Nekrolog 2008

Wikimedia-Liste
Dies ist eine Liste von im Jahr 2008 verstorbenen bekannten Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch sortiert. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. Januar US-amerikanischer Mafioso 75
01. Januar Peter Caffrey irischer Schauspieler[1] 58
01. Januar Pratap Chandra Chunder indischer Politiker und Autor  
01. Januar Dennis Clifton US-amerikanischer Musiker[2] 54
01. Januar Harald Deilmann deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer[3] 87
01. Januar Emmy Diemer-Nicolaus deutsche Politikerin (FDP/DVP), MdL und MdB 97
01. Januar Irena Górska-Damięcka polnische Schauspielerin[4] 97
01. Januar Erich Kästner deutscher Jurist 107
01. Januar Gerhard Kander kanadischer Geiger 86
01. Januar Ralf-Guido Kuschy deutscher Radrennfahrer 49
01. Januar T. Maheswaran sri-lankischer Politiker 47
01. Januar Georges Mochet Französischer Fahrradkonstrukteur, Sohn von Charles Mochet[5] 93
01. Januar Wanda Sieradzka de Ruig polnische Autorin, Journalistin und Übersetzerin[6] 85
01. Januar Lucas Sang kenianischer Sprinter und Olympiateilnehmer 46
01. Januar Gerhard Schmidt-Kaler deutscher Maler und Grafiker 87
01. Januar Werner Thomas deutscher Sprachwissenschaftler 84
01. Januar Oleg Wassiljewitsch Tolmatschow russischer Eishockeyspieler und -trainer[7] 88
02. Januar Lee S. Dreyfus US-amerikanischer Politiker 81
02. Januar George MacDonald Fraser schottischer Autor 82
02. Januar Julio Martínez Pradanos chilenischer Sportjournalist[8] 84
02. Januar Galyani Vadhana thailändische Adelige, Mitglied der thailändischen Königsfamilie 84
02. Januar Günther Jaenicke deutscher Rechtswissenschaftler und Völkerrechtler 93
02. Januar Ben Marlin US-amerikanischer Musiker[9] 31
02. Januar Moon Kim US-amerikanische Rock-’n’-Roll-Sängerin ~76
02. Januar O. G. Style US-amerikanischer Rapper 37
02. Januar Nikolai Wassiljewitsch Pusanow sowjetischer Biathlet 69
02. Januar Robert C. Schnitzer US-amerikanischer Theaterschauspieler, Produzent und Kulturmanager[10] 101
02. Januar Günter Schubert deutscher Schauspieler[11] 69
03. Januar Alexander Gawriilowitsch Abdulow russischer Schauspieler und Regisseur 54
03. Januar Choi Yo-sam südkoreanischer Profiboxer 35
03. Januar Henri Chopin französischer Autor und Klangkünstler 85
03. Januar Natasha Collins britische Moderatorin[12] 31
03. Januar Werner Dollinger deutscher Politiker (CSU), MdB 89
03. Januar Petru Dugulescu rumänischer Geistlicher, Poet und Politiker 62
03. Januar Milt Dunnell kanadischer Sportjournalist[13] 102
03. Januar Butch Felker US-amerikanischer Politiker 62
03. Januar Friedrich Georg Friedmann deutscher Kulturhistoriker 95
03. Januar Sabine Grüsser-Sinopoli deutsche Humanmedizinerin, Professorin für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie 43
03. Januar Christa Hackenesch deutsche Philosophin 54
03. Januar Peter Hewitt Hare US-amerikanischer Philosoph 72
03. Januar Werner Hesse deutscher Fußballspieler 73
03. Januar Rudolf Houdek deutscher Wurstfabrikant und Mäzen 94
03. Januar Joseph Lazarow US-amerikanischer Bürgermeister  
03. Januar Herman Le Compte belgischer Mediziner, Gerontologe und Altersforscher 78
03. Januar Lotte Moos deutsch-britische Dichterin und Dramatikerin[14] 98
03. Januar Lisandro Otero kubanischer Schriftsteller, Journalist und Diplomat 74
03. Januar Haymo Pockberger österreichischer Schauspieler und Radiomoderator[15] 82
03. Januar Oskar Saier 13. Erzbischof der Diözese Freiburg 75
03. Januar Karl-Heinz Schnepel deutscher Politiker (SPD), MdL 75
03. Januar Jimmy Stewart britischer Rennfahrer 76
03. Januar Horst Stuckmann deutscher evangelischer Pfarrer, Verbandsfunktionär und Friedensaktivist 72
04. Januar Virgil Bălan rumänischer Tischtennistrainer 70
04. Januar Emilio Benavent Escuín spanischer Erzbischof 93
04. Januar Brandi Borr US-amerikanische Komikerin[16] 39
04. Januar Stig Claesson schwedischer Schriftsteller, bildender Künstler und Illustrator 79
04. Januar Wjatscheslaw Hambarzumjan russischer Fußballspieler[17] 67
04. Januar Herbert Keppler US-amerikanischer Fotoreporter und Herausgeber[18] 82
04. Januar Marianne Kiefer deutsche Schauspielerin[19] 79
04. Januar Jane Loevinger US-amerikanische Entwicklungspsychologin 89
04. Januar Earl May US-amerikanischer Jazz-Bassist 80
04. Januar Julius Meinl IV. österreichischer Unternehmer 77
04. Januar John O’Donohue irischer Philosoph[20] 52
04. Januar Jens Quistgaard dänischer Designer[21] 88
04. Januar Irene Reid US-amerikanische Jazzsängerin 77
04. Januar Hans Saxl italienischer Politiker (Südtirol) 87
04. Januar Keith Smith britischer Jazz-Trompeter, Sänger und Bandleader 67
04. Januar Claude Whatham britischer Regisseur[22] 80
05. Januar John Ashley kanadischer NHL-Schiedsrichter 77
05. Januar Claus Victor Bock deutscher Dichter und Schriftsteller[23] 81
05. Januar Yves Bottineau französischer Kunsthistoriker 82
05. Januar Giovanni Rinaldo Coronas italienischer Politiker 88
05. Januar Raymond Forni französischer Politiker (PS), MdEP 66
05. Januar Clinton Grybas australischer Sportkommentator[24] 32
05. Januar Imme Hoefer-Purkhold deutsche Bildhauerin und Graphikerin 88
05. Januar Louis Hon französischer Fußballspieler und -trainer 83
05. Januar Edward Kłosiński polnischer Kameramann 65
05. Januar Gerhart Neuner deutscher Pädagoge 78
05. Januar Wolfgang Nissen deutscher Arzt und Generalarzt der Luftwaffe 82
05. Januar Günther Pflug deutscher Bibliothekar und Professor für Philosophie 84
05. Januar İhsan Saraçlar türkischer Jurist und Politiker 79
05. Januar Byron Zappas griechischer Großmeister der Schachkomposition 80
06. Januar Arthur Fürer Schweizer Manager[25] 87
06. Januar Alekos Michaelides zyprischer Politiker 74
06. Januar Ken Nelson US-amerikanischer Musikproduzent 96
06. Januar Anders Paulrud schwedischer Schriftsteller 56
06. Januar Fred Sackmann deutscher TV-Moderator 80
06. Januar Pramod Karan Sethi indischer Orthopäde[26] 80
06. Januar Vittorio Tomassetti italienischer Bischof 77
06. Januar Paul Wimmer österreichischer Dichter, Übersetzer und Theaterkritiker[27] 78
07. Januar Philip Agee US-amerikanisch-deutscher Geheimagent und Autor 72
07. Januar Rosemarie Albrecht deutsche Hals-Nasen-Ohren-Ärztin 92
07. Januar Raffaello de Banfield britischer Komponist 85
07. Januar John Braspennincx niederländischer Radrennfahrer 93
07. Januar Robert Chandran indischer Unternehmer 57
07. Januar Maryvonne Dupureur französische Leichtathletin 70
07. Januar Hans Jörg Huber Schweizer Politiker (CVP) 75
07. Januar Detlef Kraus deutscher Pianist 88
07. Januar Helmut Loehr deutscher Manager, Vorstandsmitglied der Bayer AG 72
07. Januar Boris Lurie US-amerikanischer bildender Künstler und Autor 83
07. Januar Manfred Mautner Markhof junior österreichischer Industrieller und Politiker 80
07. Januar Hans Monderman niederländischer Verkehrsplaner 62
07. Januar Njoo Kiem Bie indonesischer Badmintonspieler 80
07. Januar Alwyn Schlebusch südafrikanischer Politiker 90
07. Januar Earl R. Stadtman US-amerikanischer Chemiker 88
07. Januar Jean-Claude Vrinat französischer Prominentenwirt[28] 71
07. Januar Wei Wenhua chinesischer „Bürgerjournalist“[29] 41
08. Januar Keith Baxter britischer Rockmusiker 36
08. Januar Henner Berzau deutscher Dialektdichter und Musiker 86
08. Januar Hans Bode deutscher Werkstoffwissenschaftler 60
08. Januar D. M. Dassanayake sri-lankischer Politiker 54
08. Januar José Higinio Gómez González spanischer Bischof 75
08. Januar Johann Karl Hepp deutscher Dozent für Bewegung[30] 84
08. Januar Karl Higi Schweizer Architekt 87
08. Januar Maximilian Freiherr von Lerchenfeld deutscher Unternehmer[31] 81
08. Januar Mosche Lewi israelischer Militär, Generalstabschef der israelischen Armee  
08. Januar Clyde Otis US-amerikanischer Songschreiber und Produzent[32] 83
08. Januar Mohammad Sadli indonesischer Politiker 85
08. Januar Stefan Terzibaschitsch deutscher Autor zur US Navy 81
09. Januar Jorge Anaya argentinischer Admiral[33] 81
09. Januar Václav Čevona tschechoslowakischer Mittelstreckenläufer 85
09. Januar Gerhard Dierssen deutscher Fotojournalist 82
09. Januar Charles Fehrenbach französischer Astronom 93
09. Januar Paulino Fernandes Madeca angolanischer Bischof 80
09. Januar Johnny Grant US-amerikanischer Schauspieler und Produzent 84
09. Januar John Harvey-Jones britischer Manager, Moderator und Universitätskanzler[34] 83
09. Januar Jean-Claude Naude französischer Jazzmusiker und Komponist 74
09. Januar Darius Nggawa indonesischer Theologe und Bischof von Larantuka 78
09. Januar Otto Klaus Schmich deutscher Frühgeschichts- und Sagenforscher  
09. Januar Joseph Shaw britischer Schauspieler  
09. Januar Gunther Sieg deutscher Politiker (SPD), MdL 71
09. Januar Timothy Willoughby australischer Ruderer[35] 53
10. Januar Rod Allen britischer Sänger und Bassist der Band The Fortunes 63
10. Januar Christopher Bowman US-amerikanischer Eiskunstläufer 40
10. Januar Paul Michael Boyle US-amerikanischer Ordensgeistlicher, Bischof von Mandeville, Jamaika, und Generalsuperior der Passionisten (... 81
10. Januar Josef van Eimern deutscher Forst- und Agrarmeteorologe 86
10. Januar Clemens Graf Goeß-Saurau österreichischer Unternehmer[36] 51
10. Januar Andrés Henestrosa mexikanischer Autor und Politiker (PRI) 101
10. Januar George Laking neuseeländischer Diplomat 95
10. Januar Michail Petrowitsch Minin russischer Kriegsveteran 85
10. Januar Maila Nurmi US-amerikanische Schauspielerin und Fernsehseriendarstellerin 86
10. Januar Karl Oberle deutscher Rechtsanwalt und Politiker (CSU), MdL Bayern 82
10. Januar Wolfgang Quies deutscher Arzt und Physiologe, Funktionär der Deutschen Ido-Gesellschaft 68
10. Januar Robert Rohr deutsch-donauschwäbischer Pädagoge, Musikwissenschaftler, Musiker und Schriftsteller 85
10. Januar Georg-Winfried Schmidt deutscher Kinderarzt und Hochschullehrer 90
10. Januar Sigfred Taubert deutscher Buchhändler, Direktor der Frankfurter Buchmesse 93
10. Januar Zhang Lichang chinesischer Politiker 68
11. Januar José Bello spanischer Intellektueller 103
11. Januar Pete Candoli US-amerikanischer Jazz-Trompeter 84
11. Januar Bob Enos US-amerikanischer R&B- und Jazzmusiker 60
11. Januar Kurt Erlebach deutscher Politiker (KPD, DKP), MdHB 85
11. Januar Albert Féraud französischer Bildhauer 86
11. Januar Steve Harris britischer Jazzmusiker  
11. Januar Walter Haug Schweizer Germanist 80
11. Januar Edmund Hillary neuseeländischer Bergsteiger und Expeditionsleiter 88
11. Januar Paul Hufnagel deutscher Fußballspieler 82
11. Januar Werner Hullin deutscher Fluchthelfer und Autor[37] 74
11. Januar Kefas K. Mavula nigerianischer Bischof[38] 40
11. Januar Egon Mühr deutscher Politiker (CDU), Oberkreisdirektor 74
11. Januar Peter Rentsch deutscher Historiker 70
11. Januar Joachim Sonderhoff deutscher Hörfunkmoderator 72
11. Januar Herbert Städtke deutscher Konteradmiral der Volksmarine 76
11. Januar Michel Tétu französisch-kanadischer Romanist und Karibist  
11. Januar Walter Weber Schweizer Politiker (SP) 90
11. Januar Andreas Wesch deutscher Romanist und Sprachwissenschaftler[39] 46
12. Januar Manfred Herbert Scholz deutscher Manager und Honorarkonsul Mexikos 70
12. Januar Hermann Denz österreichischer Soziologe[40] 58
12. Januar Valentin Dinescu rumänischer Politiker[41] 52
12. Januar Ángel González spanischer Dichter[42] 82
12. Januar Horst Männchen deutscher Stasimitarbeiter, Hauptabteilungsleiter im Ministerium für Staatssicherheit 72
12. Januar Klaus Polkehn deutscher Journalist und Schriftsteller 76
12. Januar Zoltán Szankay Soziologe und Publizist 78
12. Januar Stanisław Wycech polnischer Veteran des Ersten Weltkriegs 105
12. Januar Antoni Kazimierz Oppenheim polnisch-amerikanischer Luftfahrtingenieur 92
13. Januar Ansgar Bethge deutscher Marineoffizier, Inspekteur der Marine 83
13. Januar Hermann Blazejezak deutscher Leichtathlet 95
13. Januar Gert Carstensen deutscher Chirurg und Hochschullehrer 85
13. Januar Karol Jonca polnischer Historiker 77
13. Januar Sergej Larin russischer Sänger (Tenor) 51
13. Januar Tommy Limby schwedischer Skilangläufer 60
13. Januar Harald von Mendelssohn deutsch-dänischer Schriftsteller und Journalist 96
13. Januar Zia Qarizada afghanischer Sänger, Komponist, Dichter, Dramaturg  
13. Januar Annette Reber deutsche Autorin, Regisseurin sowie Dramaturgin  
13. Januar Karlheinz Scherer deutscher Maler, Zeichner und Graphiker 78
13. Januar Karl Schölch deutscher Karosserie- und Fahrzeugbauermeister, Präsidiumsmitglied des Zentralverbandes des Deutschen Handwe... 75
13. Januar Walter Stimpel deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof 90
13. Januar Walter Zimper österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter (Niederösterreich) 65
14. Januar Barbu Brezianu rumänischer Kunsthistoriker und Schriftsteller[43] 98
14. Januar Judah Folkman US-amerikanischer Zellbiologe und Mediziner 74
14. Januar Roland Hagenbüchle Schweizer Amerikanist und Kulturphilosoph 75
14. Januar Daniel Anthony Hart US-amerikanischer Bischof von Norwich (USA) 80
14. Januar Richard Knerr US-amerikanischer Unternehmer[44] 82
14. Januar Vytautas Lapėnas litauischer Politiker und Kunstflug-Pilot 50
14. Januar Vincenz Liechtenstein österreichischer Politiker (ÖVP) 57
14. Januar Bjørn Paulson norwegischer Leichtathlet 84
14. Januar Dietrich Rollmann deutscher Jurist, Werbekaufmann und Politiker (CDU), MdHB, MdB 75
14. Januar Carsten Thomassen norwegischer Journalist[45] 38
14. Januar Pepe Torres spanischer Pianist und Komponist[46] ≈47
14. Januar Milton Wolff US-amerikanischer Kämpfer im Spanischen Bürgerkrieg, Friedensaktivist, Buchautor 92
15. Januar Corneliu Dida rumänischer Politiker[47] 65
15. Januar Jan Heller evangelischer Theologe und Hochschullehrer 82
15. Januar Nguyên Khai vietnamesischer Schriftsteller[48] 78
15. Januar John Lawson britischer Physiker und Ingenieur 84
15. Januar Jason MacIntyre britischer Radsportler 34
15. Januar Antonius van der Pas niederländischer Künstler 87
15. Januar Brad Renfro US-amerikanischer Schauspieler[49] 25
15. Januar Slobodan Ribnikar jugoslawischer Naturwissenschaftler 78
16. Januar Jorge de Bagration spanischer Motorsportler, selbsternannter Chef des ehemaligen Königshauses von Georgien 63
16. Januar Helmut Bauer deutscher Neurologe 93
16. Januar Lilli Blessmann deutsche Kauffrau, Feldhockeyspielerin sowie Lebensgefährtin und Managerin des Sängers Freddy Quinn 89
16. Januar Chen Xilu römisch-katholischer Bischof von Hengshui 79
16. Januar Fred Friedman US-amerikanischer Flüchtling vor der Judenverfolgung 81
16. Januar Hermann Gühring deutscher Manager[50] 67
16. Januar Maria Herrmann-Kaufmann Schweizer Kunstmalerin 86
16. Januar Nikola Kljusev jugoslawischer bzw. mazedonischer Ökonom und Politiker 80
16. Januar Adam Krzysztofiak polnischer Skispringer 56
16. Januar Rudolf Möller deutscher Schauspieler und Genealoge 93
16. Januar Hassan Sheikh Mumin somalischer Dichter und Dramatiker  
16. Januar Munjuku Nguvauva II. namibischer Häuptling 85
16. Januar Fadil Paçrami albanischer kommunistischer Politiker, Schriftsteller und Dramatiker 85
16. Januar Sorin Stati italienischer Romanist und Sprachwissenschaftler rumänischer Herkunft 75
16. Januar Hone Tuwhare neuseeländischer Dichter[51] 85
16. Januar Vladas Žalnerauskas litauischer Politiker 66
16. Januar Elias Zoghbi ägyptischer römisch-katholischer Erzbischof von Baalbek der Melkiten 96
17. Januar Manfred Abelein deutscher Politiker (CDU), MdB 77
17. Januar Carlos französischer Sänger 64
17. Januar Werner Dahm deutscher Raketeningenieur 90
17. Januar Trevor Drayton australischer Winzer 52
17. Januar Vincenzo Maria Farano italienischer Geistlicher, Erzbischof von Gaeta 86
17. Januar Bobby Fischer US-amerikanischer Schachspieler und Schachweltmeister[52] 64
17. Januar Edward D. Hoch US-amerikanischer Krimischriftsteller[53] 77
17. Januar Ernest Lee Holmes US-amerikanischer Footballspieler[54] 59
17. Januar Stompie Mavi südafrikanischer Sänger 52
17. Januar Heinz Mechow deutscher Politiker (SPD), MdL 85
17. Januar Allan Melvin US-amerikanischer Schauspieler und Sprecher in Zeichentrickfilmen[55] 84
17. Januar Madeleine Milhaud französische Librettistin, Schauspielerin und Autorin[56] 105
17. Januar Heinz Perne deutscher Ordensgeistlicher, Religionslehrer und Journalist 77
17. Januar William E. Schaufele junior US-amerikanischer Diplomat 84
17. Januar Karl-Heinz Schwab deutscher Jurist und emeritierter Professor für bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht 87
17. Januar Otto Steiger deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Hochschullehrer 69
17. Januar Anne-Lise Thurler Schweizer Schriftstellerin 47
18. Januar Emma Brunner-Traut deutsche Ägyptologin 96
18. Januar Uzi Cohen israelischer Politiker (zeitweilig Bürgermeister der Stadt Ra'anana)  
18. Januar Yargo De Lucca kanadischer Maler, Grafiker und Skulpteur 82
18. Januar Pier Miranda Ferraro italienischer Tenor  
18. Januar Wally Fielding britischer Fußballspieler[57] 88
18. Januar Marie Theres Fögen deutsche Juristin und Rechtshistorikerin 61
18. Januar Georgia Frontiere US-amerikanische Besitzerin des NFL-Teams St. Louis Rams[58] 80
18. Januar John Leslie Jambor kanadischer Geologe und Mineraloge  
18. Januar Hans Herbert Jöris deutscher Dirigent und Hochschullehrer 82
18. Januar Lois Nettleton US-amerikanische Schauspielerin[59] 80
18. Januar Ugo Pirro italienischer Drehbuchautor und Schriftsteller[60] 87
18. Januar Juliane C. Wilmanns deutsche Medizinhistorikerin und Universitätsprofessorin 62
19. Januar Hans Baur italienischer Politiker[61] 97
19. Januar Tomislav Bekić jugoslawischer bzw. serbischer Germanist und Übersetzer  
19. Januar Rik Clément belgischer Comiczeichner[62] 87
19. Januar Karl Diehl deutscher Unternehmer 100
19. Januar Frances Lewine US-amerikanische Journalistin und Korrespondentin[63] 86
19. Januar Bazil Marian rumänischer Fußballspieler und -trainer 85
19. Januar Andy Palacio belizischer Musiker 47
19. Januar Suzanne Pleshette US-amerikanische Schauspielerin[64] 70
19. Januar Albert Pütz deutscher Jurist und Schriftsteller 75
19. Januar Eugene Sawyer US-amerikanischer Kommunalpolitiker, Bürgermeister von Chicago 73
19. Januar John Stewart US-amerikanischer Liedermacher 68
19. Januar H. Bradford Westerfield US-amerikanischer Politikwissenschaftler 79
19. Januar Don Wittman kanadischer Sportjournalist[65] 71
19. Januar Kurt Zimmer deutscher Kanute[66] 83
20. Januar Klara Barlow US-amerikanische Opernsängerin 79
20. Januar Kurt Benesch österreichischer Schriftsteller 81
20. Januar Louis de Cazenave französischer Veteran 110
20. Januar Klaus Dämmrich deutscher Tierarzt und Hochschullehrer[67] 75
20. Januar Urs Hefti Schweizer Schauspieler[68] 63
20. Januar Nicolaus Heutger deutscher lutherischer Theologe, Numismatiker, Judaist und Historiker 76
20. Januar Tālivaldis Ķeniņš kanadischer Komponist und Musikpädagoge 88
20. Januar Dietrich Kötzsche deutscher Kunsthistoriker 77
20. Januar Charles Lenz Schweizer Zollbeamter 95
20. Januar Duilio Loi italienischer Boxer 78
20. Januar Tommy McQuater britischer Jazztrompeter[69] 93
20. Januar Urszula Plewka-Schmidt polnische Künstlerin und Pädagogin 68
20. Januar Walter Santesso italienischer Schauspieler 76
20. Januar James Sorenson US-amerikanischer Unternehmer 86
21. Januar Hans Bock deutscher Chemiker 79
21. Januar Billy Elliott englischer Fußballspieler und -trainer[70] 82
21. Januar Gerhard Geier deutscher Kabarettist und Kabarettautor  
21. Januar Wesley Ngetich Kimutai kenianischer Marathonläufer 30
21. Januar Russell Lloyd britischer Filmeditor[71] 92
21. Januar Anders Olofsson schwedischer Autorennfahrer 54
21. Januar Jiří Sequens tschechischer Regisseur und Drehbuchautor[72] 85
21. Januar Marie Smith Jones letzte Sprecherin der Sprache Eyak 89
21. Januar Rudolph R. Sprüngli Schweizer Unternehmer 87
21. Januar Reinhold Zundel deutscher Politiker (SPD) 77
22. Januar Wolfgang Joachim Bock emeritierter Ordinarius für Neurochirurgie der Universität Düsseldorf 72
22. Januar Arrigo Boldrini italienischer Politiker 92
22. Januar Bernie Boston US-amerikanischer Fotograf 74
22. Januar Doria Bria brasilianische Windsurferin[73] 49
22. Januar Heinz Cramer deutscher Musiker 87
22. Januar Kenneth Higgins britischer Kameramann 88
22. Januar Bernhard Horstmann deutscher Autor[74] 88
22. Januar Heath Ledger australischer Schauspieler[75] 28
22. Januar Ștefan Niculescu rumänischer Komponist 80
22. Januar Claude Piron Schweizer Psychologe 76
22. Januar Billy Poole US-amerikanischer Extremskifahrer[76] 28
22. Januar Milenko Zablaćanski serbischer Schauspieler[77] 53
23. Januar Andrzej Andrzejewski polnischer Militär, Brigadegeneral der polnischen Luftwaffe 46
23. Januar David Askevold amerikanisch-kanadischer Konzept- und Videokünstler, sowie wegweisender Kunstprofessor 67
23. Januar Felix F. Carlebach deutsch-britischer Rabbiner 96
23. Januar Lars Dylte schwedischer Musiker[78] 46
23. Januar Stein Rønning norwegischer Karateka 42
23. Januar Ludwig Seiboldt deutscher Agraringenieur und Politiker (CDU), MdL 66
23. Januar Jaume Sorribas katalanischer Schauspieler[79] 59
23. Januar Bernd Truschinski deutscher Ruderer 58
23. Januar Gary Wiggins australischer Radrennfahrer 55
24. Januar René Bianco französischer Opernsänger 99
24. Januar Ulrich Draugelates deutscher Maschinenbauer 73
24. Januar Dorothy Hennessey US-amerikanische Franziskanerin 94
24. Januar Huub Janssen niederländischer Jazz-Drummer 71
24. Januar Jack D. Johnson US-amerikanischer Musik-Manager[80] 79
