Hodenc-en-Bray

französische Gemeinde

Hodenc-en-Bray ist eine französische Gemeinde mit 490 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Beauvais und ist Teil der Communauté de communes du Pays de Bray und des Kantons Grandvilliers.

Hodenc-en-Bray
Hodenc-en-Bray (Frankreich)
Hodenc-en-Bray
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Kanton Grandvilliers
Gemeindeverband Pays de Bray
Koordinaten 49° 28′ N, 1° 54′ OKoordinaten: 49° 28′ N, 1° 54′ O
Höhe 98–206 m
Fläche 9,94 km2
Einwohner 490 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km2
Postleitzahl 60650
INSEE-Code

Mairie Hodenc-en-Bray

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt am Rand der Landschaft Pays de Bray nördlich von Lachapelle-aux-Pots am Bach Ru d’Evaux, einem kleinen linken Zufluss des Avelon. Zur Gemeinde gehören der Weiler La Place und verschiedene vereinzelte Gehöfte.

EinwohnerBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
365 310 277 313 382 423 436 476

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Guy Patin (1601–1672), Gelehrter und Arzt, hier geboren.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eglise Saint-Denis in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

WeblinksBearbeiten

Commons: Hodenc-en-Bray – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien