Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Äquatorialguinea)

Olympiamannschaft von Äquatorialguinea bei den Olympischen Sommerspielen 1996
Olympische Spiele Atlanta 1996.svg
Olympische Ringe

GEQ

GEQ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Äquatorialguinea nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in der US-amerikanischen Metropole Atlanta mit fünf Sportlern, vier Männern und einer Frau, in fünf Wettbewerben in einer Sportart teil.

Seit 1984 war es die vierte Teilnahme des afrikanischen Staats bei Olympischen Sommerspielen.

Inhaltsverzeichnis

FlaggenträgerBearbeiten

Der Leichtathlet Gustavo Envela trug die Flagge Äquatorialguineas während der Eröffnungsfeier am 19. Juli 1996 im Centennial Olympic Stadium.

MedaillenBearbeiten

Die fünf Sportlerinnen und Sportler konnten keine Medaillen gewinnen. Sie alle haben sich über ihre Vorläufe nicht für die jeweiligen Zwischenläufe qualifizieren können.

TeilnehmerBearbeiten

Jüngster Teilnehmer war Ponciano Mbomio mit 20 Jahren und 136 Tagen, die älteste war Juliana Obiong mit 30 Jahren und 65 Tagen.

Name Alter Geschlecht Sportart Resultat(e)
Casimiro Asumu Nze 21 männlich Leichtathletik Platz 7 im sechsten Vorlauf über 400 Meter; Platz 5 im zweiten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Bonifacio Edu 27 männlich Leichtathletik Platz 9 im ersten Vorlauf über 100 Meter; Platz 5 im zweiten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Gustavo Envela 28 männlich Leichtathletik Platz 8 im sechsten Vorlauf über 200 Meter; Platz 5 im zweiten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Ponciano Mbomio 20 männlich Leichtathletik Platz 5 im zweiten Vorlauf mit der 100-Meter-Staffel
Juliana Obiong 30 weiblich Leichtathletik Platz 9 im sechsten Vorlauf über 100 Meter

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten