Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Kasachstan)

Liste der Teilnehmer aus Kasachstan

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  • Anna Moschar
    Frauen, Einzel: 37. Platz
    Frauen, Mannschaft: 8. Platz
  • Irina Leonova
    Frauen, Einzel: 52. Platz
    Frauen, Mannschaft: 8. Platz

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Yevgeny Yegorov
    Einer-Kajak, 500 Meter: Viertelfinale
    Zweier-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
  • Andrei Safarjan
    Einer-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
    Vierer-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
  • Ilfat Gatyatullin
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Viertelfinale
    Vierer-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
  • Dmitry Torlopov
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Viertelfinale
    Vierer-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
  • Sergey Skrypnik
    Zweier-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
    Vierer-Kajak, 1.000 Meter: Viertelfinale
  • Sergey Sergeyev
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Kaysar Nurmaganbetov
    Zweier-Canadier, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Canadier, 1.000 Meter: Halbfinale

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Alla Wassilenko
    Frauen, Straßenrennen, Einzel: ??
    Frauen, Punkterennen: 12. Platz

  RingenBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Sergei Beljajew
    Luftgewehr: 38. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: Silber  
    Kleinkaliber, liegend: Silber  

  SchwimmenBearbeiten

  • Sergey Borisenko
    50 Meter Freistil: 26. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
  • Alexei Jegorow
    100 Meter Freistil: 21. Platz
    200 Meter Freistil: 22. Platz
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Sergey Ushkalov
    4 × 100 Meter Freistil: Vorläufe
    100 Meter Rücken: 42. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Alexander Sawizki
    100 Meter Brust: 38. Platz
    200 Meter Lagen: 31. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz
  • Andrei Gawrilow
    100 Meter Schmetterling: 21. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 15. Platz

  TurnenBearbeiten

  • Alexei Dmitrijenko
    Einzelmehrkampf: 43. Platz in der Qualifikation
    Barren: 50. Platz in der Qualifikation
    Boden: 68. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 87. Platz in der Qualifikation
    Reck: 45. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 76. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 71. Platz in der Qualifikation
  • Sergey Fedorchenko
    Einzelmehrkampf: 46. Platz in der Qualifikation
    Barren: 68. Platz in der Qualifikation
    Boden: 29. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 12. Platz in der Qualifikation
    Reck: 92. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 73. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 64. Platz in der Qualifikation
  • Olga Kozhevnikova
    Frauen, Einzelmehrkampf: 61. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Bodenturnen: 61. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 62. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 74. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 70. Platz in der Qualifikation

  WasserspringenBearbeiten

  • Irina Wygusowa
    Frauen, Kunstspringen: 10. Platz
    Frauen, Turmspringen: 7. Platz

WeblinksBearbeiten