Aftokinitodromos 90

Autobahn in Griechenland

Der Aftokinitodromos 90/Αυτοκινητόδρομος 90 (griechisch für ‚Autobahn 90‘) ist die Autobahnverbindung im Norden Kretas in Griechenland, welche von West (Kissamos) nach Ost (Agios Nikolaos) verläuft und die wichtigsten Bevölkerungszentren der Nordküste Kretas verbindet.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GR-A
Aftokinitodromos A90 in Griechenland
Aftokinitodromos 90
 European Road 65 number DE.svg European Road 75 number DE.svg
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 200 km

Periferies (Regionen):

Kreta

Straßenverlauf
Autobahn Beginn Bis hier als 90
Anschlussstelle (1)  Kissamos / ΚΙΣΣΑΜΟΣ
Anschlussstelle (2)  Kolymbari / ΚΟΛΥΜΠΑΡΙ
Anschlussstelle (4)  Tavronitis / ΤΑΥΡΩΝΙΤΗΣ
Anschlussstelle (5)  Daskaliana/Maleme / ΔΑΣΚΑΛΙΑΝΑ/ΜΑΛΕΜΕ
Anschlussstelle (6)  Gerani / ΓΕΡΑΝΙ
Anschlussstelle (7)  Galatas / ΓΑΛΑΤΑΣ
Anschlussstelle (8)  Vamakopoulo/Chania-West
ΒΑΜΒΑΚΟΠΟΥΛΟ/ΔΥΤΙΚΑ ΧΑΝΙΑ
Anschlussstelle (9)  Mournies/Chania-Zentrum
ΜΟΥΡΝΙΕΣ/ΧΑΝΙΙΑ ΚΕΝΤΡΟ
Knoten (10)  Souda / ΣΟΥΔΑ
Knoten (11)  Souda / ΣΟΥΔΑ
Anschlussstelle (12)  Kalyves / ΚΑΛΥΒΕΣ
Anschlussstelle (13)  Agioi Pantes / ΑΓΙΟΙ ΠΑΝΤΕΣ
Knoten (14)  Sfakia / ΣΦΑΚΙΑ
Anschlussstelle (15)  Episkopi / ΕΠΙΣΚΟΠΗ
Anschlussstelle (16)  Atsipopoulo/Rethymno-West
ΑΤΣΙΠΟΠΟΥΛΟ/ΔΥΤΙΚΟ ΡΕΘΥΜΝΟ N97
Anschlussstelle (17)  Rethymno-Zentrum/-Gallos
ΡΕΘΥΜΝΟ-ΚΕΝΤΡΟ/-ΓΑΛΛΟΣ
Anschlussstelle (18)  Rethymno-Ost / ΑΝΑΤΟΛΙΚΟ ΡΕΘΥΜΝΟ
Anschlussstelle (19)  Linoperamata / ΛΙΝΟΠΕΡΑΜΑΤΑ
Anschlussstelle (20)  Gazi / ΓΑΖΙ
Knoten (21)  Anogeia / ΑΝΩΓΕΙΑ
Anschlussstelle (22)  Iraklio-West/-Moiron N99
ΔΥΤΙΚΟ ΗΡΑΚΛΕΙΟ/-ΜΟΙΡΩΝ
Knoten (23)  Iraklio-L. Papanastasiou
ΗΡΑΚΛΕΙΟ-Λ. ΠΑΠΑΝΑΣΤΑΣΙΟΥ
Anschlussstelle (24)  Iraklio-Ost/-Industriegebiet
ΡΑΝΑΤΟΛΙΚΟ ΗΡΑΚΛΕΙΟ/ΒΙΟΜΗΧΑΝΙΚΗ ΠΕΡΙΟΧΗ
Anschlussstelle (25)  Flughafen Iraklio
ΔΙΕΘΝΕΣ ΑΕΡΟΔΡΟΜΙΟ ΗΡΑΚΛΕΙΟΥ
Anschlussstelle (26)  Karteros/Amnissos / ΣΤΕΡΝΑ
Anschlussstelle (27)  Gournes / ΣΤΕΡΝΑ
Anschlussstelle (28)  Gouves / ΣΤΕΡΝΑ
Autobahn Ende Weiter als 90 E75

Die Strecke ist bis Chersonissos als Autobahn ausgebaut. Sie ersetzt bei vollständiger Fertigstellung die Nationalstraße 90, welche in etwa den gleichen Trassenverlauf nimmt. In Bezug auf ihre Funktion wird sie auch mit dem Akronym BOAK bezeichnet (griechisch Βόρειος Οδικός Άξονας Κρήτης, Boreios Odikos Axonas Kritis, „nördliche Straßenachse Kretas“), wobei bereits die Nationalstraße 90 als BOAK bezeichnet wurde.

QuelleBearbeiten