Rod White

US-amerikanischer Bogenschütze und Olympiasieger
Rodney White Bogenschießen
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 1. März 1977
Geburtsort SharonVereinigte Staaten
Größe 183 cm
Gewicht 78 kg
Karriere
Disziplin Bogenschießen
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
WM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze

Rodney E. "Rod" White (* 1. März 1977 in Sharon, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bogenschütze und Olympiasieger.

WerdegangBearbeiten

Bei den Weltmeisterschaften 1995 in Jakarta gewann Rod White im Mannschaftswettbewerb zusammen mit Jay Barrs, Richard McKinney und Lonny King die Bronzemedaille. Ein Jahr später nahm White an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta teil[1] und gewann zusammen mit Justin Huish und Butch Johnson im Mannschaftswettbewerb die Goldmedaille. Im Einzelwettbewerb belegte er Platz 24. Vier Jahre später gewann er bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney im Mannschaftswettbewerb zusammen mit Butch Johnson und Vic Wunderle die Bronzemedaille hinter Südkorea und Italien. Im Einzelwettbewerb war er mit Platz 26 erneut jenseits der Top 20.

Rod White lebt heute in Mount Pleasant, Iowa.[2] Seine Hobby ist die Jagd.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Boys’ Life, März 1996, S. 33 (auf Google Books)
  2. Randy Erickson: Olympics ace shares archery skills with area kids, auf lacrossetribune.com, vom 13. August 2015. Abgerufen am 19. April 2017.