Hauptmenü öffnen
Türkiye Kupası 1988/89
Pokalsieger Beşiktaş Istanbul (2. Titel)
Europapokal der
Pokalsieger
Beşiktaş Istanbul
Beginn 16. November 1988
Finale 21. Juni 1989 (Hinspiel)
25. Juni 1989 (Rückspiel)
Stadion Fenerbahçe-Stadion Istanbul, (Hinspiel)
Inönü-Stadion Istanbul, (Rückspiel)
Mannschaften 71
Spiele 101  (davon 101 gespielt)
Tore 338  (ø 3,35 pro Spiel)
Torschützenkönig TurkeiTürkei Ali Gültiken (8)
Türkiye Kupası 1987/88

Die Türkiye Kupası 1988/89 war die 27. Auflage des türkischen Fußball-Pokalwettbewerbes. Der Wettbewerb begann am 16. November 1988 mit der 1. Runde und endete am 25. Juni 1989 mit dem Rückspiel des Finals. Im Endspiel trafen Fenerbahçe Istanbul und Beşiktaş Istanbul aufeinander. Fenerbahçe nahm zum siebten Mal am Finale teil und Beşiktaş zum fünften Mal.

Diese Finalpaarung kam zum ersten Mal zustande. Beşiktaş gewann den Pokal zum zweiten Mal. Sie besiegten Fenerbahçe im Hinspiel mit 1:0 und im Rückspiel mit 2:1.

1. HauptrundeBearbeiten

2. HauptrundeBearbeiten

Die 2. Hauptrunde wurde am 7. Dezember 1988 ausgetragen.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Petrol Ofisi SK Ankara Demirspor 1:3
Elazığspor Siirtspor 1:1 n. V., 3:4 i. E.
Çarşambaspor Erzurumspor 2:0
Kayserispor Gaziantepspor 2:1
Seydişehir Eti Alüminyumspor Antalyaspor 6:2
Ayvalıkgücü Uzunköprüspor 2:1
Bakırköyspor Kartalspor 6:4 n. V.
Beşiktaş Istanbul (II) Zeytinburnuspor 4:4 n. V., 4:2 i. E.
Bursaspor (II) İnegölspor 4:2 n. V.
Kocaelispor Erdemir Ereğlispor 3:1
Kuşadasıspor Aydınspor 4:0
PTT Gençlerbirliği Ankara 1:0
Yeni Salihlispor Tavşanlı Linyitspor 1:2 n. V.

3. HauptrundeBearbeiten

  • Hinspiele: 25. Januar 1989
  • Rückspiele: 1. Februar 1989
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Adana Demirspor 6:1  Seydişehir Eti Alüminyumspor 4:0 2:1
Adanaspor 7:1  Rizespor 4:1 3:0
Boluspor 6:2  PTT 3:1 3:1
Bursaspor (II) 3:5  MKE Ankaragücü 1:2 2:3
Kahramanmaraşspor 2:3  Bursaspor 1:2 1:1
Malatyaspor 7:3  Ankara Demirspor 4:1 3:2
Konyaspor 6:5  Eskişehirspor 2:3 4:2
Sarıyer GK (a)1:1  Boluspor 0:0 1:1
Malatyaspor 2:0  Adana Demirspor 0:0 2:0
Samsunspor 0:6  Bakırköyspor 0:3 0:3
Siirtspor 2:3  Konyaspor 1:1 1:2
Altay Izmir 4:4 (a)  Kocaelispor 2:3 2:1
Ayvalıkgücü 1:6  Galatasaray Istanbul 0:1 1:5
Çarşambaspor 0:3  Karşıyaka SK 0:1 0:2
Fenerbahçe Istanbul 6:1  Kuşadasıspor 5:1 1:0
Kayserispor 1:3  Eskişehirspor 0:1 1:2
Sakaryaspor 2:4   Trabzonspor 2:1 0:3
Tavşanlı Linyitspor 0:6   Sarıyer GK 0:4 0:2
Beşiktaş Istanbul 9:1  Beşiktaş Istanbul (II) 4:0 5:1

AchtelfinaleBearbeiten

  • Hinspiele: 8. Februar 1989
  • Rückspiele: 15. Februar 1989
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Malatyaspor 3:0  Adana Demirspor 1:0 2:0
Trabzonspor 2:3  Fenerbahçe Istanbul 1:0 1:3
Adanaspor 1:2  Bakırköyspor 1:0 0:2
Beşiktaş Istanbul 4:1  Kocaelispor 2:1 2:0
Bursaspor 2:5  Galatasaray Istanbul 0:1 2:4
Karşıyaka SK 7:3  MKE Ankaragücü 4:1 3:2
Konyaspor 6:5  Eskişehirspor 2:3 4:2
Sarıyer GK (a)1:1  Boluspor 0:0 1:1

