Hauptmenü öffnen

Erzincanspor

türkischer Fußballverein

Erzincanspor ist ein türkischer Fußballverein aus Erzincan. Ihre Heimspiele tragen die Schwarz-Roten im 13 Şubat Stadyumu aus.

Erzincanspor
Erzincanspor.png
Basisdaten
Name Erzincanspor Kulübü
Sitz Erzincan, Türkei
Gründung 1969
Farben schwarz-rot
Präsident TurkeiTürkei Ziya Alp Gülan
Website erzincanspor.net
Erste Mannschaft
Spielstätte 13 Şubat Stadyumu
Plätze 6.000
Liga Amatör Lig
- -
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Erzincanspor wurde 1969 unter der Führung vom damaligen Bürgermeister der Stadt Nedim Muradoğlu gegründet. Im ersten Vereinsvorstand am 14. Februar 1968 wurde Mehmet Taha Kavuş als erster Vereinspräsident gewählt. Nachdem der Verein lange Zeit in der dritthöchsten Spielklasse verbracht hatte, wurde er 1984 in die zweithöchste Spielklasse der heutigen TFF 1. Lig aufgenommen. Anlass dieser Aufnahme war die Erweiterung der Liga um weitere Mannschaften. Aus eigener Kraft schaffte der Verein den Aufstieg in die TFF 2. Lig durch die Meisterschaft der TFF 2. Lig in der Saison 1994/95. Hier spielte der Verein die nachfolgenden vier Spielzeiten und stieg im Sommer 1999 wieder in die Drittklassigkeit ab.

Seither nimmt der Verein immer abwechselnd in den unteren Profi- bzw. höheren Amateurligen der Türkei am Wettbewerb teil.

Ehemalige bekannte SpielerBearbeiten

Ehemalige bekannte TrainerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 29. September 1977, Milliyet, S. 15: "Günün haberleri"