Hauptmenü öffnen
Türkischer Fußballpokal 2012/13
Türkischer Pokal.png
Pokalsieger Fenerbahçe Istanbul (6. Titel)
Europa League Trabzonspor
Beginn 19. September 2012
Finale 22. Mai 2013
Stadion Ankara 19 Mayıs Stadyumu, Ankara
Mannschaften 156
Spiele 151
Tore 490  (ø 3,25 pro Spiel)
Torschützenkönig SchwedeSchwede TürkeTürke Erkan Zengin (9 Tore)
Türkischer Fußballpokal 2011/12

Der Türkische Fußballpokal 2012/13 ist die 51. Austragung des Fußballpokalwettbewerbs der Herren.

Der türkische Pokalsieger erhält wie bereits im Vorjahr das Startrecht in der letzten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2013/14. Ist der Pokalsieger bereits über die Süper Lig für die UEFA Champions League (beziehungsweise deren Qualifikation) qualifiziert, ist der Verlierer des Finales für die 2. Qualifikationsrunde der Europa League qualifiziert.

Es werden am Pokalwettbewerb insgesamt 156 Mannschaften teilnehmen.[1]

Fenerbahçe Istanbul gewann das Finale mit einem 1:0-Sieg und wurde zum sechsten Mal in der Vereinsgeschichte Pokalsieger.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Der diesjährige Modus besteht aus drei Phasen (Qualifikations-, Gruppen- und K.-o.-Phase). In der Qualifikationsphase werden fünf Runden im K.o.-System ausgetragen. Es wird jeweils einmal pro Paarung gespielt und der Sieger zieht in die nächste Hauptrunde. Nach der 5. Hauptrunde bleiben aus den 156 Mannschaften acht Mannschaften übrig. Diese acht Mannschaften werden in zwei Gruppen aufgeteilt. In beiden Gruppen spielen die Mannschaften zweimal gegeneinander. Die zwei besten aus den jeweiligen Gruppen qualifizieren sich für das Halbfinale. Der 1. Platz aus der Gruppe A trifft auf den 2. Platz der Gruppe B und umgekehrt. Im Halbfinale wird ein Hin- und Rückspiel stattfinden.

Das Finale findet auf neutralem Boden statt.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Für den türkischen Pokal sind folgende 156 Mannschaften teilnahmeberechtigt:

Süper Lig
die 18 Vereine der Saison 2012/13
PTT 1. Lig
die 18 Vereine der Saison 2012/13
TFF 2. Lig
die 34 Vereine der Saison 2012/13
TFF 3. Lig
die 54 Vereine der Saison 2012/13
Bölgesel Amatör Lig
32 Mannschaften

    Akhisar Belediyespor

    Beşiktaş Istanbul

    Bursaspor

    Eskişehirspor

    Fenerbahçe Istanbul

    Galatasaray Istanbul

    Gaziantepspor

    Gençlerbirliği Ankara

    Istanbul BB

    Kardemir Karabükspor

    Kasımpaşa Istanbul

    Kayserispor

    Medical Park Antalyaspor

    Mersin İdman Yurdu

    Orduspor

    Sanica Boru Elazığspor

    Sivasspor

    Trabzonspor

    Adana Demirspor

    Adanaspor

    Boluspor

    Bucaspor

    Çaykur Rizespor

    Denizlispor

    Gaziantep BB

    Göztepe Izmir

    Karşıyaka SK

  Kartalspor

  Kayseri Erciyesspor

    Manisaspor

    MKE Ankaragücü

  Samsunspor

    Şanlıurfaspor

  TKİ Tavşanlı Linyitspor

    Torku Konyaspor

    1461 Trabzon

Beyaz Grup

    Alanyaspor

    Altay Izmir

    Balıkesirspor

    Bayrampaşaspor

    Denizli Belediyespor

  Çamlıdere Şekerspor

    Eyüpspor

    Gaziosmanpaşaspor

    İnegölspor

    İskenderun DÇ

    Kırklarelispor

  Kızılcahamamspor

  Anadolu Selçukluspor

    Körfez FK

    Ofspor

    Tokatspor

    Yeni Malatyaspor

Kırmızı Grup

    Bandırmaspor

    Bozüyükspor

    Polatlı Bugsaşspor

    Çankırıspor

    Fethiyespor

    Giresunspor

    Hatayspor

    Istanbul Güngörenspor

  Kahramanmaraşspor

  Nazilli Belediyespor

    Pendikspor

    Sakaryaspor

    Sarıyer SK

    Tarsus İdman Yurdu

    Tepecikspor

    Turgutluspor

    Ünyespor

1. Grup

    Ankara Demirspor

  Belediye Vanspor

    Bergama Belediyespor

    Beşikdüzüspor

    Çorumspor

    Diyarbakır BB

    Fatih Karagümrük

    Gölcükspor

    İstanbulspor

    Kastamonuspor

  Kayseri Şekerspor

    Kırıkhanspor

    Orhangazispor

    Pazarspor

    Sandıklıspor

    Siirtspor

    Tekirova Belediyespor

    Üsküdar Anadolu

2. Grup

    Sivas 4 Eylül Belediyespor

    Adıyamanspor

    Aydınspor

    Batman Petrolspor

    Belediye Bingölspor

    Bursa Nilüferspor

    Dardanelspor

    Derince Belediyespor

    Gebzespor

    Hacettepe SK

    Kilimli Belediyespor

  İskenderunspor 1967

  Manavgat Evrensekispor

    Menemen Belediyespor

  Erzincan Refahiyespor

  Silivrispor

    Ümraniyespor

    Trabzon Kanuni FK

3. Grup

    Altınordu Izmir

    Arsinspor

  Çorum Belediyespor

    Beylerbeyi SK

    Darıca Gençlerbirliği

    Diyarbakırspor

    Elazığ Belediyespor

  Emrespor

    Erzurum BB

  Gümüşhanespor

    Kahramanmaraş Belediyespor

    Keçiörengücü

    Kocaelispor

    Maltepespor

    Mardinspor

    Oyak Renault SK

    Sancaktepe Belediyespor

    Yozgatspor

    68 Yeni Aksarayspor

  Afyonkarahisarspor

Altınova Belediyespor

    Ardahanspor

    Arhavispor

Ayancıkspor

    Bartınspor

    Bayburt Özel Idare Gençspor

Beyköy Belediyespor

Bucak Belediye Oğuzhanspor

    Çerkezköyspor

Cizre Basraspor

Dersimspor

Edirne Gençlikspor

    Erzincanspor

Hakkari Zapspor

Iğdır Üniversitesispor

Kadirlispor

Karaman Belediyespor

  Karsspor

    Kilis Belediyespor

Kırşehir Köy Hizmetleri

    Kütahyaspor

    Muğlaspor

Muş Ovasıspor

Nevşehirspor Gençlik

Niğde Belediyespor

Patnos Gençlikspor

Tatvan Gençlerbirliğispor

Uşak Belediyespor

Yeni Amasyaspor

1. QualifikationsrundeBearbeiten

In der 1. Qualifikationsrunde spielten die 32 Mannschaften aus der Bölgesel Amatör Lig und die 54 Mannschaften aus der TFF 3. Lig um den Einzug in die 2. Qualifikationsrunde. Die Auslosung für die 1. Runde fand am 14. September 2012 in Istanbul statt. Die Spiele wurden am 19 und 20. September 2012 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
19.09. 14.00 Uhr Beylerbeyi SK Edirnespor Gençlik 4:2 n. V. (0:2, 2:2)
19.09. 14.00 Uhr İstanbulspor Fatih Karagümrük SK 1:0 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Anadolu Üsküdar Ümraniyespor 0:2 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Çerkezköyspor Sancaktepe Belediyespor 0:1 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Darıca Gençlerbirliği Derince Belediyespor 3:0 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Kocaelispor Beyköy Belediyespor 1:0 (0;0)
19.09. 14.00 Uhr Gebzespor Gölcükspor 2:3 (1:2)
19.09. 14.00 Uhr Altınova Belediyespor Dardanelspor 0:2 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Kütahyaspor Bursa Nilüferspor 1:0 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Oyak Renault SK Orhangazispor 0:1 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Altınordu Izmir Menemen Belediyespor 0:1 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Aydınspor Bergama Belediyespor 2:0 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Bucak Belediye Oğuzhanspor Tekirova Belediyespor 1:2 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Manavgat Evrensekispor Muğlaspor 0:1 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Sandıklıspor Emrespor 0:1 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Uşak Belediyespor Afyonkarahisarspor 8:0 (5:0)
19.09. 14.00 Uhr Hacettepespor Keçiörengücü 1:2 n. V. (0:0, 1:1)
19.09. 14.00 Uhr Çorum Belediyespor Yeni Amasyaspor 4:1 (2:0)
19.09. 14.00 Uhr Kastamonuspor Ayancıkspor 4:1 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Kilimli Belediyespor Bartınspor 3:0 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Kırşehir Köy Hizmetlerispor Yozgatspor 0:3 (0:2)
19.09. 14.00 Uhr Kayseri Şekerspor MKE Kırıkkalespor 4:1 (2:1)
19.09. 14.00 Uhr Karaman Belediyespor Nevşehirspor Gençlik 5:1 (2:0)
19.09. 14.00 Uhr Niğde Belediyespor 68 Yeni Aksarayspor 1:0 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Arhavispor Trabzon Kanuni FK 0:1 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Arsinspor Pazarspor 2:1 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Erzincanspor Dersimspor 0:0 n. V., 3:4 n. E. (0:0)
19.09. 14.00 Uhr İskenderunspor 1967 Adıyamanspor 4:0 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Kahramanmaraş Belediyespor Kırıkhanspor 1:2 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Kadirlispor Kilis Belediyespor 6:1 (1:1)
19.09. 14.00 Uhr Ardahanspor Patnos Gençlikspor 1:4 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Karsspor Iğdır Üniversitesispor 0:2 (0:1)
19.09. 14.00 Uhr Diyarbakır BB Elazığ Belediyespor 4:0 (3:0)
19.09. 14.00 Uhr Belediye Bingölspor Diyarbakırspor 3:1 (3:1)
19.09. 14.00 Uhr Belediye Vanspor Tatvan Gençlerbirliğispor 2:0 (2:0)
19.09. 14.00 Uhr Siirtspor Muş Ovasıspor 3:0 (1:0)
19.09. 14.00 Uhr Cizre Basrafspor Mardinspor 3:0 (0:0)
19.09. 14.00 Uhr Batman Petrolspor Hakkari Zapspor 7:0 (2:0)
19.09. 14.00 Uhr Erzurum BB Beşikdüzüspor 3:1 (1:1)
19.09. 14.00 Uhr Gümüşhanespor Bayburt Özel Idare Gençspor 5:4 (1:1)
20.09. 14.00 Uhr Maltepespor Silivrispor 1:2 (1:1)
20.09. 14.00 Uhr Çorumspor Ankara Demirspor 2:4 (1:1)
20.09. 14.00 Uhr Erzincan Refahiyespor Sivas 4 Eylül Belediyespor 0:1 (0:0)

2. QualifikationsrundeBearbeiten

Zu den 43 Mannschaften, aus der 1. Qualifikationsrunde, kommen 13 Vereine aus der Süper Lig und alle Mannschaften aus der PTT 1. Lig und der TFF 2. Lig hinzu. Die Auslosung für die 2. Qualifikationsrunde hat am 21. September 2012 stattgefunden. Die Spiele wurden vom 25. bis 27. September 2012 sowie vom 2. bis 4. Oktober 2012 ausgetragen.

