Hauptmenü öffnen

Yasin Özdenak

türkischer Fußballspieler und -trainer

Yasin Özdenak (* 11. Oktober 1948 in İskenderun) ist ein ehemaliger türkischer Fußballtorwart und -trainer.

Yasin Özdenak
Personalia
Geburtstag 11. Oktober 1948
Geburtsort İskenderunTürkei
Größe 185 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
1953–1954 Altınay Spor Kulübü
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1965–1967 İstanbulspor 19 (0)
1967–1976 Galatasaray Istanbul 186 (0)
1976–1979 New York Cosmos 41 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1966–1967 Türkei U-18 6 (0)
Türkei Amateure 1 (0)
1970 Türkei U-21 1 (0)
1971–1975 Türkei 15 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1980–1981 New York Cosmos (Spielertrainer)
1981–1983 New York Cosmos (Co-Trainer)
1998–1999 Çanakkale Dardanelspor (Manager)
1999–2002 Galatasaray Istanbul (Co-Trainer)
2002–2005 Sydney Crescent Star
2007–2009 FC Seoul (Co-Trainer)
2010– Hume City FC (Sportl. Direktor)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

SpielerkarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

In seiner aktiven Spielerlaufbahn, gewann er mit Galatasaray Istanbul in den Saisons 1. Lig 1970/71, 1. Lig 1971/72 und 1. Lig 1972/73 die türkische Meisterschaft. Nachdem der langjährige Kapitän Muzaffer Sipahi im Sommer 1975 seine Karriere beendete, übernahm Özdenak die Kapitänsbinde und übergab sie im Mai 1976 Nihat Akbay.[1][2]

NationalmannschaftBearbeiten

Mit der türkischen Nationalmannschaft gewann er 1974 den ECO-Cup.

TrainerkarriereBearbeiten

Von 1980 bis 1981 war er Cheftrainer der New York Cosmos.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1. Mai 1976, Milliyet, Seite 11
  2. 10. Mai 1976, Milliyet, Seite 11