Hier kannst Du mir eine neue Nachricht hinterlassen. Beachte bitte, dass ich auf Mitteilungen hier in der Regel auch auf dieser Diskussionsseite antworte. Wenn du also an der Antwort interessiert bist, setze sie am besten auf deine Beobachtungsliste (nur für angemeldete Benutzer möglich).

Artikelmarathon 2021Bearbeiten

Hallo, die Zeiten sind zäh, aber wir sind zäher. Zum 25. Mal wird eingeladen zum Artikelmarathon. Diesmal in einer Corona-Sonderausgabe, um den Lockdown zu verkürzen. Zumindest wird es sich so anfühlen, wenn du mitmachst. Wenn du Lust hast, dann melde dich doch jetzt an. Runde 1 und 2 beginnen am 4. bzw. 8. Januar. Ende offen! Gruß -- Harro

Rüdiger Schmitt: CadusiiBearbeiten

Hallo, Wo kann Ich das Buch von Rüdiger Schmitt über Kadusier zu finden? und die zweite Frage , wie kann Ich diese Quelle (G. Meier, “Kadousioi,” in Pauly-Wissowa, Suppl. VII, 1940, cols. 316-17.) zu finden?--Mr.Dugles (Diskussion) 18:52, 31. Jan. 2021 (CET)

Hallo Mr.Dugles! 1.) Rüdiger Schmitt hat meines Wissens kein Buch über die Kadusier geschrieben, nur einen Lexikoneintrag, dessen Online-Version hier zu finden ist. 2.) Den Artikel von G. Meier findet man in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft, Supplementband VII, erhältlich in vielen gutsortierten Bibliotheken, aber meines Wissens nicht online. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 19:17, 31. Jan. 2021 (CET)

Kurze frage, sind die Kaspier iranischer Volk oder waren die ein kaukasische Volk? Habe die irgendwas allgemeine mit Skythen? oder kann mann sagen sind die kaspier ist kadusier?--Mr.Dugles (Diskussion) 22:04, 7. Feb. 2021 (CET)

Ich weiß es nicht, dazu habe ich bei meinen Recherchen für den Artikel nichts gelesen. Über die Sprache und Kultur des Volkes ist auch so wenig bekannt, dass es vermutlich auch wenig sinnvoll ist, da im Nachhinein ethnische Zuschreibungen machen zu wollen. --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 23:16, 7. Feb. 2021 (CET)
Habe gerade gesehen, dass es doch noch etwas dazu gibt, nämlich hier: „The Caspians have generally been regarded as a pre-Indo-European, that is, a pre-Iranian, people and have even been identified by some scholars with the Kassites (e.g., Herzfeld, loc. cit.). Onomastic evidence bearing on this point has now been discovered in Aramaic papyri from Egypt, in which several Caspians (Aram. kspy) are mentioned as belonging to the garrison there; their names, for example, *Bagazušta (see Grelot, pp. 101ff.), are, at least in part, unequivocally Iranian. The Caspians must therefore be considered either an Iranian people or strongly under Iranian cultural influence.“ --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 23:19, 7. Feb. 2021 (CET)

Clipeus virtutisBearbeiten

Würde ich gerne bei Schon gewusst vorschlagen, wenn du einverstanden bist. --AxelHH (Diskussion) 21:38, 4. Feb. 2021 (CET)

Gerne, danke für die Idee! Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 21:55, 4. Feb. 2021 (CET)

OctavianBearbeiten

Hallo! Ich habe erst nach meiner Änderung im Artikel Clipeus virtutis gesehen, dass der Artikel von dir ist, dass ich also in meinem Kommentar Dinge erklärt habe, die man dir mit Sicherheit nicht erklären muss. Sorry, das sollte nicht so klugscheißerisch rüberkommen, wie es sich möglicherweise liest. Nun interssiert mich aber, was dich, der du dich ja gut mit antiker Terminologie auskennst, dazu gebracht hat, „Kaiser Octavian“ zu schreiben. Meinst du, es ist am korrektesten, ihn für eine extrem kurze Zeit, nämlich quasi die Minute seiner Kaiserwerdung, so zu benennen? Ich denke, dass das eher verwirrt. Aber vielleicht hattest du auch gute Gründe. Nichts für ungut und danke für den schönen kleinen Artikel! –Mushushu (Diskussion) 14:52, 20. Feb. 2021 (CET)

Hallo, danke, dass du extra hier vorbeischaust! Du hast insoweit recht, als dass "Kaiser Octavian" historisch falsch ist. Nun halte ich es aber für mindestens genauso verwirrend, wenn man - wie jetzt - im ersten Satz des Artikels liest, dass Augustus im Jahr 27 v. Chr. den Titel Augustus verliehen bekam. Für uns ist das logisch, weil wir wissen, dass "Kaiser Augustus" ein Kunstbegriff der Forschung ist. Wer Augustus, wie die meisten Laien, für einen Personennamen hält, wundert sich jetzt, warum Augustus seinen eigenen Namen als Ehrentitel verliehen bekam. Dass die beiden Male, die "Augustus" in diesem Satz vorkommt, ein Wikilink auf jeweils ein unterschiedliches Ziel führt, finde ich auch nur mäßig elegant. Deswegen habe ich mich für die ursprüngliche Schreibweise entschieden, also die für den fraglichen Zeitpunkt akkurate Namensform "Octavian" genutzt und die laienfreundliche Erläuterung "erster römischer Kaiser" vornedran gesetzt. Gemeint ist also nicht "Kaiser Octavian", sondern "Octavian, der erste römische Kaiser". Ist das so verständlich, was ich denke? --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 19:05, 20. Feb. 2021 (CET)
Und weil ich im Eifer des Gefechts auf deinen letzten Satz gar nicht eingegangen bin: Dein Danke freut mich gerade sehr, danke dafür! Liebe Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 19:17, 20. Feb. 2021 (CET)
Ah, ja. Ich verstehe deine Überlegung. Ich habe einen neuen Versuch gemacht. Was meinst du, ginge das? Die Komplexität der Prinzipatsbegründung in einem Nebensatz auszudrücken, der gleichzeitig allgemeinverständlich und historisch korrekt ist, ist in der Tat sehr schwierig … --Mushushu (Diskussion) 14:56, 21. Feb. 2021 (CET)
Deine Lösung war auf jeden Fall ein guter Ansatz, dankeschön! Ich wollte noch einmal in Ruhe darüber nachdenken, aber wahrscheinlich hätte ich ihn so stehen gelassen. Wie auch immer, jetzt hat ja Benutzer:Tusculum das Ganze nochmal ganz neu und etwas ausführlicher aufgezogen und damit wohl alle Unklarheiten und Ungenauigkeiten beseitigt - auch dafür vielen Dank! --DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 18:19, 21. Feb. 2021 (CET)
Oh ja, so finde ich es auch am besten. Danke an alle! --Mushushu (Diskussion) 20:41, 21. Feb. 2021 (CET)

neue Bestätigungen am 21.2.2021Bearbeiten

Hallo! Du hast gestern neue Bestätigungen von Wahrerwattwurm und Leserättin bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 22. Feb. 2021 (CET)

Johannes Hyrkanos I.Bearbeiten

Hallo, ich möchte rückmelden, dass ich mit dem Ausbau des o.g. Artikels begonnen habe und natürlich gern auf den Artikel Antiochos VII. und die dort genannte Literatur zurückgegriffen habe. Da du in die Thematik mehr eingearbeitet bist als ich, würde ich mich über Hinweise und Korrekturen freuen.--Ktiv (Diskussion) 11:53, 24. Feb. 2021 (CET)

Hallo Ktiv, das freut mich sehr zu sehen! Sowohl, dass der Antiochos hilfreich war, als auch natürlich, dass du dich jetzt um Johannes Hyrkanos I. kümmerst. Ich helfe gerne mit; spätestens in einer Woche sollte ich Zeit dafür haben (aktuell stecke ich noch in der Klausurenphase). Vielleicht schaffe ich es ja im März auch, mir den Photios I. endlich noch einmal genauer anzuschauen. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion / Ein bisschen Liebe!) 12:27, 24. Feb. 2021 (CET)

Dein Importwunsch zu DecemviriBearbeiten

Hallo DerMaxdorfer,

dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht Frank, the Tank (sprich mit mir) 07:21, 24. Mär. 2021 (CET)

Friesland: Hand und FußBearbeiten

Hallo DerMaxdorfer, meinst Du nicht auch, dass es produktiver sei, wenn Du Dir kurz die Zeit nähmst, statt einen Baustein zu setzen, Du lieber die fehlenden Infos selbst in wenigen Sekunden ergänztest? Du findest (wie in diesem Fall) i.d.R. auf der Seite der Reihe ohnehin den Link zu den Zuschauerzahlen und bräuchtest nichts zu suchen. Außerdem könntest Du die Formulierungen der vorherigen Folge übernehmen. VG --Dk1909 (Diskussion) 03:19, 28. Mär. 2021 (CEST)

Hallo Dk1909, du hast recht, in dem Fall wäre es recht einfach gewesen. Ich persönlich bin mittlerweile dazu übergegangen, in Artikeln aus Themenbereichen, mit denen ich nichts weiter zu tun habe, eher Wartungsbausteine zu setzen als mich selbst in das jeweilige Thema reinzufriemeln, und meine Möglichkeiten zur Artikelverbesserung auf problematische Seiten aus meinen eigenen Fachbereichen zu konzentrieren. In dem Fall hätte ich mich tatsächlich auch schnell selbst drum kümmern können. Man muss allerdings auch dazusagen, dass du sicherlich erheblich schneller wusstest als ich, wo die nötigen Informationen zu finden sind. (Bei mir ist die Website, die du als Beleg ergänzt hast, aktuell übrigens nicht erreichbar.) Viele Grüße und einen schönen Sonntag, DerMaxdorfer (Diskussion) 12:15, 28. Mär. 2021 (CEST)
Danke für den Hinweis, ich hatte bei der URL die Domain nicht mit angegeben. Sollte jetzt gehen. Dir auch einen schönen Sonntag. --Dk1909 (Diskussion) 13:06, 28. Mär. 2021 (CEST)

Publikation von SteinerBearbeiten

Hallo DerMadorfer, tut mir leid, dass mein vorheriger Betrag versehentlich im Archiv Deiner Disk platziert war und gelöscht wurde! Du hattest mir vor zwei Jahren angeboten, mich an Dich zu wenden, wenn ich Literatur suche, wenn ich es recht in Erinnerung habe.

Seit Wochen suche verzweifelt den Artikel „Schiffe von Aḫḫijawa“ oder „Kriegsschiffe“ von Amurru im Šauškamuwa-Vertrag? von Gerd Steiner, Ugarit Forschungen 21 (1989), S. 393-411. Das Ärgerliche: ich bin absolut sicher, dass ich ihn vor einigen Monaten gelesen habe, sehe ihn noch vor mir. Da ich kein PDF davon auf meinem PC gespeichert habe, nahm ich an, dass ich ihn bei JSTOR entdeckt habe, aber dort ist er nicht zu finden. Auch nicht bei De Gruyter oder Academia.edu (dort hätte ich ihn aber bestimmt auch als PDF runtergeladen). Auch sonst werde ich nicht fündiig, egal was ich bei Google eingebe (selbst Steiner + Schiffe + Kriegsschiffe brachte heute Mittag nichts). Ich hatte damals sicherlich nicht ein paar Google-Schnipsel gelesen (auch die gibt's derzeit nicht), das wäre nicht meine Arbeitsweise. Soweit ich mich dunkel erinnere, war ich vor ca. 3/4 Jahr freudig überrascht, den Artikel gefunden zu haben, also habe ich in damals wohl auch länger gesucht. Aber wo habe ich ihn gefunden?

Kannst Du mir mir eventuell weiterhelfen? Eventuell habe ich bei der Suche (mal wieder) ein Brett vor'm Kopf?! Oder Dir ist der Artikel zugänglich und Du kannst mir den Inhalt ähm.... auf irgendeine Art schildern. ;-) Ohne diesen Artikel komme ich beim Šaušgamuwa-Vertrag nicht weiter. Ein WP-Artikel dazu ist schon lange ein Anliegen von mir, aber ich will nicht schlampen und Steiners Thesen dazu durch Publikationen anderer Wissenschaftler, die darauf eingehen, belegen. Zumal bei drei Publikationen zu einer der Aussagen keine konkrete Seienzahl gennant wird (weshalb ich heute mittag wieder ca. eine Stunde nach dem Werk gesucht habe) und mir einige interessante Äußerungen des Steinerartikels im Gedüächtnis geblieben sind, die sich auf den vorgesehenen Raum für Paragraphen beziehen und in wie weit dieser ausgeüllt wurde, die ich gerne in den Artikel einfließen lassen würde (erhaölten ist nur ein grober Entwurf des Vertrags). Danke im Voraus für Ratschläge/Hilfe! Viele Grüße und bleib gesund! Minos (Diskussion) 20:23, 14. Apr. 2021 (CEST)

Hallo Minos, ich finde gerade auch keine Online-Version von diesem Aufsatz. Ich habe jetzt mal bei meiner Universitätsbibliothek einen Scan bestellt – dank Pandemie ist das für Universitätsmitglieder momentan standardmäßig kostenlos und sollte erfahrungsgemäß innerhalb von ein paar Tagen klappen. Wenn du mir eine Wikimail sendest, kann ich dir das PDF des Beitrags in meiner Antwort als Anhang zukommen lassen, sobald ich es habe. Ansonsten finden wir eine andere Lösung. Alles Beste auch dir und viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 22:10, 14. Apr. 2021 (CEST)
Hallo DerMaxdorfer, vielen Dank für Deine prompte Antwort! Meine Mailadresse dürfte Dir aufgrund früherer Kontakte bekannt sein?! Wenn nicht, schick mir einfach eine Mail über WP, dann kann ich Dir meine Mailadresse nennen. Danke im Voraus und viele Grüße Minos (Diskussion) 23:22, 14. Apr. 2021 (CEST)
Hallo Minos, ich habe vorhin schnell in meinem Postfach geschaut – ich habe dir zwar mal eine Wikimail geschickt, aber du hast nicht geantwortet und folglich kann ich deine Adresse nicht sehen. Wie dem auch sei, du hast gleich eine Mail. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 00:11, 15. Apr. 2021 (CEST)

GaššuliyawiyaBearbeiten

Hallo der Maxdorfer, kurze Frage: gibt es im DNP einen Eintrag zu Gaššuliyawiya (bzw. Gassulijawija), Tochter des Hattušili III.? Mir sind Zweifel bekommen, ob Puduḫepa ihre leibliche Mutter ist (wie ich im Kopf hatte und auch aus den Stammbäumenr hervorgeht, die ich vor einiger Zeit überprüft habe). Dann wäre sie frühestens 1273 v. Chr. geboren, was zu großen chronologischen Problemen führen würde. Danke im Voraus für Auskünte und Grüße Minos (Diskussion) 21:12, 28. Apr. 2021 (CEST)

Hallo Minos, knappe Antwort zwischendurch: So auf die Schnelle finde ich gerade in der Online-Version keinen (nicht einmal einen zu Ḫattušili III.). Schaue morgen noch einmal in Ruhe. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 23:56, 28. Apr. 2021 (CEST)
Auch die Gnomon Bibliographische Datenbank, in der eigentlich alle DNP-Artikel aufgeführt sind, erbringt keine Ergebnisse. Gefunden habe ich sonst nur, dass in Band II,6 der Alten Folge von Texte aus der Umwelt des Alten Testaments Gaššuliyawiya auf S. 811 als Tochter der Puduḫepa angegeben wird. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 14:19, 29. Apr. 2021 (CEST)
Hallo Der Maxdorfer, vielen Dank für Deine Recherchen! Im DNP herrscht in Bereich Hethiter ein deutliches Ungleichgewicht. Wenn nicht einmal Hattušili III. einen Eintrag hat, wundert es einen, dass andererseits zu Tarkasnawa ein Artikel (von Starke) besteht. Meine Hoffnung, dass dort etwas zu Gaššuliyawiya steht, waren allerdings gering. Mit Deinem Fund im TUAT sind es nun drei Publikationen, in denen Puduḫepa als Mutter angegeben wird. Zwei hatte ich vorgestern abend noch gefunden. Bei den meisten ist sie eine Tochter des Ḫattušili III. und die Mutter wird nicht genannt. Gaššuliyawiya ist die Mutter der Tochter des Bentsina (Tochter der Großen Dame). Deren Sohn und Kronprinz von Ugarit soll (um ca. 1235 oder sogar etwas früher) laut Scheidungsvertrag selbst entscheiden, ob er in Ugarit bleibt und dann weiterhin designierter Thronfolger Ammistamrus ist oder seiner Mutter folgt und damit das Recht auf Thronfolge verwirkt. Wäre Gaššuliyawiya die Tochter der Puduhepas und nicht vor 1273 v. Chr. geboren, kann ihr Enkel(!) um 1235 v. Chr. allenfalls im Kindesalter gewesen sein (selbst wenn Gaššuliyawiya schon mit 30 Großmutter wurde). Das passt nicht! Am besten man lässt die Frage der Mutter in WP-Artikeln offen oder schreibt "womögich Tochter der Puduḫepa". Viele Grüße Minos (Diskussion) 10:33, 30. Apr. 2021 (CEST)
Ich verstehe das chronologische Problem. Na ja, das werden wir hier nicht lösen können; insofern wird es bei der von dir vorgeschlagenen vorsichtigen Formulierung bleiben müssen. Auf deine noch offene Mail von vor ein paar Tagen antworte ich natürlich noch. Bis dann und viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 17:55, 30. Apr. 2021 (CEST)
Kurze Nachfrage: wird im TUAT ein Beleg angegeben? Auch Ahmet Ünal Ḫattušili bis zu seiner Thronbesteigung. Historischer Abriß konnte mir eben nicht weiterhelfen. Er schweigt sich darüber aus, wer deren Mutter war. Dabei stieß ich wieder auf das Wespennest Gaššulawiya, in das ich vor einiger Zeit gestochen habe, als ich deren Stub "mal eben schnell" ein wenig erweitern wollte - das erwies sich dann als eine zeitraubende (aber spannende) Angelegenheit... Solange es keine zeitgenössische Quelle gibt, aus der zweifelsfrei hervorgeht, dass Gaššuliyawiya leibliche Tochter der Puduḫepa war, sind entsprechende Äußerungen spekulativ (und fragwürdig). Einen solchen Beleg suche ich noch, bezweifel aber, dass ich fündig werde. Es fragt sich nur, wie man das im Stammbaum darstellen soll. Mach Dir wegen der Mail keinen Stress! :-) Mir fällt grade ein, dass ich einem anderen WPler auch schon länger eine Antwort schuldig bin. Grüße Minos (Diskussion) 19:35, 30. Apr. 2021 (CEST)
Auf die Schnelle kann ich die TUAT-Stelle auch nur noch über Google Books einsehen, und in dem winzigen Schnipsel dort sieht es nicht so aus, als stünde da ein Beleg dabei. Ob ich nächste Woche in die Bibliothek komme und das dann schnell überprüfen kann, weiß ich gerade noch nicht. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 20:21, 30. Apr. 2021 (CEST)
Das ist nicht der Mühe wert! Ich vermute, dass kein eindeutiger Beleg angegeben wird. Du brauchst deswegen nicht extra in die Bibliothek gehen! Viellecht finde ich am WE selbst heraus, dass es keinen zweifelsfreien Beleg gibt. Vorschnelle Behauptungen gibt es bei Altorientalisten leider oft... :-/ Grüße Minos (Diskussion) 21:25, 30. Apr. 2021 (CEST)
Keine Sorge, ich muss zur Zeit eh relativ regelmäßig in die Bibliothek. Sollte ich daran denken, wenn ich eh gerade dort bin, werde ich mal einen Blick in den TUAT-Band werfen. Viele Grüße und ein schönes Wochenende Dir, DerMaxdorfer (Diskussion) 21:37, 30. Apr. 2021 (CEST)
Ich habe Benutzer Wiegels gestern gebeten, die Vorlage:Stammbaum Hethiter entsprechend abzuändern, dass Gaššuliyawiya nicht mehr als Tochter der Puduḫepa erscheint (nachdem ich zunächst selbst rumzuwerkeln versuchte, aber nicht mehr durchblickte). Er war so nett und hat es kurz darauf erledigt. Nur wenige Autoren behaupten, dass Puduhepa die leibliche Mutter war. Offenbar herrschende Meinung ist aber, dass Gaššuliyawiya Mutter der Tochter Bentesinas (im Stammbaum Frau Ammistamrus) war und dann kann sie schlecht Tochter der P. sein (s.o.). Grüße Minos (Diskussion) 11:45, 7. Mai 2021 (CEST)
Perfekt, danke dir! --DerMaxdorfer (Diskussion) 17:27, 7. Mai 2021 (CEST)
Der Dank gebührt, Benutzer:Wiegels, der es gestern auf meine Bitte ganz flott geändert hat. Minos (Diskussion) 17:51, 7. Mai 2021 (CEST)

DankeBearbeiten

Hiermit verleihe ich Benutzer
DerMaxdorfer
den
 
Winckelmann-Orden
des Wikipedia-Portals Geschichte

für die auf dem Gebiet der Archäologie erbrachten herausragenden
Leistungen in der Wikipedia.
gez. Mediatus

Vielen Dank für Deine klugen und wichtigen Beiträge. Ohne Menschen wie Dich wäre diese Enzyklopädie nur die Hälfte wert. Also nochmals - im Namen des Limesprojekts - Danke. --Mediatus 20:29, 15. Mai 2021 (CEST)

Den kann ich mich nur anschließen. Hochverdient die "Plätschn"! Ein herzliches Dankeschön auch vom Projektösi! --Veleius (Diskussion) 22:28, 15. Mai 2021 (CEST)
Hallo ihr beiden, das ist ja mal eine schöne Wochenendüberraschung! Vielen herzlichen Dank, diese Motivation tut mir aktuell tatsächlich gut. Einen schönen Sonntag euch noch, DerMaxdorfer (Diskussion) 11:10, 16. Mai 2021 (CEST)

Kastell Miltenberg-AltstadtBearbeiten

Bevor Du jetzt in zig-Artikeln das Wort „Alamanneneinfall“ änderst: Dieser Begriffsführung wurde für die drei - von Hans-Jörg Kellner - rekonstruierten Einfälle in exakt dieser Form eingeführt und in dieser Form wieder und wieder publiziert. U.a. durch Planck, Fischer etc. Ich dachte mir, in diesem Artikel mal die Quelle weglassen zu können. Aber mal wieder falsch gedacht. „Alamanneneinfall“ ist sicher eine Begriffsführung aus Sicht der Römer, aber so in der Literatur eingeführt. Wenn wir „nur“ von Germaneneinfällen sprechen, brauchen wir wohl eine neue, eigene Quelle. --Mediatus 16:16, 22. Mai 2021 (CEST)

So, habe das mal ein wenig ausgebaut. Ich liebe solche Kontroversen in den Artikeln! Der eine sagt das, der andere das - so ist Archäologie! Evtl. hat Du ja noch eine aktuelle Quelle zu den „Germaneneinfällen“ bei Miltenberg und an anderen Fundpunkten. --Mediatus 16:34, 22. Mai 2021 (CEST)
Hallo Mediatus, danke erst einmal für den Hinweis. Gerade für diese frühe Phase sind die Quellen zur Bezeichnung und zum Stamm der „Alamannen“ ja sehr umstritten. Die ersten sicheren Belege beziehen sich auf die 260er Jahre, stammen aber alle erst aus über ein Jahrhundert jüngeren Werken, und die erste zeitgenössische Nennung datiert auf 289. Zu den Einfällen von 233 kann ich aktuell nur sagen, dass in den neusten Publikationen zu diesen Ereignissen (1999 Marcus Reuter, 2011 Bernd Steidl, 2018 Günther Moosbauer, 2020 Christian Witschel – genaue Angaben gerne bei Bedarf) das Wort „Alamannen“ nicht genutzt oder gezielt vermieden wird. Natürlich müssen wir nicht jede etablierte Begrifflichkeit über den Haufen werfen, nur weil eine aktuelle Publikation die dahinter stehenden Vorstellungen anzweifelt. Aber sollte sich mein aktueller Eindruck der Forschungslage bestätigen, würde ich es doch ablehnen, in unseren Artikeln Vorstellungen eines flächendeckenden Alamannensturms zu zementieren.
Was du mit „Begriffsführung aus Sicht der Römer“ meinst, verstehe ich allerdings nicht. Die römischen Quellen schreiben für 233 nur von „Germanen“ und „Barbaren“; die Identifikation mit den Alamannen scheint sich in der Forschung irgendwann eingebürgert zu haben und aktuell langsam wieder zu verabschieden.
Wie dem auch sei, ich bleibe auf jeden Fall noch etwas dran an meinen Recherchen zu dem Thema. Mal schauen, ob ich in dem Zusammenhang auch noch etwas konkretes zu Miltenberg finde. Die neuste Publikation zu den Victoriasäulen (warum im Artikel eigentlich mit "k" statt mit "c"?) scheint ja die von Rainer Wiegels in Beckmanns Miltenberg-Monographie von 2004 zu sein. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 16:50, 22. Mai 2021 (CEST)
Bitte korrigiere, was Du für zu korrigieren hälst. Ich würde Dich bitten, mir die genaueren Seitenzahlen zu den mir bekannten Publikationen zukommen zu lassen. Ich habe sie an meinem jetzigen Ort nicht zur Hand. Es gibt dann zig-Artikel, in denen ich dann die neuere Forschung einbauen kann. Ich möchte die älteren Begrifflichkeiten aber stehen lassen, da sie bis heute immer wieder publiziert werden. „Begriffsführung aus Sicht der Römer“ meint, daß bereits die Römer sehr häufig sehr vereinfachend über ihre Gegner sprachen und vieles auf einen Nenner reduzierten. Das hat die ältere Forschung offensichtlich für sich übernommen. --Mediatus 00:10, 24. Mai 2021 (CEST)
Ich schaue mal, was ich die kommenden Wochen im Artikelbestand so Ändernswertes finde. Vielleicht schaffe ich es ja sogar, einen separaten Artikel zu den Einfällen von 233 zu erstellen (erste Idee: Benutzer:DerMaxdorfer/233), dann müsste man die Problematik nicht in jedem Kastellartikel einzeln aufrollen. Andererseits schleppe ich auch immer noch mein letztes Großprojekt mit mir herum (Benutzer:DerMaxdorfer/CR), ohne dass ich da die letzten Wochen neben Studium und Grabung (und Privatleben) noch Fortschritte erzielt hätte...
Zu den Victoriasäulen von Miltenberg-Altstadt habe ich jetzt noch ein bisschen was ergänzt und hoffe, den von dir gerade erst ergänzten Text dabei nicht zu sehr verwässert zu haben. Insbesondere würde ich dich bitten, nochmal zu prüfen, ob die Ansichten von Kellner weiterhin richtig wiedergegeben sind (ich habe sein Buch hier gerade auch nicht vorliegen). Übrigens, wenn du mich fragst, ist nicht einmal die prominente Aufstellung der Victoriasäule vor dem Lagertor ein klares Indiz für einen Zusammenhang mit dem Germaneneinfall von 233. Schließlich wird allgemein angenommen, dass für den Persienfeldzug Severus Alexanders 231 größere Truppenteile vom Obergermanisch-Raetischen Limes abgezogen wurden – das hat die germanischen Einfälle ja erst möglich gemacht bzw. ausgelöst. Insofern könnte man in meinen Augen genauso gut annehmen, dass eine größere Vexillation aus Miltenberg auf den Persienfeldzug abkommandiert wurde und aus diesem Grund die Siegessäule geweiht wurde. Dass der Persienfeldzug nicht besonders siegreich war, muss nichts heißen; in diesen Jahren wurden unabhängig davon einige Siegesmonumente aufgestellt, wenn ich mich recht erinnere sogar schon präventiv vor Abschluss des Feldzugs. Gerade wenn man (hypothetisch!) von einer Beteiligung Miltenberger Truppen am Ostfeldzug ausgeht, wäre das sicherlich ein ausreichend bedeutsamer Anlass, der die prominente Platzierung des Monumentes durchaus rechtfertigt hätte. Versteh mich nicht falsch, es ist in sich absolut schlüssig und plausibel, dass die Miltenberger Victoriasäulen mit germanischen Einfällen zusammenhängen. Nur ist das eben nicht die einzige mögliche Erklärung und letztlich vielleicht sogar ähnlich hypothetisch wie das, was ich eben hier ausgebreitet habe. Na ja, wie dem auch sei – dieser Diskussionsbeitrag hier ist meine persönliche Theoriefindung; was ich in den Artikel eingefügt habe, entstammt der aktuellen Literatur.
Was deine Frage nach genauen Seitenzahlen angeht, bitte ich um etwas Geduld; ich bin selbst gerade noch dran an dem Thema. Geht es dir mit den Seitenangaben nur um die Bezeichnungen Alamannen/Germanen/Barbaren oder allgemein um neue Erkenntnisse zu den Einfällen von 233? Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 21:37, 24. Mai 2021 (CEST)
Super, super, super - herzlichen Dank für Deine wichtigen Ergänzungen! Ich habe zu den Victoria-Säulem übrigens seinerzeit neben der mir greifbaren Literatur auch mit Friederike Harl von „Ubi Erat Lupa“ korrespondiert, da konnten wir schon überlieferungsbedingte Ungenauigkeiten klären. --Mediatus 21:46, 24. Mai 2021 (CEST)
P.S.: Es geht bei den Seitenzahlen jetzt nur um den unmittelbaren Bezug zu Miltenberg. Alles weitere werde ich klären, wenn meine Literatur wieder greifbar ist. Danke für die ganzen Hinweise! --Mediatus 21:54, 24. Mai 2021 (CEST)

Bearbeiten des Artikels "Quintus Aurelius Symmachus"Bearbeiten

Die Diskussion um Brendels Rezension zu Forsts zweisprachiger Ausgabe ist ärgerlich. Warum ist das Bearbeiten hier nicht mehr möglich und aus welchem Grund ist es so wichtig, dass bei Brendels Rezension "kritisch" erscheint? (nicht signierter Beitrag von Marius Kimbern (Diskussion | Beiträge) 14:14, 27. Mai 2021 (CEST))

Ich hänge nicht an dem „kritisch“, es schien mir ein Dienst am Leser zu sein. Kann es gerne nachher entfernen. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 14:20, 27. Mai 2021 (CEST)
Hallo Marius, jetzt noch einmal in Ruhe. Ich habe jetzt erst gesehen, was in den letzten Tagen seit meiner Bearbeitung im Artikel passiert ist. So wie es aktuell ist, scheint es mir doch am sinnvollsten zu sein: Die beiden Rezensionen geben einen guten Querschnitt zu den Beurteilungen des Buches; die Einordnungen als „kritisch“ und „positiv“ geben dem Leser so knapp wie möglich eine inhaltliche Orientierung zu den beiden Links. Im Übrigen: Der Artikel ist gegen Bearbeitung durch Benutzerkonten mit wenigen Bearbeitungen gesperrt, weil du gegen die Einschätzung mindestens dreier anderer Autoren wieder und wieder versucht hast, eine kritische Meinung zu einer Publikation zu löschen bzw. eine positive Meinung zu dieser Publikation in den Artikel zu bringen. Wenn die eigene Ansicht so stark auf Widerspruch stößt, ist die Diskussion zu suchen, anstelle es wieder und wieder durch Eingriffe in den Artikel zu probieren. Und wenn sich die Mehrheit der Mitdiskutanten auf die gegenteilige Position stellt (siehe die Begründungen in der Versionsgeschichte), dann sollte man das akzeptieren oder alternativ gute neue Argumente anbringen: Die Diskussionsseite zum Artikel ist schließlich nicht zur Bearbeitung gesperrt. Siehe auch: Wikipedia:Edit-War. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 16:14, 27. Mai 2021 (CEST)

Geschichte des GeldesBearbeiten

Hallo DerMaxdorfer, vielen Dank, dass du beim Review des Artikels Geschichte des Geldes mitgemacht hast. Dein Feedback hat geholfen, den Artikel zu verbessern. Habe ihn nun für eine Kandidatur angemeldet. Wäre super, wenn du dich an der Abstimmung beteiligst. Freue mich über jedes Feedback. Sollten noch Mängel / Lücken im Artikel sein, schreib das gerne, dann behebe ich diese. Eine gute Darstellung ist mir das Wichtigste, da ich mich seit Jahren mit dem Thema beschäftige. Natürlich freue ich mich auch über eine Auszeichnung. Vielen Dank vorab und viel Spaß beim (nochmaligen) Lesen --C4ristian (Diskussion) 20:25, 10. Jun. 2021 (CEST)

@C4ristian:Ich hoffe, Du bist nicht Hauptautor des Artikels, denn ich wünsche mir dass - wie füher! - unabhängige WPler einen Artikel zur Kandidatur vorschlagen, verfasst hauptsächliczh durch einen Anderen oder eine Vielzahl von Autoren!). Das Review ist mir neulich zwar aufgefallen, aber ich hatte leider keine Zeit, diverse Kritiken zu üben (obwohl ich einen Beitrag dazu schon formulierte, aber dann nicht abschickte, weil ich dazu noch mehr recherchieren hätte müssen, als mir damalslieb war). Daher hier nur auf die Schnelle: Keilschrifttafeln belegen nicht, dass es eine Art von "Ersatzgeld" gab. Natürlich gab es im Alten Orient Richltinien, dass für den und jenen Artikel soundzuviel zubezahlen sei. Aber das änderte sich oft. Man bedenke nur der Bedeutung des Eisens (um einen Extremfakll zu nennen) in der Spätbronzezeit! (Quellen dazu gibt es im entsprechenden Artikel EDIT:wie gesehen, geht der Artikeldoch nicht ganz so ausführlich darauf ein). Auch in anderen Regionen schwankten damals offenbar "Tauschkurse", was eher mit heutigen Börsenschwankungen als mit "Geld" der damaligebn Zeit erklärt werden könnte. Zudem ist für meinen Geschmack der Absatz über das römische Reich zu kurz gestaltet, bzw. zu weninig probelmatisiert. Usw.... Ich hoffe, ich finde demnächst Zeit, mich im Review zu äußern! Bei einer Kadidatur hätte ich starke Bauchschmerzen... Nichts für Ungut und Grüße Minos (Diskussion) 23:47, 10. Jun. 2021 (CEST)
Hi Minos, danke für das Feedback. Das Review ist schon beendet, es lief ja 4 Monate. Hinterlasse gerne auf der Kandidaturseite oder auf der Diskussionsseite des Artikels bzw. meiner Diskussionsseite deine Anmerkungen, dann antworte ich --C4ristian (Diskussion) 06:37, 11. Jun. 2021 (CEST)
Hallo C4ristian, zeitlich ging es mir beim Review ähnlich wie Minos – ich habe zwar ein paar formale Sachen kritisiert, bin aber nicht dazu gekommen, meine Literatur zum Geld in der Antike einzusehen und mich inhaltlich tiefer mit deinem Artikel zu befassen. Mal schauen, ob ich das in der nächsten Woche noch schaffe.
@Minos: Meiner Erfahrung nach ist es eher die Regel, dass Wikipedia-Autoren ihre eigenen Artikel für eine Auszeichnung vorschlagen, so wie das C4ristian hier gemacht hat oder auch ich bei meinen bisherigen Kandidaturen. Schließlich kommt in der zehn- oder zwanzigtägigen Auszeichnungsdiskussion ja häufig noch einmal eine ganze Menge an Rückmeldungen, sodass es schon sinnvoll ist, wenn der Artikelersteller den Zeitpunkt selbst wählt. Natürlich kommt es bescheidener, wenn man darauf wartet, dass einem anderen Wikipedianer der eigene Artikel auffällt, aber ein Problem sehe ich in der gegenwärtigen Praxis nicht so ganz. --DerMaxdorfer (Diskussion) 15:15, 11. Jun. 2021 (CEST)
Hallo C4ristian, mir ist das Review leider erst vor zwei oder drei Wochen aufgefallen. Damals hatte ich mir den Artikel, zumindest die Absätze die nicht völlig fachfremd sind, gelesen, einige auch zwei Mal, mir ein paar Reviewbeiträge angesehen, aber merkte schon, dass es damals zu zeitaufwendig gewesen wäre, einen Beitrag im Review zu schreiben, zumal ich auch noch das ein oder andere in der Fachliteratur nachschlagen wollte. Das habe ich dann verpasst. Dass das Review schon so lange lief, war mir nicht aufgefallen. Tut mir leid! Grüße Minos (Diskussion) 15:55, 11. Jun. 2021 (CEST)
EDIT: @DerMaxdorfer: Früher war es nach meiner Erinnerung üblich, dass man einen Artikel vorschlug, über den man gestolpert ist und der einem sehr gut gefiel. Wobei noch mehr Artikel wirkliche Gemeinschaftsarbeiten waren. Ich könnte mir zwar vorstellen, mal einen Artikel ins Review zu stellen, an dem ich recht große Anteile habe (ich habe auch schon einen im Auge, der vorher aber noch etwas gefeilt werden müsste), aber hätte Hemmungen, einen solchen für "Lesenswert" kandidaten zu lassen. Vielleicht bin ich auch immer noch (zu) sehr durch meine frühe WP-Zeit geprägt. Grüße Minos (Diskussion) 16:08, 11. Jun. 2021 (CEST)

Hi DerMaxdorfer, vielen Dank für die guten Hinweise im Rahmen der Kandidatur. Habe den Artikel nun gemäß den Anmerkungen etwas überarbeitet und vor allem versucht ein diverseres Bild der Geldgeschichte zu zeichnen. Würde mich freuen, wenn du mal reinschaust, ob das aus deiner Sicht in die richtige Richtung geht. Bei Gelegenheit werde ich dann nochmal ein Review anstoßen --C4ristian (Diskussion) 21:11, 22. Jul. 2021 (CEST)

Portal RomBearbeiten

Hallo, für die Betreuung des Portals Rom würde ich mich bereit stellen. Bin aber erst ab Sonntag wieder erreichbar. Dann mehr. Gruß — Clemens Franz (Diskussion) 12:46, 11. Jun. 2021 (CEST)

