Stojan Madanschiew

bulgarischer Pokerspieler

Stojan Georgiew Madanschiew (bulgarisch Стоян Георгиев Маданжиев; englische Transkription Stoyan Georgiev Madanzhiev; * 1990 oder 1991)[1] ist ein professioneller bulgarischer Pokerspieler. Er gewann 2020 das Main Event der World Series of Poker Online.

Stojan Madanschiew
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsjahr 1990 oder 1991
Nickname
Stoyan MadanzhievGGPoker
Wohnort Bulgarien Bulgarien
Turnierpoker
Höchstes Live-Preisgeld 049.700 $
Gesamtes Live-Preisgeld 258.369 $
World Series of Poker
Bracelets 1
Geldplatzierungen 42
Bestes Main Event 521. (2023)
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 1
  Main Event von partypoker Live  
Titel keine
Geldplatzierungen 1
Letzte Aktualisierung: 14. November 2023

Pokerkarriere

Bearbeiten

Seine ersten beiden Geldplatzierungen bei Live-Turnieren erzielte Madanschiew Ende Juli 2013 bei der Eureka Poker Tour in Warna.[2][3][4] Im Januar 2019 belegte er beim Main Event des Merit Poker Western auf Zypern den 14. Platz und erhielt 10.800 US-Dollar.[5] Auf Malta gewann der Bulgare im Oktober 2019 ein Event der Variante Short Deck Hold’em Ante Only und damit sein erstes Live-Turnier sowie eine Siegprämie von über 3000 Euro.[6] Im August und September 2020 spielte Madanschiew auf der Onlinepoker-Plattform GGPoker mehrere Turniere der World Series of Poker Online und erzielte vier Geldplatzierungen.[7] Am 5. September 2020 setzte er sich beim Main Event der Turnierserie durch und sicherte sich ein Bracelet sowie eine Siegprämie von knapp 4 Millionen US-Dollar.[8] Im November 2021 erzielte der Bulgare zwei Geldplatzierungen bei der World Series of Poker Europe im King’s Resort in Rozvadov.[7] Bei der Triton Series im nordzyprischen Kyrenia kam er im Mai 2023 bei zwei Events auf die bezahlten Plätze und sicherte sich über 75.000 US-Dollar.[9][10] Bei der World Series of Poker im Horseshoe Las Vegas und Paris Las Vegas beendete Madanschiew das Main Event auf dem mit 35.000 US-Dollar dotierten 521. Rang.[11]

Insgesamt hat er sich mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 250.000 US-Dollar erspielt.[2]

Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. WSOP: Stoyan Madanzhiev Wins Main Event, $3.9 Million auf pocketfives.com vom 5. September 2020, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  2. a b Stojan Madanschiew in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  3. Eureka Poker Tour – EKA Bulgaria (€ 1,000 + 100 No Limit Hold’em – Main Event) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  4. Eureka Poker Tour – EKA Bulgaria (€ 150 + 15 No Limit Hold’em – Turbo Deepstack) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  5. Merit Poker Western Tournament ($ 2,000 + 200 No Limit Hold’em – Main Event #1) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  6. Battle of Malta 2019 (€ 200 + 25 Short Deck Hold’em – Ante Only Six Max (Event #33)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  7. a b Stojan Madanschiew in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  8. Stoyan Madanzhiev Wins the 2020 GGPoker WSOP Online Main Event ($3,904,686) auf pokernews.com vom 6. September 2020, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
  9. Triton Poker Super High Roller Series Cyprus ($ 25,000 No Limit Hold’em – GG Super Million$ Live (Event #1)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 15. Juli 2023 (englisch).
  10. Triton Poker Super High Roller Series Cyprus ($ 15,000 + 15,000 No Limit Hold’em – Mystery Bounty 6-Handed (Event #3)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 15. Juli 2023 (englisch).
  11. 54th World Series of Poker – WSOP 2023 ($ 10,000 No Limit Hold’em – WSOP Main Event (Bracelet Event 76)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 15. Juli 2023 (englisch).