Hauptmenü öffnen
A Lyga 1992/93
Meister Ekranas Panevėžys
Champions-League-
Qualifikation
Ekranas Panevėžys
Pokalsieger FK Žalgiris Vilnius
Europapokal der
Pokalsieger
FK Žalgiris Vilnius
Relegation ↓ ALK Neris Vilnius
Tauras Karsuva Tauragė
Absteiger Snaigė Alytus
FK Minija Kretinga
Mannschaften 14
Spiele 177  + 4 Relegationsspiele
 (davon 1 strafverifiziert)
Tore 425  (ø 2,41 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig Vaidotas Šlekys
(Ekranas Panevėžys)
A Lyga 1991/92

Die A Lyga 1992/93 war die 3. Spielzeit der höchsten litauischen Spielklasse im Männerfußball nach der Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Sie begann am 1. August 1992 und endete am 19. Juni 1993.

ModusBearbeiten

Im Gegensatz zur vergangenen Spielzeit wurde die Saison in einem zweistufigen Format durchgeführt. In der ersten Phase trat jede der 14 Mannschaften einmal gegeneinander an. Danach spielten in einer Doppelrunde die acht besten Teams um die Meisterschaft, die unteren sechs ermittelten zwei Absteiger.

VereineBearbeiten

VorrundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Ekranas Panevėžys  13  10  2  1 027:300 +24 22:40
 2. FK Žalgiris Vilnius (M)  13  10  2  1 032:600 +26 22:40
 3. FK Panerys Vilnius  13  10  1  2 034:140 +20 21:50
 4. Sirijus Klaipėda  13  7  4  2 020:700 +13 18:80
 5. SK Banga Kaunas  13  7  3  3 024:900 +15 17:90
 6. ROMAR Mažeikiai  13  6  2  5 013:130  ±0 14:12
 7. Aras Klaipėda  13  4  5  4 016:130  +3 13:13
 8. Geležinis Vilkas Vilnius (N)  13  3  6  4 012:170  −5 12:14
 9. FK Inkaras Kaunas  13  4  3  6 016:200  −4 11:15
10. ALK Neris Vilnius (P)  13  3  3  7 015:200  −5 09:17
11. Snaigė Alytus  13  3  2  8 008:270 −19 08:18
12. Sakalas Šiauliai  13  2  2  9 008:230 −15 06:20
13. Tauras Karsuva Tauragė  13  2  2  9 006:260 −20 06:20
14. FK Minija Kretinga (N)  13  1  1  11 005:380 −33 03:23

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Meisterrunde
  •  Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) amtierender litauischer Meister
    (P) amtierender litauischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    1992/93[1] EKR ŽAL PAN SIR BAN ROM ARA GEL INK ALK SNA SAK TAU MIN
    Ekranas Panevėžys 1:0 0:1 2:0 3:0 2:0 3:0
    FK Žalgiris Vilnius 4:0 0:0 4:2 3:0 2:1 2:0 4:0 4:0
    FK Panerys Vilnius 0:2 4:0 2:2 5:1 2:0 3:1
    Sirijus Klaipėda 0:1 0:2 2:0 3:1 0:0 5:2 3:0
    SK Banga Kaunas 0:0 1:2 0:0 0:1 2:0 2:0
    ROMAR Mažeikiai 1:1 1:2 0:2 0:0 1:0 3:0 1:0
    Aras Klaipėda 0:3 0:0 0:1 0:1 3:0 1:0 3:0
    Geležinis Vilkas Vilnius 1:4 0:0 1:1 1:1 3:1 4:1
    FK Inkaras Kaunas 1:6 0:1 2:2 3:1 3:0 3:0
    ALK Neris Vilnius 2:4 0:2 1:1 0:1 3:0 5:1
    Snaigė Alytus 1:3 0:4 0:3 1:4 0:0 1:0 2:1
    Sakalas Šiauliai 0:1 1:1 1:2 1:1 0:1 2:0 2:0
    Tauras Karsuva Tauragė 0:3 0:5 0:0 1:1 1:0 2:1
    FK Minija Kretinga 0:6 1:3 0:3 0:4 1:0 0:0

    MeisterrundeBearbeiten

    TabelleBearbeiten

    Die Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Ekranas Panevėžys  27  20  6  1 050:800 +42 46:80
     2. FK Žalgiris Vilnius (M)  27  18  7  2 054:130 +41 43:11
     3. FK Panerys Vilnius  27  16  4  7 053:290 +24 36:18
     4. Sirijus Klaipėda  27  11  9  7 036:290  +7 31:23
     5. SK Banga Kaunas  27  11  5  11 036:290  +7 27:27
     6. ROMAR Mažeikiai  27  11  4  12 027:270  ±0 26:28
     7. Aras Klaipėda  27  8  8  11 026:330  −7 24:30
     8. Geležinis Vilkas Vilnius (N)  27  5  8  14 025:430 −18 18:36

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Litauischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 1993/94
  • Litauischer Pokalsieger und Teilnahme im Europapokal der Pokalsieger 1993/94
  • (M) amtierender litauischer Meister
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Plätze 1 – 8 EKR ŽAL PAN SIR BAN ROM ARA GEL
    Ekranas Panevėžys 1:0 2:0 1:0 2:1 1:0 5:0 2:1
    FK Žalgiris Vilnius 1:1 0:0 5:0 2:0 2:1 0:0 4:0
    FK Panerys Vilnius 0:1 1:2 0:0 2:1 2:1 3:0 2:0
    Sirijus Klaipėda 1:1 0:0 3:6 1:2 2:0 0:2 4:3
    SK Banga Kaunas 0:3 2:3 0:0 0:0 1:0 1:0 1:0
    ROMAR Mažeikiai 0:0 0:1 3:0 1:2 3:1 1:0 2:1
    Aras Klaipėda 0:2 0:0 2:1 0:2 2:1 1:1 1:2
    Geležinis Vilkas Vilnius 1:1 1:2 0:2 1:1 2:1 0:1 1:2

    AbstiegsrundeBearbeiten

    TabelleBearbeiten

    Die Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     9. FK Inkaras Kaunas  23  8  6  9 028:280  ±0 22:24
    10. Sakalas Šiauliai  23  9  3  11 023:300  −7 21:25
    11. ALK Neris Vilnius (P)  23  7  5  11 027:310  −4 19:27
    12. Tauras Karsuva Tauragė  23  6  6  11 014:330 −19 18:28
    13. Snaigė Alytus  23  6  3  14 014:360 −22 15:31
    14. FK Minija Kretinga (N)  23  2  4  17 012:560 −44 08:38

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an den Relegationsspielen
  • Abstieg in die 1 Lyga
  • (P) amtierender litauischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Plätze 9 – 14 INK SAK ALK TAU SNA MIN
    FK Inkaras Kaunas 0:1 2:0 0:2 1:0 4:0
    Sakalas Šiauliai 2:1 1:0 0:0 2:1 2:1
    ALK Neris Vilnius 1:1 1:1 1:3 2:0 2:0
    Tauras Karsuva Tauragė 0:0 0:4 0:0 1:0 2:1
    Snaigė Alytus 0:1 1:0 2:1 1:0 1:1
    FK Minija Kretinga 2:2 1:2 1:3 0:0 +:-1
    1 Die Begegnung Minija Kretinga – Snaigė Alytus wurde mit einem torlosen Sieg für Minija gewertet.

    RelegationBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    FK Mastis Telšiai 1:5  ALK Neris Vilnius 1:1 0:4
    FK Azotas Jonava 0:3  Tauras Karsuva Tauragė 0:1 0:2
    • Alle vier Vereine blieben in ihren jeweiligen Ligen

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Lithuania 1992/93 Ergebnisse und Tabellen. In: wildstat.com. Abgerufen am 1. März 2017.