Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Teilnehmer (Äquatorialguinea)

Sportveranstaltung 2010

Die Jugend-Olympiamannschaft aus Äquatorialguinea für die I. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 14. bis 26. August 2010 in Singapur bestand aus 21 Athleten.

GEQ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Medaillengewinner Bearbeiten

Mit einer gewonnenen Silbermedaille belegte das Team Äquatorialguineas Platz 75 im Medaillenspiegel.

Silber Bearbeiten

Athleten nach Sportarten Bearbeiten

  Fußball Bearbeiten

Mädchen

In der Vorrunde wurde die Auswahl aus Äquatorialguinea nach zwei Siegen Trinidad und Tobago (3:1) und Chile (4:1) Gruppenerster. Durch ein 4:1 gegen den Iran zog die Mädchenmannschaft ins Finale ein, wo sie erneut auf Chile traf, diesmal jedoch mit dem besseren Ende für die Chileninnen: Nach einem 1:1 unterlag man im Elfmeterschießen mit 3:5. Dafür stellte Äquatorialguinea mit Felicidad Avomo und Judit Ndong die beiden Torschützenköniginnen dieses Turniers, beide trafen jeweils fünfmal.

  Leichtathletik Bearbeiten

Mädchen

Jungen