Hauptmenü öffnen

Europastraße 89

Europastraße in der Türkei

Die Europastraße 89 (kurz: E 89) durchquert die Türkei von Gerede nach Ankara in südlicher Richtung durch den anatolischen Teil der Türkei. Sie folgt der als Autobahn ausgebauten O-4 und ist erst 2005 auf Vorschlag der Türkei als Erweiterung in das Netz aufgenommen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 89
Zeichen der Europastraße 89
Karte
Verlauf der E 89
Basisdaten
Gesamtlänge: 147 km

Staaten:

VerlaufBearbeiten

Die Europastraße 89 führt beginnend von Gerede, wo sie von den Europastraße 80 abgeht, über die O-4 nach Kızılcahamam und dann nach Ankara. Dort trifft die E89 auf die Europastraßen 88 und 90.

Die Europastraße 89 durchquert die türkischen Provinzen Bolu und Ankara.

WeblinksBearbeiten