24. Januar Klaus Köberle deutscher Politiker (BHE, CDU), MdL 76
24. Januar Josef Stecker deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL, MdB 91
25. Januar Reinhard Aschenbrenner deutscher Mediziner und Pharmakologe 101
25. Januar Jan Beekmans niederländischer Politiker (D66) 80
25. Januar Franz Brandl deutscher Bergmann, erster Träger des Bundesverdienstkreuzes 81
25. Januar Zvonimir Črnko kroatischer Schauspieler 71
25. Januar Richard Darman US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, Hochschullehrer und Manager 64
25. Januar Henry Holze deutscher lutherischer Theologe 93
25. Januar Andreas Hönisch katholischer Ordensgeistlicher, Gründer des Ordens Diener Jesu und Mariens 77
25. Januar Robert James Miller US-amerikanischer Soldat 24
25. Januar Cândido Rubens Padín brasilianischer Geistlicher, Bischof von Bauru 92
25. Januar Aziz Sidqi ägyptischer Premierminister 87
25. Januar Werner Thies deutscher Biologe und Hochschullehrer 74
26. Januar Christopher Allport US-amerikanischer Schauspieler[81] 60
26. Januar Franz Karl Auersperg österreichischer Politiker 72
26. Januar Christian Brando US-amerikanischer Schauspieler[82] 49
26. Januar Igor Borissowitsch Dmitrijew russischer Film- und Theaterschauspieler 80
26. Januar George Habasch palästinensischer Generalsekretär der Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) 81
26. Januar Herbert Keller US-amerikanischer Mathematiker 82
26. Januar Johannes Laudage deutscher Historiker 48
26. Januar Janez Lenassi slowenischer Bildhauer 80
26. Januar Italo Martinenghi italienischer Filmproduzent und -regisseur 77
26. Januar Klaus Scheufelen deutscher Ingenieur, Unternehmer und Politiker (CDU) 94
26. Januar Viktor Schreckengost US-amerikanischer Industriedesigner 101
27. Januar Peter Ashcroft britischer Motorsportmanager 79
27. Januar Don Brautigam US-amerikanischer Maler, Zeichner und Illustrator 61
27. Januar Gordon B. Hinckley US-amerikanischer Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage 97
27. Januar Bengt Lindskog schwedischer Fußballspieler 74
27. Januar Anna Walerjewna Loginowa russisches Model[83] 29
27. Januar Jean Mattéoli französischer Politiker 85
27. Januar Karlheinz Misera deutscher Rechtswissenschaftler ≈75
27. Januar Luis Reyes Ayala mexikanischer Fußballspieler  
27. Januar Maja Robert-Pesl deutsche Mäzenatin 88
27. Januar Botho Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein deutscher Politiker (CDU), DRK-Repräsentant 80
27. Januar Irene Stegun US-amerikanische Mathematikerin 88
27. Januar Suharto indonesischer Politiker 86
27. Januar Helge Wasenius finnischer Turmspringer[84] 80
28. Januar Erwin van Aaken deutscher Architekt 103
28. Januar Christodoulos I. griechischer Geistlicher; Erzbischof von Athen; Oberhaupt der griechisch-orthodoxen Kirche 69
28. Januar Henri Dupuis-Yacouba nigrischer General und Politiker 83
28. Januar Friedhelm Fischerkeller deutscher Radrennfahrer 73
28. Januar Adalbert Fuhrmann deutscher Fußballspieler 53
28. Januar Gerald Patrick Hemming Mitarbeiter einer US-amerikanischen Bundesbehörde 70
28. Januar Wilhelm Lyding deutscher Rallyefahrer und Sportfunktionär[85] 79
28. Januar Hans-Peter Mißmahl deutscher Internist 87
28. Januar Marie Takvam norwegische Autorin und Schauspielerin 81
28. Januar Ginty Vrede surinamisch-niederländischer Muay-Thai-Kämpfer[86] 22
28. Januar Anton Zelger italienischer Politiker (SVP) 93
29. Januar Abu Laith al-Libi libyscher Anführer der Organisation al-Qaida  
29. Januar Margaret Truman Daniel US-amerikanische Autorin und Schriftstellerin 83
29. Januar Claude Faraldo französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 71
29. Januar James J. Fuld US-amerikanischer Jurist und Musikwissenschaftler 91
29. Januar Helga Goetze deutsche Künstlerin, Schriftstellerin und politische Aktivistin[87] 85
29. Januar Gopi indischer Bühnen- und Filmschauspieler sowie Regisseur 70
29. Januar Friedrich Kemnade deutscher Marineoffizier 96
29. Januar Philippe Khorsand französischer Schauspieler[88] 59
29. Januar Sebastian Kräuter rumänischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Timișoara 85
29. Januar Marcelle Lentz-Cornette luxemburgische Politikerin (CSV), MdEP 80
29. Januar Manuel Padilla, Jr. US-amerikanischer Filmschauspieler 52
29. Januar Werner Pfennig deutscher Gewerkschafter, Antifaschist und Friedensaktivist 70
29. Januar Francisco Javier Vidarte spanischer Philosoph, Schriftsteller und LGBT-Aktivist 37
30. Januar Vintilă Corbul rumänischer Schriftsteller[89] 91
30. Januar Marcial Maciel mexikanischer katholischer Priester und Gründer der Kongregation der Legionäre Christi 87
31. Januar Veronika Bayer deutsche Schauspielerin[90] 67
31. Januar Elisabeth Effenberger österreichische Kulturjournalistin und Autorin 86
31. Januar Alex Heller US-amerikanischer Mathematiker 82
31. Januar Eva Heller deutsche Schriftstellerin[91] 59
31. Januar Harald Jürgensen deutscher Nationalökonom und Hochschullehrer 83
31. Januar Cristian Munteanu rumänischer Theaterregisseur[92] 71
31. Januar Volodia Teitelboim chilenischer Schriftsteller 91
31. Januar David Kimutai Too kenianischer Politiker der Orange Democratic Movement (ODM) 39
31. Januar Edward Kwame Wiredu ghanaischer Chief Justice  
00. Januar Karl Alexander Kirn deutscher Mediziner 94

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. Februar Ewa Barycka polnische Paläontologin[93] 28
01. Februar Beto Carrero brasilianischer Unternehmer[94] 70
01. Februar Rustom Khurshedji Karanjia indischer Journalist, Herausgeber und Buchautor 95
01. Februar Władysław Kawula polnischer Fußballspieler[95] 70
01. Februar Shell Kepler US-amerikanische Schauspielerin[96] 49
01. Februar Fabio Maniscalco italienischer Archäologe 42
01. Februar John Henry van der Meer niederländischer Musikwissenschaftler 87
01. Februar Herbert Muck österreichischer Autor, Kunsthistoriker und Theologe mit den Schwerpunkten Liturgie und Architektur[97] 83/84
01. Februar Tony Silver US-amerikanischer Regisseur[98] 72
01. Februar Alfons Walz deutscher Unternehmer 87
02. Februar Gus Arriola US-amerikanischer Comiczeichner 90
02. Februar Alfred Baur österreichischer Heilpädagoge und Sprachtherapeut 82
02. Februar Ahmad Bourghani iranischer Politiker und Journalist  
02. Februar Earl Butz US-amerikanischer Politiker und Landwirtschaftsminister 98
02. Februar Heinrich Dahlinger deutscher Handballspieler und Segler 85
02. Februar George N. Gherghe rumänischer Fußballschiedsrichter und -funktionär[99] 88
02. Februar Jürgen Hauschildt deutscher Wirtschaftswissenschaftler[100] 71
02. Februar Nikolai Fjodorowitsch Kjung sowjetischer Lehrer und Politoffizier 90
02. Februar Fridolf Kudlien deutscher Medizinhistoriker 79
02. Februar Joshua Lederberg US-amerikanischer Genetiker 82
02. Februar Barry Morse englischer Theater- und Filmschauspieler[101] 89
02. Februar Katoucha Niane französisches Modell 47
02. Februar Hans Roth österreichischer Unternehmer 91
02. Februar Manfred Winter deutscher Geistlicher und Domkapitular 60
03. Februar Carlos Aured spanischer Regisseur[102] 71
03. Februar Edward C. T. Chao chinesischer Geologe 88
03. Februar Charles Fawcett US-amerikanischer Abenteurer, Soldat und Schauspieler 92
03. Februar Erwin Hamm deutscher Kommunalpolitiker und Stadtrat[103] 98
03. Februar Ernesto Illy italienischer Unternehmer[104] 82
03. Februar Jorge Liderman US-amerikanischer Komponist 50
03. Februar Jiří Majer tschechischer Bergbauhistoriker, Archivar und Museologe 85
03. Februar Algirdas Ražauskas litauischer Politiker 55
03. Februar Cornelius L. Reid US-amerikanischer Gesangspädagoge 96
03. Februar Sigurveig Jónsdóttir isländische Schauspielerin 77
03. Februar Charley van de Weerd niederländischer Fußballspieler 86
04. Februar Chris Anderson US-amerikanischer Jazzpianist 81
04. Februar Sheldon Brown US-amerikanischer Fahrradmechaniker und Autor 63
04. Februar Caelestis Eichenseer deutscher Latinist 83
04. Februar Tata Güines kubanischer Musiker[105] 77
04. Februar Friedrich Kalb deutscher Musikwissenschaftler 82
04. Februar Stefan Meller polnischer Historiker und Diplomat 65
04. Februar Ralph Oppenhejm dänischer Schriftsteller, Überlebender des Holocaust 83
04. Februar Peter Thomas, Baron Thomas of Gwydir britischer Politiker der Konservativen Partei 87
04. Februar Fritz Traub deutscher Jurist 78
04. Februar Andreas Turkat deutscher Politiker (SPD), MdHB 46
04. Februar Ralph B. White US-amerikanischer Filmregisseur, Kameramann, Filmproduzent[106] 66
05. Februar Marc Adrian österreichischer Bildhauer 77
05. Februar José Barroso Chávez mexikanischer Geschäftsmann und Funktionär verschiedener sozialer und kultureller Institutionen 82
05. Februar Rainer Disse deutscher Architekt 79
05. Februar Maharishi Mahesh Yogi indischer Gelehrter 90
06. Februar Eduardo Bonnín Aguiló spanischer Gründer einer katholischen Organisation Cursillos de Cristiandad 90
06. Februar John Alvin US-amerikanischer Künstler[107] 59
06. Februar Max Bănuș rumänischer Journalist und Dissident[108] 81
06. Februar Ivan Dejmal tschechischer Umweltexperte, Politiker und Dissident der Bürgerrechtsbewegung Charta 77 61
06. Februar Sabine Fehlemann deutsche Kunsthistorikerin[109] 66
06. Februar Reinhard Gottschling rumänischer Handballspieler und deutscher Handballtrainer[110] 73
06. Februar August Hanz deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 82
06. Februar Paul Hemken to Krax deutscher Politiker (CDU) 93
06. Februar Claus Müller deutscher Mathematiker 87
06. Februar Dieter Noll deutscher Schriftsteller[111] 80
06. Februar Claudia Omar Schweizer Politikerin (LdU, GFL) 60
06. Februar Tony Rolt britischer Autorennfahrer 89
06. Februar Ruth Stafford Peale US-amerikanische Schriftstellerin[112] 101
06. Februar Anton Staller deutscher Orgelbauer 84
06. Februar Wilhelm Stelter deutscher Zahnmediziner und Generalarzt 92
07. Februar Karl Banghard deutscher Journalist und Heimatforscher 84
07. Februar Andrew Bertie britischer Adliger, Großmeister des Malteserordens 78
07. Februar Alberto Bustamante Belaunde peruanischer Politiker 57
07. Februar Tamara Desni deutsch-britische Schauspielerin[113]  
07. Februar Wilhelm Embacher österreichischer Geodät und Hochschulprofessor 93
07. Februar Frank Geerk deutscher Schriftsteller und Dichter 62
07. Februar Hoàng Minh Chính vietnamesischer Dissident 85
07. Februar Jirō Kawamura japanischer Übersetzer, Literaturwissenschaftler und -kritiker 80
07. Februar Sławomir Kulpowicz polnischer Pianist 56
07. Februar Christine El Mahdy englische Ägyptologin 57
07. Februar Benny Neyman niederländischer Sänger 56
07. Februar Gai Iljitsch Sewerin russischer Flugzeugingenieur, Mitglied der russischen Akademie der Wissenschaften und Generaldirektor von NP... 81
07. Februar Erik Zürcher niederländischer Sinologe 79
08. Februar Eva Dahlbeck schwedische Schauspielerin und Schriftstellerin 87
08. Februar Frank J. Dixon US-amerikanischer Immunologe 87
08. Februar Dieter Gieseler deutscher Radsportler, Olympiazweiter im Radsport 67
08. Februar Werner Hellweg deutscher Fußballspieler  
08. Februar Hans Joachim Kauffmann deutscher Dirigent, Komponist und Hochschullehrer 81
08. Februar Stephen Arusei Kipkorir kenianischer Leichtathlet 37
08. Februar Tibor Simanyi ungarischer Historiker und Autor  
08. Februar Harald Sperrer österreichischer Pilot[114] 40
08. Februar Phyllis Whitney US-amerikanische Mystery-Autorin 104
09. Februar Murlidhar Devidas Amte indischer Menschenrechtler 93
09. Februar Walter Bitterlich österreichischer Forstwissenschaftler 99
09. Februar Robert DoQui US-amerikanischer Schauspieler[115] 73
09. Februar Gyurme Künsang Wanggyel tibetanischer Lama der Nyingma-Schule tibetischen Buddhismus  
09. Februar Günter Havenstein deutscher Leichtathlet 79
09. Februar Christopher S. Hyatt US-amerikanischer Psychologe, Okkultist und Autor 64
09. Februar Klaus Jansen deutscher Ordensgeistlicher, Abt von Engelszell 85
09. Februar Hugo Mühlestein Schweizer Altphilologe und Mykenologe 91
09. Februar Kenichirō Suzuhara japanischer Manga-Zeichner[116] 67
09. Februar Georgi Michailowitsch Jegorow sowjetischer Flottenadmiral 89
09. Februar Joseph Tyree Sneed US-amerikanischer Jurist 87
09. Februar Jazeh Tabatabai iranischer Avantgardekünstler, Maler, Bildhauer, Dichter, Dramatiker  
09. Februar Guy Tchingoma gabunischer Fußballspieler 22
10. Februar Ramón Daumal Serra spanischer Geistlicher, Weihbischof im Erzbistum Barcelona 95
10. Februar Bernhard Dorn deutscher Manager IBM[117] ?
10. Februar Steve Gerber US-amerikanischer Autor[118] 60
10. Februar Ron Leavitt US-amerikanischer Drehbuchautor und Fernsehproduzent[119] 60
10. Februar Wolfgang Lettl deutscher Maler des Surrealismus 88
10. Februar William Long nordirischer Politiker 85
10. Februar Peter Marginter österreichischer Schriftsteller, Essayist und Übersetzer 73
10. Februar Inga Nielsen dänische Opernsängerin (Sopran) 61
10. Februar Roy Scheider US-amerikanischer Schauspieler[120] 75
10. Februar Wilhelm Seyffert deutscher Genetiker, Professor für quantitative- und Populations-Genetik an der Universität Tübingen 83
10. Februar Ray Wu US-amerikanischer Molekularbiologe und Genetiker 79
11. Februar Edi Bär Schweizer Kapellmeister, Komponist, Klarinetten- und Saxophonspieler 94
11. Februar Vinzenz Buchheit deutscher klassischer Philologe 84
11. Februar Emilio Carballido mexikanischer Dramatiker und Drehbuchautor 82
11. Februar Anne Carr US-amerikanische Theologin  
11. Februar Peter Freiherr von Kap-herr deutscher Bankier 73
11. Februar Tom Lantos ungarisch-US-amerikanischer Politiker 80
11. Februar Torakichi Nakamura japanischer Golfspieler[121] 92
11. Februar Norbert Pfennig deutscher Mikrobiologe und Ökologe 82
11. Februar Frank Piasecki US-amerikanischer Ingenieur[122] 88
11. Februar Alfredo Alves Reinado osttimoresischer Soldat, Rebellenführer, ehemaliger Freiheitskämpfer 39
11. Februar Alexander Andrejewitsch Samarski russischer Mathematiker 88
11. Februar Boris Schreiber französischer Schriftsteller 84
11. Februar Anatoli Tarabrin sowjetischer Ruderer 72
11. Februar Melvin Alvah Traylor junior US-amerikanischer Ornithologe 92
11. Februar Laura Urdapilleta mexikanische Ballerina 76
12. Februar Oscar Brodney US-amerikanischer Drehbuchautor 100
12. Februar Boris Čelovský tschechischer Historiker und Philosoph 84
12. Februar Tony Da US-amerikanischer Maler, Töpfer, Kunsthandwerker und Keramiker  
12. Februar Ruth de Gooijer niederländische Autorin und Dramaturgin 55
12. Februar Anatoli Iwanowitsch Gribkow sowjetischer Offizier, Stabschef des Warschauer Paktes (1976–1988) 88
12. Februar David Groh US-amerikanischer Schauspieler[123] 68
12. Februar Thomas Grosser deutscher Fußballspieler 42
12. Februar Peter Albin Lesky österreichischer Mathematiker 81
12. Februar Rudolf Möller deutscher Kommunalpolitiker (CDU) 79
12. Februar Monica Morell Schweizer Schlagersängerin 54
12. Februar Imad Mughniyya libanesischer Terrorist, Führungsmitglied der libanesischen Hisbollah 45
12. Februar Michael Ninic deutscher Designer[124] 53
12. Februar Badri Patarkazischwili georgisch-russischer Geschäftsmann 52
12. Februar Jean Prouff französischer Fußballspieler 88
12. Februar Torleif Sigurðsson färöischer Sportfunktionär  
12. Februar Boris Walerianowitsch Tschirikow russischer Physiker 79
12. Februar Hiltrud Wessling deutsche ehrenamtlich tätige Bürgerin 76
13. Februar Franz Hagmann Schweizer Politiker 66
13. Februar Irma Harder deutsche Schriftstellerin 92
13. Februar Karl-Heinz Höne deutscher Kirchenmusiker und Komponist 83
13. Februar Kon Ichikawa japanischer Filmregisseur[125] 92
13. Februar Peter Klingbiel deutscher Basketballspieler, -trainer, -schiedsrichter und -funktionär  
13. Februar Rajendra Nath indischer Schauspieler[126] 75
13. Februar Gerhard Neiber deutscher Generalleutnant und Vizeminister für Staatssicherheit der DDR 78
13. Februar Peter Orthofer deutsch-österreichischer Journalist, Schriftsteller und Kabaretttexter 67
13. Februar Henri Salvador französischer Chansonnier, Gitarrist und Fernseh-Moderator 90
13. Februar Karl Schnell deutscher Militär, General der Bundeswehr und Staatssekretär im Ministerium für Verteidigung 91
13. Februar Ernst Wöhl österreichischer Biologe[127] 94
14. Februar Gene Allen US-amerikanischer Jazzmusiker 79
14. Februar Werner K. Giesa deutscher Autor[128] 53
14. Februar Mahn Sha Lar Phan myanmarischPolitiker und Rebellenführer  
14. Februar Antanas Paškus litauischer katholischer Philosoph und Psychologe 84
14. Februar Helmut Vorreiter polnischer Fußballspieler 50
15. Februar Hubert Laschitza deutscher Jurist und Kommunalpolitiker (CDU) 81
15. Februar Manorama indische Schauspielerin des Panjabi- und Hindi-Films 81
15. Februar Peter B. Neubauer US-amerikanischer Psychoanalytiker 94
15. Februar Marijan Oblak jugoslawischer bzw. kroatischer Geistlicher, Erzbischof von Zadar 88
15. Februar Sam Bith kambodschanischer Militärführer  
15. Februar W. W. Sawyer englischer Mathematiker 96
15. Februar Michail Sergejewitsch Solomenzew sowjetischer Politiker 94
15. Februar Christian Teller deutscher Heimatforscher und Denkmalpfleger 74
16. Februar Walter J. Burghardt US-amerikanischer Ordensgeistlicher, Hochschullehrer und Autor 93
16. Februar Boris Alexejewitsch Chmelnizki russischer Theater- und Filmschauspieler 67
16. Februar Alfred Klaus deutscher Kriminalbeamter  
16. Februar Günter Konzack deutscher Fußballspieler und -trainer 77
16. Februar Hans Leussink deutscher Politiker, Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (1969–1972) 96
16. Februar Bobby Lord US-amerikanischer Country-Sänger und Moderator 74
16. Februar Georg Nöbeling deutscher Mathematiker 100
16. Februar Georg Pappas österreichischer Unternehmer 79
16. Februar Walter Schellemann deutscher Puppenspieler und Sprecher 76
16. Februar Mary Ann Shaffer US-amerikanische Schriftstellerin 73
16. Februar Ken Slater britischer Buchhändler[129] 90
16. Februar Willi Tilger deutscher Beamter und Kommunalpolitiker 86
16. Februar Erna Wallisch deutsch-österreichische Aufseherin im KZ Ravensbrück und KZ Majdanek 86
17. Februar Nicola Agnozzi italienischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof 96
17. Februar Klaus-Dieter Baumgarten deutscher Militär, Chef der Grenztruppen der DDR 76
17. Februar Patrick DeMare britischer Psychiater und Psychoanalytiker  
17. Februar Zeev Fraenkel deutsch-israelischer Physiker 82
17. Februar Aysel Gürel türkische Schauspielerin und Dichterin 79
17. Februar Brian Harris englischer Fußballspieler 72
17. Februar Rolf Knipper deutscher Modelleisenbahn-Autor 52
17. Februar Olgierd Expeditus Johann Graf Kujawski deutscher Journalist und Autor 67
17. Februar Beate Naroska deutsche Experimentalphysikerin im Bereich der Teilchenphysik  
17. Februar Heinz Schillinger deutscher Grafiker 78
17. Februar Memphis Schulze deutscher Künstler 63
17. Februar Rudolf Schweinberger österreichischer Skisportler 72
17. Februar Ken Slater britischer Science-Fiction-Buchhändler und -Fan  
17. Februar Wolfram Thiele deutscher Manager und Verbandsfunktionär 85
18. Februar Gheorghe Comănescu rumänischer Politiker[130] 79
18. Februar Henrique de Curitiba brasilianischer Komponist polnischer Abstammung 73
18. Februar Mikel Dean US-amerikanischer Opernsänger (Bariton) 53
18. Februar Gerhard F. Hummel deutscher Filmproduktionsleiter und Dramaturg 86
18. Februar Raymond Kennedy US-amerikanischer Schriftsteller[131] 73
18. Februar Mihaela Mitrache rumänische Schauspielerin[132] 52
18. Februar Ralph Brazelton Peck kanadisch-US-amerikanischer Bauingenieur, Bodenmechaniker und Geotechniker 95
18. Februar Mickey Renaud kanadischer Eishockeystürmer 19
18. Februar Alain Robbe-Grillet französischer Schriftsteller und Filmemacher[133] 85
18. Februar Hermann Josef Russe deutscher Volkswirt und Politiker (CDU), MdB 85
18. Februar K. R. H. Sonderborg deutscher Maler der Kunstrichtung Informel 84
19. Februar Lionel Bender US-amerikanischer Linguist 73
19. Februar Jean-Michel Bertrand französischer Politiker 64
19. Februar Natalja Igorewna Bessmertnowa russische Balletttänzerin 66
19. Februar David Hildyard britischer Tontechniker 91
19. Februar Günter Henrich deutscher Fernschachspieler 55
19. Februar Jegor Letow russischer Rocksänger 43
19. Februar Donatello Losito italienisch-deutscher Maler, Graphiker und Objektkünstler 67
19. Februar Teo Macero US-amerikanischer Komponist, Arrangeur, Produzent und Saxophonist[134] 82
19. Februar Horst Mensching deutscher Geograph[135] 86
19. Februar Emily Perry britische Schauspielerin[136] 100
19. Februar Franz-Joachim Schneider deutscher Verleger 82
19. Februar David Watkin britischer Kameramann[137] 82
20. Februar Algirdas Čiučelis litauischer Mathematiker und Politiker von Vilnius, ehemaliger Bürgermeister und stellvertretender Bürgermei... 70
20. Februar Osvaldo Civirani italienischer Filmregisseur, Kameramann, Drehbuchautor 90
20. Februar Larry Davis US-amerikanischer Krimineller 42
20. Februar Gerhard Dreher deutscher Künstler 84
20. Februar Ernst Henze deutscher lutherischer Theologe 81
20. Februar Richard Lane australischer Schriftsteller und Drehbuchautor für Radio und Fernsehen 90
20. Februar Janina Miščiukaitė litauische Sängerin und Musikerin 59
20. Februar Franc Perko slowenischer Geistlicher, Erzbischof von Belgrad 78
20. Februar Kurt Reichenberger deutscher Romanist und Hispanist 85
20. Februar Klaas Smit niederländischer Fußballspieler 77
20. Februar Allen Strange US-amerikanischer Komponist, Musiktheoretiker und -pädagoge 64
20. Februar Helmut Sturm deutscher Maler 75
20. Februar Bobby Lee Trammell US-amerikanischer Rockabilly-Musiker und Politiker 74
20. Februar Ulrich Widmaier deutscher Hochschullehrer für Politikwissenschaft 64
21. Februar Sufi Abu Taleb ägyptischer Politiker 83
21. Februar Paul-Louis Carrière französischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Laval 99
21. Februar Hans Janitschek österreichischer Journalist und Diplomat 73
21. Februar Gail Jefferson US-amerikanische Linguistin 69
21. Februar Gerhard Katzung deutscher Geologe 72
21. Februar Magda Cordell McHale US-amerikanische Künstlerin, Städteplanerin und Futuristin[138] 86
21. Februar Evan Mecham US-amerikanischer Politiker 83
21. Februar Robin Moore US-amerikanischer Autor[139] 82
21. Februar Alfons Riedl deutscher Geistlicher, Moraltheologe und Rektor 70
21. Februar Jay Rosenberg US-amerikanischer Philosoph 65
21. Februar Emmanuel Sanon haitianischer Fußballspieler und -trainer 56
21. Februar Heinrich Schneikart österreichischer Kontrabassist, Komponist und Musikpädagoge 78
21. Februar Walter Eric Spear britischer Physiker 87
21. Februar Jean Vanwelkenhuyzen belgischer Historiker 80
21. Februar Mel Zelnick US-amerikanischer Musiker 83
22. Februar Hugo Assmann brasilianischer Befreiungstheologe 74
22. Februar Johnnie Carr US-amerikanische Bürgerrechtlerin 97
22. Februar Rubens de Falco brasilianischer Schauspieler 76
22. Februar Nunzio Gallo italienischer Sänger und Schauspieler[140] 79
22. Februar Helga Krüger deutsche Soziologin und Erziehungswissenschaftlerin 67
22. Februar Georg-Sigismund von Oppen deutscher Offizier und Widerstandskämpfer 85
22. Februar Peter Rafael deutscher Schlagersänger 42
22. Februar Manfred Tischer deutscher Fotograf[141] 82
23. Februar Francis P. Bundy US-amerikanischer Physiker 97
23. Februar Janez Drnovšek slowenischer Politiker und Staatsmann 57
23. Februar Douglas Fraser schottisch-stämmiger US-Gewerkschafter 91
23. Februar Paul Frère belgischer Autorennfahrer und Journalist 91
23. Februar Marianne Hammerl deutsche Psychologin 48
23. Februar Josep Palau i Fabre spanischer Schriftsteller und Kunstkritiker 90
23. Februar Alice Ricciardi-von Platen deutsch-italienische Ärztin und Psychoanalytikerin 97
23. Februar Suh Sui Cho hongkong-chinesischer Tischtennisspieler  
23. Februar Bio brasilianischer Fußballspieler 54
24. Februar Phil Bodner US-amerikanischer Jazzmusiker 90
24. Februar Alan Dargin australischer Musiker 40
24. Februar Davina Ingrams, 18. Baroness Darcy de Knayth britische Politikerin und Sportlerin 69
24. Februar Werner Meyer deutscher Journalist und Autor 76
24. Februar Larry Norman US-amerikanischer Sänger und Komponist 60
24. Februar Günther Rücker deutscher Erzähler und Dramatiker 84
24. Februar Pearl Witherington französisch-britische Agentin[142] 93
25. Februar Fred Berhoff deutscher Schauspieler 71
25. Februar Ashley Cooper australischer Automobilrennfahrer 27
25. Februar Roger Foulon belgischer Schriftsteller 84
25. Februar Stephen Garrett US-amerikanischer Musikproduzent und Sänger 33
25. Februar Hermann Gehl deutscher Maschinenbauingenieur und Manager der deutschen und nigerianischen Stahlindustrie 80
25. Februar Johann-Henrich Krummacher deutscher Theologe, Publizist und Politiker (CDU), MdB 61
25. Februar Hermann Maassen deutscher Jurist und Politiker 92
25. Februar Richard Pöttschacher österreichischer Sänger 103
25. Februar Karl-Heinz Städing deutscher Politiker 79
25. Februar Wladimir Troschin russischer Sänger und Schauspieler[143] 81
25. Februar Ernst Wrede deutscher Manager und Verbandsfunktionär 93
26. Februar Mira Alečković jugoslawische Dichterin 84
26. Februar William Docker Browning US-amerikanischer Jurist 76
26. Februar Horst-Wolfgang Heise deutscher Apotheker und Sanitätsoffizier 90
26. Februar Peter Kamm Schweizer Architekt und Kunstsammler[144] 72
26. Februar Robert Kraichnan US-amerikanischer Physiker 80
26. Februar Wolfgang Kühnlenz deutscher Filmproduktionsleiter 82
26. Februar Gaston Louis Mayer deutsch-Schweizer Geologe, Paläontologe und Autor 95
26. Februar Buddy Miles US-amerikanischer Rock-, Blues-, Soul- und Funk-Schlagzeuger 60
26. Februar Sibnarayan Ray indisch-bengalischer Philosoph und Literaturkritiker 87
26. Februar Dan Schomron israelischer Militär, Generalstabschef der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte 70
26. Februar Bodil Udsen dänische Schauspielerin[145] 83
26. Februar John Yates britischer anglikanischer Theologe und Bischof von Gloucester 82
27. Februar Samuil Iossifowitsch Aljoschin russischer Dramatiker 94
27. Februar William F. Buckley, Jr. konservativer US-amerikanischer Autor, Journalist und Kommentator 82
27. Februar Boyd Coddington US-amerikanischer Hot-Rod-Konstrukteur[146] 63
27. Februar Ernst Hiller deutscher Motorradrennfahrer 79
27. Februar Lloyd Mumba sambischer Fußballspieler 24
27. Februar Larry Pizer britischer Kameramann[147] 82
27. Februar Ivan Rebroff deutscher Sänger 76
27. Februar Barbara Seaman US-amerikanische feministische Autorin, Journalistin und Aktivistin 72
28. Februar Aharon Amir israelischer Autor und Übersetzer[148] 85
28. Februar Gérard Calvet französischer Mönch, Gründer und erster Abt der altritualistischen Benediktinerabtei Sainte-Madeleine in Le ... 80
28. Februar Ove Guldberg dänischer Politiker 89
28. Februar Joseph M. Juran rumänisch-amerikanischer Wirtschaftsingenieur, Guru des Qualitätsmanagements 103
28. Februar Senih Orkan türkischer Filmschauspieler 75
28. Februar Salme Raatma estnische Schriftstellerin 92
28. Februar Julian Rathbone britischer Schriftsteller[149] 73
28. Februar Gito Rollies indonesischer Sänger und Schauspieler 60
28. Februar Mike Smith britischer Rock- und Popsänger 64
29. Februar Wolfram Achtnich deutscher Pflanzenbauwissenschaftler 84
29. Februar Franz-Josef Graf Beissel von Gymnich deutscher Unternehmer[150] 91
29. Februar Lucie Beyer deutsche Politikerin (SPD), MdB 93
29. Februar Luigi Brogna deutschsprachiger Schriftsteller italienischer Herkunft[151] 46
29. Februar Sergio Corrieri kubanischer Schauspieler und Regisseur[152] 68
29. Februar Witali Wassiljewitsch Fedortschuk sowjetischer und ukrainischer Politiker 89
29. Februar Ralph Hansch kanadischer Eishockeytorwart 83
29. Februar Arnfinn Karlstad norwegischer Skispringer 76
29. Februar Arnold Künzli Schweizer Politologe, Philosoph und Radikaldemokrat 88
29. Februar Hans Lubsczyk deutscher römisch-katholischer Priester, Theologe und Exeget 96
29. Februar Philip Rabinowitz südafrikanischer Leichtathlet 104
29. Februar Paulos Faraj Rahho irakischer Geistlicher, Erzbischof der Erzeparchie Mosul 65
29. Februar Gayne Rescher US-amerikanischer Kameramann[153] 83
29. Februar Jan Wirix belgischer Geistlicher, alt-katholischer Bischof von Haarlem 61
00. Februar Marcel Ebnöther Schweizer Industrieller und Kunstsammler 88
00. Februar Pamela Hamilton schottische Badmintonspielerin  
00. Februar Wolf Richards deutscher Schauspieler 77

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. März Haroldo de Andrade brasilianischer Radiomoderator[154] 73
01. März Stella Bruce tamilisch-indischer Schriftsteller[155] 67
01. März Kevin John Dunn britischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Hexham und Newcastle in England 57
01. März Werner Heim deutscher Ju-Jutsuka  
01. März Klaus-Peter Jendrosch deutscher Fußballspieler und -trainer 68
01. März Janet Kagan US-amerikanische Autorin[156] 62
01. März Josef Maria Köll österreichischer Abt des Stifts Stams 79
01. März Manfred Lennings deutscher Manager 74
01. März Raúl Reyes kolumbianischer Guerillakämpfer, Sprecher der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) 59
01. März Sid Spindler australischer Politiker 75
01. März Andrei Tissin russischer Kanute und Trainer[157] 32
02. März Jeff Healey kanadischer Blues-, Rock- und Jazzgitarrist, Trompeter und Sänger 41
02. März Jørgen Jensen dänischer Historiker und Autor 71
02. März Urbanus Joseph Kioko römisch-katholischer Bischof von Machakos, Kenia 79
02. März Claus Noé deutscher Ökonom und Staatssekretär 69
02. März Jules Perahim rumänischer Maler[158] 93
02. März Paul Raymond britischer Verleger[159] 82
02. März Frederick Seitz US-amerikanischer Physiker 96
02. März Ernst Steinacker deutscher Bildhauer 88
02. März Sopiko Tschiaureli georgische Schauspielerin 70
02. März Ali Wunsch-König deutsche Schauspielerin 80
03. März Bertil Albertsson schwedischer Langstreckenläufer 86
03. März Ramón Barquín kubanischer Militär[160] 93
03. März Giuseppe Di Stefano italienischer Opernsänger (Tenor) 86
03. März Uwe John deutscher Politiker (SPD), MdL 57
03. März Malcolm McKenna US-amerikanischer Paläontologe 77
03. März Hans-Rudolf Nebiker Schweizer Politiker (SVP) 78
03. März Hans Piccottini österreichischer Künstler[161] 64
03. März Annemarie Renger deutsche Politikerin (SPD) 88
03. März Hans-Peter Riel deutscher Journalist 64
03. März Ernest C. Schlesinger US-amerikanischer Mathematiker 82
03. März Norman Smith britischer Tontechniker, Musikproduzent und Musiker 85
03. März Lucien Steinberg französischer Journalist und Historiker 81
03. März Suzie niederländische Schlagersängerin 61
04. März Erwin Ballabio Schweizer Fußballspieler 89
04. März Otto Ferdinand Best deutscher Germanist, Lektor und Übersetzer 78
04. März Gary Gygax US-amerikanischer Spieleautor 69
04. März Enrico Job italienischer Kunst- und Kostümdesigner 74
04. März Kurt Knüpfer deutscher Politiker (NPD), MdL 94
04. März Elena Nathanael griechische Schauspielerin  
04. März Leonard Rosenman US-amerikanischer Komponist für Filmmusiken 83
04. März Semka Sokolović-Bertok jugoslawische bzw. kroatische Schauspielerin 72
04. März George Walter antiguanischer Politiker  
04. März Myra Warhaftig israelische Architektin, Bauhistorikerin und Schriftstellerin 77
05. März Richard Gottinger deutscher Fußballspieler 81
05. März Igor Fjodorowitsch Jemtschuk sowjetischer Ruderer 77
05. März Elfriede Kaun deutsche Leichtathletin 93
05. März Nader Khalili iranischer Architekt 72
05. März John C. Mackie US-amerikanischer Politiker 87
05. März Gastone Mojaisky-Perrelli römisch-katholischer Erzbischof von Conza-Sant'Angelo dei Lombardi-Bisaccia 93
05. März Gerhard Neufang deutscher Brauerei-Unternehmer[162] 85
05. März Jörg Pfennigwerth deutscher Schauspieler und Musiker  
05. März Ronald Pierce US-amerikanischer Tontechniker 98
05. März Rick Rodenbaugh US-amerikanischer Rocksänger (Yezda Urfa)[163] 53
05. März Abd as-Sattar Sharif kurdischer Politiker[164] ≈81
05. März Joseph Weizenbaum deutsch-amerikanischer Informatiker und Gesellschaftskritiker 85
06. März Albert Baumgartner deutscher Meteorologe 88
06. März Lili Boniche algerischer Sänger  
06. März Peter Poreku Dery ghanaischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof, Kardinal 89
06. März Richard Doell US-amerikanischer Geophysiker 84
06. März Hasso Gehrmann deutscher Designer, Philosoph und Künstler 83
06. März Uwe Günzler deutscher Journalist und Fernsehmoderator 66
06. März Gustaw Holoubek polnischer Schauspieler, Film- und Theaterregisseur und Pädagoge 84
06. März Liu Tungsheng chinesischer Geowissenschaftler[165] 90
06. März Ferenc Majoros ungarischer Rechtswissenschaftler und Publizist 84
06. März Heinrich Oswald Schweizer Wirtschaftsführer 90
06. März Karl Schaper deutscher Maler, Bildhauer und Konzeptkünstler 87
06. März Heinrich Teller deutscher Dermatologe und Hochschullehrer 97
07. März Luisa Isabel Álvarez de Toledo y Maura spanische Adlige, Schriftstellerin, Historikerin 71
07. März André Durand Schweizer Delegierter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz und Autor historischer Veröffentlichungen 95
07. März David Gale US-amerikanischer Mathematiker und Ökonom 86
07. März Lipke Bijdeley Holthuis holländischer Crustaceologe 86
07. März Jean Laurain französischer Politiker (PS), Mitglied der Nationalversammlung 87
07. März Francis Pym britischer Politiker der Conservative Party 86
07. März Joanna Richardson britische Romanistin, Anglistin, Biographin und Literaturwissenschaftlerin 82
07. März Mathias Roten Schweizer Gleitschirmpilot 29
07. März Ueda Toshiko japanische Manga-Zeichnerin 90
07. März Heinz Worner deutscher Bildhauer 97
08. März James Coignard französischer Maler und Graphiker 82
08. März Jay Thomas Evans US-amerikanischer Ringer 77
08. März Igor Flach deutscher Musiker und Bluesharp-Spieler 41
08. März Max Schuh österreichischer Pilot, Segelflieger und Tiroler Unternehmer in der Luftfahrtbranche 91
08. März Johannes Singer deutscher Politiker (SPD), MdB 64
08. März Erich Walch deutscher Politiker (KPD), MdL 87
09. März Eugen Kedl kanadischer Fotograf  
09. März Elisabeth Lardelli Schweizer Politikerin 87
10. März Richard Fran Biegenwald US-amerikanischer Serienmörder 67
10. März Romeu Brigenti brasilianischer Geistlicher, Weihbischof in Rio de Janeiro 91
10. März Heorhij Fuks ukrainischer Brückenbauingenieur und Hochschullehrer 80
10. März Theo Heimes deutscher Politiker (SPD), MdL 84
10. März Kurt Anton Hueber österreichischer Komponist und Pädagoge 79
10. März Dennis Irwin US-amerikanischer Jazzmusiker 56
10. März Vangelis Kazan griechischer Schauspieler[166] ~70
10. März Lutz Lachenmayer deutscher Mediziner  
10. März Peter von der Osten-Sacken deutscher Astronom und Physiker 98
10. März Kenan Pars türkischer Schauspieler und Regisseur armenischer Abstammung 88
10. März Ricardo García Peralta mexikanischer Radrennfahrer 81
10. März Alfred Reiterer österreichischer Schauspieler 73
10. März Lothar Scheithauer deutscher Germanist 84
10. März Otto Schnellbacher US-amerikanischer American-Football- und Basketball-Spieler 84
10. März Heinz Stangl österreichischer Maler, Grafiker und Keramiker 65
10. März Dave Stevens US-amerikanischer Comiczeichner, Drehbuchautor und Filmproduzent 52
11. März Yves Bayard französischer Architekt  
11. März Hans Buhmann deutscher Politiker (CDU), MdL 71
11. März Hans A. Engelhard deutscher Politiker (FDP), MdB, Bundesjustizminister 73
11. März Wolfgang Lindner österreichischer Komponist und Musiker[167] 58
11. März Helga Märthesheimer deutsche Journalistin 69
11. März Lukas Vischer reformierter Theologe und Ökumeniker 81
11. März Konrad Wegmann deutscher Politologe und Sinologe 75
11. März Jewgeni Borissowitsch Wolkow sowjetischer Offizier 84
12. März Erik Ågren schwedischer Schriftsteller 83
12. März Fritz K. Beller deutscher Gynäkologe 83
12. März Heinz S. Fuchs deutscher Arzt und Militärarzt 90
12. März Erwin Geschonneck deutscher Schauspieler 101
12. März Heinrich Heinen deutscher Zeitungsverleger 86
12. März Alun Hoddinott britischer Komponist 78
12. März Klaus Lehnartz deutscher Fotograf[168] 72
12. März Howard Metzenbaum US-amerikanischer Politiker (Demokraten) 90
12. März Ovidiu Iuliu Moldovan rumänischer Schauspieler 66
12. März Károly Németh ungarischer kommunistischer Politiker 85
12. März Lazare Ponticelli französischer Veteran 110
13. März Krafft Werner Jaeger deutscher Offizier der Wehrmacht, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und KZ-Häftling 88
13. März Wilfred Middlebrooks US-amerikanischer Jazzbassist 74
13. März Jack Perciful US-amerikanischer Jazzmusiker und Arrangeur 82
13. März Friedrich Pfaffenbach deutscher Politiker (NDPD), MdV 86
13. März Denis Tapsoba burkinischer Theologe; Bischof von Ouahigouya in Burkina Faso 91
13. März Johannes Tautz deutscher Historiker, Religionswissenschaftler, Schriftsteller, Waldorflehrer und Anthroposoph 93
14. März Clyde Cameron australischer Politiker 95
14. März David Cushing britischer Fischereibiologe 88
14. März Bruce Gardner US-amerikanischer Agrarökonom 65
14. März Joachim Gocht deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker 72
14. März Birgit Johnson deutsche FilmwissenschaftlerinSeite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: @1@2Vorlage:Toter Link/www.kino-zeit.de 51
14. März Diethelm Koch deutscher Bildhauer und Hochschullehrer 64
14. März Wolfgang Kühne deutscher Synchronsprecher und Schauspieler 54
14. März Chiara Lubich italienische Ordensfrau, Gründerin der Fokolar-Bewegung 88
14. März Pierre Mamie Schweizer Theologe und Bischof von Lausanne, Genf und Freiburg 88
15. März Albrecht Dennhardt deutscher Regisseur und Theater-, Film-, Fernsehschauspieler 63
15. März Mikey Dread Produzent und Sänger 54
15. März Detlev Fehling deutscher Klassischer Philologe 78
15. März Helgi Hallvarðsson isländischer Kapitän 76
15. März Siegfried F. Hübner deutscher Schußwaffenexperte und Autor  
15. März Dembo Jobarteh gambischer Musiker 31
15. März George David Low US-amerikanischer Astronaut und Raumfahrtmanager 52
15. März Ken Reardon kanadischer Eishockeyspieler und -funktionär 86
15. März Michael Zondi südafrikanischer Holzbildhauer 82
16. März Anura Bandaranaike sri-lankischer Politiker 59
16. März Ola Brunkert schwedischer Musiker 61
16. März Pete Chilver britischer Jazzmusiker und Hotelier 83
16. März Ivan Dixon US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur 76
16. März Mihai Dolgan moldauischer Musiker[169] 66
16. März John Hewer britischer Schauspieler und Werbeikone (Käptn Iglo) 86
16. März Andrew Learmonth britischer Geograph[170] 91
16. März Laurus Schkurla Oberhaupt der russisch-orthodoxen Auslandskirche 80
16. März Andreas Ludwig deutscher Künstler 43
16. März Daniel Stewart MacMaster kanadischer Sänger[171] 39
16. März Peter von Oertzen deutscher Politiker (SPD), MdL 83
16. März Bernard Rahis französischer Fußballspieler 75
16. März Johannes Michael Schnarrer römisch-katholischer Sozialethiker 42
16. März Victor Sparre norwegischer Maler 88
16. März Victoria Van Meter US-amerikanische Pilotin 26
16. März Jonathan Williams US-amerikanischer Verleger[172] 79
16. März Zeno Zürcher Schweizer Kulturschaffender 71
17. März Ulrich Bienzle deutscher Tropenmediziner, erster Leiter des Berliner Instituts für Tropenmedizin 69
17. März Claude Farell österreichisch-französische Schauspielerin 89
17. März Otto Friedli US-amerikanischer Rocker 76
17. März Gernot Koneffke deutscher Philosoph, Pädagoge, Lehrer und Erziehungswissenschaftler 80
17. März Claus Luthe deutscher Industriedesigner 75
17. März Richard Ott deutscher Ordenspriester und Philologe 80
17. März Manfred Roßner deutscher Fußballschiedsrichter 66
17. März Emmerich Stoffel rumänischer Generalsekretär des Deutschen Antifaschistischen Komitees für Rumänien, Mitglied des Zentralkomi...  
