Canny-sur-Thérain

französische Gemeinde

Canny-sur-Thérain ist eine französische Gemeinde mit 228 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Beauvais und ist Teil der Communauté de communes de la Picardie Verte und des Kantons Grandvilliers.

Canny-sur-Thérain
Canny-sur-Thérain (Frankreich)
Canny-sur-Thérain
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Kanton Grandvilliers
Gemeindeverband Picardie Verte
Koordinaten 49° 36′ N, 1° 43′ OKoordinaten: 49° 36′ N, 1° 43′ O
Höhe 155–224 m
Fläche 5,92 km2
Einwohner 228 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 39 Einw./km2
Postleitzahl 60220
INSEE-Code

Rathaus (Mairie)

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde mit dem Weiler Saint-Paterne auf der Höhe nördlich des Tals liegt überwiegend am nördlichen Ufer des Thérain und erstreckt sich entlang der Grenze zum Département Seine-Maritime.

EinwohnerBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
194 178 118 125 123 147 185 212

VerwaltungBearbeiten

Bürgermeister (maire) ist seit 2001 Philippe Lavernhe.

 
Kriegerdenkmal

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Canny-sur-Thérain

  • Kapelle in Saint-Paterne
  • Kriegerdenkmal

WeblinksBearbeiten

Commons: Canny-sur-Thérain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien