Espen Jørstad

norwegischer Pokerspieler
Espen Jørstad
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum Mai 1988
Geburtsort Norwegen Levanger
Nickname
COVFEFE-19GGPoker
Wohnort Vereinigtes Konigreich London
Pokerturniere
Höchstes Live-Preisgeld 10.000.000 $
Gesamtes Live-Preisgeld 10.271.872 $
World Series of Poker
Bracelets 2
Geldplatzierungen 24
Bestes Main Event Sieg (2022)
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 1
  Main Event von partypoker Live  
Titel keine
Geldplatzierungen 2
Letzte Aktualisierung: 17. Juli 2022

Espen Uhlen Jørstad (* Mai 1988 in Levanger)[1][2] ist ein professioneller norwegischer Pokerspieler. Er gewann 2022 als erster Norweger die Poker-Weltmeisterschaft und sicherte sich im selben Jahr bei der World Series of Poker ein weiteres Bracelet.

PersönlichesBearbeiten

Jørstad stammt aus Steinkjer.[1] Als Kind spielte er gerne Computerspiele, insbesondere das MMORPG World of Warcraft, das er zeitweise 15 Stunden am Tag spielte. Mit 18 Jahren ging er zur norwegischen Armee und diente der Luftwaffe.[3] Der Norweger lebt in London.[2]

PokerkarriereBearbeiten

WerdegangBearbeiten

Seine erste Geldplatzierung bei einem Live-Pokerturnier erzielte Jørstad Ende März 2012 in Dublin.[2] Mitte Dezember 2017 wurde er beim Main Event der partypoker Nordic Poker Championships in Prag Achter und erhielt erstmals ein fünfstelliges Preisgeld von 20.000 Euro.[4] Als aufgrund der COVID-19-Pandemie die World Series of Poker Online ausgespielt wurde, erzielte der Norweger dort auf dem Onlinepokerraum GGPoker unter seinem Nickname COVFEFE-19 in den Jahren 2020 und 2021 jeweils zehn Geldplatzierungen.[5] Dabei erhielt er seine mit Abstand höchste Auszahlung von mehr als 600.000 US-Dollar Anfang September 2021 für seinen sechsten Platz im Main Event.[6] Im Juni 2022 war Jørstad erstmals bei der Hauptturnierserie der World Series of Poker im Bally’s Las Vegas und Paris Las Vegas in Paradise am Las Vegas Strip erfolgreich und kam bei insgesamt vier Turnieren der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge.[5] Dabei setzte er sich Ende Juni 2022 gemeinsam mit Patrick Leonard beim Tag-Team-Event gegen 912 andere Teams durch und erhielt ein Bracelet sowie eine geteilte Siegprämie von knapp 150.000 US-Dollar.[7] Rund zwei Wochen später erreichte der Norweger beim Main Event der Turnierserie den Finaltisch, der am 15. und 16. Juli 2022 gespielt wurde. Er startete gemeinsam mit Matthew Su als Chipleader[8] und entschied das Turnier letztlich im Heads-Up gegen den Australier Adrian Attenborough für sich. Jørstad sicherte sich damit sein zweites Bracelet sowie den Hauptpreis von 10 Millionen US-Dollar.[9]

Insgesamt hat sich Jørstad mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 10 Millionen US-Dollar erspielt[2] und ist damit der erfolgreichste norwegische Pokerspieler.[10]

BraceletübersichtBearbeiten

Jørstad kam bei der WSOP 24-mal ins Geld und gewann zwei Bracelets:[5]

Jahr Buy-in (in $) Turnier Teilnehmer Preisgeld (in $)
2022 01.000 Tag Team No-Limit Hold’em 0913 00.
148.084geteilt mit Patrick Leonard
10.000 Main Event No-Limit Hold’em World Championship 8663 10.000.000

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Tror Espen (34) kan vinne poker-VM auf tv2.no vom 17. Juli 2022, abgerufen am 17. Juli 2022 (norwegisch).
  2. a b c d Espen Jørstad in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  3. Espen Uhlen Jørstad – Vom WoW-Nerd zum Poker-Stream-Star auf pokerolymp.com vom 2. Juni 2021, abgerufen am 17. Juli 2022.
  4. partypoker Nordic Poker Championships (€ 2,200 No Limit Hold’em – partypoker Nordic Poker Championships) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  5. a b c Espen Jørstad in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  6. World Series of Poker – WSOP Online 2021 at GGPoker (International) ($ 5,000 No Limit Hold’em – Main Event Online Championship Online (Event #27)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  7. 53rd World Series of Poker – WSOP 2022 ($ 1,000 No Limit Hold’em – Tag Team (Event #55)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  8. Jorstad and Su Lead Ten Players into Unofficial Final Table of Main Event auf pokernews.com vom 14. Juli 2022, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  9. Espen Jorstad Wins 2022 WSOP Main Event ($10,000,000) auf pokernews.com vom 17. Juli 2022, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).
  10. Norway All Time Money List in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 17. Juli 2022 (englisch).