Hauptmenü öffnen

Europastraße 60

Fernverkehrsstraße in Europa

Die Europastraße 60 (kurz: E 60) ist eine Europastraße. Sie führt von Brest in Frankreich an der Atlantikküste nach Irkeschtam in Kirgisistan an der Grenze zu China.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 60
Europastraße 60
Karte
Verlaufskarte der E60
Basisdaten
Gesamtlänge: ca. 6590 km

Staaten:

Die Straße führt durch Frankreich, die Schweiz, Österreich, Deutschland, Ungarn, Rumänien, Georgien, Aserbaidschan, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan nach Kirgisistan. Beim Ausbau der Straße in Georgien wurde der bedeutende archäologische Fundplatz Grakliani entdeckt.

Zwischen Rumänien und Georgien ist die Straße durch das Schwarze sowie zwischen Aserbaidschan und Turkmenistan durch das Kaspische Meer getrennt und die Überfahrt per Fähre vorgesehen.

VerlaufBearbeiten

Eindrücke von der StreckeBearbeiten