Hallo Clemens, das ist ja eine schöne Überraschung! Auf's Erste bis Sonntag bzw. kommende Woche und viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 15:15, 11. Jun. 2021 (CEST)
Ich habe die kommende Woche leider auch wenig Zeit. Ich hatte mich mal versucht an der Betreuung Des Portals Roms. Aber ich damals immer wieder mit anderen Meinungen zusammengetroffen und habe es dann um 2011 aufgegeben. Der Grund lag in dem Tod von Geos, der damals viel in dem Portal gemacht hat. Bis dann. -- Clemens Franz (Diskussion) 21:18, 13. Jun. 2021 (CEST)
Ich verstehe. Ich weiß nicht, was damals die Konflikte waren, aber durch die Trennung von Rom und Römischem Reich in zwei getrennte Portale scheint mir zumindest das inhaltliche Konfliktpotenzial reduziert zu sein, und gestalterisch/redaktionell wüsste ich nicht, wer dir da aktuell reinreden würde. Was das weitere Vorgehen angeht, kommt es auf ein paar Wochen mehr oder weniger sicherlich nicht an. Jetzt geht es ja erst einmal darum, den Artikelbestand zur Stadt Rom zu sichten und besonders wichtige Themen für die Portalseite auszuwählen, um die aktuelle Baustelle wieder fit für den Portalnamensraum zu machen. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 12:23, 14. Jun. 2021 (CEST)

Otto ZwierleinBearbeiten

Guten Abend DerMaxdorfer!

 
Darf es ein Eis sein?

Gerade sehe ich, dass sich dieser ziemlich ungnädige Editkommentar von Dir [1] offensichtlich gegen mich [2] richtet. Darf ich dir zur Entspannung vielleicht erst mal ein virtuelles Eis anbieten? Und jetzt ein bisschen ernster: Ich kann nicht jeden Artikel, in dem ich mal editiert habe, für alle Zeiten aktuell halten. Dann ändert’s eben der nächste, dem eine nicht mehr aktuelle Formulierung auffällt. Ist das so schlimm? Wikipedia ist nun mal ein kollaboratives Projekt. Das ist seine Stärke und kein Grund zur Aufregung. Außerdem habe ich aus Enttäuschung über Entwicklungen in der Wikipedia in den Jahren 2016 bis 2019 so gut wie gar nicht mehr editiert [3]. Erst 2020 bin ich mit seitdem etwa einem Dutzend neuen Artikeln und noch mehr Artikelausbauten wiedergekommen. Da fände ich ein bisschen Willkommenshaltung, dass ich wieder da bin, motivierender als Gemotze über eine nicht aktualisierte Formulierung. Es gibt hier schließlich keine Editierpflicht, außerdem können sich auch Interessensschwerpunkte ändern. Zum Ausklang ein Verslein von Nikolaus Lenau:

Das Leben ist ein vielbesagtes Wandern,
Ein wüstes Jagen ist‘s von dem zum andern,
Und unterwegs verlieren wir die Kräfte.
Ja, könnte man zum letzten Erdenziele
Noch als derselbe frische Bursche kommen,
Wie man den ersten Anlauf hat genommen,
So möchte man noch lachen zu dem Spiele …

In diesem Sinne: Möge wenigstens Dir das Lachen nicht vergehen, und vielleicht treffen wir hier in der Wikipedia ja auch noch mal unter glücklicheren Umständen in einem Artikel aufeinander. --Kliojünger (Diskussion) 21:31, 28. Jun. 2021 (CEST)

Hallo, lieber Kliojünger, vielen Dank für deine ehrliche und freundliche Nachricht – ich nehme das zum Anlass, mir mal wieder etwas mehr Gelassenheit und Nettigkeit in dem Laden hier vorzunehmen. Auch das virtuelle Eis nehme ich bei dem schwülen Sommergewitter gerade dankend entgegen und die Verse Lenaus erst recht, sie sprechen mir wirklich aus der Seele. Entschuldige bitte, wenn ich dich mit meinem Kommentar demotiviert oder gekränkt habe. Er richtete sich tatsächlich auch gar nicht hauptsächlich gegen die ausgebliebene Aktualisierung – zu der hast du hier alles nötige geschrieben –, sondern gegen Formulierungen wie „jüngst“, „in den letzten Jahren“ oder „neuerdings“, die meinen Wikipedia-Kollegen abzugewöhnen ich seit einer halben Ewigkeit erfolglos versuche. Gerade weil die letzten Jahre doch deutlich gezeigt haben, dass man mit einer regelmäßigen Aktualisierung von Wikipedia-Artikeln eben nicht rechnen darf, egal durch wen. Und nach der vielen Arbeit, die ich in letzter Zeit mit wirklich nachlässiger Artikelarbeit von Anderen hatte, bin ich jetzt anscheinend auch bei solchen Kleinigkeiten zu unentspannt. Wie gesagt, ich hoffe, dich mit diesem Ausdruck meines Frustes nicht persönlich getroffen zu haben. Davon abgesehen: Deine Artikelarbeit ist mir schon mehrfach sehr positiv aufgefallen und auch wenn ich deine zwischenzeitige Abwesenheit nicht bewusst wahrgenommen habe, bin ich sehr froh, dass du dich in letzter Zeit wieder verstärkt einbringst. Viele Grüße zum Abend, DerMaxdorfer (Diskussion) 22:47, 28. Jun. 2021 (CEST)
Vielen Dank für deine freundliche und konstruktive Reaktion! Dann ist ja alles wieder in Ordnung, dein Frust über unpräzise Formulierungen leuchtet ein und auch ich wünsche noch einen guten Abend!--Kliojünger (Diskussion) 22:56, 28. Jun. 2021 (CEST)

Deine EinschätzungBearbeiten

Ich grüße dich Maxdorfer!

Ich habe gesehen, dass du in Reviews und Lesenswert-Kandidaturen immer sehr hilfreiche Anmerkungen für Artikel schreibst. Daran bin ich als Autor auch sehr interessiert. Ich habe nämlich kürzlich den Artikel Ernennung Otto von Bismarcks zum preußischen Ministerpräsidenten abgelegt und würde mich einen Kommentar dazu sehr freuen. Was braucht der Artikel für eine Auszeichnung Lesenswert? Liebe Grüße --Vive la France2 (Diskussion) 19:55, 18. Aug. 2021 (CEST)

Hallo Vive la France, es freut mich sehr, dass Du diesen Eindruck hast und Dich bei mir meldest! Ich werde mir den Artikel gerne anschauen und Dir Rückmeldung geben, kann aber noch nicht so ganz sagen, wie schnell ich dazu komme. Frühestens kommende Woche nach meinem Urlaub - aber danach habe ich auch noch das eine oder andere Dringende auf meiner Liste und will lieber nicht versprechen, wann ich den Bismarck einschieben kann. Gleich vorweg, ob ich das Lesenswert-Potenzial auch von fachlicher Seite komplett beurteilen kann, weiß ich nicht, das 19. Jahrhundert gehört nicht unbedingt zu meinen Spezialgebieten. Aber gerade deshalb bin ich schon gespannt auf den Artikel! Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 10:07, 19. Aug. 2021 (CEST)
Hallo Maxdorfer, das ist überhaupt kein Problem. Viele Grüße --Vive la France2 (Diskussion) 20:17, 19. Aug. 2021 (CEST)

AnfrageBearbeiten

Ich grüße dich Maxdorfer!