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
25.09. 13.30 Uhr Niğde Belediyespor Beşiktaş Istanbul 1:2 (0:1)
25.09. 17.00 Uhr Dersimspor Gençlerbirliği Ankara 0:7 (0:5)
26.09. 13.30 Uhr MKE Ankaragücü Iğdır Üniversitesi 5:1 n. V. (0:0, 1:1)
26.09. 13.30 Uhr Orhangazispor Istanbul BB 2:1 n. V. (0:1, 1:1)
26.09. 13.30 Uhr Çorum Belediyespor Adana Demirspor 2:1 n. V. (0:1, 1:1)
26.09. 13.30 Uhr Ümraniyespor Kayseri Erciyesspor 1:2 n. V. (1:1, 1:1)
26.09. 13.30 Uhr İstanbulspor Kasımpaşa Istanbul 1:3 (1:0)
26.09. 13.30 Uhr Samsunspor Sivas 4 Eylül Belediyespor 0:2 (0:1)
26.09. 13.30 Uhr Patnos Gençlikspor Kartalspor 1:2 (0:1)
26.09. 13.30 Uhr Torku Konyaspor Kırıkhanspor 2:0 (1:0)
26.09. 14.30 Uhr Akhisar Belediyespor Aydınspor 5:2 (2:0)
26.09. 17.00 Uhr Kardemir Karabükspor Gümüşhanespor 3:2 (2:1)
26.09. 19.30 Uhr Medical Park Antalyaspor Menemen Belediyespor 5:3 (3:1)
26.09. 19.30 Uhr Gaziantepspor Emrespor 1:0 n. V. (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Kahramanmaraşspor Sakaryaspor 1:2 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Alanyaspor Yeni Malatyaspor 0:3 (0:2)
27.09. 13.30 Uhr Tokatspor Hatayspor 3:2 (1:2)
27.09. 13.30 Uhr Anadolu Selçukluspor Pendikspor 1:2 (1:1)
27.09. 13.30 Uhr Iskenderun Demir Çelikspor Ofspor 2:3 (0:1)
27.09. 13.30 Uhr Eyüpspor Ünyespor 3:2 n. V. (0:1, 1:1)
27.09. 13.30 Uhr İnegölspor Giresunspor 0:2 (0:1)
27.09. 13.30 Uhr Tarsus İdman Yurdu Sarıyer GK 0:2 (0:1)
27.09. 13.30 Uhr Çamlıdere Şekerspor Istanbul Güngörenspor 1:2 (1:2)
27.09. 13.30 Uhr Gaziosmanpaşaspor Bayrampaşaspor 0:1 n. V. (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Çankırıspor Nazilli Belediyespor 1:2 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Bandırmaspor Kilimli Belediyespor 1:0 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Balıkesirspor İskenderunspor 1967 4:0 (2:0)
27.09. 13.30 Uhr Muğlaspor Tavşanlı Linyitspor 2:3 n. V. (0:2, 2:2)
27.09. 13.30 Uhr Fethiyespor Cizre Basrafspor 5:0 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Turgutluspor Belediye Bingölspor 1:0 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Denizlispor Dardanelspor 1:2 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Arsinspor Bucaspor 4:2 (2:0)
27.09. 13.30 Uhr Boluspor Yozgatspor 1:2 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Manisaspor Kayseri Şekerspor 3:1 n. V. (0:1, 1:1)
27.09. 13.30 Uhr Karaman Belediyespor Bozüyükspor 1:2 (0:1)
27.09. 13.30 Uhr Ankara Demirspor Sanica Boru Elazığspor 0:1 (0:1)
27.09. 13.30 Uhr Gaziantep BB Keçiörengücü 2:0 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Darıca Gençlerbirliği Kırklarelispor 2:1 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Batman Petrolspor Körfez FK 2:1 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Kızılcahamamspor Kütahyaspor 1:0 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Trabzon Kanuni FK Sivasspor 0:3 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Tepecikspor Beylerbeyi SK 3:0 (1:0)
27.09. 13.30 Uhr Polatlı Bugsaşspor Silivrispor 2:1 (0:0)
27.09. 13.30 Uhr Uşak Belediyespor Denizli Belediyespor 1:10 (0:3)
27.09. 17.00 Uhr Adanaspor Erzurum BB 2:1 n. V. (1:0, 1:1)
27.09. 17.00 Uhr Göztepe Izmir Gölcükspor 3:0 (2:0)
27.09. 19.30 Uhr Mersin İdman Yurdu Siirtspor 3:0 (1:0)
02.10. 13.30 Uhr Diyarbakır BB Çaykur Rizespor 1:0 (0:0)
02.10. 13.30 Uhr Kastamonuspor Orduspor 2:3 (0:2)
03.10. 13.30 Uhr Kocaelispor Karşıyaka SK 1:0 (0:0)
03.10. 13.30 Uhr Sancaktepe Belediyespor Kayserispor 3:1 (1:0)
04.10. 13.30 Uhr Tekirova Belediyespor Altay Izmir 2:4 (0:0)
04.10. 13.30 Uhr 1461 Trabzon Belediye Vanspor 4:1 (0:0)
11.10. 13.30 Uhr Kadirlispor Şanlıurfaspor 0:4 n. V. (0:0)

3. QualifikationsrundeBearbeiten

In der 3. Qualifikationsrunde (30. Oktober – 1. November) traten die 54 Sieger der 2. Qualifikationsrunde an. 27 Sieger qualifizierten sich für die 4. Qualifikationsrunde. Die Auslosung der 3. Qualifikationsrunde fand am 18. Oktober 2012 statt.[2]

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
30.10. 12.30 Uhr Tepecikspor Gençlerbirliği Ankara 1:3 (0:1)
30.10. 19.30 Uhr Torku Konyaspor Nazilli Belediyespor 0:3 (0:1)
31.10. 12.00 Uhr Istanbul Güngörenspor Sivasspor 0:2 (0:0)
31.10. 12.30 Uhr Diyarbakır BB Polatlı Bugsaşspor 0:1 (0:0)
31.10. 12.30 Uhr Tokatspor Akhisar Belediyespor 1:0 (0:0)
31.10. 12.30 Uhr MKE Ankaragücü Çorum Belediyespor 2:0 n. V. (0:0)
31.10. 12.30 Uhr Kızılcahamamspor 1461 Trabzon 2:3 n. V. (2:2, 1:2)
31.10. 12.30 Uhr Şanlıurfaspor Orhangazispor 1:1 n. V., 3:1 i. E.
31.10. 12.30 Uhr Batman Petrolspor Adanaspor 1:2 (0:1)
31.10. 12.30 Uhr Bandırmaspor Yozgatspor 4:1 (2:0)
31.10. 12.30 Uhr Dardanelspor Manisaspor 1:1 n. V., 5:6 i. E.
31.10. 14.30 Uhr Giresunspor Mersin İdman Yurdu 0:3 (0:0)
31.10. 17.00 Uhr Kardemir Karabükspor Yeni Malatyaspor 1:0 (0:0)
31.10. 19.30 Uhr Beşiktaş Istanbul Ofspor 2:1 (0:1)
31.10. 19.30 Uhr Göztepe Izmir Sakaryaspor 2:1 (1:1)
01.11. 12.30 Uhr Tavşanlı Linyitspor Sivas 4 Eylül Belediyespor 1:0 (0:0)
01.11. 12.30 Uhr Gaziantep BB Darıca Gençlerbirliği 3:3 n. V. 5:4 i. E.
01.11. 12.30 Uhr Denizli Belediyespor Bozüyükspor 0:3 (0:3)
01.11. 12.30 Uhr Balıkesirspor Turgutluspor 2:1 (2:1)
01.11. 12.30 Uhr Altay Izmir Fethiyespor 1:0 (0:0)
01.11. 14.30 Uhr Kasımpaşa Istanbul Kocaelispor 5:0 (4:0)
01.11. 17.00 Uhr Orduspor Sancaktepe Belediyespor 3:0 (0:0)
01.11. 19.30 Uhr Medical Park Antalyaspor Eyüpspor 7:0 (3:0)
07.11. 12.00 Uhr Arsinspor Gaziantepspor 0:1 (0:1)
07.11. 12.30 Uhr Kayseri Erciyesspor Sarıyer GK 4:1 (0:1)
08.11. 12.30 Uhr Pendikspor Sanica Boru Elazığspor 3:2 (0:1)
08.11. 12.30 Uhr Bayrampaşaspor Kartalspor 1:0 (0:0)

4. QualifikationsrundeBearbeiten

Zur 4. Qualifikationsrunde (27. – 29. November) stoßen zu den 27 Sieger der 3. Qualifikationsrunde die fünf Mannschaften Galatasaray Istanbul, Fenerbahçe Istanbul, Trabzonspor, Bursaspor und Eskişehirspor hinzu, die sich in der Vorsaison für die europäischen Wettbewerbe qualifizieren konnten. Die Auslosung war am 16. November 2012.[3]

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
27.11. 12.00 Uhr Tokatspor Mersin İdman Yurdu 0:1 (0:0)
27.11. 14.30 Uhr Altay Izmir Kayseri Erciyesspor 1:0 n. V. (0:0)
27.11. 18.00 Uhr Galatasaray Istanbul Balıkesirspor 4:1 (2:1)
28.11. 12.00 Uhr Tavşanlı Linyitspor Medical Park Antalyaspor 0:5 (0:1)
28.11. 14.30 Uhr Göztepe Izmir Orduspor 1:0 (0:0)
28.11. 17.00 Uhr Adanaspor 1461 Trabzon 1:1 n. V., 1:3 i. E.
28.11. 17.30 Uhr Beşiktaş Istanbul MKE Ankaragücü 3:2 (1:2)
28.11. 19.30 Uhr Fenerbahçe Istanbul Pendikspor 1:0 (1:0)
29.11. 12.00 Uhr Polatlı Bugsaşspor Eskişehirspor 0:4 (0:1)
29.11. 14.30 Uhr Gençlerbirliği Ankara Bandırmaspor 5:1 (4:0)
29.11. 17.00 Uhr Sivasspor Manisaspor 3:0 (2:0)
29.11. 19.30 Uhr Trabzonspor Şanlıurfaspor 4:0 (2:0)
04.12. 12.00 Uhr Nazilli Belediyespor Bursaspor 0:3 (0:3)
04.12. 12.00 Uhr Bozüyükspor Gaziantepspor 1:2 (0:0)
05.12. 12.00 Uhr Kasımpaşa Istanbul Bayrampaşaspor 3:1 (2:1)
05.12. 14.30 Uhr Gaziantep BB Kardemir Karabükspor 1:2 n. V. (1:1, 0:0)

5. QualifikationsrundeBearbeiten

In der letzten Qualifikationsrunde (11. – 13. Dezember) spielten die verbliebenen 16 Vereine um die Teilnahme an der Gruppenphase. Die Auslosung fand am 6. Dezember 2012 statt.[4][5]

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
11.12. 12.00 Uhr Altay Izmir Bursaspor 0:2 (0:0)
11.12. 14.30 Uhr Gaziantepspor Sivasspor 0:1 n. V. (0:0)
11.12. 17.00 Uhr Eskişehirspor Kardemir Karabükspor 5:1 (3:0)
11.12. 18.00 Uhr Galatasaray Istanbul 1461 Trabzon 1:2 (0:1)
12.12. 14.30 Uhr Gençlerbirliği Ankara Mersin İdman Yurdu 2:3 (0:0)
12.12. 17.00 Uhr Medical Park Antalyaspor Beşiktaş Istanbul 2:1 (2:1)
12.12. 19.30 Uhr Fenerbahçe Istanbul Göztepe Izmir 4:0 (1:0)
13.12. 19.00 Uhr Kasımpaşa Istanbul Trabzonspor 1:1 n. V., 2:4 i. E.

GruppenphaseBearbeiten

In der Gruppenphase traten die verbliebenen acht Mannschaften in 2 Gruppen à 4 Teams gegeneinander an. Mit jeweils Hin- und Rückspielen wurden an sechs Spieltagen die jeweils zwei Gruppenbesten ermittelt, welche sich für das Halbfinale qualifiziert haben.

Gruppe ABearbeiten

Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Fenerbahçe Istanbul 6 4 1 1 12:5 +7 13
02. Sivasspor 6 3 2 1 06:5 +1 11
03. 1461 Trabzon 6 1 2 3 05:9 –4 05
04. Bursaspor 6 1 1 4 05:9 –4 04
19. Dezember 2012
Bursaspor 2:0  1461 Trabzon Bursa-Atatürk-Stadion
Fenerbahçe Istanbul 2:0  Sivasspor Şükrü-Saraçoğlu-Stadion
13. Januar 2013
1461 Trabzon 0:2  Fenerbahçe Istanbul Hüseyin-Avni-Aker-Stadion
Sivasspor 2:1  Bursaspor Sivas 4 Eylül Stadı
16. Januar 2013
Bursaspor 2:3  Fenerbahçe Istanbul Bursa-Atatürk-Stadion
1461 Trabzon 1:1  Sivasspor Hüseyin-Avni-Aker-Stadion
23. Januar 2013
Fenerbahçe Istanbul 3:0  Bursaspor Şükrü-Saraçoğlu-Stadion
Sivasspor 2:1  1461 Trabzon Sivas 4 Eylül Stadı
29.–30. Januar 2013
1461 Trabzon 0:0  Bursaspor Hüseyin-Avni-Aker-Stadion
Sivasspor 0:0  Fenerbahçe Istanbul Sivas 4 Eylül Stadı
27. Februar 2013
Fenerbahçe Istanbul 2:3  1461 Trabzon Şükrü-Saraçoğlu-Stadion
28. Februar 2013
Bursaspor 0:1  Sivasspor Bursa-Atatürk-Stadion

Gruppe BBearbeiten

Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Trabzonspor 6 5 0 1 11:03 +08 15
02. Eskişehirspor 6 4 0 2 09:05 +04 12
03. M.P. Antalyaspor 6 3 0 3 13:08 +05 09
04. Mersin İdman Yurdu 6 0 0 6 03:20 –17 00
20. Dezember 2012
Mersin İdman Yurdu 0:5  M.P. Antalyaspor Tevfik-Sırrı-Gür-Stadion
Trabzonspor 2:0  Eskişehirspor Hüseyin-Avni-Aker-Stadion
11.–12. Januar 2013
M.P. Antalyaspor 2:3  Trabzonspor Akdeniz Üniversitesi-Stadion
Eskişehirspor 3:1  Mersin İdman Yurdu Eskişehir-Atatürk-Stadion
15. Januar 2013
Mersin İdman Yurdu 0:2  Trabzonspor Tevfik-Sırrı-Gür-Stadion
17. Januar 2013
M.P. Antalyaspor 1:0  Eskişehirspor Akdeniz Üniversitesi-Stadion
24. Januar 2013
Trabzonspor 3:0  Mersin İdman Yurdu Hüseyin-Avni-Aker-Stadion
Eskişehirspor 2:1  M.P. Antalyaspor Eskişehir-Atatürk-Stadion
30.–31. Januar 2013
M.P. Antalyaspor 4:2  Mersin İdman Yurdu Akdeniz Üniversitesi-Stadion
Eskişehirspor 1:0  Trabzonspor Eskişehir-Atatürk-Stadion
27. Februar 2013
Mersin İdman Yurdu 0:3  Eskişehirspor Tevfik-Sırrı-Gür-Stadion
Trabzonspor 1:0  M.P. Antalyaspor Hüseyin-Avni-Aker-Stadion

HalbfinaleBearbeiten

Die beiden Gruppensieger traten gegen die beiden Gruppenzweiten der jeweils anderen Gruppe an. Die Hinspiele fanden am 17. April 2013 statt, die Rückspiele am 8. Mai 2013.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Eskişehirspor 2:2
(1:4 i. E.)
 Fenerbahçe Istanbul 1:1 1:1 n. V.
Sivasspor 2:7  Trabzonspor 2:1 0:6

FinaleBearbeiten

Im Finale wurde der Türkische Fußball-Pokalsieger 2013 in einem Spiel ermittelt. Das Endspiel fand am 22. Mai 2013 in Ankara statt.[6]

Paarung   Fenerbahçe Istanbul  Trabzonspor
Ergebnis 1:0 (1:0)
Datum 22. Mai 2013
Stadion Ankara 19 Mayıs Stadyumu, Ankara
Zuschauer 18.250
Schiedsrichter Fırat Aydınus (Istanbul)
Tore 1:0 Moussa Sow (9.)
Fenerbahçe Istanbul Mert GünokHasan Ali Kaldırım, Egemen Korkmaz (51. Bekir İrtegün), Joseph Yobo, Gökhan GönülEmre Belözoğlu (C)  (76. Mehmet Topuz), Mehmet Topal, Cristian Baroni (85. Caner Erkin) – Moussa Sow, Dirk Kuyt, Pierre Webó
Trainer: Aykut Kocaman
Trabzonspor Tolga Zengin (C)  - Marek Čech, Giray Kaçar, Mustafa Yumlu, Serkan Balcı - Soner Aydoğdu (84. Marek Sapara), Didier Zokora (46. Aykut Akgün), Olcan Adın, Adrian Mierzejewski, Volkan Şen (69. Paulo Henrique) - Halil Altıntop
Trainer: Tolunay Kafkas
Gelbe Karten   Emre Belözoğlu (44.), Dirk Kuyt (70.), Mert Günok (90.+2'), Pierre Webó (90.+3'), Caner Erkin (Spielende) – Didier Zokora (14.), Tolga Zengin (90.+3'), Aykut Akgün (90.+3')
Besonderheiten Player of the Match: Senegalese  Moussa Sow[7]

TorschützenlisteBearbeiten

Nachfolgend sind die besten Torschützen des türkischen Fußballpokals 2012/13 aufgeführt.[8] Die Sortierung erfolgt nach Anzahl ihrer Treffer, bei gleicher Toranzahl alphabetisch. Die fett gedruckten Spieler spielen noch im Turnier.

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1. Schweden  Turkei  Erkan Zengin Eskişehirspor 9
2 Polen  Adrian Mierzejewski Trabzonspor 8
3. Turkei  Artun Akçakın Gençlerbirliği Ankara 7
4. Turkei  Sercan Kaya 1461 Trabzon 6
4. Turkei  Ömer Şişmanoğlu M.P. Antalyaspor 6
6. Senegal  Lamine Diarra M.P. Antalyaspor 5

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. tff.org: Türkiye Kupası heyecanını 156 takım yaşayacak
  2. tff.org: Ziraat Türkiye Kupası 3. Tur kuraları 18 Ekim'de çekilecek. (aufgerufen am 15. Oktober 2012)
  3. tff.org: „Ziraat Türkiye Kupası 4. Tur kuraları çekildi“ (abgerufen am 16. November 2012)
  4. tff.org: „Ziraat Türkiye Kupası 5. Tur kuraları 6 Aralık'ta çekilecek“ (abgerufen am 6. Dezember 2012)
  5. tff.org: „Ziraat Türkiye Kupası 5. Tur kuraları çekildi“ (abgerufen am 6. Dezember 2012)
  6. TFF.org: ZTK'da finalin adı: Fenerbahçe - Trabzonspor (Türkisch) vom 8. Mai 2013 (abgerufen am 10. Mai 2013)
  7. TFF.org: Fenerbahçe win 2012-2013 Ziraat Turkish Cup (Englisch) vom 22. Mai 2013 (abgerufen am 24. Mai 2013)
  8. Türkischer Fußballpokal: Torjäger. TFF, abgerufen am 24. Mai 2013.