18. März Wolfgang Altenburger deutscher Journalist, Chefredakteur des Mosaik (Zeitschrift) und der Kinderzeitschrift Atze 76
18. März John Basmajian kanadischer Wissenschaftler 86
18. März Andrew Britton britischstämmiger Schriftsteller 27
18. März Philip Jones Griffiths britischer Fotograf[173] 72
18. März Christian Helfer deutscher Rechtssoziologe 78
18. März Eduard Klell österreichischer Maler[174] 83
18. März Anthony Minghella britischer Dramen- und Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent 54
18. März Geoffrey Arthur Holland Pearson kanadischer Diplomat 80
18. März Jochen Petersdorf deutscher Satiriker und Schriftsteller 73
18. März Ekkehard Schreiber deutscher Dirigent und Chordirektor 66
18. März Robert R. Spears US-amerikanischer Bischof[175] 90
19. März Arthur C. Clarke britischer Science-Fiction-Autor 90
19. März Hugo Claus flämischer Schriftsteller 78
19. März Gerd Kasperski deutscher Fußballspieler 58
19. März Paul Scofield britischer Schauspieler 86
19. März Chantal Sébire französische Verfechterin der Sterbehilfe 53
19. März Armin Wick deutscher Schauspieler, Bühnen- und Filmregisseur, Filmemacher 93
20. März Daniel S. Chemla französisch-US-amerikanischer Physiker 67
20. März Alexandru Custov rumänischer Fußballspieler 53
20. März Carlos Galvão de Melo portugiesischer Offizier und Politiker 86
20. März John Willem Gran norwegischer Ordensgeistlicher, katholischer Bischof von Oslo 87
20. März Heinz Moll Schweizer Politiker (FDP) 79
20. März Helmut Pampuch deutscher Opernsänger im Fach des Buffotenors 68
20. März Nikolai Sergejewitsch Portugalow sowjetischer Journalist und Politiker  
20. März Niccolò Ricci italienischer Stuntman[176] 30
20. März Shobhan Babu indischer Schauspieler 71
21. März Gadschi Achmedowitsch Abaschilow russischer Journalist und Politiker  
21. März Wilbert Bowes jamaikanischer Polizeichef ≈83
21. März Patti Bown US-amerikanische Jazz-Pianistin 76
21. März York-Friedrich von Bremen-Kühne deutscher Jurist 87
21. März John Nicolas Coldstream britischer Klassischer Archäologe 80
21. März Denis Cosgrove britischer Geograph[177] 59
21. März Jean Claude Diallo guineischer Psychologe und Politiker 62
21. März Klaus Dinger deutscher Musiker 61
21. März Leonardus Dobbelaar römisch-katholischer Ordensgeistlicher und Apostolischer Vikar 65
21. März German Hafner deutscher Klassischer Archäologe 97
21. März Ronald Hayward Haines US-amerikanischer Bischof[178] 74
21. März Sofia Ionescu rumänische Neurochirurgin[179] 87
21. März Casimir Katz deutscher Unternehmer und Verleger 82
21. März William Kraushaar US-amerikanischer Physiker 87
21. März Paulin Kouabénan N'Gnamé ivorischer Geistlicher, Bischof von San Pedro-en-Côte d’Ivoire, Elfenbeinküste 45
21. März Gabriel París Gordillo kolumbianischer Politiker und Militär 98
21. März Raymond Leblanc belgischer Verleger und Filmproduzent 92
21. März Walter Salzmann österreichischer Bildhauer 77
21. März Waltrude Schleyer deutsche Krankengymnastin, Frau von Hanns-Martin Schleyer 92
21. März Iljas Imranowitsch Schurpajew russischer Journalist 32
22. März Magda Bittner-Simmet deutsche Malerin 91
22. März Delphine Brox deutsch-französische Umweltaktivistin und Politikerin (BGL), MdBB 72
22. März Slavko Cerjak jugoslawischer Film-, Theater- und Fernsehschauspieler 52
22. März Fritz Heiss österreichischer Unternehmer[180] 86
22. März Israel López kubanischer Musiker 89
22. März Robert J. McIntosh US-amerikanischer Politiker 85
22. März Harvey Picker US-amerikanischer Geschäftsmann, Lehrer, Erfinder und Philanthrop 92
22. März Józef Pilarz polnischer Politiker, Mitglied des Sejm 51
22. März Rosina Raffeiner österreichische Theaterdramaturgin[181] 55
22. März Adolfo Antonio Suárez Rivera mexikanischer Erzbischof von Monterrey und Kardinal 81
23. März Pierre „Pepe“ Bayard haitianischer Musiker[182] 62
23. März Al Copeland US-amerikanischer Unternehmer[183] 64
23. März Alfred Estermann deutscher Literaturwissenschaftler, Buchhistoriker und Bibliograph 70
23. März Andrzej Hulanicki polnischer Mathematiker 74
23. März Leonhard Reinirkens deutscher Schriftsteller und Autor 83
23. März Bruce Rollick kanadischer Badmintonspieler 64
23. März Uwe Schmidt deutscher Lehrer und Historiker 76
23. März Chase Tatum US-amerikanischer Wrestler[184] 34
23. März Vaino Vahing estnischer Schriftsteller und Psychiater 68
24. März Neil Aspinall britischer Roadmanager der Beatles 66
24. März Rafael Azcona spanischer Drehbuchautor 81
24. März John Cushley schottischer Fußballspieler 65
24. März Haydn Davies kanadischer Bildhauer[185] 86
24. März Boris Dvornik jugoslawischer bzw. kroatischer Schauspieler[186] 68
24. März Carl Obenland deutscher Landschafts- und Porträtmaler 100
24. März Hal Riney US-amerikanischer Werbetexter, Art Director, Regisseur in der Werbebranche und oscarnominierter Filmproduzent 75
24. März Bernhard Schmidt deutscher Ingenieur und Manager 99
24. März Ivan Toms südafrikanischer Arzt und Menschenrechtsaktivist[187] 55
24. März Richard Widmark US-amerikanischer Schauspieler 93
24. März Alfred Zimmer deutscher Militärarzt 85
25. März Art Aragon US-amerikanischer Boxer 80
25. März Niko Bessinger namibischer Architekt, Politiker und Minister für Umwelt- und Tourismus 59
25. März Ben Carnevale US-amerikanischer Basketballtrainer 92
25. März Thierry Gilardi französischer Sportjournalist 49
25. März Paul Henss deutscher KZ-Aufseher, Mitglied der Waffen-SS und der Leibstandarte SS Adolf Hitler 85
25. März Johannes Höntsch deutscher Segelflieger[188] 83
25. März Abby Mann US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur 84
25. März Wolfgang Rolly deutscher Weihbischof in Mainz und Titularbischof von Taborenta 80
25. März Giorgi Sergejewitsch Schirtladse sowjetischer Ringer 75
25. März Hilde Schürk-Frisch deutsche Künstlerin 92
26. März Einar Jónsson isländischer Badmintonspieler 94
26. März Robert Fagles US-amerikanischer Literaturwissenschaftler und Übersetzer[189] 74
26. März Dov Freiberg polnischer Autor und Überlebender des Vernichtungslager Sobibór 80
26. März Hekuran Isai albanischer kommunistischer Politiker 74
26. März Manuel Marulanda kolumbianischer Anführer der FARC, ältester Guerillaführer Lateinamerikas 79
26. März Ramiro Navarro De Anda mexikanischer Fußballspieler 64
26. März Walter Papst deutscher Industriedesigner und Schriftsteller 83
26. März Burghard Stück deutscher Kinderarzt und Immunologe 79
26. März Horst Turk deutscher Literaturwissenschaftler 72
26. März Erwin Wickert deutscher Diplomat und Schriftsteller 93
27. März Hans Albrecht deutscher Politiker (SED), MdV 88
27. März Jean-Marie Balestre französischer Sportfunktionär, Präsident verschiedener Automobil-Verbände 86
27. März Bolli Gústavsson isländischer Bischof 72
27. März Ton van Heugten niederländischer Motocross-Rennfahrer[190] 62
27. März Ina Ender deutsche Widerstandskämpferin 90
27. März Pa Jallow gambischer Botschafter und Generaldirektor des Nachrichtendienst  
27. März Christa Lewek deutsche Oberkirchenrätin 81
27. März George Pruteanu rumänischer Sprachwissenschaftler und Politiker[191] 60
27. März Gerhard Reddemann deutscher Politiker (CDU), MdB 76
27. März Hans Wiegartz deutscher Klassischer Archäologe 72
28. März Glenn Barber US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 73
28. März Karl Christ deutscher Althistoriker 84
28. März Peter Eichhorst deutsch-US-amerikanischer Softwarepionier 64
28. März Valentino Fois italienischer Radrennfahrer 34
28. März Anton Grunwald deutscher Gewerkschaftsfunktionär und Bürgermeister der Stadt Aachen 87
28. März Hanna-Heide Kraze deutsche Schriftstellerin 87
28. März Kunio Lemari marshallischer Politiker 65
28. März Carla Prina italienische Malerin  
28. März Ernst Wolf deutscher Jurist und Professor für Zivilrecht an der Philipps-Universität in Marburg 93
29. März Eugenia Butler US-amerikanische Konzeptkünstlerin 61
29. März Raul Donazar Calvet brasilianischer Fußballspieler 73
29. März Angus Fairhurst britischer visueller Künstler[192] 41
29. März Allan Ganley britischer Jazz-Schlagzeuger und Arrangeur 77
29. März Günter Guttmann deutscher Fußballspieler und -trainer 67
29. März Norbert Lehn deutscher Mikrobiologe 52
29. März Josef Mikl österreichischer Maler und Grafiker 78
29. März Gerd Radde deutscher Pädagoge und Bildungshistoriker 84
29. März Albert Stallard britischer Politiker (Labour) 86
30. März Dith Pran kambodschanischer Fotojournalist 65
30. März Roland Fraïssé französischer Mathematischer Logiker 87
30. März Alexander Friedmann rumänisch-österreichischer Psychiater und Neurologe 59
30. März Otto Kahler deutscher Politiker (SPD) 87
30. März Bernt Karger-Decker deutscher Medizinhistoriker und Buchautor 95
30. März Hans Kilian deutscher Psychoanalytiker und Sozialanthropologe 86
30. März David Leslie britischer Autorennfahrer und TV-Kommentator 54
30. März Sean Levert US-amerikanischer Contemporary-R&B-Sänger 39
30. März Richard Lloyd britischer Rennfahrer 63
30. März Rajko Mitić jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 85
30. März Jim Mooney US-amerikanischer Comiczeichner 88
30. März David D. Newsom US-amerikanischer Diplomat, Hochschullehrer und Autor 90
30. März Andreas Obst deutscher Journalist (FAZ)[193] 48
30. März Ethel Raby britische Leichtathletin[194] 93
31. März Nikolai Konstantinowitsch Baibakow sowjetischer Politiker 97
31. März Pippa Bacca italienische Aktionskünstlerin 33
31. März Jules Dassin US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent 96
31. März William Louis Dickinson US-amerikanischer Rechtsanwalt, Richter und Politiker 82
31. März Robert F. Goheen US-amerikanischer Universitätspräsident[195] 88
31. März Henk Haverkate niederländischer Romanist, Hispanist und Pragmalinguist 71
31. März Julius H. W. Kraft deutscher Autor, Initiator der Interessengemeinschaft Bauernhaus 91
31. März Nada Ludvig-Pečar jugoslawische bzw. bosnische Komponistin und Hochschullehrerin 78
31. März Halszka Osmólska polnische Paläontologin 77
31. März Hans Ferdinand Plitt deutscher General 90
31. März David Todd US-amerikanischer Architekt[196] 93
00. März Anna Altschuk russische Videokünstlerin, Fotografin und Dichterin 52
00. März Clarence Hobgood US-amerikanischer Bischof[197] 94
00. März Annemarie Norden deutsche Kinderbuch- und Hörspielautorin[198] 97

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. April Mosko Alkalai israelischer Schauspieler[199] 77
01. April Tristan Jay Amero US-amerikanischer Bombenattentäter[200] 26
01. April Shosh Atari israelische Schauspielerin[201] 58
01. April Péter Baczakó ungarischer Gewichtheber 56
01. April Sabin Bălașa rumänischer Maler, Filmemacher und Autor 75
01. April Ernst-Bernd Blümle deutsch-schweizerischer Ökonom 75
01. April Natalia Dallapiccola italienische Aktivistin der Fokolar-Bewegung 80
01. April Jim Finney englischer Fußballschiedsrichter 83
01. April Jürgen Hans Grümmer deutscher Bildhauer und Maler 72
01. April John Phillips schottischer Snookerspieler[202] 72
01. April Gerhard Renner österreichischer Bibliothekar[203] 55
01. April Floyd Simmons US-amerikanischer Leichtathlet 84
01. April Marvin Stone US-amerikanischer Basketballspieler[204] 26
01. April Maury Winetrobe US-amerikanischer Filmeditor 85
01. April Pedro Zaragoza Orts spanischer Politiker 85
02. April Semiramis Aydınlık deutsche Karikaturistin und Satirikerin 77
02. April Jacques Berthier französischer Schauspieler 92
02. April Roger Blachon französischer Cartoonist 66
02. April Marco Fraccaro italienischer Arzt und Genetiker 81
02. April Ken Kao taiwanischer Unternehmer (Gründer von D-Link)[205] 58
02. April Hans Kellner deutscher Kommunalpolitiker (SPD) ≈95
02. April Ray Poole US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 86
02. April Walter Ried deutscher Chemiker 88
02. April Mona Seilitz schwedische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Moderatorin 65
03. April Hrvoje Ćustić kroatischer Fußballspieler 24
03. April William Denman Eberle US-amerikanischer Politiker und Manager 84
03. April Wayne Frost US-amerikanischer Schauspieler und Breakdancer 44
03. April Karl-Heinz Henrichs deutscher Radrennfahrer 65
03. April Karl Heinz Jürging deutscher Politiker (SPD), MdL 73
03. April Jeremy R. Knowles britischer Chemiker 72
03. April Ivan Korade kroatischer General 43
03. April Susanne Rahardt-Vahldieck deutsche Politikerin (CDU), MdHB, MdB 55
03. April Robert Tomasulo US-amerikanischer Computeringenieur 73
03. April Heinrich Johannes Wendker deutscher Astrophysiker und Radioastronom 69
04. April Frédéric Deloffre französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 86
04. April Max Goldstein schwedischer Kostümbildner deutscher Abstammung 83
04. April John Linthicum US-amerikanischer Schriftsteller 59
04. April Walentina Michailowna Litujewa sowjetische Leichtathletin 78
04. April Josef Überall deutscher Künstler und Objektkünstler 71
04. April Wu Xueqian chinesischer Politiker, Außenminister der Volksrepublik China (1982–1988) 86
05. April Giuseppe Attardi italienisch-US-amerikanischer Genetiker 84
05. April Herbert Breiteneder österreichischer Rennfahrer 54
05. April Alexander Grasshoff US-amerikanischer Regisseur 79
05. April Charlton Heston US-amerikanischer Schauspieler und Präsident der Waffenbesitzervereinigung National Rifle Association 84
05. April Anton Leeb österreichischer Generalstabsoffizier und Generaltruppeninspektor des österreichischen Bundesheeres 95
05. April Jacqueline Leiner französische Romanistin und Schriftstellerin  
05. April Wolfgang Müllner österreichischer Schauspieler und Regisseur[206] 56
05. April Boris Abramowitsch Rosenfeld russischer Mathematiker und Mathematikhistoriker 90
05. April Reinhart Schmidt deutscher und Hochschullehrer, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre und Fi... 68
05. April Frank Vest US-amerikanischer Bischof[207] 74
05. April Michael White australischer Sozialarbeiter und Psychotherapeut, Wegbereiter des narrativen Ansatzes in der systemischen Th... 59
06. April Lakshman de Alwis sri-lankischer Leichtathletik-Nationaltrainer[208] 68
06. April Ian Buchanan britischer Publizist 76
06. April Gerard E. Caspary US-amerikanischer Historiker deutscher Herkunft 79
06. April Jeyaraj Fernandopulle sri-lankischer Politiker 55
06. April Kuruppu Karunaratne sri-lankischer Leichtathlet und Olympiateilnehmer[209] 47
06. April Rüdiger Lorenz deutscher Neurochirurg 75
06. April Hans-Joachim Mack deutscher General, stellvertretender NATO-Oberbefehlshaber 80
06. April ? Wanda Sachelarie-Vladimirescu rumänische Malerin[210] 92
06. April Georg R. Schroubek tschechischer Volkskundler 85
06. April Mathieu „Jeu“ Sprengers niederländischer Fußballfunktionär[211] 69
06. April Dominique Venturi korsischer Mafia-Pate 84
06. April Donald Walden US-amerikanischer Jazzmusiker und Fim-Komponist 69
06. April Clemens Weber deutscher Architekt 102
07. April Virginijus Česnulevičius litauischer Politiker 51
07. April Carl-Albert Keller schweizerischer evangelischer Theologe, Missionar, Religionswissenschaftler und Mystikforscher 87
07. April Herbert Krisp deutscher Fußballspieler 72
07. April Thomas Francis Little australischer Geistlicher, Erzbischof von Melbourne 82
07. April Servais-Théodore Pinckaers katholischer Moraltheologe, Dominikaner 82
07. April Ingeborg Schumacher deutsche Schauspielerin 71
07. April Karlheinz Seeger österreichischer Physiker 80
07. April Laurent Simonetti französischer Bühnenmusiker  
07. April Georgi Stoew bulgarischer Gangster und Schriftsteller 34
07. April Andrei Tolubejew russischer Schauspieler[212] 63
07. April Esko Tommola finnischer Nachrichtensprecher[213] 77
07. April Phil Urso US-amerikanischer Jazzsaxophonist 82
07. April Joachim Wattendorff deutscher Biologe 79
08. April Cedella Marley Booker jamaikanische Sängerin und Autorin; Mutter von Bob Marley 81
08. April John Button australischer Jurist und Politiker (ALP) 74
08. April Loren Driscoll US-amerikanischer Sänger und lyrischer Tenor 79
08. April Graham Higman englischer Mathematiker 91
08. April Jack Hutchins kanadischer Mittelstreckenläufer und Sprinter 81
08. April Stanley Kamel US-amerikanischer Schauspieler 65
08. April Ogawa Kunio japanischer Schriftsteller 80
08. April Kazuo Shiraga japanischer Maler des Action Painting  
09. April Timothy Beaumont, Baron Beaumont of Whitley britischer Politiker, Parlamentsmitglied der Grünen Partei, Oberhausmitglied 79
09. April George Butler US-amerikanischer Jazzproduzent 76
09. April Ozzie Cadena US-amerikanischer Jazz-Produzent 83
09. April Diego Catalán spanischer Romanist, Hispanist und Mediävist 79
09. April Bernhard Egger deutscher römisch-katholischer Theologe 91
09. April Bengt Johansson schwedischer Ringer 82
09. April Erkki Junkkarinen finnischer Sänger 78
09. April Daniela Klemenschits österreichische Tennisspielerin 25
09. April Bob Kames US-amerikanischer Musiker[214] 82
09. April Steffen Krauß deutscher Fußballspieler 43
09. April Willi Lojewski deutscher Gewerkschafter 83
09. April Jacques Morel französischer Schauspieler 85
09. April Johannes Müller deutscher Heuristiker, Begründer der Systematischen Heuristik 86
09. April Choubeila Rached tunesische Sängerin[215] 75
09. April Nadeschda Rumjanzewa russische Schauspielerin[216] 77
09. April Helmar Weseslindtner österreichischer Physiker und Hochschullehrer 67
09. April Franz Wurst österreichischer Kinderarzt 88
10. April Ernesto Corripio y Ahumada mexikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und Kardinal 88
10. April Peter Dubovský slowakischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Weihbischof im Bistum Banská Bystrica 86
10. April Johnny Flick luxemburgischer Geowissenschaftler[217] 77
10. April Georges Houel französischer Leichtathlet, Rugbyspieler, Motorrad- und Automobilrennfahrer[218] 94
10. April Sebastian Kuchenbaur deutscher Politiker (CSU), MdL 71
10. April Hans Dietrich Lindstedt deutscher Schriftsteller und Journalist 78
10. April Shomu Mukherjee indischer Filmproduzent und Filmregisseur 64
10. April Robert Stong US-amerikanischer Mathematiker 71
11. April Claude Abbes französischer Fußballtorhüter 80
11. April Robert William Dann australischer Erzbischof von Melbourne[219] 93
11. April Willoughby Goddard britischer Schauspieler 81
11. April Dickson Mabon britischer Politiker (Labour, SDP) 82
11. April Erich Radscheit deutscher Maler und Grafiker 96
11. April Denise Voïta Schweizer Malerin und Grafikerin 80
12. April Marga Berndt deutsche Tänzerin 96
12. April Christoph Bizer deutscher evangelischer Theologe 72
12. April Cecilia Colledge britische Eiskunstläuferin 87
12. April Dieter Eppler deutscher Schauspieler und Regisseur 81
12. April Hans Fretzer österreichischer Autor und Theaterleiter[220] 83
12. April Wilfried Fitzenreiter deutscher Bildhauer und Medailleur 75
12. April Patrick Hillery irischer Politiker, Minister und Präsident 84
12. April Josef Krasenbrink deutscher Theologe, Ordensmann, Historiker 75
12. April Yrsa von Leistner deutsche Bildhauerin und Malerin 90
12. April Barbara McDermott US-amerikanische Überlebende des Lusitania-Untergangs 95
12. April Bobby Tucker US-amerikanischer Jazzpianist 85
13. April Ignazio Fabra italienischer Ringer 77
13. April Robert Greacen irischer Dichter 87
13. April Werner Hüllen deutscher Sprachwissenschaftler (Angewandte Linguistik) und Fremdsprachendidaktiker 80
13. April Hans Loretan Schweizer Bildhauer 87
13. April Bob Luitweiler US-amerikanischer Pazifist und Servas-Gründungsvater  
13. April John Archibald Wheeler US-amerikanischer theoretischer Physiker 96
14. April Gregory Afonsky Erzbischof von Alaska (OCA)[221] 82
14. April Horst Bingel deutscher Schriftsteller, Lyriker und Grafiker 74
14. April Harald A. Enge US-amerikanischer Physiker 87
14. April Stan Flack US-amerikanischer Journalist („MacMinute“)[222] 42
14. April Wolf Freiherr von Hornstein deutscher Verleger, Herausgeber und Koch  
14. April Walter Hostert deutscher Politiker (CDU) 81
14. April Ollie Johnston US-amerikanischer Animator 95
14. April István Kemény ungarischer Soziologe 82
14. April Marisa Sannia italienische Sängerin 61
14. April Michael Spitz deutscher Ordensgeistlicher und Religionspädagoge 70
14. April June Travis US-amerikanische Filmschauspielerin 93
15. April David Cass US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 71
15. April Sean Costello US-amerikanischer Blues- und Soul-Sänger 28
15. April Hazel Court englische Schauspielerin 82
15. April Brian Davison britischer Schlagzeuger 65
15. April Hendrik Houthakker US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 83
15. April Dan Grigorescu rumänischer Literaturhistoriker[223] 76
15. April Fernand Jaccard Schweizer Fußballspieler und -trainer 100
15. April Benoît Lamy belgischer Filmregisseur 62
15. April Dan Mateescu rumänischer Ingenieur[224] 96
15. April Krister Stendahl schwedischer lutherischer Theologe und Bischof 86
15. April Geneviève Winding französische Filmeditorin 80
16. April Joe Alston US-amerikanischer Badmintonspieler 81
16. April René Dereuddre französischer Fußballspieler 77
16. April Marianne Klappert deutsche Politikerin (SPD), MdB 64
16. April Kurt Kramer österreichischer Maler und Grafiker 62
16. April Edward N. Lorenz US-amerikanischer Meteorologe 90
16. April Peter Michelsen deutscher Germanist 85
16. April Johannes Runnenburg niederländischer Mathematiker 76
16. April John Merritt Young US-amerikanischer Jazzmusiker 86
17. April Aimé Césaire afrokaribisch-französischer Schriftsteller und Politiker 94
17. April Gwyneth Dunwoody britische Politikerin, Mitglied im House of Commons, MdEP 77
17. April Werner Dürrson deutscher Schriftsteller 75
17. April Danny Federici US-amerikanischer Rockmusiker 58
17. April Robert Fendler österreichischer Fußballspieler 60
17. April Nicolette Goulet US-amerikanische Schauspielerin 51
17. April Paul Miron rumänisch-deutscher Romanist, Schriftsteller und Hochschullehrer 81
17. April Mahesh Motiramani deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler indischer Abstammung 54
17. April Wiktor Romanowitsch Prjaschnikow russischer Eishockeyspieler 74
17. April Johann Scheid deutscher Politiker[225] 82
17. April Michail Tanitsch russischer Dichter[226] 84
18. April Peter J. F. Baskett britischer Arzt[227] 73
18. April Michael de Larrabeiti britischer Schriftsteller und Journalist 73
18. April Hans-Jürgen Luczak deutscher Ringer 64
18. April Burkhard Oly deutscher Bildhauer und Goldschmied 69
18. April Joy Page US-amerikanische Schauspielerin 83
18. April Hyman Spotnitz US-amerikanischer Psychoanalytiker, Psychiater und Psychiatrieforscher 99
18. April Winfried Vahlensieck deutscher Urologe 79
19. April Iris Bell US-amerikanische Musikerin 73
19. April Elmar Bund deutscher Rechtshistoriker 78
19. April Alessandro Cevese italienischer Diplomat[228] 57
19. April George Cressman US-amerikanischer Wetterforscher[229] 88
19. April Adalbert Durrer Schweizer Politiker (CVP) 57
19. April Lawrence Hertzog US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent  
19. April Rudi Kurzemann österreichischer Mundartautor[230] 76
19. April Alfonso López Trujillo kolumbianischer Geistlicher, Kardinal und Erzbischof von Medellín 72
19. April Phyllis MacPherson-Russell jamaikanische Politikerin (PNP) 84
19. April John Marzano US-amerikanischer Baseballspieler[231] 45
19. April Geoff Polites australischer Manager[232] 60
19. April Peter Scherfer deutscher Romanist und Sprachwissenschaftler 63
19. April Pierino Pietro Selvatico Schweizer Theologe, Jesuit und Geistlicher 75
19. April Oskar Sigmund deutscher Komponist, Organist und Musikwissenschaftler 88
19. April Germaine Tillion französische Ethnologin und Widerstandskämpferin der Résistance 100
19. April Franz Toenniges deutscher Kalligraf 84
19. April Susanne Twardawa deutsche Buchhändlerin, Autorin und Verlegerin  
19. April Constant Vanden Stock belgischer Fußballspieler und -funktionär 93
20. April Rudolf Agsten deutscher Politiker (FDP), MdV, MdL 81
20. April Richard Alexander britischer Politiker der Conservative Party 73
20. April Ernst Balluf österreichischer Maler und Grafiker 86
20. April Bebe Barron US-amerikanische Filmkomponistin, Pionierin der Elektronischen Musik 82
20. April Frank Michael Beyer deutscher Komponist und Vertreter der Neuen Musik 80
20. April Gazanfer Bilge türkischer Ringer 83
20. April Ksente Bogoev jugoslawischer bzw. mazedonischer Ökonom und Politiker 88
20. April Alfred Cammann deutscher Gymnasiallehrer, Schriftsteller und Sammler ostdeutschen Erzählgutes 98
