Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Großbritannien)

Liste der Teilnehmer aus dem Vereinigten Königreich

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  HockeyBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Mark Foster
    50 Meter Freistil: 16. Platz
  • Nick Shackell
    100 Meter Freistil: 28. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: DQ im Vorlauf
  • Paul Palmer
    200 Meter Freistil: 8. Platz
    400 Meter Freistil: Silber  
    1500 Meter Freistil: 10. Platz
    4 × 400 Meter Freistil: 5. Platz
  • Andrew Clayton
    200 Meter Freistil: 15. Platz
    4 × 400 Meter Freistil: 5. Platz
  • Graeme Smith
    1500 Meter Freistil: Bronze  
  • Alan Rapley
    4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
  • Mark Stevens
    4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
    4 × 400 Meter Freistil: 5. Platz
  • Mike Fibbens
    4 × 100 Meter Freistil: 8. Platz
  • James Salter
    4 × 400 Meter Freistil: 5. Platz
  • Neil Willey
    100 Meter Rücken: 10. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: DQ im Vorlauf
  • Martin Harris
    100 Meter Rücken: 26. Platz
    200 Meter Rücken: 32. Platz
  • Adam Ruckwood
    200 Meter Rücken: 13. Platz
  • Richard Maden
    100 Meter Brust: 11. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: DQ im Vorlauf
  • Nick Gillingham
    200 Meter Brust: 4. Platz
  • James Hickman
    100 Meter Schmetterling: 9. Platz
    200 Meter Schmetterling: 7. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: DQ im Vorlauf
  • Sue Rolph
    Frauen, 50 Meter Freistil: 22. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 16. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 21. Platz
  • Karen Pickering
    Frauen, 100 Meter Freistil: 14. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 13. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 10. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 13. Platz
  • Sarah Hardcastle
    Frauen, 400 Meter Freistil: 9. Platz
    Frauen, 800 Meter Freistil: 8. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 19. Platz
  • Alison Sheppard
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
  • Carrie Willmott
    Frauen, 4 × 100 Meter Freistil: 9. Platz
  • Janine Belton
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 10. Platz
  • Vicky Horner
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 10. Platz
  • Claire Huddart
    Frauen, 4 × 200 Meter Freistil: 10. Platz
  • Helen Slatter
    Frauen, 100 Meter Rücken: 13. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 13. Platz
  • Joanne Deakins
    Frauen, 200 Meter Rücken: 12. Platz
  • Jaime King
    Frauen, 100 Meter Brust: 17. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 13. Platz
  • Marie Hardiman
    Frauen, 200 Meter Brust: 14. Platz
  • Caroline Foot
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 27. Platz
    Frauen, 4 × 100 Meter Lagen: 13. Platz

  SegelnBearbeiten

  TennisBearbeiten

  TischtennisBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Lee McDermott
    Einzelmehrkampf: 55. Platz in der Qualifikation
    Barren: 64. Platz in der Qualifikation
    Boden: 72. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 76. Platz in der Qualifikation
    Reck: 57. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 52. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 89. Platz in der Qualifikation
  • Dominic Brindle
    Einzelmehrkampf: 59. Platz in der Qualifikation
    Barren: 77. Platz in der Qualifikation
    Boden: 87. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 82. Platz in der Qualifikation
    Reck: 51. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 84. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 88. Platz in der Qualifikation
  • Annika Reeder
    Frauen, Einzelmehrkampf: 64. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 77. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 66. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 73. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 83. Platz in der Qualifikation
  • Sonia Lawrence
    Frauen, Einzelmehrkampf: 71. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 89. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 78. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 91. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 75. Platz in der Qualifikation

  Volleyball (Beach)Bearbeiten

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten