Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 2002/Teilnehmer (Großbritannien)

Teilnehmer aus dem Vereinigten Königreich
Olympische Spiele Salt Lake City 2002.svg
Olympische Ringe

GBR

GBR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Das Vereinigte Königreich nahm bei den Olympischen Winterspielen 2002 zum 19. Mal an Olympischen Winterspielen teil. Insgesamt wurden 49 Sportler nach Salt Lake City entsandt, die in elf Disziplinen antraten.

Mit einer Gold- sowie einer Bronzemedaille lag das Land auf Platz 18 des Medaillenspiegels.[1]

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Biathlet Mike Dixon.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht der TeilnehmerBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Mike Dixon
    10 km Sprint: 74. Platz (28:58,7 min)
    20 km Einzel: 79. Platz (1:02:04,9 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 19. Platz (1:36:06,0 h)
  • Mark Gee
    10 km Sprint: 72. Platz (28:57,8 min)
    20 km Einzel: 81. Platz (1:02:10,2 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 19. Platz (1:36:06,0 h)
  • Jason Sklenar
    10 km Sprint: 71. Platz (28:43,4 min)
    20 km Einzel: 48. Platz (57,27,2 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 19. Platz (1:36:06,0 h)

  BobBearbeiten

Frauen, Zweier

Männer, Zweier

Männer, Vierer

  CurlingBearbeiten

Frauen

Männer

  EiskunstlaufBearbeiten

Eistanz

  Freestyle-SkiingBearbeiten

Frauen

Männer

  RodelnBearbeiten

Männer

  ShorttrackBearbeiten

Frauen

  • Jo Williams
    500 m: 21. Platz (46,631 s, Vorlauf)
    1000 m: 9. Platz (1:34,373 min, Halbfinale)
    1500 m: 16. Platz (2:27,845 min, Vorlauf)
  • Sarah Lindsay
    500 m: 10. Platz (44,912 s, Viertelfinale)
    1000 m: 13. Platz (1:36,753 min, Viertelfinale)
    1500 m: 24. Platz (3:01,223 min, Vorlauf)

Männer

  • Nicky Gooch
    1000 m: 27. Platz (1:38,034 min, Vorlauf)
    1500 m: 17. Platz (2:25,903 min, Halbfinale)
  • Leon Flack
    500 m: 22. Platz (43,965 s, Vorlauf)
    1000 m: 14. Platz (1:28,604 min, Viertelfinale)
    1500 m: 22. Platz (2:25,832 min, Vorlauf)

  SkeletonBearbeiten

Frauen

Männer

  Ski AlpinBearbeiten

Frauen

  • Chemmy Alcott
    Abfahrt: 32. Platz (1:45,98 min)
    Super-G: 28. Platz (1:17,34 min)
    Riesenslalom: 30. Platz (2:38,47 min)
    Slalom: Ausgeschieden
    Kombination: 14. Platz (2:51,34 min)

Männer

  • Ross Green
    Abfahrt: nicht angetreten
    Riesenslalom: 29. Platz (2:29,31 min)
    Kombination: 15. Platz (3:29,11 min)

  SkispringenBearbeiten

Männer, Einzel

  • Glynn Pedersen
    Normalschanze: 43. Platz (88,0 Pkt., Qualifikation)
    Großschanze: 48. Platz (56,3 Pkt., Qualifikation)

  SnowboardBearbeiten

Frauen

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 2002 in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch). Abgerufen am 2. Juni 2012