Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Teilnehmer (Bolivien)

BOL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Die Jugend-Olympiamannschaft aus Bolivien für die I. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 14. bis 26. August 2010 in Singapur bestand aus 25 Athleten.

Athleten nach SportartenBearbeiten

  FußballBearbeiten

Jungen

Nach zwei Vorrundensiegen gegen Vanuatu (2:0) und Haiti (9:0) besiegte die bolivische Auswahl im Halbfinale Montenegro mit 3:1. Im Finale traf Bolivien erneut auf Haiti und siegte diesmal 5:0, wodurch die Goldmedaille gewonnen wurde. Auch der Torschützenkönig des Turniers kam aus Bolivien: Rodrigo Mejido erzielte sechs Treffer, vier davon im Vorrundenspiel gegen Haiti.

  LeichtathletikBearbeiten

Jungen

  RadsportBearbeiten

Zusammen belegten die vier Radfahrer, die in verschiedenen Disziplinen antraten, den 28. Platz.

Mädchen

Jungen

  SchwimmenBearbeiten

Mädchen

  • María López
    50 m Freistil: 46. Platz (Vorrunde)
    100 m Freistil: 46. Platz (Vorrunde)

Jungen

  • Tarco Llobet
    50 m Brust: Rückzug vor dem Halbfinale
    100 m Brust: 27. Platz (Vorrunde)