Oberste Liga 1993

Oberste Liga 1993
Meister Spartak Moskau
Champions League Spartak Moskau
UEFA-Pokal Rotor Wolgograd
Dynamo Moskau
Tekstilschtschik Kamyschin
Pokalsieger Spartak Moskau
Europapokal der
Pokalsieger
ZSKA Moskau
Relegation ↓ Krylja Sowetow Samara, Lutsch Wladiwostok, Okean Nachodka
Absteiger Rostselmasch Rostow, Asmaral Moskau, Lutsch Wladiwostok, Okean Nachodka
Mannschaften 18
Spiele 306  + 15 Relegationsspiele
Tore 797  (ø 2,6 pro Spiel)
Torschützenkönig Wiktor Pantschenko
(Kamas Nabereschnyje Tschelny)
Oberste Liga 1992

Die Oberste Liga 1993 war die zweite Spielzeit der höchsten russischen Spielklasse im Fußball. Nach einer Übergangsspielrunde im Jahr zuvor wurde sie erstmals mit Hin- und Rückrunde durchgeführt. Sie begann am 7. März und endete am 10. November 1993. Meister wurde wie im Vorjahr Spartak Moskau.

ModusBearbeiten

Da die Anzahl der Mannschaften zur nächsten Saison von 18 auf 16 verringert wurde, stiegen die beiden Letztplatzierten direkt ab und die drei davor platzierten Mannschaften spielten mit den drei Staffelsiegern der 1. Liga die verbleibenden drei Plätze aus.

TeilnehmerBearbeiten

Vereine der Obersten Liga 1993

Die 18 Teilnehmer setzten sich wie folgt zusammen:

die acht Teilnehmer der Meisterrunde 1992:

Die sieben bestplatzierten Mannschaften der Abstiegsrunde 1992:

Die drei Aufsteiger:

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Spartak Moskau (M)  34  21  11  2 081:180 +63 53:15
 2. Rotor Wolgograd  34  17  8  9 056:350 +21 42:26
 3. Dynamo Moskau  34  16  10  8 065:380 +27 42:26
 4. Tekstilschtschik Kamyschin  34  14  11  9 045:340 +11 39:29
 5. Lokomotive Moskau  34  14  11  9 045:290 +16 39:29
 6. Spartak Wladikawkas  34  16  6  12 049:450  +4 38:30
 7. Torpedo Moskau (P)  34  15  8  11 035:400  −5 38:30
 8. Uralmasch Jekaterinburg  34  16  4  14 051:520  −1 36:32
 9. ZSKA Moskau  34  12  6  16 043:450  −2 30:38
10. Kamas Nabereschnyje Tschelny (N)  34  12  6  16 045:530  −8 30:38
11. Lokomotive-Sportsmen Nischni Nowgorod  34  12  6  16 034:490 −15 30:38
12. Dynamo Stawropol  34  11  8  15 039:490 −10 30:38
13. Schemtschuschina Sotschi (N)  34  10  10  14 052:620 −10 30:38
14. Krylja Sowetow Samara  34  9  12  13 037:470 −10 30:38
15. Lutsch Wladiwostok (N)  34  11  7  16 029:560 −27 29:39
16. Okean Nachodka  34  10  8  16 028:400 −12 28:40
17. Rostselmasch Rostow  34  8  12  14 035:520 −17 28:40
18. Asmaral Moskau  34  7  6  21 028:530 −25 20:48

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore

  • Russischer Meister, Russischer Pokalsieger und Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Champions League 1994/95
  • Teilnahme an der 1. Runde im UEFA-Pokal 1994/95
  • Teilnahme an der 1. Runde im Europapokal der Pokalsieger 1994/95 als Pokalfinalist
  • Relegation
  • Abstieg in die 1. Liga 1994
  • (M) amtierender russischer Meister
    (P) amtierender russischer Pokalsieger
    (N) Aufsteiger aus der 1. Liga 1992

    KreuztabelleBearbeiten

    1993[1]                                    
    Spartak Moskau 1:1 3:0 2:0 3:0 5:1 0:0 2:0 6:0 6:1 2:0 3:1 3:0 3:0 4:0 1:1 3:0 5:1
    Rotor Wolgograd 1:0 3:2 1:1 1:0 1:0 2:2 3:2 3:0 4:1 4:0 2:1 3:1 2:0 2:0 5:1 2:1 2:0
    Dynamo Moskau 1:1 0:0 1:1 1:1 2:2 3:2 1:1 2:1 4:3 3:0 4:0 6:3 3:0 7:1 3:0 2:0 4:0
    Tekstilschtschik Kamyschin 0:0 3:1 1:1 0:0 1:0 0:0 5:1 3:0 1:0 1:3 2:3 3:1 0:0 4:0 2:1 2:0 1:1
    Lokomotive Moskau 0:0 2:1 3:0 1:2 0:2 0:1 3:0 2:0 1:1 4:1 1:1 1:0 1:0 5:0 0:0 5:2 2:0
    Spartak Wladikawkas 1:1 2:0 2:1 3:1 1:0 1:0 1:0 2:0 2:0 1:2 1:1 4:0 2:0 2:0 2:0 3:0 2:0
    Torpedo Moskau 1:1 2:1 0:4 0:2 2:3 2:0 1:0 2:1 1:0 2:0 0:1 2:1 2:2 1:0 3:1 0:0 1:1
    Uralmasch Jekaterinburg 2:8 0:3 1:0 1:0 1:3 2:0 5:0 1:0 4:1 1:1 3:1 3:2 3:0 3:1 3:1 1:1 2:1
    ZSKA Moskau 0:3 2:0 1:1 3:0 3:1 4:0 1:1 2:1 1:1 3:0 2:0 1:1 4:0 3:1 0:0 2:3 1:0
    Kamas Nabereschnyje Tschelny 0:1 0:0 0:2 3:1 1:0 5:2 4:1 3:1 1:0 2:1 3:0 1:0 1:1 2:1 1:0 1:1 3:0
    Lokomotive-Sportsmen Nischni Nowgorod 0:0 3:2 1:1 1:2 2:0 1:0 0:1 1:2 1:4 1:0 4:1 2:1 1:1 2:1 2:0 1:0 1:0
    Dynamo Stawropol 0:2 1:0 0:2 1:1 0:0 2:0 3:0 1:2 1:1 2:0 2:0 2:1 3:1 3:0 0:0 1:1 3:1
    Schemtschuschina Sotschi 2:2 2:2 4:1 3:1 0:0 2:2 1:0 0:1 1:0 5:4 1:1 4:2 3:1 0:0 3:2 1:1 0:0
    Krylja Sowetow Samara 1:3 1:1 1:0 2:1 1:1 1:1 1:2 0:0 2:0 4:0 1:0 3:1 3:0 2:2 3:0 1:1 1:0
    Lutsch Wladiwostok 0:3 0:0 0:1 0:0 1:1 3:1 1:0 2:1 2:1 1:0 1:0 0:0 2:2 1:0 1:0 2:1 3:2
    Okean Nachodka 1:1 3:1 1:0 0:0 0:1 3:0 0:1 0:1 1:0 2:1 2:0 1:0 0:2 2:0 0:1 2:0 1:0
    Rostselmasch Rostow 2:0 0:2 1:1 0:2 1:3 3:3 0:1 2:1 1:0 0:0 1:1 2:0 3:0 3:3 2:1 1:1 1:0
    Asmaral Moskau 0:3 1:0 0:1 0:1 0:0 2:3 0:1 2:1 1:2 2:1 2:0 2:1 3:5 0:0 1:0 1:1 4:0

    RelegationsrundeBearbeiten

    Die Teams auf den Plätzen 14 bis 16 sowie die drei Staffelsieger der 1. Liga spielten drei Startplätze für die folgende Saison aus. Gespielt wurde vom 26. November bis 4. Dezember 1993.

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Krylja Sowetow Samara  5  3  1  1 010:800  +2 07:30
     2. FK Lada Toljatti  5  2  3  0 008:300  +5 07:30
     3. Dinamo-Gasowik Tjumen  5  3  0  2 008:500  +3 06:40
     4. Lutsch Wladiwostok  5  2  2  1 011:900  +2 06:40
     5. Tschernomorez Noworossijsk  5  1  1  3 007:100  −3 03:70
     6. Okean Nachodka  5  0  1  4 005:140  −9 01:90

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Obersten Liga 1994
  • Teilnahme an der 1. Liga 1994
  • Kreuztabelle
    Relegation            
    Krylja Sowetow Samara 3:0 3:1
    FK Lada Toljatti 4:0 1:0 0:0
    Dinamo-Gasowik Tjumen 1:2 2:1 2:1
    Lutsch Wladiwostok 2:2 2:2 2:1
    Tschernomorez Noworossijsk 1:1 4:2
    Okean Nachodka 0:3 2:4

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Mannschaft Tore
    01. Russland  Wiktor Pantschenko Kamas Nabereschnyje Tschelny 21
    02. Russland  Oleg Weretennikow Rotor Wolgograd 19
    03. Russland  Wladimir Bestschastnych Spartak Moskau 18
    04. Russland  Igor Simutenkow Dynamo Moskau 16
    04. Weissrussland  Michail Marchel Spartak Wladikawkas 14
    Russland  Nikolai Pissarew Spartak Moskau
    Aserbaidschan  Nasim Sulejmanow Spartak Wladikawkas

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saison 1993. In: eu-football.com. Abgerufen am 22. Juli 2019.