Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Teilnehmer (Türkei)

Die Jugend-Olympiamannschaft der Türkei für die I. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 14. bis 26. August 2010 in Singapur bestand aus 55 Athleten. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Taekwondoin Berkcan Süngü, der die Bronzemedaille gewann. Der Ringer Resul Kalaycı gewann die einzige Goldmedaille für sein Land.

TUR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 3 6

Athleten nach Sportarten Bearbeiten

  Badminton Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Basketball Bearbeiten

Jungen

  Bogenschießen Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Boxen Bearbeiten

Jungen

  Fechten Bearbeiten

Jungen

  Fußball Bearbeiten

Mädchen

  Gewichtheben Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Judo Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Leichtathletik Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Ringen Bearbeiten

Jungen

  Rudern Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Schwimmen Bearbeiten

Mädchen

  • Gizem Bozkurt
    100 m Freistil: 26. Platz (Vorlauf)
    200 m Freistil: 11. Platz (Vorlauf)
    200 m Lagen: 8. Platz

Jungen

  • Bertuğ Coşkun
    100 m Freistil: 25. Platz (Vorlauf)
    200 m Freistil: 14. Platz (Vorlauf)
    400 m Freistil: 18. Platz (Vorlauf)

  Segeln Bearbeiten

Mädchen

Jungen

  Taekwondo Bearbeiten

Mädchen

Jungen

Turnen Bearbeiten

  Gymnastik Bearbeiten

Mädchen

  • Demet Mutlu
    Einzelmehrkampf: 22. Platz (Qualifikation)
    Sprung: 17. Platz (Qualifikation)
    Stufenbarren: 22. Platz (Qualifikation)
    Schwebebalken: 25. Platz (Qualifikation)
    Boden: 24. Platz (Qualifikation)

Jungen

  • Ferhat Arıcan
    Einzelmehrkampf: 26. Platz (Qualifikation)
    Boden: 33. Platz (Qualifikation)
    Seitpferd: 15. Platz (Qualifikation)
    Ringe: 19. Platz (Qualifikation)
    Sprung: Silber
    Barren: 35. Platz (Qualifikation)
    Reck: 24. Platz (Qualifikation)

Weblinks Bearbeiten

Commons: Turkey at the 2010 Summer Youth Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien