Hauptmenü öffnen

Schweizer Fussballmeisterschaft 1959/60

Die 63. Schweizer Fussballmeisterschaft fand 1959/60 statt. Der Schweizer Meister in dieser Saison hiess BSC Young Boys.

Nationalliga ABearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte
1. BSC Young Boys 26 20 2 4 86:44 42
2. FC Biel-Bienne 26 14 8 4 61:38 36
3. FC La Chaux-de-Fonds 26 14 4 8 71:51 32
4. FC Zürich 26 13 5 8 64:44 31
5. FC Luzern 26 11 5 10 65:62 27
6. FC Winterthur 26 12 3 11 40:40 27
7. Servette FC Genève 26 8 9 9 46:39 25
8. Grasshopper Club Zürich 26 8 8 10 54:61 24
9. FC Chiasso 26 8 7 11 39:57 23
10. FC Basel 26 6 10 10 46:55 22
11. FC Grenchen 26 8 5 13 51:48 21
12. Lausanne-Sports 26 7 7 12 41:74 21
13. FC Lugano 26 6 6 14 34:52 18
14. AC Bellinzona 26 4 7 15 28:61 15

Nationalliga BBearbeiten

Verein R S U N Tore Punkte
1. Young Fellows Zürich 26 16 5 5 55:34 37
2. FC Fribourg 26 16 5 5 50:31 37
3. Brühl St. Gallen 26 12 7 7 50:51 31
4. Yverdon-Sport FC 26 10 9 7 49:41 29
5. FC Bern 26 10 9 7 52:52 29
6. FC Thun 26 11 5 10 62:43 27
7. Urania Genève Sports 26 11 3 12 56:51 25
8. Vevey-Sports 26 7 10 9 54:49 24
9. FC Sion 26 10 3 13 54:52 23
10. FC Aarau 26 9 5 12 45:50 23
11. FC Schaffhausen 26 9 5 12 39:45 23
12. Cantonal Neuchâtel 26 8 6 12 48:55 22
13. FC Langenthal 26 7 7 12 29:42 21
14. Lengnau BE 26 2 9 15 33:80 13

Schweizer Clubs im EuropacupBearbeiten

Europapokal der LandesmeisterBearbeiten

1. RundeBearbeiten

Die Hinspiele fanden vom 21. Oktober bis zum 19. November, die Rückspiele vom 4. November bis zum 3. Dezember 1959 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
BSC Young Boys  Schweiz  2:5 Deutschland Bundesrepublik   Eintracht Frankfurt 1:4 1:1