M. Mmoh
w. o.
 Frankreich  E. Couacaud
 Argentinien  R. Olivo
6 4 [10]      Vereinigte Staaten  K. Lovett
 Vereinigte Staaten  T. Paul
 
WC  Vereinigte Staaten  M. Kiger
 Kanada  J. Peck
3 6 [2]      Frankreich  E. Couacaud
 Argentinien  R. Olivo
4 4  
 Vereinigte Staaten  K. Lovett
 Vereinigte Staaten  T. Paul
6 6    Vereinigte Staaten  K. Lovett
 Vereinigte Staaten  T. Paul
6 6  
2  Vereinigte Staaten  N. Lammons
 Vereinigte Staaten  A. Lawson
3 4    

WeblinksBearbeiten