Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Großbritannien)

Liste der Teilnehmer aus dem Vereinigten Königreich
Olympische Ringe

GBR

GBR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 5 9

Das Vereinigte Königreich nahm als Great Britain and Northern Ireland an den Olympischen Sommerspielen 1972 in München teil. 284 Wettbewerber (210 Männer, 74 Frauen) beteiligten sich an 159 Wettkämpfen in 18 Sportarten. Britische Athleten waren seit Anbeginn bei allen Sommerspielen vertreten. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Reiter David Broome.

Olympische RingeMedaillenBearbeiten

Archery pictogram.svg BogenschiessenBearbeiten

Bogenschießen Männer

Bogenschießen Frauen

Boxing pictogram.svgBoxenBearbeiten

Olympic pictogram Fencing.pngFechtenBearbeiten

Olympic pictogram Weightlifting.pngGewichthebenBearbeiten

Field hockey pictogram.svg HockeyBearbeiten

Herren
  • Vorrunde (Gruppe B)
  • Sieg gegen Mexico (6-0)
  • Niederlage gegen Indien (0-5)
  • Niederlage gegen Neuseeland (1-2)
  • Sieg gegen Kenia (2-0)
  • Drew with Australien (1-1)
  • Sieg gegen Niederlande (3-1)
  • Sieg gegen Polen (2-1)
  • Halbfinale
  • Sieg gegen Spanien (2-0)
  • Spiel um Platz 5
  • 5./6. Platz: Niederlage gegen Australien (1-2) → 6. Platz
  • Mannschaftsaufstellung

Judo pictogram.svg JudoBearbeiten

Canoeing (flatwater) pictogram.svg KanuBearbeiten

Männer

Frauen

Athletics pictogram.svg LeichtathletikBearbeiten

Männer

100 m

  • Vorlauf, Runde 1— 10,41
  • Vorlauf, Runde 2— 10,58
  • Halbfinale — 10,52 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 10,54 s
  • Vorlauf, Runde 2— 10,53 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 10,58 s
  • Vorlauf, Runde 2— 10,60 → ausgeschieden

200 m

  • Vorlauf, Runde 1— 21,26 s
  • Vorlauf, Runde 2— 21,41 s → ausgeschieden

400 m

  • Vorlauf, Runde 1— 46,46 s
  • Vorlauf, Runde 2— 46,11 s
  • Halbfinale — 46,71 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 46,15 s
  • Vorlauf, Runde 2— 45,99 s
  • Halbfinale — 45,91 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 46,48 s
  • Vorlauf, Runde 2— 47,10 s → ausgeschieden

800 m

  • Vorlauf — 1:47,6 min
  • Halbfinale — 1:46,5 min
  • Finale — 1:46,6 min → 6. Platz
  • Vorlauf — 1:47,5 min
  • Halbfinale — 1:48,4 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 1:54,8 min → ausgeschieden

1500 m

  • Vorlauf — 3:40,8 min
  • Halbfinale — 3:38,2 min
  • Finale — 3:39,0 min → 5. Platz
  • Vorlauf — 3:42,1 min
  • Halbfinale — 3:45,8 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 3:45,3 min → ausgeschieden

5000 m

  • Vorlauf — 13:33,0 min
  • Finale — 13:27,6 min Bronze  
  • Vorlauf — 13:38,2 min
  • Finale — 13:43,2 min → 11. Platz
  • Vorlauf — 13:49,8 min
  • Finale — 13:43,2 min → 12. Platz

10.000 m

  • Vorlauf — 27:53,6 min
  • Finale — 28:05,4 min → 6. Platz
  • Vorlauf — 28:31,4 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 28:46,8 min → ausgeschieden

Marathon

20 km Gehen

50 km Gehen

110 m Hürden

  • Vorlauf — 14,08 s
  • Halbfinale — 14,24 s → ausgeschieden
  • Vorlauf — 13,94 s
  • Halbfinale — 14,37 s → ausgeschieden
  • Vorlauf — 14,31 s → ausgeschieden

400 m Hürden

  • Vorlauf — 49,72 s
  • Halbfinale — 49,66 s
  • Finale — 48,52 s → Bronze  
  • Vorlauf: DNF

3000 m Hindernis

  • Vorlauf — 8:33,8 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 8:35,0 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 8:38,8 min → ausgeschieden

4 × 100-m-Staffel

  • Vorlauf — 39,63 s
  • Halbfinale — 39,47 s → ausgeschieden

4 × 400-m-Staffel

  • Halbfinale — 3:01,3 min
  • Finale — 3:00,5 min → Silber  

Stabhochsprung

  • Qualifikation — 4,80 m → ausgeschieden

Weitsprung

  • Qualifikation — 7,86 m
  • Finale — 7,91 m → 7. Platz
  • Qualifikation — 7,64 m → ausgeschieden

Kugelstoßen

  • Qualifikation — 18,94 m → ausgeschieden

Diskuswurf

  • Qualifikation — 57,24 m → ausgeschieden
  • Qualifikation — 53,86 m → ausgeschieden

Hammerwurf

  • Qualifikation — 66,32 m
  • Finale — 68,18 m → 16. Platz
  • Qualifikation — 64,56 m → ausgeschieden

Speerwurf

  • Qualifikation — 74,68 m → ausgeschieden

Zehnkampf

Frauen

100 m

  • Vorlauf, Runde 1— 11,52 s
  • Vorlauf, Runde 2— 11,57 s
  • Halbfinale — 11,64 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 11,55 s
  • Vorlauf, Runde 2— 11,58 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 11,45 s
  • Vorlauf, Runde 2— 11,72 s → ausgeschieden

200 m

  • Vorlauf, Runde 1— 23,76 s
  • Vorlauf, Runde 2— 23,69 s
  • Halbfinale — 24,03 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 23,97 s
  • Vorlauf, Runde 2— 23,72 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 24,04 s
  • Vorlauf, Runde 2— 24,05 s → ausgeschieden

400 m

  • Vorlauf, Runde 1— 53,67 s
  • Vorlauf, Runde 2— 53,01 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 53,31 s
  • Vorlauf, Runde 2— 53,29 s → ausgeschieden
  • Vorlauf, Runde 1— 54,13 s → ausgeschieden

800 m

  • Vorlauf — 2:03,6 min
  • Halbfinale — 2:02,4 min
  • Finale — 2:00,2 min → 7. Platz
  • Vorlauf — 2:03,0 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 2:03,6 min → ausgeschieden

1500 m

  • Vorlauf — 4:13,0 min
  • Halbfinale — 4:07,4
  • Finale — 4:04,8 min → 5. Platz
  • Vorlauf — 4:11,3 min
  • Halbfinale — 4:09,4 min → ausgeschieden
  • Vorlauf — 4:14,9 min → ausgeschieden

100 m Hürden

  • Vorlauf — 13,37 s → ausgeschieden
  • Vorlauf — 13,53 s → ausgeschieden

4 x 100 Meter

4 x 400 Meter

Hochsprung

Weitsprung

Diskuswurf

Fünfkampf

Modern pentathlon pictogram.svg Moderner FünfkampfBearbeiten

Moderner Fünfkampf Einzel

Moderner Fünfkampf Mannschaft

  • Fox, Lillywhite, Phelps – 14.257 Punkte → 9. Platz

Cycling (road) pictogram.svg RadsportBearbeiten

Equestrian pictogram.svg ReitenBearbeiten

  • Ann Moore
    Springen, Einzel: Silber  
    Springen, Mannschaft: 4. Platz
  • David Broome
    Springen, Einzel: 14. Platz
    Springen, Mannschaft: 4. Platz
  • Richard Meade
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: Gold  
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold  
  • Mary Gordon-Watson
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 4. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold  
  • Bridget Parker
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 10. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold  
  • Mark Phillips
    Vielseitigkeitsreiten, Einzel: 35. Platz
    Vielseitigkeitsreiten, Mannschaft: Gold  

Wrestling pictogram.svg RingenBearbeiten

Rowing pictogram.svg RudernBearbeiten

Einer

  • Vorlauf — 7:57,49 min
  • Hoffnungslauf — 8:10,32 min
  • Halbfinale — 8:38,62 min
  • B-Finale — 8:00,38 min → 9. Platz

Doppelzweier

  • → 5. Platz

Zweier ohne Steuermann

  • → 12. Platz

Zweier mit Steuermann

  • Vorlauf — 7:49,56 min
  • Hoffnungslauf — 8:01,14 min
  • Halbfinale — 8:21,61 min
  • B-Finale — 7:59,57 min → 8. Platz

Vierer ohne Steuermann

  • → 7. Platz

Vierer mit Steuermann

  • → 10. Platz

Shooting pictogram.svg SchießenBearbeiten

  • Malcolm Cooper
    Freies Gewehr, Dreistellungskampf: 12. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 18. Platz

Swimming pictogram.svg SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Michael Bailey
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
  • Brian Brinkley
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: 5. Platz
    1500 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
  • Colin Cunningham
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz
  • Neil Dexter
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1500 Meter Freistil: Vorläufe
  • Sean Maher
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
  • John Mills
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: 8. Platz
    100 Meter Schmetterling: Halbfinale
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz
  • Barry Prime
    200 Meter Lagen: disqualifiziert nach Vorlauf
    400 Meter Lagen: Vorläufe
  • David Wilkie
    100 Meter Brust: 8. Platz
    200 Meter Brust: Silber  
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 7. Platz

Frauen

  • Lesley Allardice
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Diana Ashton
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
  • Pamela Bairstow
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Susan Edmondson
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
  • June Green
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    800 Meter Freistil: Vorläufe
  • Jean Jeavons
    100 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: Vorläufe
  • Diana Sutherland
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: Vorläufe
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
  • Diane Walker
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe

Sailing pictogram.svg SegelnBearbeiten

Flying Dutchman

Tempest

Finn-Dinghy

Drachen

Soling

Star

Gymnastics (artistic) pictogram.svg TurnenBearbeiten

Männer

  • Eddie Arnold
    Einzelmehrkampf: 103. Platz in der Qualifikation
    Boden: 86. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 76. Platz in der Qualifikation
    Barren: 98. Platz in der Qualifikation
    Reck: 107. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 96. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 107. Platz in der Qualifikation
  • Bill Norgrave
    Einzelmehrkampf: 107. Platz in der Qualifikation
    Boden: 107. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 91. Platz in der Qualifikation
    Barren: 106. Platz in der Qualifikation
    Reck: 109. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 90. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 91. Platz in der Qualifikation
  • Stan Wild
    Einzelmehrkampf: 93. Platz in der Qualifikation
    Boden: 83. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 64. Platz in der Qualifikation
    Barren: 99. Platz in der Qualifikation
    Reck: 95. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 106. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 73. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Barbara Alred
    Einzelmehrkampf: 107. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 107. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 112. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 100. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 75. Platz in der Qualifikation
  • Pamela Hopkins
    Einzelmehrkampf: 114. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 109. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 115. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 109. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 110. Platz in der Qualifikation
  • Pamela Hutchinson
    Einzelmehrkampf: 99. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 113. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 109. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 95. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 67. Platz in der Qualifikation
  • Avril Lennox
    Einzelmehrkampf: 111. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 104. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 108. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 103. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 112. Platz in der Qualifikation
  • Yvonne Mugridge
    Einzelmehrkampf: 116. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 82. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 117. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 103. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 98. Platz in der Qualifikation
  • Elaine Willett
    Einzelmehrkampf: 101. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 18. Platz
    Boden: 117. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 107. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 71. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 93. Platz in der Qualifikation

Diving pictogram.svg WasserspringenBearbeiten

Kunstspringen 3 m

Turmspringen 10 m

Kunstspringen 3 m

Turmspringen 10 m

  • Beverly Williams – 301,26 Punkte → 12. Platz
  • Heien Mary Koppell – 178,17 Punkte → 18. Platz

WeblinksBearbeiten