Olympische Sommerspiele 1992/Bogenschießen

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1992

Bei den XXV. Olympischen Spielen 1992 in Barcelona wurden vier Wettbewerbe im Bogenschießen ausgetragen. Austragungsort war das Camp Olímpic de Tir amb Arc.

Bogenschießen bei den
Olympischen Sommerspielen 1992
Logo
Archery pictogram.svg
Information
Austragungsort SpanienSpanien Barcelona
Wettkampfstätte Campo Olímpico de Tiro con Arco
Nationen 44
Athleten 136 (61 Venussymbol (weiblich), 75 Marssymbol (männlich))
Datum 31. Juli bis 4. August 1992
Entscheidungen 4
Seoul 1988

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Korea Sud  Südkorea 2 2 4
2 Frankreich  Frankreich 1 1
Spanien  Spanien 1 1
4 Finnland  Finnland 1 1
China Volksrepublik  China 1 1
6 Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 2 2
Vereintes Team  Vereintes Team 2 2
Gesamt 4 4 4 12

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Einzel Männer Frankreich  Sébastien Flute (FRA) Korea Sud  Chung Jae-hun (KOR) Vereinigtes Konigreich  Simon Terry (GBR)
Mannschaft Männer Spanien  Spanien
Antonio Vázquez
Alfonso Menéndez
Juan Holgado
Finnland  Finnland
Jari Lipponen
Tomi Poikolainen
Ismo Falck
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
Simon Terry
Steven Hallard
Richard Priestman
Einzel Frauen Korea Sud  Cho Youn-jeong (KOR) Korea Sud  Kim Soo-nyung (KOR) Vereintes Team  Natalia Valeeva (EUN)
Mannschaft Frauen Korea Sud 1949  Südkorea
Cho Youn-jeong
Kim Soo-nyung
Lee Eun-kyung
China Volksrepublik  China
Ma Xiangjun
Wang Hong
Wang Xiaozhu
Vereintes Team  Vereintes Team
Natalia Valeeva
Chatuna Kwriwischwili
Ljudmyla Arschannykowa

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athlet
1 Frankreich  FRA Sébastien Flute
2 Korea Sud  KOR Chung Jae-hun
3 Vereinigtes Konigreich  GBR Simon Terry
4 Norwegen  NOR Martinus Grov
5 Vereinigte Staaten  USA Jay Barrs
6 Indonesien  INA Hendra Setijawan
7 Vereintes Team  EUN Wadim Schikarew
8 Finnland  FIN Jari Lipponen

MannschaftBearbeiten

Platz Land Athleten
1 Spanien  ESP Antonio Vázquez
Alfonso Menéndez
Juan Holgado
2 Finnland  FIN Jari Lipponen
Tomi Poikolainen
Ismo Falck
3 Vereinigtes Konigreich  GBR Simon Terry
Steven Hallard
Richard Priestman
4 Frankreich  FRA Sébastien Flute
Bruno Felipe
Michael Taupin
5 Korea Sud  KOR Chung Jae-hun
Han Seung-hoon
Lim Hee-sik
6 Vereinigte Staaten  USA Jay Barrs
Richard Johnson
Richard McKinney
7 Australien  AUS Grant Greenham
Simon Fairweather
Scott Hunter-Russell
8 Vereintes Team  EUN Wadim Schikarew
Stanislaw Zabrodski
Wladimir Jeschejew

FrauenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athletin
1 Korea Sud  KOR Cho Youn-jeong
2 Korea Sud  KOR Kim Soo-nyung
3 Vereintes Team  EUN Natalia Valeeva
4 China Volksrepublik  CHN Wang Xiaozhu
5 Vereinigte Staaten  USA Denise Parker
6 Vereintes Team  EUN Chatuna Kwriwischwili
7 Chinesisch Taipeh  TPE Lai Fang-mei
8 Vereinigtes Konigreich  GBR Alison Williamson

MannschaftBearbeiten

Platz Land Athletinnen
1 Korea Sud  KOR Cho Youn-jeong
Kim Soo-nyung
Lee Eun-kyung
2 China Volksrepublik  CHN Ma Xiangjun
Wang Hong

Wang Xiaozhu

3 Vereintes Team  EUN Natalia Valeeva
Chatuna Kwriwischwili
Ljudmyla Arschannykowa
4 Frankreich  FRA Séverine Bonal
Nathalie Hibon
Christine Gabillard
5 Schweden  SWE Jenny Sjöwall
Lise-Lotte Djerf
Kristina Persson
6 Turkei  TUR Natalia Nasaridze-Çakir
Zehra Öktem
Elif Ekşi
7 Korea Nord  PRK Kim Jong-hwa
Li Myong-gum
Sin Song-hui
8 Vereinigte Staaten  USA Denise Parker
Jennifer O’Donnell
Sherry Block

WeblinksBearbeiten