Hauptmenü öffnen

Main Event der World Series of Poker 2006

Logo der World Series of Poker

Das Main Event der World Series of Poker 2006 war das Hauptturnier der 37. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft in Las Vegas.

TurnierstrukturBearbeiten

 
Das Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas

Das Hauptturnier der World Series of Poker (WSOP) in No Limit Hold’em startete am 28. Juli und wurde am 4. August, nachdem nur noch neun Spieler verblieben waren, unterbrochen. Der Finaltisch wurde ab dem 10. August 2006 gespielt. Ausgetragen wurde das Turnier im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas. Die insgesamt 8773 Teilnehmer mussten ein Buy-in von je 10.000 US-Dollar zahlen, für sie gab es 873 bezahlte Plätze. Damit war es das bisher größte Main Event der WSOP-Geschichte. Beste Frau war Sabyl Cohen-Landrum, die den 56. Platz für mehr als 120.000 Dollar belegte.[1]

Deutschsprachige TeilnehmerBearbeiten

Folgende deutschsprachige Teilnehmer konnten sich im Geld platzieren:[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
038 Schweiz  Marc Friedmann 247.399
081 Deutschland  Sebastian Zavarshy 065.973
239 Osterreich  Markus Golser 042.882
305 Deutschland  George Danzer 038.759
662 Deutschland  Tom Richter 019.050
785 Schweiz  Dominick Baud 015.504

FinaltischBearbeiten

Bracelet, das Gold neben dem Preisgeld für den Sieg erhielt
Jamie Gold (2006)


Der Finaltisch begann am 10. August 2006. In der finalen Hand gewann Gold mit Q 9 gegen Wasicka mit 10 10. Die zwölf Millionen Dollar waren das höchste Preisgeld, das bis dahin bei einer Sportveranstaltung ausgelobt wurde. Dieser Rekord wurde erst 2012 durch das Big One for One Drop gebrochen.[1]

Platz Herkunft Spieler Alter* Preisgeld (in $)
1 Vereinigte Staaten  Jamie Gold 36 12.000.000
2 Vereinigte Staaten  Paul Wasicka 25 06.102.499
3 Vereinigte Staaten  Michael Binger 29 04.123.310
4 Vereinigte Staaten  Allen Cunningham 29 03.628.513
5 Vereinigte Staaten  Rhett Butler 44 03.216.182
6 Vereinigte Staaten  Richard Lee 55 02.803.851
7 Vereinigte Staaten  Douglas Kim 22 02.391.520
8 Schweden  Erik Friberg 23 01.979.189
9 Vereinigte Staaten  Dan Nassif 33 01.566.858
* Alter zu Beginn des Finaltischs[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Main Event der World Series of Poker 2006 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 8. November 2015 (englisch)
  2. The starting lineup auf espn.go.com vom 10. August 2006, abgerufen am 8. November 2015 (englisch)