Da es im Review zur Ernennung Otto von Bismarcks schon gut geklappt hat, würde ich dich diesmal erneut darum bitten bei passender Gelegenheit dir meinen neuen Artikel "Blut und Eisen" anzusehen. Liebe Grüße und bleib gesund --Vive la France2 (Diskussion) 18:46, 30. Okt. 2021 (CEST)

Hallo Vive la France! Ich muss leider aktuell wirklich aufpassen, mir nicht noch mehr Projekte und Verpflichtungen aufzuhalsen, insofern will ich keine Versprechen machen. Aber ich setze den Artikel mal auf meine Leseliste und dann schaue ich, wie ausführlich ich mich dazu äußere. Auf Verständnis hoffend und Grüße wie Wünsche erwidernd, DerMaxdorfer (Diskussion) 22:12, 31. Okt. 2021 (CET)

Reinhard Zimmermann (Kunsthistoriker)Bearbeiten

Kannst Du bitte noch eine Quelle dafür angeben, dass Reinhard Zimmermann in Kamenz geboren wurde? --PaulT (Diskussion) 19:08, 6. Nov. 2021 (CET)

Hallo PaulT, bei diesem Artikel hielt ich Einzelnachweise für nicht nötig, da sich die paar Infos alle relativ unkompliziert finden lassen. Der Geburtsort beispielsweise ist in der Kurzbiographie im dritten Weblink belegt; die Angabe findet sich in dem PDF gleich am Anfang der ersten Seite. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion) 02:35, 7. Nov. 2021 (CET)

neue Bestätigung am 15.11.2021Bearbeiten

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Dschanz bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:50, 16. Nov. 2021 (CET)

Auf die Plätze, fertig, los!Bearbeiten

Liebe Artikelmarathonläufer!

Fast ein Jahr ist es her, dass unser Anti-Corona-Marathon seinen Anfang nahm. Trotz unseres phänomenalen Resultats sind Lockdowns heute wieder ein Thema - in Österreich und Teilen von Bayern wurde die „Notbremse“ schon gezogen. Und die Weihnachtszeit steht auch schon wieder vor der Tür! Es ist also Zeit für eine (ganz spontane) Neuauflage des Artikelmarathons. Sie beginnt bereits an diesem Wochenende und geht mindestens bis Anfang Januar. Eine Verlängerung darüber hinaus ist durch die pandemische Lage aber nicht ausgeschlossen. Also: Auf die Plätze, fertig, los!

Falls du keine Einladungen zum Artikelmarathon mehr erhalten willst, trag dich bitte hier aus.

Nwabueze ist verstorbenBearbeiten

--87.106.157.182 18:40, 12. Aug. 2020 (CEST) diese nachricht habe ich geschrieben, die hat aber keine grundlage, denn ich kenne Nwabueze gar nicht, ob er lebt oder nicht, weiß ich nicht. da ich nach über 1 jahr auch auf die disskusionsseite nicht zugreifen kann, kannst du es klarstellen oder eben nicht. ich versichere dir aber die aussage war einfach nur ein scherz, Nwabueze hätte es ja korrigieren können, sei es drum. die aussage war zu dem zeitpunkt jedenfalls von mir erfunden --2003:E8:BF4E:C900:9532:7466:210C:5960 19:28, 5. Dez. 2021 (CET)

Hallo namenloser Benutzer, ich habe das auf Benutzer Diskussion:Nwabueze vermerkt. Die Bearbeitung dieser Seite hat Benutzer:Itti für unangemeldete User gesperrt, deswegen kannst du dort nicht schreiben. --DerMaxdorfer (Diskussion) 20:59, 5. Dez. 2021 (CET)

na immerhin sollte, auch ich habe es gelernt, wie man mit angeblichen wissen oder aussagen lernt umgeht, wenn man dinge gar nicht weiß, aber denkt es, in dem fall hoffe ich, ich habe Nwabueze einen großen gefallen gemacht ;-) --2003:E8:BF4E:C900:9532:7466:210C:5960 23:32, 5. Dez. 2021 (CET)

Auf ein NeuesBearbeiten

Lieber Kollege DerMaxdorfer, ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und gutes neues Jahr 2022! Beste Grüße, --Trimna (Diskussion) 12:35, 1. Jan. 2022 (CET)

Lieber Trimna, etwas verspätet vielen Dank für die liebe Nachricht! Auch dir und allen, die dir wichtig sind, alles Gute für das neue Jahr! Grüße zurück, DerMaxdorfer (Diskussion) 13:56, 3. Jan. 2022 (CET)

Ausrufer – 3. WocheBearbeiten

Rückblick:

Vorbereitung der Umfrage Technische Wünsche: Feedback geben zu den 15 Themenschwerpunkten (bis 2. Januar)
Abstimmung zum Unwort des Jahres 2021 Genderwahn (bis 14. Januar)

Sonstiges: Vorschlagsphase der Community-Wunschliste, Stewardwahlen, WikiBär, FilmFrauen Berlinale-Edit-a-thon 2022, Umfrage zum Verbot von Kryptowährungen bei Spenden
Kurier – linke Spalte: Sollte man nicht der Wikipedia das Lieben überlassen?
Kurier – rechte Spalte: 1700 Jahre, +++ Sportnews: Erste Goldmedaille des Jahres vergeben +++, FF Berlinale-Edit-a-thon 2022, Die neuen Förderbarometer-Ergebnisse
Projektneuheiten:

Für Jedermann
  • (Softwareneuheit) Es wurde eine kleine MediaWiki-Erweiterung aktiviert, die Benutzer*innen eine Meldung anzeigt, wenn sie genug Bearbeitungen haben und ihr Benutzerkonto alt genug ist, um auf The Wikipedia Library zugreifen zu dürfen.
Für Jedermann

GiftBot (Diskussion) 00:19, 17. Jan. 2022 (CET)