Europastraße 75

Fernverkehrsstraße in Europa

Die Europastraße 75 (kurz: E 75) ist eine von Nord nach Süd verlaufende Europastraße. Sie führt von Vardø in Norwegen durch Finnland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Serbien, Nordmazedonien bis Sitia auf Kreta in Griechenland. Sie ist 4340 Kilometer lang.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 75
Zeichen der Europastraße 75
Karte
Verlaufskarte der E75
Basisdaten
Gesamtlänge: 4340 km

Staaten:

A2 Srbija slika.jpg
Europastraße 75 bei Inđija, Serbien

Nationale StraßenBearbeiten

Sie folgt diesen nationalen Straßen:

Wichtige Orte an der E 75Bearbeiten

VardøVadsøUtsjokiIvaloSodankyläRovaniemiKemiOuluJyväskyläLahtiHelsinki(Fähre)DanzigŚwiecieToruńKrośniewiceŁódźPiotrków TrybunalskiCzęstochowaBędzinKatowiceTychyBielsko-BiałaČeský TěšínŽilinaTrenčínTrnavaBratislavaMosonmagyaróvárGyőrTatabányaBudapestKecskemétSzegedSuboticaNovi SadBelgradJagodinaNišSkopjeVelesGevgelijaEvzoniThessalonikiLarisaLamiaThebenAthen(Fähre)ChaniaIraklioKavousiSfakaSitia.

Siehe auchBearbeiten

Künstlerische AufarbeitungBearbeiten

  • 2016 Dokumentation durch den österreichischen Fotografen Otto Hainzl
  • Erwähnung im Lied "Athen" auf dem gleichnamigen Album von Max Herre aus dem Jahr 2019.

WeblinksBearbeiten

Commons: E75 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien