Hauptmenü öffnen

Büyükçekmece Tepecikspor

türkischer Fußballverein
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Historie, Namensänderung, Erfolge...
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Büyükçekmece Tepecikspor ist ein türkischer Fußballverein aus dem Viertel Tepecik (Büyükçekmece) des Istanbuler Stadtteils Büyükçekmece. Der Verein der heutigen Form wurde am 23. Juni 1988 gegründet.

Büyükçekmece Tepecikspor
Logo
Basisdaten
Name Büyükçekmece Tepecik Spor Kulübü
Sitz Büyükçekmece (Istanbul)
Gründung 23. Juni 1988
Präsident Osman Eyüboğlu
Website www.tepecikspor.org
Erste Mannschaft
Cheftrainer Armağan Turhan
Spielstätte Tepecik Belediye Stadı
Plätze 3.000
Liga TFF 3. Lig
2016/17 17. Platz (Abstieg)
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

GründungBearbeiten

Ursprünglich wurde der Verein im Jahr 1970 als Tepecik Belediyespor gegründet.

NeuzeitBearbeiten

Nach der Rückkehr in die TFF 2. Lig im Sommer 2011 spielte der Verein in den drei Spielzeiten 2011/12, 2012/13 und 2013/14 lange Zeit um den Aufstieg mit. In der Saison 2014/15 konnte die Mannschaft ihre Vorjahresleistungen nicht wiederholen und spielte deswegen größtenteils um den Klassenerhalt. Diesen sicherte sich der Verein erst am letzten Spieltag.

Im Sommer 2015 änderte der Verein seinen Namen in Büyükçekmece Tepecikspor um und führt damit den Namen seines Stadtteils Büyükçekmece im Namen.

LigazugehörigkeitBearbeiten

  • 3. Liga: 1994–2001, 2007–2008, 2009–2010, 2011–2017
  • 4. Liga: 2001–2002, 2006–2007, 2008–2009, 2010–2011, seit 2017
  • Amateurliga: 1988–1994, 2002–2006

Ehemalige bekannte SpielerBearbeiten

Ehemalige Trainer (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten