FK Mažeikiai

litauischer Fußballverein
FK Mažeikiai
Voller Name Mažeikių futbolo klubas
Ort Mažeikiai, Litauen
Gegründet 1995 FK Mažeikiai
Aufgelöst 2011
Vereinsfarben blau-weiß
Stadion Miesto centrinis stadionas, Mažeikiai
Höchste Liga A lyga
Erfolge 9. Platz (A lyga)
Heim
Auswärts

Der FK Mažeikiai war ein litauischer Fußballverein aus Mažeikiai. 2011 wurde er aufgelöst.

VereinsgeschichteBearbeiten

Elektra/Atmosfera/Jovaras VereinsgeschichteBearbeiten

Der FK (?) Mažeikiai wurde 1947 gegründet. 1961 folgte die erste von vielen Umbenennungen und der Verein nannte sich für ein Jahr ETG Mažeikiai, ab 1962 trat er unter der Bezeichnung Elektra Mažeikiai an. 1976 und 1979 während der sowjetischen Okkupation konnte der Verein unter dem Namen Atmosfera Mazeikiai, den er seit 1973 trug, seine ersten beiden litauischen Meisterschaften feiern. 1979 erreichte der Club zudem noch das Finale des litauischen Pokals. Von 1990 bis 1992 hieß der Verein Jovaras Mažeikiai, anschließend für ein Jahr wieder FK Mažeikiai.

FK ROMAR VereinsgeschichteBearbeiten

Die Saison 1993/94 konnte der nun als ROMAR bekannte Verein auf dem ersten Tabellenplatz abschließen und qualifizierte sich somit für eine Teilnahme am UEFA-Pokal 1994/95. Dort unterlag er jedoch schon in der Vorrunde dem AIK Solna im Hin- und Rückspiel jeweils mit 0:2 und schied folglich aus. Bis heute war dies der bislang einzige internationale Auftritt des Vereins.

FK Mažeikiai VereinsgeschichteBearbeiten

Der FK Mažeikiai wurde 1995 gegründet. 1995 musste der Verein aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten bis in die vierte Spielklasse zwangsabsteigen und es folgte die Rückbenennung in FK Mažeikiai. Nach zwei Jahren stieg die erste Mannschaft in die dritte Spielklasse auf und 2002 schaffte sie den zwischenzeitlichen Aufstieg in die zweite Liga, nun unter dem Namen Nafta Mažeikiai, der jedoch nur von 2001 bis 2003 getragen wurde. Von 2009 bis 2011 war der Verein wieder in der A Lyga vertreten, musste jedoch nach der Saison 2011 in die dritte Liga zwangsabsteigen, nachdem man keine Lizenz für die neue Spielzeit erhalten hatte.[1]

NamensgeschichteBearbeiten

  • 1961 – ETG Mažeikiai
  • 1962 – Elektra Mažeikiai
  • 1973 – Atmosfera Mažeikiai
  • 1990 – Jovaras Mažeikiai
  • 1992 – FK Mažeikiai
  • 1992 – ROMAR Mažeikiai (Noi Verein nicht FK Mažeikiai).
  • 1995 – FK Mažeikiai
  • 2001 – Nafta Mažeikiai
  • 2003 – FK Mažeikiai

ErfolgeBearbeiten

FK Atmosfera MažeikiaiBearbeiten

PlatzierungenBearbeiten

Als FK MažeikiaiBearbeiten

Saison Div. Liga Pos. Weblink Info
1996–1997 4. Trečia lyga 6.
1997–1998 4. Trečia lyga 2.
1999 3. Antra lyga 10. [2]
2000 3. Antra lyga 11. [3]
2001 3. Antra lyga 1. [4] (als FK "Nafta")
2002 2. Pirma lyga 15. [5][6] (als FK "Nafta")
2003 3. Antra lyga 1. [7] (als FK Mažeikiai)
2004 2. Pirma lyga 6. [8][9] (als FK Mažeikiai)
2005 3. Antra lyga 4. [10]
2006 3. Antra lyga 3. [11]
2007 3. Antra lyga 4. [12]
2008 3. Antra lyga 1. [13]
2009 2. Pirma lyga 3. [14]
2010 1. A lyga 9. [15]
2011 1. A lyga 9. [16]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2012 metų Lietuvos futbolo A lygoje rungtyniaus 10 komandų (litauisch)
  2. http://almis.sritis.lt/ltu99flyga2w.html
  3. http://almis.sritis.lt/ltu00lyga2w.html
  4. http://almis.sritis.lt/ltu01lyga2w.html
  5. http://www.rsssf.com/tablesl/lito02.html
  6. http://almis.sritis.lt/ltu02lyga1.html
  7. http://almis.sritis.lt/ltu03lyga2n.html
  8. http://www.rsssf.com/tablesl/lito04.html
  9. http://almis.sritis.lt/ltu04lyga1.html
  10. http://almis.sritis.lt/ltu05lyga2n.html
  11. http://almis.sritis.lt/ltu06lyga2n.html
  12. http://almis.sritis.lt/ltu07lyga2n.html
  13. http://almis.sritis.lt/ltu08lyga2w.html
  14. http://www.rsssf.com/tablesl/lito09.html#alyga
  15. http://www.rsssf.com/tablesl/lito2010.html#alyga
  16. http://www.rsssf.com/tablesl/lito2011.html#alyga