Schweizer Fussballmeisterschaft 1962/63

66. Schweizer Fussballmeisterschaft

Die 66. Schweizer Fussballmeisterschaft fand 1962/63 statt. Der Schweizer Meister in dieser Saison hiess FC Zürich.

Nationalliga ABearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Zürich  26  20  4  2 081:330 +48 44
 2. Lausanne-Sports  26  18  4  4 081:300 +51 40
 3. FC La Chaux-de-Fonds  26  12  8  6 055:440 +11 32
 4. BSC Young Boys  26  13  5  8 062:490 +13 31
 5. Servette FC Genève  26  11  4  11 054:390 +15 26
 6. FC Basel  26  10  6  10 059:510  +8 26
 7. Grasshopper Club Zürich  26  9  7  10 057:510  +6 25
 8. FC Biel-Bienne  26  9  6  11 038:440  −6 24
 9. FC Grenchen  26  8  7  11 040:490  −9 23
10. FC Luzern  26  7  9  10 041:540 −13 23
11. FC Chiasso  26  7  6  13 033:690 −36 20
12. FC Sion  26  6  7  13 037:690 −32 19
13. Young Fellows Zürich  26  7  3  16 034:580 −24 17
14. FC Lugano  26  4  6  16 021:530 −32 14

Nationalliga BBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Schaffhausen  26  14  7  5 055:310 +24 35
 2. Cantonal Neuchâtel  26  13  5  8 052:390 +13 31
 3. FC Winterthur  26  12  4  10 053:370 +16 28
 4. AC Bellinzona  26  9  10  7 041:330  +8 28
 5. Brühl St. Gallen  26  11  5  10 051:460  +5 27
 6. Urania Genève Sport  26  9  9  8 040:370  +3 27
 7. FC Thun  26  11  5  10 051:500  +1 27
 8. Vevey-Sports  26  11  4  11 047:460  +1 26
 9. FC Porrentruy  26  11  3  12 046:570 −11 25
10. FC Aarau  26  8  8  10 046:490  −3 24
11. FC Bern  26  9  6  11 037:410  −4 24
12. FC Moutier  26  9  6  11 031:510 −20 24
13. FC Bodio  26  8  6  12 022:410 −19 22
14. FC Fribourg  26  6  4  16 041:550 −14 16

Schweizer Clubs im EuropacupBearbeiten

Europapokal der LandesmeisterBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Servette Genf  Schweiz  4:4 Niederlande  Feijenoord Rotterdam 1:3 3:1

EntscheidungsspielBearbeiten

Ergebnis
Feijenoord Rotterdam Niederlande  3:1 n. V. Schweiz  Servette Genf

Europapokal der PokalsiegerBearbeiten

1. RundeBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Lausanne-Sport  Schweiz  5:4 Niederlande  Sparta Rotterdam 3:0 2:4

2. RundeBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Lausanne-Sport  Schweiz  1:2 Tschechoslowakei  Slovan Bratislava 1:1 0:1