Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Litauen)

Liste der Teilnehmer aus Litauen

FlaggenträgerBearbeiten

Der Schwimmer Raimundas Mažuolis trug die Flagge Litauens während der Eröffnungsfeier am 19. Juli im Centennial Olympic Stadium.

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Herrenteam
    Bronze  

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Vidas Kupčinskas
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Kajak, 1.000 Meter: Halbfinale
  • Vaidas Mizeras
    Zweier-Kajak, 500 Meter: Halbfinale
    Zweier-Kajak, 1.000 Meter: Halbfinale

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Remigijus Lupeikis
    Straßenrennen: 95. Platz
    Einzelzeitfahren: 28. Platz
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: 11. Platz
    Punktefahren: 13. Platz
  • Artūras Kasputis
    Einzelzeitfahren: 21. Platz
    4.000 Meter Einzelverfolgung: 10. Platz
    4.000 Meter Mannschaftsverfolgung: 11. Platz
  • Rita Razmaitė
    Frauen, Sprint: 13. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Punktefahren: ??

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Raimundas Mažuolis
    50 Meter Freistil: 18. Platz
    100 Meter Freistil: 18. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Nerijus Beiga
    100 Meter Brust: 28. Platz
    200 Meter Brust: 32. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Mindaugas Bružas
    100 Meter Schmetterling: 54. Platz
    200 Meter Schmetterling: 32. Platz
    4 × 100 Meter Lagen: 18. Platz
  • Laura Petrutytė
    Frauen, 50 Meter Freistil: 16. Platz
    Frauen, 200 Meter Freistil: 41. Platz
  • Dita Želvienė
    Frauen, 50 Meter Freistil: 31. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 37. Platz
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 39. Platz

  TischtennisBearbeiten

WeblinksBearbeiten