ViertelfinaleBearbeiten

  • Hinspiele : 22. März 1989
  • Rückspiele : 3. Mai 1989
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Malatyaspor 5:1  Bakırköyspor 2:0 3:1
Fenerbahçe Istanbul 6:5  Galatasaray Istanbul 2:2 4:3
Karşıyaka SK 0:4  Beşiktaş Istanbul 0:3 0:1
Konyaspor 3:2  Sarıyer GK 0:0 3:2

HalbfinaleBearbeiten

  • Hinspiele : 7. Juni 1989
  • Rückspiele: 18. Juni 1989
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Fenerbahçe Istanbul (a)2:2(a)  Malatyaspor 1:0 1:2
Konyaspor 2:5  Beşiktaş Istanbul 1:2 1:3

FinaleBearbeiten

HinspielBearbeiten

Paarung   Fenerbahçe Istanbul  Beşiktaş Istanbul
Ergebnis 0:1 (0:1)
Datum 21. Juni 1989, 16.00 Uhr
Stadion Fenerbahçe-Stadion, Istanbul
Schiedsrichter Özcan Oal
Tore 0:1 Les Ferdinand (15.)
Fenerbahçe Istanbul Toni SchumacherŞenol Ustaömer, Nezihi Tosuncuk, Müjdat Yetkiner, Turhan Sofuoğlu (63. Engin Parlar) – Serdar Şenkaya (63. Bilal Şar), İsmail Kartal, Oğuz ÇetinAykut Kocaman, Hasan Vezir, Rıdvan Dilmen
Trainer: Todor Veselinović (Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien)
Beşiktaş Istanbul Rade ZaladGökhan Keskin, Kadir Akbulut, Ulvi Güveneroğlu, Recep ÇetinZeki Önatlı (51. Şenol Fidan), Rıza Çalımbay, Mehmet ÖzdilekMetin Tekin (77. Feyyaz Uçar), Ali Gültiken, Les Ferdinand
Trainer: Gordon Milne (England  England)
Gelbe Karten   Nezihi Tosuncuk, İsmail Kartal, Ergin Parlar – Kadir Akbulut, Mehmet Özdilek

RückspielBearbeiten

Paarung   Beşiktaş Istanbul  Fenerbahçe Istanbul
Ergebnis 2:1 (0:0)
Datum 2. Mai 1990, 18.15 Uhr
Stadion Inönü-Stadion, Istanbul
Schiedsrichter İhsan Türe (Izmir)
Tore 0:1 Oğuz Çetin (46.)
1:1 Ali Gültiken (76.)
2:1 Feyyaz Uçar (86.)
Beşiktaş Istanbul Rade ZaladGökhan Keskin, Kadir Akbulut, Ulvi Güveneroğlu, Bünyamin SüralŞenol Fidan, Rıza Çalımbay, Metin Tekin (73. Ali Gültiken) – Mehmet Özdilek, Feyyaz Uçar, Les Ferdinand
Trainer: Gordon Milne (England  England)
Fenerbahçe Istanbul Toni SchumacherŞenol Ustaömer, Nezihi Tosuncuk, Müjdat Yetkiner, Serdar Şenkaya (79. Taygun Erdem) – Turhan Sofuoğlu, İsmail Kartal, Oğuz Çetin, Hakan Tecimer (62 Bilal Şar) – Aykut Kocaman, Rıdvan Dilmen
Trainer: Todor Veselinović (Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien)
Gelbe Karten   Bünyamin Süral, Gökhan Keskin, Les Ferdinand – Nezihi Tosuncuk, İsmail Kartal,

Beste TorschützenBearbeiten

Rang Spieler Verein Tore
1 Turkei  Ali Gültiken Beşiktaş Istanbul 8
2 Turkei  Tanju Çolak Galatasaray Istanbul 6
3 Turkei  Feyzullah Küçük Malatyaspor 5
4 Turkei  Engin Ülker Sarıyer GK 4
Turkei  Uğur Tütüneker Galatasaray Istanbul
Turkei  Fuat Buruk Konyaspor
Turkei  Oğuz Çetin Fenerbahçe Istanbul
Turkei  Les Ferdinand Beşiktaş Istanbul
9 Turkei  Feyyaz Uçar Beşiktaş Istanbul 3
Turkei  Hasan Vezir Fenerbahçe Istanbul

WeblinksBearbeiten