COVID-19-Pandemie in Belize

Teil der COVID-19-Pandemie
Dieser Artikel beschreibt ein aktuelles Ereignis. Die Informationen können sich deshalb rasch ändern.

Die COVID-19-Pandemie tritt in Belize seit März 2020 als Teil der weltweiten COVID-19-Pandemie auf, die im Dezember 2019 in China ihren Ausgang nahm. Die Pandemie betrifft die neuartige Erkrankung COVID-19. Diese wird durch das Virus SARS-CoV-2 aus der Gruppe der Coronaviridae verursacht und gehört in die Gruppe der Atemwegserkrankungen.[1] Ab dem 11. März 2020 stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Ausbruchsgeschehen des neuartigen Coronavirus als weltweite Pandemie ein.[2]

Verlauf und MaßnahmenBearbeiten

Am 23. März 2020 wurde die erste COVID-19-Erkrankung in Belize bestätigt. Es handelte sich um eine belizianische Frau, die aus Los Angeles, Kalifornien, nach San Pedro Town zurückkehrte.[3][4][5] Im WHO-Situationsbericht tauchte dieser Fall erstmals am 24. März 2020 auf.[6]

Im Lichte der jüngsten Ereignisse erklärte der Premierminister Dean Barrow im März 2020 den Ausnahmezustand für San Pedro. Einwohner von Ambergris Caye wurden unter Quarantäne gestellt. Nur bestimmte Arbeiter wurden berechtigt, die notwendigsten Aufgaben zu erfüllen. Zu diesem Zeitpunkt verfolgt das Gesundheitsministerium jeden Bürger, der Kontakt mit der belizanischen Frau hatte, die positiv auf COVID-19 getestet wurde.[7]

Premierminister Dean Barrow hatte bereits am 20. März die Schulen geschlossen. Diese sollten zunächst am 20. April den Betrieb wieder aufnehmen, falls sich die Situation bis dahin entspannt hatte. Darüber hinaus verbot der Premierminister öffentliche Versammlungen von mehr als 25 Personen und schloss alle Grenzen. Alle Flüge von und nach Belize wurden mit Wirkung zum 23. März eingestellt. Nur notwendige Fracht konnte die Luftgrenzen noch überschreiten oder auf dem Seeweg an Land gelangen. Belizianer dürfen weiterhin nach Belize zurückkehren, aber die Einwohner dürfen das Land nur verlassen, wenn es sich um einen Notfall handelt.[8][9]

Der zweite Fall wurde am 25. März bestätigt und hatte Kontakt mit dem ersten Fall.[10] Der dritte Fall in Belize wurde am 29. März gemeldet. Es handelte sich um einem Reisenden, der aus New York City nach Belize City zurückkehrte.[11] Der fünfte Fall wurde Anfang April 2020 bei einem belizianischen Studenten bestätigt, der aus Florida in den USA nach Belize zurückkehrte. Er wurde in einer Quarantäneeinrichtung in Selbstisolation geschickt und zeigte keine Symptome.[12]

Am 30. März wurde ein landesweiter Ausnahmezustand sowie eine Ausgangssperre zwischen 20 Uhr und 5 Uhr morgens verkündet.[13]

Anfang April kündigte die Regierung an, dass die Grenzen für alle Reisenden, einschließlich belizianischer Staatsangehöriger, mit Ausnahme von Notsituationen geschlossen werden.[14][15] Andere Reisebeschränkungen, einschließlich Quarantänen, wurden bereits im März eingeführt.[16]

Am 7. April 2020 tauchte erstmals ein COVID-19-bedingter Todesfall in Belize im WHO-Situationsbericht auf. Bis zum 23. April 2020 wurden von der WHO 18 COVID-19-Erkrankungen und zwei COVID-19-bedingte Todesfälle in Belize bestätigt.[6]

Am 5. Mai 2020 wurde der letzte aktive Fall von COVID-19 in Belize gesund.[17] Damit ist das Land, mit Stand 8. Mai 2020, neben Suriname und Papua-Neuguinea das dritte, welches keinen aktiven Fall von COVID-19, nach bestätigten Infektionen, aufweist.[Anm. 1]

StatistikBearbeiten

Die Fallzahlen entwickelten sich während der COVID-19-Pandemie in Belize wie folgt:

InfektionenBearbeiten

Bestätigte Infektionen (kumuliert) in Belize
nach Daten der WHO
[18][Anm. 2]

Neue Infektionen in Belize
nach Daten der WHO
[18][Anm. 2]

TodesfälleBearbeiten

Bestätigte Todesfälle (kumuliert) in Belize
nach Daten der WHO
[18][Anm. 2]

Bestätigte Todesfälle (täglich) in Belize
nach Daten der WHO
[18][Anm. 2]

AnmerkungenBearbeiten

  1. In den Ländern Mauretanien, Saint Lucia und Jemen waren zwischenzeitlich auch keine aktiven Infektionen gemeldet, dort kam es aber zu Neuinfektionen.
  2. a b c d Hier sind Fälle aufgelistet, die der WHO von nationalen Behörden mitgeteilt wurden. Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, kann es zu Abweichungen bzw. zeitlichen Verzögerungen zwischen den Fällen der WHO und den Daten nationaler Behörden sowie den Angaben anderer Stellen, etwa der Johns Hopkins University (CSSE), kommen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: COVID-19-Pandemie in Belize – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lungenärzte im Netz: Covid-19 » Was ist Covid-19? » Lungenaerzte-im-Netz. In: lungenaerzte-im-netz.de. Abgerufen am 14. April 2020.
  2. Tagesschau: "Tief besorgt": WHO spricht von Corona-Pandemie. In: tagesschau.de. Abgerufen am 14. April 2020.
  3. Ministry of Health Announces First Case of COVID-19. In: Ministry of Health (Belize). 23. März 2020.
  4. Belize confirms first case of coronavirus, Cuban doctors arriving to help. 23. März 2020. Abgerufen am 23. März 2020.
  5. First Covid-19 patient in Belize is San Pedro resident. In: Breaking Belize News, 23. März 2020. Abgerufen im 24. März 2020. 
  6. a b Weltgesundheitsorganisation (WHO): Situation reports. In: who.int. Abgerufen am 23. April 2020 (englisch).
  7. State of Emergency declared for San Pedro; residents placed under mandatory quarantine. 23. März 2020.
  8. Government issues reminder of border closures. 23. März 2020.
  9. Immigration officials: 'Belizeans will be allowed to come home'. 23. März 2020.
  10. BBN Staff: Ministry of Health confirms 2nd covid-19 positive case; awaiting results of more tests. In: Breaking Belize News, 25. März 2020. 
  11. BBN Staff: Minister of Health confirms third Covid-19 case is in Belize City and imported from New York. In: Breaking Belize News, 29. März 2020. 
  12. Fifth Case of COVID-19 Confirmed in Belize (en) 5. April 2020. Abgerufen am 6. April 2020.
  13. Prime Minister Dean Barrow announces countrywide state of emergency. In: Breaking Belize News, 30. März 2020. 
  14. Belize is now on war footing; PM Barrow announces closure of borders to national. In: Breaking Belize News-The Leading Online News Source of Belize, 3. April 2020. Abgerufen im 6. April 2020. 
  15. All borders closed to the entry of Belizean nationals. In: Breaking Belize News-The Leading Online News Source of Belize, 5. April 2020. Abgerufen im 6. April 2020. 
  16. Government issues reminder of border closures. In: Breaking Belize News-The Leading Online News Source of Belize, 22. März 2020. Abgerufen im 6. April 2020. 
  17. COVID-19 Dashboard. Abgerufen am 8. Mai 2020.
  18. a b c d Coronavirus disease (COVID-2019) situation reports. WHO, abgerufen am 11. Mai 2020 (englisch).