Olympische Sommerspiele 1996/Bogenschießen

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1996

Bei den XXVI. Olympischen Spielen 1996 in Atlanta wurden vier Wettbewerbe im Bogenschießen ausgetragen.

Bogenschießen bei den
Olympischen Sommerspielen 1996
Logo
Archery pictogram.svg
Information
Austragungsort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta
Wettkampfstätte Stone Mountain Park Archery Center
Nationen 41[1] (29 Venussymbol (weiblich), 31 Marssymbol (männlich))
Athleten 128 (64 Venussymbol (weiblich), 64 Marssymbol (männlich))
Datum 28. Juli bis 2. August 1996
Entscheidungen 4
Barcelona 1992

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Korea Sud  Südkorea 2 1 1 4
2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2 2
3 China Volksrepublik  China 1 1
Deutschland  Deutschland 1 1
Schweden  Schweden 1 1
6 Italien  Italien 1 1
Polen  Polen 1 1
Ukraine  Ukraine 1 1
Gesamt 4 4 4 12

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Einzel Männer Vereinigte Staaten  Justin Huish (USA) Schweden  Magnus Petersson (SWE) Korea Sud  Oh Kyo-moon (KOR)
Mannschaft Männer Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Justin Huish
Butch Johnson
Rod White
Korea Sud 1949  Südkorea
Jang Yong-ho
Kim Bo-ram
Oh Kyo-moon
Italien  Italien
Matteo Bisiani
Michele Frangilli
Andrea Parenti
Einzel Frauen Korea Sud  Kim Kyung-wook (KOR) China Volksrepublik  He Ying (CHN) Ukraine  Olena Sadownytscha (UKR)
Mannschaft Frauen Korea Sud  Südkorea
Kim Jo-sun
Kim Kyung-wook
Yoon Hye-young
Deutschland  Deutschland
Barbara Mensing
Cornelia Pfohl
Sandra Wagner
Polen  Polen
Iwona Dzięcioł
Katarzyna Klata
Joanna Nowicka

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athlet
1 Vereinigte Staaten  USA Justin Huish
2 Schweden  SWE Magnus Petersson
3 Korea Sud  KOR Oh Kyo-moon
4 Belgien  BEL Paul Vermeiren
5 Korea Sud  KOR Kim Bo-ram
6 Italien  ITA Michele Frangilli
7 Korea Sud  KOR Jang Yong-ho
8 Frankreich  FRA Lionel Torres

MannschaftBearbeiten

Platz Land Athleten
1 Vereinigte Staaten  USA Justin Huish
Butch Johnson
Rod White
2 Korea Sud  KOR Jang Yong-ho
Kim Bo-ram
Oh Kyo-moon
3 Italien  ITA Matteo Bisiani
Michele Frangilli
Andrea Parenti
4 Australien  AUS Simon Fairweather
Jackson Fear
Matthew Gray
5 Slowenien  SLO Peter Koprivnikar
Matevž Krumpeštar
Samo Medved
6 Schweden  SWE Goran Bjerendal
Mikael Larsson
Magnus Petersson
7 Ukraine  UKR Olexandr Jazenko
Waleriy Jevetskiy
Stanislaw Zabrodski
8 Finnland  FIN Jari Lipponen
Tomi Poikolainen
Tommi Tuovila

FrauenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athletin
1 Korea Sud  KOR Kim Kyung-wook
2 China Volksrepublik  CHN He Ying
3 Ukraine  UKR Olena Sadownytscha
4 Turkei  TUR Elif Altankaynak
5 Weissrussland 1995  BLR Wolha Jakuschawa
6 Korea Sud  KOR Kim Jo-sun
7 China Volksrepublik  CHN Wang Xiaozhu
8 Deutschland  GER Barbara Mensing

MannschaftBearbeiten

Platz Land Athletinnen
1 Korea Sud  KOR Kim Jo-sun
Kim Kyung-wook
Yoon Hye-young
2 Deutschland  GER Barbara Mensing
Cornelia Pfohl
Sandra Wagner
3 Polen  POL Iwona Dzięcioł
Katarzyna Klata
Joanna Nowicka
4 Turkei  TUR Elif Altınkaynak
Elif Ekşi
Natalia Nasaridze-Çakir
5 Ukraine  UKR Natalija Bilukha
Lina Gerasimenko
Olena Sadownytscha
6 China Volksrepublik  CHN He Ying
Wang Xiaozhu
Yang Jianping
7 Schweden  SWE Christa Bäckman
Kristina Persson-Nordlander
Jenny Sjöwall
8 Kasachstan  KAZ Irina Leonova
Anna Mozhar
Yana Touniiantse

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Competition Results. (PDF; 398,47 kB) International Olympic Committee, 1996, abgerufen am 14. Juli 2014 (englisch).