Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Senegal)

Olympiamannschaft von Senegal bei den Olympischen Sommerspielen 1996
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Olympische Ringe

SEN

SEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Der Senegal nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 zum neunten Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Die Mannschaft bestand aus elf Sportlern, die alle Männer waren. Sie starteten in acht Wettbewerben in drei Sportarten. Der jüngste Teilnehmer war der Leichtathlet Oumar Loum mit 22 Jahren und 213, der älteste war Hachim N'Diaye mit 32 Jahren und 280 Tagen, der ebenfalls in der Leichtathletik startete. Während der Eröffnungsfeier am 19. Juli 1996 trug Ibou Faye die Flagge des Senegals in das Olympiastadion.

TeilnehmerBearbeiten

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Aboubakry Dia 29 männlich Leichtathletik Platz 4 mit der 400-Meter-Staffel
Tapha Diarra 25 männlich Leichtathletik Platz 4 mit der 400-Meter-Staffel
Félix Diédhiou 26 männlich Ringen Platz 17 im Leichtgewicht Freistil
Alioune Diouf 29 männlich Ringen Platz 21 im Mittelgewicht Freistil
Khalifa Diouf 28 männlich Judo Platz 21 im Schwergewicht
Ibou Faye 26 männlich Leichtathletik Platz 7 im zweiten Zwischenlauf über 400 Meter, Platz 4 mit der 400-Meter-Staffel
Oumar Loum 22 männlich Leichtathletik Platz 8 im zweiten Zwischenlauf über 200 Meter
Hamidou M’Baye 32 männlich Leichtathletik Platz 6 im dritten Vorlauf über 400 Meter
Hachim N'Diaye 32 männlich Leichtathletik Platz 4 mit der 400-Meter-Staffel
Abdoul Karim Seck 29 männlich Judo Platz 21 im Halb-Leichtgewicht
Cheikh Tidiane Touré 26 männlich Leichtathletik Platz 18 in der Weitsprung-Qualifikation

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten