Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Teilnehmer (Bosnien und Herzegowina)

BIH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Die Jugend-Olympiamannschaft von Bosnien und Herzegowina für die I. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 14. bis 26. August 2010 in Singapur bestand aus fünf Athleten.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Tennisspieler Damir Džumhur. Ihm gelang mit dem Gewinn der Bronzemedaille zudem der erste Medaillenerfolg überhaupt für einen Athleten aus Bosnien und Herzegowina bei einem Olympischen Turnier. Ferner konnte der Judoka Eldin Omerović die Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb gewinnen, diese floss jedoch nicht in die offizielle Medaillenwertung ein.

Athleten nach SportartenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Mädchen

  JudoBearbeiten

Mädchen

  • Milica Savić
    Klasse bis 78 kg: Repechage Halbfinale
    Mannschaft: 5. Platz (mit Team New York)

Jungen

  SchwimmenBearbeiten

Jungen

  • Zlatko Alić
    100 m Schmetterling: 24. Platz in der Qualifikation
    200 m Schmetterling: 18. Platz in der Qualifikation

  TennisBearbeiten

Jungen