Hauptmenü öffnen
Logo der World Series of Poker

Das Main Event der World Series of Poker 2009 war das Hauptturnier der 40. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft in Las Vegas.

TurnierstrukturBearbeiten

 
Das Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas

Das Hauptturnier der World Series of Poker in No Limit Hold’em startete am 3. Juli und wurde am 15. Juli, nachdem nur noch neun Spieler verblieben waren, unterbrochen. Der Final Table wurde ab dem 7. November 2009 gespielt. Ausgetragen wurde das Turnier im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas. Die insgesamt 6494 Teilnehmer mussten ein Buy-in von je 10.000 Dollar zahlen, für sie gab es 648 bezahlte Plätze. Beste Frau war Leo Margets, die den 27. Platz für mehr als 350.000 Dollar belegte.[1]

Deutschsprachige TeilnehmerBearbeiten

Folgende deutschsprachige Teilnehmer konnten sich im Geld platzieren:[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
023 Deutschland  Marco Mattes 352.832
074 Deutschland  Tim Kahlmeyer 068.979
081 Deutschland  Ali Jalali
100 Osterreich  Bernhard Perner 040.288
166 Deutschland  Christian Heich 036.626
202 Deutschland  Hans Joachim Hein
217 Deutschland  Oliver Klatt
246 Deutschland  Benjamin Kang 032.963
264 Deutschland  Rainer Meyer
321 Deutschland  Felix Osterland 029.911
348 Schweiz  Dieter Albrecht
438 Deutschland  Rene Freymann 025.027
459 Deutschland  Julius Malzanini
488 Schweiz  Fabrizio La Spada
491 Deutschland  Mathias Kürschner
521 Schweiz  Philippe Castella 023.196
524 Schweiz  Daniel Makowsky
527 Deutschland  Andre Schneiner
546 Deutschland  Björn Wiesler
646 Deutschland  Robert Hauke 021.365

FinaltischBearbeiten

 
Bracelet, das Cada neben dem Preisgeld für den Sieg erhielt

Der Finaltisch begann am 7. November 2009. In der finalen Hand gewann Cada mit 9 9 gegen Moon mit Q J.[1]

Platz Herkunft Spieler Alter* Preisgeld (in $)
1 Vereinigte Staaten  Joe Cada 21 8.546.435
2 Vereinigte Staaten  Darvin Moon 46 5.182.601
3 Frankreich  Antoine Saout 25 3.479.670
4 Vereinigte Staaten  Eric Buchman 29 2.502.890
5 Vereinigte Staaten  Jeff Shulman 34 1.953.452
6 Vereinigte Staaten  Steven Begleiter 47 1.587.160
7 Vereinigte Staaten  Phil Ivey 33 1.404.014
8 Vereinigte Staaten  Kevin Schaffel 51 1.300.231
9 Vereinigtes Konigreich  James Akenhead 26 1.263.602
* Alter zu Beginn der November Nine

WeblinksBearbeiten

  Commons: World Series of Poker 2009 – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Main Event der World Series of Poker 2009 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 9. November 2015 (englisch)