Hauptmenü öffnen
Atlantic Tire Championships 2017
Datum 11.9.2017 – 17.9.2017
Auflage 3
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
ATP Challenger Tour
Austragungsort Cary
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 7316
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/25Q/14D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) IrlandIrland James McGee
Vorjahressieger (Doppel) KanadaKanada Philip Bester
KanadaKanada Peter Polansky
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin King
Sieger (Doppel) El SalvadorEl Salvador Marcelo Arévalo
MexikoMexiko Miguel Ángel Reyes-Varela
Turnierdirektor Sean Ferreira
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Wil Spencer (533)
Stand: 23. September 2017

Die Atlantic Tire Championships 2017 waren ein Tennisturnier, das vom 11. bis 17. September 2017 in Cary stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2017 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 14 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Ernesto Escobedo Achtelfinale
02. Vereinigte Staaten  Tennys Sandgren Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten  Michael Mmoh 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Tommy Paul Rückzug

05. Vereinigte Staaten  Mitchell Krueger Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
06. Vereinigte Staaten  Noah Rubin Halbfinale

07. Vereinigte Staaten  Mackenzie McDonald Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Dennis Novikov Achtelfinale

09. Chile  Christian Garín Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  E. Escobedo 6 7                        
WC  Vereinigte Staaten  P. Kypson 1 60   1  Vereinigte Staaten  E. Escobedo 6 5 3
PR  Vereinigte Staaten  K. King 6 7   PR  Vereinigte Staaten  K. King 3 7 6  
 Vereinigte Staaten  J. Hiltzik 2 66     PR  Vereinigte Staaten  K. King 7 6
 Argentinien  F. Mena 6 4    Argentinien  F. Mena 62 4  
Q  Vereinigte Staaten  R. Haviland 3 0 r    Argentinien  F. Mena 6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Krajicek 6 5 5   8  Vereinigte Staaten  D. Novikov 4 3  
8  Vereinigte Staaten  D. Novikov 4 7 7     PR  Vereinigte Staaten  K. King 6 4 6
9  Chile  C. Garín 6 6   6  Vereinigte Staaten  N. Rubin 2 6 4  
 Vereinigte Staaten  R. Sarmiento 2 3   9  Chile  C. Garín 6 6  
LL  Vereinigtes Konigreich  L. Bambridge 7 3 7   LL  Vereinigtes Konigreich  L. Bambridge 1 4  
WC  Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 65 6 62     9  Chile  C. Garín 4 2
Q  Tunesien  S. Mansouri 4 3   6  Vereinigte Staaten  N. Rubin 6 6  
 Brasilien  J. P. Sorgi 6 6    Brasilien  J. P. Sorgi 4 2  
 Brasilien  P. Sakamoto 3 3   6  Vereinigte Staaten  N. Rubin 6 6  
6  Vereinigte Staaten  N. Rubin 6 6     PR  Vereinigte Staaten  K. King 6 6
5  Vereinigte Staaten  M. Krueger 7 6    Vereinigtes Konigreich  C. Norrie 4 1
 Vereinigte Staaten  W. Spencer 64 3   5  Vereinigte Staaten  M. Krueger 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  W. Blumberg 6 7   WC  Vereinigte Staaten  W. Blumberg 2 2  
 Vereinigtes Konigreich  B. Klein 2 65     5  Vereinigte Staaten  M. Krueger 3 0
Q  Vereinigte Staaten  J. Zlobinsky 6 5 7    El Salvador  M. Arévalo 6 6  
WC  Kanada  A. Galarneau 4 7 5   Q  Vereinigte Staaten  J. Zlobinsky 2 65  
 El Salvador  M. Arévalo 5    El Salvador  M. Arévalo 6 7  
3  Vereinigte Staaten  M. Mmoh 2 r      El Salvador  M. Arévalo 0 4
7  Vereinigte Staaten  M. McDonald 6 6    Vereinigtes Konigreich  C. Norrie 6 6  
PR  Vereinigtes Konigreich  A. Ward 3 2   7  Vereinigte Staaten  M. McDonald 6 7  
 Vereinigte Staaten  C. Harrison 6 7    Vereinigte Staaten  C. Harrison 3 5  
Q  Australien  A. Vukic 3 5     7  Vereinigte Staaten  M. McDonald 1 3
 Vereinigtes Konigreich  C. Norrie 6 6    Vereinigtes Konigreich  C. Norrie 6 6  
 Vereinigte Staaten  S. Bangoura 2 3    Vereinigtes Konigreich  C. Norrie 6 2 6  
 Kroatien  A. Pavić 4 4   2  Vereinigte Staaten  T. Sandgren 3 6 2  
2  Vereinigte Staaten  T. Sandgren 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Austin Krajicek
Vereinigte Staaten  Jackson Withrow
Halbfinale
02. Vereinigtes Konigreich  Luke Bambridge
Irland  David O’Hare
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Sekou Bangoura
Vereinigte Staaten  Evan King
Viertelfinale
04. Mexiko  Hans Hach Verdugo
Vereinigtes Konigreich  Brydan Klein
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
6 3 [12]  
 Mexiko  L. Patiño
 Vereinigte Staaten  R. Sarmiento
5 6 [10]      Mexiko  L. Patiño
 Vereinigte Staaten  R. Sarmiento
2 6 [10]  
 Sudafrika  D. Gooch
 Vereinigte Staaten  W. Spencer
7 4 [5]       1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  J. Withrow
5 65  
3  Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  E. King
6 6        El Salvador  M. Arévalo
 Mexiko  M. Á. Reyes-Varela
7 7  
 Kroatien  A. Pavić
 Russland  D. Tursunow
2 2     3  Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Vereinigte Staaten  E. King
1 66
WC  Kanada  A. Galarneau
 Vereinigte Staaten  M. Ogden
4 1      El Salvador  M. Arévalo
 Mexiko  M. Á. Reyes-Varela
6 7  
 El Salvador  M. Arévalo
 Mexiko  M. Á. Reyes-Varela
6 6        El Salvador  M. Arévalo
 Mexiko  M. Á. Reyes-Varela
66 7 [10]
 Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
 Vereinigte Staaten  M. McDonald
64 6 [10]        Lettland  M. Lībietis
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
7 61 [6]
WC  Vereinigte Staaten  W. Blumberg
 Vereinigte Staaten  R. Kelly
7 2 [6]      Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
 Vereinigte Staaten  M. McDonald
1 3  
 Lettland  M. Lībietis
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
4 6 [10]      Lettland  M. Lībietis
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
6 6  
4  Mexiko  H. Hach Verdugo
 Vereinigtes Konigreich  B. Klein
6 4 [4]        Lettland  M. Lībietis
 Vereinigte Staaten  D. Novikov
6 6
WC  Vereinigte Staaten  S. Sculley
 Vereinigte Staaten  N. Stachowiak
4 6 [7]        Argentinien  F. Mena
 Brasilien  J. P. Sorgi
2 2  
 Argentinien  F. Mena
 Brasilien  J. P. Sorgi
6 1 [10]      Argentinien  F. Mena
 Brasilien  J. P. Sorgi
7 6
  2  Vereinigtes Konigreich  L. Bambridge
 Irland  D. O’Hare
3  
 

WeblinksBearbeiten