Hauptmenü öffnen

Schweizer Fussballmeisterschaft 1992/93

QualifikationsrundeBearbeiten

Nationalliga ABearbeiten

Die Teams auf den Plätzen 1–8 bestreiten die NLA-Finalrunde. Die Teams auf den Plätzen 9–12 bestreiten die NLA/NLB-Auf-/Abstiegsrunde.

Verein R S U N Tore Punkte
1. BSC Young Boys 22 11 6 5 44:30 28
2. Servette FC Genève 22 10 7 5 32:18 27
3. FC Sion 22 8 10 4 28:21 26
4. Lausanne-Sports 22 7 10 5 28:21 24
5. FC Aarau 22 9 6 7 30:34 24
6. FC Zürich 22 8 7 7 21:22 23
7. Neuchâtel Xamax 22 6 10 6 30:26 22
8. FC Lugano 22 7 8 7 29:28 22
9. Grasshopper Club Zürich 22 5 11 6 27:27 21
10. FC St. Gallen 22 4 10 8 21:28 18
11. FC Chiasso 22 5 6 11 15:26 16
12. FC Bulle 22 4 5 13 18:42 13

Nationalliga BBearbeiten

Die ersten sechs Teams bestreiten die NLA-/NLB-Auf-/Abstiegsrunde. Der Rest die NLB-Abstiegsrunde.

Gruppe OstBearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte
1. FC Luzern 22 13 7 2 41:12 33
2. FC Winterthur 22 13 6 3 46:21 32
3. FC Locarno 22 10 10 2 38:22 30
4. FC Schaffhausen 22 11 7 4 38:23 29
5. FC Wil 22 9 8 5 32:19 26
6. SC Kriens 22 9 7 6 39:26 25
7. FC Baden 22 7 9 6 27:28 23
8. AC Bellinzona 22 3 8 11 28:44 14
9. FC Chur 22 3 8 11 23:44 14
10. FC Wettingen 22 5 3 14 18:39 13
11. FC Emmenbrücke 22 4 5 13 20:42 13
12. FC Brüttisellen 22 5 2 15 23:53 12

Gruppe WestBearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte
1. Yverdon-Sports 22 17 3 2 60:24 37
2. FC Basel 22 16 4 2 54:10 36
3. Étoile Carouge FC 22 14 0 8 48:32 28
4. CS Chênois 22 12 2 8 37:39 26
5. FC Grenchen 22 11 3 8 40:25 25
6. SR Delémont 22 8 5 9 31:33 21
7. Urania Genève Sports 22 7 4 11 33:43 18
8. BSC Old Boys Basel 22 5 7 10 27:39 17
9. FC Fribourg 22 7 3 12 29:42 17
10. SC Bümpliz 78 22 5 5 12 26:52 15
11. FC Châtel-St.-Denis 22 2 8 12 25:47 12
12. FC La Chaux-de-Fonds 22 4 4 14 25:49 12

FinalrundenBearbeiten

NLA-FinalrundeBearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte *
1. FC Aarau 14 9 4 1 21:7 34 (12)
2. BSC Young Boys 14 5 4 5 15:15 28 (14)
3. Servette FC Genève 14 5 3 6 16:19 27 (14)
4. FC Lugano 14 7 2 5 21:14 27 (11)
5. FC Zürich 14 5 4 5 13:14 26 (12)
6. FC Sion 14 4 3 7 17:22 24 (13)
7. Neuchâtel Xamax 14 4 5 5 16:16 24 (11)
8. Lausanne-Sports 14 3 3 8 11:23 21 (12)

* In Klammern halbierte Punkte aus der Qualifikation

Auf-/Abstiegsrunde NLA/NLBBearbeiten

Die zwei Bestplatzierten sind nächstes Jahr in der NLA.

Gruppe ABearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte
1. Grasshopper Club Zürich 14 10 2 2 42:8 22
2. FC Luzern 14 10 2 2 30:6 22
3. FC Bulle 14 8 3 3 28:20 19
4. FC Basel 14 7 4 3 25:17 18
5. SR Delémont 14 4 2 8 14:28 10
6. CS Chênois 14 4 1 9 9:29 9
7. FC Locarno 14 3 1 10 16:31 7
8. FC Wil 14 1 3 10 7:32 5

Gruppe BBearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte
1. Yverdon-Sports 14 9 3 2 32:21 21
2. SC Kriens 14 9 3 2 22:15 21
3. FC St. Gallen 14 10 0 4 34:12 20
4. FC Schaffhausen 14 8 1 5 22:16 17
5. FC Chiasso 14 7 2 5 22:15 16
6. FC Winterthur 14 2 3 9 12:28 7
7. Étoile Carouge FC 14 3 0 11 14:33 6
8. FC Grenchen 14 1 2 11 8:26 4

NLB-AbstiegsrundeBearbeiten

Auf Grund eines Moduswechsels auf das nächste Jahr hin müssen die drei Tabellenletzten beider Gruppen in die 1. Liga absteigen. Die Viertletzten ermitteln den siebten Absteiger in einem Stichkampf.

Gruppe ABearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte *
1. AC Bellinzona 10 6 3 1 20:9 20 (5)
2. FC Fribourg 10 5 3 2 16:13 17 (4)
3. Urania Genève Sports 10 4 3 3 15:17 17 (6)
4. FC Wettingen 10 6 0 4 20:13 15 (3)
5. FC Châtel-St.-Denis 10 2 1 7 14:24 7 (2)
6. FC Brüttisellen 10 0 4 6 8:17 5 (1)

*Der siebtplatzierte der Qualifikationsrunde erhält 6 Bonuspunkte, der achtplatzierte 5 Punkte usw.

Gruppe BBearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte *
1. BSC Old Boys Basel 10 8 0 2 32:15 21 (5)
2. FC Baden 10 4 3 3 23:26 17 (6)
3. SC Bümpliz 78 10 4 2 4 14:14 13 (3)
4. FC Emmenbrücke 10 4 1 5 17:18 11 (2)
5. FC Chur 10 2 2 6 14:21 10 (4)
6. FC La Chaux-de-Fonds 10 2 4 4 7:13 9 (1)

*Der siebtplatzierte der Qualifikationsrunde erhält 6 Bonuspunkte, der achtplatzierte 5 Punkte usw.

EntscheidungsspielBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Urania Genève Sport 6:1  SC Bümpliz 78 2:0 4:1

SC Bümpliz 78 steigt in die 1. Liga ab.