Jack Sinclair (Pokerspieler)

britischer Pokerspieler
Jack Sinclair
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 23. Dezember 1990
Geburtsort Vereinigtes Konigreich London
Nicknames
0
0
0
0
SwaggersorusPokerStars

Gary.Breensteinpartypoker

Octopokes888poker

Slam DonkerlyFull Tilt Poker

KingKrabKlawiPoker
Wohnort Vereinigtes Konigreich London
Pokerturniere
Höchstes Live-Preisgeld 1.277.013 $
Gesamtes Live-Preisgeld 4.141.842 $
World Series of Poker
Bracelets 1
Geldplatzierungen 22
Bestes Main Event 8. (2017)
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 4
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Geldplatzierungen 2
  Main Event der PokerStars Championship  
Titel keine
Geldplatzierungen 1
  Main Event von partypoker Live  
Titel keine
Geldplatzierungen 13
Letzte Aktualisierung: 15. März 2022

Jack David Sinclair (* 23. Dezember 1990 in London)[1][2] ist ein professioneller britischer Pokerspieler aus England. Er gewann 2018 das Main Event der World Series of Poker Europe.

PokerkarriereBearbeiten

Sinclair spielt seit 2015 professionell Poker. Anfangs spielte er ausschließlich online unter den Nicknames Swaggersorus (PokerStars), Gary.Breenstein (partypoker), Octopokes (888poker), Slam Donkerly (Full Tilt Poker) und KingKrabKlaw (iPoker).[1][3] Seit 2017 nimmt Sinclair auch an renommierten Live-Turnieren teil.[2]

Im Juni 2017 war Sinclair erstmals bei der World Series of Poker (WSOP) im Rio All-Suite Hotel and Casino am Las Vegas Strip erfolgreich und kam zunächst bei zwei Turnieren der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge.[4][5] Anschließend spielte er das Main Event und erreichte mit dem achtgrößten Chipstack den Finaltisch. Während des Turniers wurde er von zwei befreundeten Pokerspielern, den Deutschen Anton Morgenstern und Philipp Gruissem, trainiert.[1] Sinclair belegte den achten Platz und erhielt ein Preisgeld von 1,2 Millionen US-Dollar.[6] Mitte August 2017 gewann er das Super High Roller der partypoker German Poker Championships in Rozvadov und sicherte sich aufgrund eines Deals mit Tony G ein Preisgeld von 250.000 Euro.[7] An gleicher Stelle belegte Sinclair Anfang November 2017 den 16. Platz beim 111.111 Euro teuren High Roller for One Drop der World Series of Poker Europe für knapp 180.000 Euro.[8] Ende Januar 2018 gewann er ein Turnier der Aussie Millions Poker Championship in Melbourne mit einer Siegprämie von mehr als 125.000 Australischen Dollar.[9] Anfang November 2018 gewann Sinclair das Main Event der WSOP Europe in Rozvadov. Dafür setzte er sich gegen 533 andere Spieler durch und sicherte sich neben einem Bracelet eine Siegprämie von mehr als 1,1 Millionen Euro.[10]

Insgesamt hat sich Sinclair mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 4 Millionen US-Dollar erspielt.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Die 9 Finalisten des Main-Events der WSOP 2017 auf pokerolymp.com vom 18. Juli 2017, abgerufen am 1. November 2018.
  2. a b c Jack Sinclair in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  3. Swaggersorus (Memento vom 28. Oktober 2016 im Internet Archive) in der Datenbank von PocketFives, abgerufen am 9. Januar 2020 (englisch).
  4. 48th World Series of Poker – WSOP 2017 ($ 1,500 No Limit Hold’em (Event #52)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  5. 48th World Series of Poker – WSOP 2017 ($ 888 No Limit Hold’em – Crazy Eights (Event #60)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  6. 48th World Series of Poker – WSOP 2017 ($ 10,000 No Limit Hold’em – Main Event Championship (Event #73)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  7. partypoker Live – partypoker German Poker Championships (€ 25,000 No Limit Hold’em – GPC Super High Roller 8-Max) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  8. World Series of Poker Europe – WSOPE 2017 (€ 111,111 No Limit Hold’em – High Roller for One Drop (Event #10)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  9. 2018 Aussie Millions Poker Championship (A$ 2,250 + 250 No Limit Holdem (Event #17)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 1. November 2018 (englisch).
  10. World Series of Poker Europe – WSOPE 2018 (€ 10,000 + 350 No Limit Hold’em – Main Event (Event #10)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. November 2018 (englisch).