COVID-19-Pandemie in Somaliland

Teil der COVID-19-Pandemie
Dieser Artikel beschreibt ein aktuelles Ereignis. Die Informationen können sich deshalb rasch ändern.
Lage von Somaliland

Die COVID-19-Pandemie tritt in Somaliland seit März 2020 als Teil der weltweiten COVID-19-Pandemie auf, die im Dezember 2019 in China ihren Ausgang nahm. Die COVID-19-Pandemie betrifft die neuartige Erkrankung COVID-19. Diese wird durch das Virus SARS-CoV-2 aus der Gruppe der Coronaviridae verursacht und gehört in die Gruppe der Atemwegserkrankungen.[1] Ab dem 11. März 2020 stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Ausbruchsgeschehen des neuartigen Coronavirus als weltweite Pandemie ein.[2]

VerlaufBearbeiten

Obwohl es in Somaliland nur 36 Krankenhäuser gibt und es auch an anderen medizinischen Materialien für seine 3,5 Millionen Bewohner mangelt, gibt es eine funktionierende schnelle medizinische Eingreiftruppe, um vor Ort Kontrollen und Quarantänemaßnahmen zu verhängen. Zusätzlich trägt der landesweit verbreitete bargeldlose Zahlungsverkehr und die internationale Isolierung des Landes zur geringen Verbreitung von COVID-19.[3]

Maßnahmen der RegierungBearbeiten

Die Regierung von Somaliland hat landesweite Aufklärungskampagnen an öffentlichen Plätzen, in Bussen und im Rundfunk gestartet. Auch islamische Geistliche informieren die Bevölkerung über die Risikofaktoren und Hygienemaßnahmen gegen Covid-19. Landesweit wurden allen Schulen geschlossen. Der Unterricht wird über die dortigen öffentlichen Medien verbreitet, zudem wird Online-Unterricht angeboten.[4]

Internationale HilfeBearbeiten

Somaliland hat aufgrund seiner internationalen Nichtanerkennung keinerlei Hilfe aus der übrigen Welt erhalten.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lungenärzte im Netz: Covid-19 – Was ist Covid-19? – Lungenaerzte-im-Netz. In: lungenaerzte-im-netz.de. Abgerufen am 17. Mai 2020.
  2. Tagesschau: "Tief besorgt". WHO spricht von Corona-Pandemie. 11. März 2020. Online unter www.tagesschau.de. Abgerufen am 19. Mai 2020.
  3. Coronavirus: Somaliland strives alone vom 31. Mai 2020 abgerufen am 19. Mai 2020 (englisch)
  4. Coronavirus: Education in Somaliland vom 20. April 2020,abgerufen am 19. Mai 2020 (englisch)
  5. Coronavirus: How Somaliland and Taiwan Manage without International Aid vom 29. April 2020,abgerufen am 19. Mai 2020 (englisch)