Senantes (Oise)

Gemeinde im Département Oise, Frankreich

Senantes ist eine französische Gemeinde mit 621 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Beauvais und ist Teil der Communauté de communes de la Picardie Verte und des Kantons Grandvilliers.

Senantes
Senantes (Frankreich)
Senantes
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Kanton Grandvilliers
Gemeindeverband Picardie Verte
Koordinaten 49° 29′ N, 1° 50′ OKoordinaten: 49° 29′ N, 1° 50′ O
Höhe 93–218 m
Fläche 19,94 km2
Einwohner 621 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km2
Postleitzahl 60650
INSEE-Code

Rathaus Senantes

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde im Pays de Bray liegt rund zehn Kilometer östlich von Gournay-en-Bray. Das Gemeindegebiet entwässert über den Ruisseau de Goulancourt zur Epte sowie zum Avelon. Zu Senantes gehören die Weiler Groscourt, Bois Aubert, Montperthuis, Corbeauval, Amuchy, Goulancourt und Le Bray.

EinwohnerBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
531 445 411 400 508 576 650 683

VerwaltungBearbeiten

Bürgermeister (maire) ist seit 2008 Christian Gavelle.

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Senantes pflegt eine Partnerschaft mit Nanton (Alberta) in Kanada.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Sepulcre mit einer Taufe vom Beginn des 13. Jahrhunderts (Base Palissy PM60001526) und einer Grablegung vom Ende des 16. Jahrhunderts (Base Palissy PM60001527)[1]
  • Kapelle in Corbeauval[2]
 
Kirche Saint-Sepulcre

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/60/accueil_60611.htm
  2. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/60/accueil_60611a.htm

WeblinksBearbeiten

Commons: Senantes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien