Hauptmenü öffnen
Türkiye Kupası 1972/73
Pokalsieger Galatasaray Istanbul (5. Titel)
Europapokal der
Pokalsieger
MKE Ankaragücü
Beginn 1. November 1972
Finale 2. Mai 1973 (Hinspiel)
23. Mai 1973 (Rückspiel)
Stadion Mithatpaşa-Stadion, Istanbul (Hinspiel)
Ankara 19 Mayıs Stadyumu, Ankara (Rückspiel)
Mannschaften 26
Spiele 50
Tore 103  (ø 2,06 pro Spiel)
Torschützenkönig ArgentinienArgentinien Jorge Montemarani (7)
Türkiye Kupası 1971/72

Die Türkiye Kupası 1972/73 war die 11. Auflage des türkischen Fußball-Pokalwettbewerbes. Der Wettbewerb begann am 1. November 1972 mit der 1. Hauptrunde und endete am 23. Mai 1973 mit dem Rückspiel des Finals. Im Endspiel trafen MKE Ankaragücü und Galatasaray Istanbul aufeinander. MKE Ankaragücü nahm zum zweiten Mal in Folge am Finale teil. Für Galatasaray war es das sechste Mal.

Inhaltsverzeichnis

1. HauptrundeBearbeiten

  • Şekerspor erhielt ein Freilos und war automatisch für die nächste Runde qualifiziert.
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Eskişehirspor 6:0  Kıbrıs Gönyeli Gençlik[1] 3:0 3:0
Bursaspor 6:1  Antalya Demirspor 3:1 3:0
Eskişehir Havagücü 1:2  Mersin İdman Yurdu 1:1 0:1
Galatasaray Istanbul 7:2  Orduspor 5:1 2:1
Kayseri Yolspor 0:2  Vefa SK 0:1 0:1
Lüleburgazspor 1:4  Gaziantepspor 0:1 1:3
Trabzon Gençlerbirliği 1:3   Beykozspor 0:2 1:1
Altay Izmir 0:1  Fenerbahçe Istanbul 0:1 0:0
PTT 3:1  Sivasspor 2:1 1:0
Beşiktaş Istanbul 2:1  Adana Demirspor 2:1 0:0
Trabzonspor 1:3  Adanaspor 1:0 0:3
Göztepe Izmir 5:3  Şekerspor 5:1 0:2

2. HauptrundeBearbeiten

  • Şekerspor erhielt ein Freilos und war automatisch für die nächste Runde qualifiziert.
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Mersin İdman Yurdu 0:2  Gaziantepspor 0:0 0:2
Eskişehirspor 0:3  Galatasaray Istanbul 0:0 0:3
Beykozspor 1:8   Fenerbahçe Istanbul 0:3 1:5
PTT 0:1  Adanaspor 0:0 0:1
Göztepe Izmir 1:2  Bursaspor 0:1 1:1
Vefa SK 5:0  Beşiktaş Istanbul 2:0 3:0

ViertelfinaleBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
MKE Ankaragücü 2:0   Gaziantepspor 0:0 2:0
Vefa SK 6:4  Şekerspor 3:2 3:2
Adanaspor 2:3  Fenerbahçe Istanbul 2:1 0:2
Galatasaray Istanbul 5:2   Bursaspor 4:1 1:1

HalbfinaleBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Vefa SK 1:2   Galatasaray Istanbul 1:2 0:0
Fenerbahçe Istanbul 2:2(a)   MKE Ankaragücü 1:2 1:0

FinaleBearbeiten

HinspielBearbeiten

Paarung   Galatasaray Istanbul  MKE Ankaragücü
Ergebnis 3:1 (1:1)
Datum 2. Mai 1973, 15:30 Uhr
Stadion Mithatpaşa-Stadion, Istanbul
Schiedsrichter Sedat Özselçuk (Istanbul)
Tore 0:1 Metin Yılmaz (17.)
1:1 Gökmen Özdenak (36.)
2:1 Gökmen Özdenak (72.)
3:1 Mehmet Oğuz (89.)
Galatasaray Istanbul Yasin ÖzdenakTarık Küpoğlu (46. Ahmet Akkuş), Ekrem Günalp, Muzaffer Sipahi, Tuncay TemellerMehmet Oğuz, Bülent Ünder (83. Olcay Başarır), Aydın GüleşGökmen Özdenak, Metin Kurt, Mehmet Özgül
Trainer: Brian Birch (England  England)
MKE Ankaragücü Baskın SoysalMehmet Aktan, Erman Toroğlu, Müjdat Yalman, Melih AtacanCoşkun Süer, İsmail Dilber, Metin Yılmaz, Selçuk YalçıntaşZafer Göncüler, Köksal Mesçi
Trainer: Ziya Taner
Gelbe Karten   Mehmet Oğuz – Baskın Soysal, İsmail Dilber

RückspielBearbeiten

Paarung   MKE Ankaragücü  Galatasaray Istanbul
Ergebnis 1:1 (0:0)
Datum 23. Mai 1973, 15:30 Uhr
Stadion Ankara 19 Mayıs Stadyumu, Ankara
Schiedsrichter Ziya Türkdoğan
Tore 0:1 Metin Kurt (70.)
1:1 Erman Toroğlu (73.)
MKE Ankaragücü Aydın TohumcuRemzi Hotlar, Adnan Pirol, Müjdat Yalman, Erman ToroğluMetin Yılmaz, Melih Atacan, İsmail Dilber, Zafer GöncülerBehzat Çınar (53. Coşkun Akyel), Köksal Mesçi
Trainer: Ziya Taner
Galatasaray Istanbul Yasin ÖzdenakMuzaffer Sipahi, Tuncay Temeller, Ekrem GünalpMehmet Oğuz, Aydın Güleş, Bülent Ünder (82. Olcay Başarır), Korhan Tınaz (81. Uğur Köken) – Gökmen Özdenak, Mehmet Özgül, Metin Kurt
Trainer: Brian Birch (England  England)
Gelbe Karten   Erman Toroğlu, İsmail Dilber, Melih Atacan – keine

Beste TorschützenBearbeiten

Rang Spieler Verein Tore
1 Argentinien  Jorge Montemarani Vefa SK 7
2 Turkei  Cemil Turan Fenerbahçe Istanbul 6
3 Turkei  Gökmen Özdenak Galatasaray Istanbul 5
4 Turkei  Metin Kurt Galatasaray Istanbul 4
5 Turkei  Osman Arpacıoğlu Fenerbahçe Istanbul 3
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Đorđe Milić Adanaspor
Turkei  Mehmet Özgül Galatasaray Istanbul
Turkei  Korhan Tınaz Galatasaray Istanbul
Turkei  Baykul Tüysüz Bursaspor
Turkei  Fevzi Zemzem Göztepe Izmir

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kıbrıs Gönyeli Gençlik wurde die Teilnahme seitens der FIFA verweigert.

WeblinksBearbeiten