Tag Team (Pokerturnier)

im Poker eine Gruppe von Spielern, die den gleichen Stack in einem Turnier spielen

Ein Tag Team ist bei einem Pokerturnier eine Gruppe von Spielern, die den gleichen Stack spielen. Solch ein Event wird einmal jährlich bei der World Series of Poker am Las Vegas Strip gespielt.

ModusBearbeiten

Normalerweise gilt bei einem Pokerturnier die strikte Regel, dass nur ein Spieler über seinen Chipstack verfügen darf. In einem Tag Team befinden sich mehrere Spieler, die sich zwischen den Händen abwechseln dürfen. Teilweise ist es auch erlaubt, eine Auszeit zu nehmen, um sich über eine aktuell laufende Hand zu beraten. Anwendung findet das Format bei der World Series of Poker, die einmal jährlich am Las Vegas Strip ausgespielt wird. Dort wurde solch ein Event von 1979 bis 1983 in verschiedengeschlechtlichen Zweierteams unter dem Namen Mixed Doubles ausgetragen, wobei meist die Variante Seven Card Stud gespielt wurde. Seit 2016 steht das Event als Turnier in No Limit Hold’em mit Gruppen von zwei bis vier Spielern wieder jährlich auf dem Turnierplan. Im Jahr 2022 waren bei der Austragung lediglich Zweierteams gestattet.[1]

Abseits der World Series of Poker gibt es Turniere, bei denen Spieler aus denselben Ländern teamweise gegeneinander antreten.[2]

Bisherige Austragungen bei der World Series of PokerBearbeiten

Jahr Buy-in (in $) Teams Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
1979 00.600 0025 Starla Brodie & Doyle Brunson Vereinigte Staaten  009.000
1980 00.600 0041 Lynn Harvey & A. J. Myers Vereinigte Staaten  014.760
1981 00.600 0052 Frank Cardone & Juanda Matthews Vereinigte Staaten  015.600
1982 00.800 0044 Dani Kelly & David Sklansky Vereinigte Staaten  017.600
1983 00.600 0050 Donna Doman & Jim Doman Vereinigte Staaten  020.000
2016 01.000 0836 Ryan Fee & Doug Polk Vereinigte Staaten  153.358
2017 10.000 0102 Liv Boeree & Igor Kurganow Vereinigtes Konigreich  & Russland  273.964
01.000 0843 Nipun Java & Aditya Sushant Indien  150.637
2018 01.000 1032 Nikita Luther & Giuseppe Pantaleo Indien  & Deutschland  175.805
2019 01.000 0976 Daniel Dayan, Ohad Geiger & Barak Wisbrod Israel  168.395
2021 01.000 0641 Samy Dighlawi & Mike Ruter Vereinigte Staaten  113.366
2022 01.000 0913 Espen Jørstad & Patrick Leonard Norwegen  & Vereinigtes Konigreich  148.084

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Structure Sheet in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 15. Juni 2022 (englisch; PDF).
  2. The Nations Cup (No Limit Hold’em – Duplicate Poker*) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 15. Juni 2022 (englisch).