20. April Gustavo Romero Kolbeck mexikanischer Botschafter 84
20. April Monica Lovinescu rumänische Literaturkritikerin[233] 84
21. April Alphonsus Castermans niederländischer Geistlicher, römisch-katholischer Weihbischof im Bistum Roermond 84
21. April Adi Cusin rumänischer Dichter[234] 67
21. April Darell Garretson US-amerikanischer Basketballschiedsrichter[235] 76
21. April Gerda Gasser Schweizer Zirkusdirektorin und Unternehmerin[236] 71
21. April Marvelli jr. deutscher Zauberkünstler 75
21. April Martin Michalski deutscher Zauberkünstler und Autor  
21. April Nicăpetre rumänischer Bildhauer[237] 72
21. April Dinu Petroiu rumänischer Kunstkritiker[238] 85
21. April Gustl Weishappel österreichisch-deutscher Schauspieler und Hörfunkmoderator 82
21. April Al Wilson US-amerikanischer Soulmusiker 68
22. April Bob Childers US-amerikanischer Country- und Folksänger 61
22. April Ed Chynoweth kanadischer Eishockeyfunktionär[239] 66
22. April Paul Davis US-amerikanischer Singer-Songwriter, Musiker und Produzent 60
22. April Erich Egg österreichischer Historiker, Volkskundler und Museumsdirektor 87
22. April Ernst Faseth österreichischer Koch 91
22. April Jaspar von Oertzen deutscher Schauspieler, Filmregisseur, Autor und Politiker (ÖDP) 96
22. April Heinrich Ratjen deutscher Leichtathlet 89
22. April Ričardas Tamulis sowjetischer Boxer 69
22. April Ernst Vlcek österreichischer Science-Fiction-Autor 67
22. April Derek Thomas Whiteside britischer Mathematikhistoriker 75
22. April Grete Yppen österreichische Malerin 90
23. April Abdellatif Abuhif ägyptischer Marathonschwimmer 78
23. April Jean Daniel Cadinot französischer Filmregisseur und -produzent 64
23. April Marcel Chirnoagă rumänischer Grafiker[240] 77
23. April Heinz Geese deutscher Musiker 78
23. April August Hartmann deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 76
23. April Josef Öller österreichischer Landtagsabgeordneter (SPÖ) 58
23. April Falk Thiele deutscher Bogenschütze und Trainer 45
23. April Siegfried Woitzat deutscher Fußballspieler 74
24. April Rolf Anschütz deutscher Gastronom 75
24. April Tristram Cary britischer Komponist 82
24. April Heinrich Fisch deutscher Pädagoge und Sozialwissenschaftler 82
24. April Jimmy Giuffre US-amerikanischer Jazzsaxophonist, -klarinettist, -komponist und -arrangeur 86
24. April Hans Glauber italienischer Soziologe und Umweltschützer 74
24. April Cezar Ivănescu rumänischer Dichter[241] 66
24. April Kenneth Keith Kallenbach US-amerikanischer Schauspieler, Comedian und Moderator 39
24. April Margit Humer-Seeber österreichische Rundfunksprecherin und Programmgestalterin[242] 84
24. April Werner Thärichen deutscher Schlagzeuger, Paukist der Berliner Philharmoniker, Komponist 87
24. April Otto Timmermann deutscher Mundart-Dichter und Erzähler Travemündes 91
24. April Michael Wonneberger deutscher Politiker (CDU), MdV, MdB 63
25. April Karl Bartmann deutscher Facharzt für Laboratoriumsmedizin 87
25. April Max Glashoff deutscher Buddhist 95
25. April Willi Göttert deutscher Pfarrer und Friedensaktivist 97
25. April Margit Humer-Seeber österreichische Schauspielerin 84
25. April Milan Kangrga jugoslawischer Philosoph und Hochschullehrer 84
25. April Humphrey Lyttelton britischer Jazztrompeter, -Bandleader und Autor 86
25. April John H. McConnell US-amerikanischer Geschäftsmann[243] 84
25. April Basil Studer Schweizer Patristiker 82
26. April Alejandro Barletta argentinischer Komponist und Bandoneonvirtuose 82
26. April Karl-Heinz Böttcher deutscher Fußballspieler 63
26. April Henry Brant US-amerikanischer Komponist 94
26. April Jossi Harel israelischer Kommandant der Exodus 90
26. April Henk Houwaart junior belgischer Fußballspieler 41
26. April Othmar Knapp österreichischer Politiker (ÖVP) 67
26. April Zbigniew Olech polnischer Boxer 67
26. April Wolf Ritz deutscher Porträtmaler und Bildhauer 87
26. April Hermann Ströbel deutscher Politiker, Staatssekretär in Thüringen 67
27. April Kurt Bolliger Schweizer Luftwaffenchef, Präsident des Schweizerischen Roten Kreuzes 88
27. April Ulrich Dibelius deutscher Musikkritiker 83
27. April Helmut Hempel deutscher Judoka ≈74
27. April Gerhard Kulitze deutscher Fußballtrainer 81
27. April Karl-Ernst Lober deutscher Politiker (NPD), MdL 80
27. April Lucien Monsi-Agboka römisch-katholischer Bischof von Abomey, Benin 81
27. April Nicola Palladino italienischer Schachfunktionär[244] 76
28. April Diana Barnato Walker britische Pilotin 90
28. April Heinz Droßel deutscher Jurist, Gerechter unter den Völkern 91
28. April Hans Eder österreichischer Skispringer, Nordischer Kombinierer, Langläufer 81
28. April Alfred Habermann deutsch-tschechischer Kunstschmied, Bildhauer, Zeichner, Restaurator und Designer 77
28. April Georges Heisbourg luxemburgischer Diplomat 90
28. April Conny Jackel deutscher Jazz-Trompeter 76
28. April Eudy Simelane südafrikanische Fußballspielerin und LGBT-Aktivistin 31
28. April Walter Walschek deutscher Rallyefahrer[245] 56
28. April Dieter Witte deutscher Industriedesigner  
29. April John Berkey US-amerikanischer Maler 75
29. April Bo Yang chinesischer Schriftsteller 88
29. April Gordon Bradley englisch-US-amerikanischer Fußballspieler und -trainer[246] 74
29. April Chuck Daigh US-amerikanischer Rennfahrer 84
29. April Hassan Dehqani-Tafti iranischer Bischof[247] 87
29. April Julie Ege norwegische Schauspielerin 64
29. April Willi Egger österreichischer Skispringer und Nordischer Kombinierer 75
29. April Johann Anton Hemberger deutscher Bauingenieur und Bürgermeister 96
29. April Albert Hofmann Schweizer Chemiker und Entdecker von LSD 102
29. April Anthony Kershaw britischer Politiker 92
29. April Thomas Edvard Krogh kanadischer Geologe  
29. April Claus Nissen dänischer Schauspieler 69
29. April Julia Orlamünde deutsche Altorientalistin 43
29. April Bodo Scheurig deutscher Historiker ≈80
29. April Charles Tilly US-amerikanischer Historiker, Politologe, Soziologe 78
29. April Eta Tyrmand sowjetische und belarussische Komponistin, Pianistin und Hochschullehrerin 91
29. April Micky Waller britischer Rockmusiker, Schlagzeuger 66
30. April Benedito Domingos Vito Coscia US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Jataí, Brasilien 85
30. April Juancho Evertsz niederländischer Politiker auf den niederländischen Antillen 85
30. April Heinrich Groß deutscher Theologe 91
30. April Wolfgang Klüpfel deutscher Manager 82
30. April Heinz Krause deutscher Puppenspieler, Hörspielsprecher und Hörspielautor  
30. April Manolo türkischstämmiger Fußballfan und Trommler  
30. April M. G. Pandithan indisch-malaysischer Politiker 68
30. April Clarence Ross US-amerikanischer Bodybuilder 84
30. April Friedrich A. Schott deutscher Ozeanograph 69

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. Mai Paulo Amaral brasilianischer Fußballspieler und -trainer 84
01. Mai Bernard Archard britischer Schauspieler 91
01. Mai Buzzie Bavasi US-amerikanischer Baseballfunktionär[248] 93
01. Mai Wilhelm Bollwahn deutscher Veterinärmediziner 78
01. Mai Philipp Freiherr von Boeselager deutscher Privatwaldbesitzer, forstlicher Verbandsfunktionär und Widerstandskämpfer im Nationalsozialismus 90
01. Mai Elaine Dundy US-amerikanische Schriftstellerin, Biographin, Journalistin und Schauspielerin 86
01. Mai Aden Hashi Farah somalischer Warlord[249] ?
01. Mai Yves Giraud französischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Hochschullehrer 70
01. Mai Jim Hager US-amerikanischer Fernsehmoderator 61
01. Mai Dieter Hellwig deutscher Bootsbauer und Motorbootrennfahrer[250] 75/76
01. Mai Hong Sung-won südkoreanischer Schriftsteller 70
01. Mai Mark Kendall walisischer Fußballtorwart 49
01. Mai Karin Lindberg deutsche Tischtennisspielerin 92
01. Mai Anthony Mamo maltesischer Politiker, Präsident von Malta (1974–1976) 99
01. Mai Alberto Estima de Oliveira portugiesischer Dichter[251] 74
01. Mai Deborah Jeane Palfrey US-amerikanische Betreiberin einer Begleitagentur in den USA 52
01. Mai Murray H. Protter US-amerikanischer Mathematiker 90
01. Mai J. J. Voskuil niederländischer Schriftsteller 81
02. Mai Graham Bell englischer Pop- und Rocksänger 60
02. Mai Dominic Dim Deng sudanesischer Politiker  
02. Mai Ursula Eggli Schweizer Schriftstellerin und Aktivistin in verschiedenen sozialen Bewegungen 63
02. Mai Alla Genrichowna Massewitsch russische Astronomin 89
02. Mai Robert M. Isaac US-amerikanischer Politiker 80
02. Mai Willy Kober deutscher Unternehmer[252] 69
02. Mai Franco Lattanzi italienischer Filmregisseur  
02. Mai Mildred Loving US-amerikanische Bürgerrechtlerin 68
02. Mai Alexander May deutscher Schauspieler 80
02. Mai Beverlee McKinsey US-amerikanische Schauspielerin 72
02. Mai Derek Pugh britischer Leichtathlet 82
02. Mai Günther Schmelzer deutscher Brigadegeneral 85
02. Mai Justin Yak sudanesischer Politiker  
03. Mai Jorge Mario Ávila del Águila guatemaltekischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Jalapa, Guatemala 84
03. Mai Martin Beeler Schweizer Volksmusiker 87
03. Mai Charles Caccia kanadischer Politiker 78
03. Mai Leopoldo Calvo-Sotelo spanischer Politiker und Ministerpräsident, MdEP 82
03. Mai Martin Finnegan irischer Motorradrennfahrer 28
03. Mai Gerhart Hass deutscher Historiker 77
03. Mai Ted Key US-amerikanischer Comiczeichner[253] 95
03. Mai Giovanni Nencioni italienischer Linguist und Romanist 96
03. Mai Badi Panahi iranisch-deutscher Sozialwissenschaftler 72
03. Mai Hanon Reznikov US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler, Autor, Regisseur 57
03. Mai Morgan Sparks US-amerikanischer Wissenschaftler 91
03. Mai Ernst Amadeus Wolff deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer 79
04. Mai Fred Baur US-amerikanischer Chemiker[254] 89
04. Mai Alvin Colt US-amerikanischer Kostümbildner 91
04. Mai Charles R. Ellis US-amerikanischer Unternehmer[255] 72
04. Mai Jaime Gómez mexikanischer Fußballspieler 78
04. Mai Fred Haines US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur 72
04. Mai Richard Holme, Baron Holme of Cheltenham britischer Politiker (Liberaldemokrat) 71
04. Mai Jacques D. Hyan deutscher Maler und Zeichner 70
04. Mai Lucien Jeunesse französischer Hörfunkmoderator und Schauspieler 89
04. Mai Kishan Maharaj indischer Musiker[256] 84
04. Mai Othmar Meißl österreichischer Politiker (FPÖ) 90
04. Mai Colin Murdoch neuseeländischer Apotheker, Tierarzt und Erfinder 79
04. Mai Mohamed Salem algerischer Fußballspieler 67
04. Mai Gerhard Schmidt dänisch-deutscher Hauptvorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger 75
04. Mai Wolfgang Seel deutscher Jurist und Beamter, erster Universitätskanzler der RUB 92
05. Mai Georges Degen Schweizer Politiker 79
05. Mai Park Kyung-ni südkoreanische Schriftstellerin 81
05. Mai Gerolf Lampel Schweizer Zoologe[257] 77
05. Mai Rudolf Raasch deutscher Pädagoge und Geschichtsdidaktiker 82
05. Mai Irvine Robbins kanadisch-amerikanischer Unternehmer und Mitbegründer von Baskins-Robbins 90
05. Mai Jerry Wallace US-amerikanischer Pop- und Country-Sänger 79
05. Mai Carl-Heinz Westenburger deutscher Maler und Grafiker 83
05. Mai Witold Woyda polnischer Fechter 68
06. Mai Kuno Bärenbold deutscher Schriftsteller, Zimmermann 61
06. Mai Jost Biedermann deutscher Politiker (CDU), MdV 86
06. Mai Paul B. Gordon US-amerikanischer Unternehmer[258] 84
06. Mai Franz Jackson US-amerikanischer Jazz-Klarinettist 95
06. Mai Werner Korthaase deutscher Politiker und Forscher[259] 71
06. Mai Roy M. Mersky US-amerikanischer Jurist und Bibliothekar 82
06. Mai Ray Michie, Baroness Michie of Gallanach britische Adlige und Politikerin 74
06. Mai Philipp von Schoeller österreichischer Wirtschaftsfunktionär und Bankier, Ehrenmitglied des Internationalen Olympischen Komitees 86
07. Mai Owen Douglas Dowling australischer Bischof von Canberra und Goulburn[260] 74
07. Mai Joachim Heidberg deutscher Chemiker 75
07. Mai Clemens Kathke römisch-katholischer Theologe  
07. Mai Donald William Montrose US-amerikanischer römisch-katholischer Bischof von Stockton 84
07. Mai Dick Netzer US-amerikanischer Wirtschaftsexperte[261] 79
07. Mai Thijs Wöltgens niederländischer Politiker (PvdA) 64
07. Mai Gernot Zippe österreichischer Physiker und Erfinder einer Gaszentrifuge 90
08. Mai Eddy Arnold US-amerikanischer Country- und Popsänger 89
08. Mai Hans Daniel deutscher Schauspieler und Nachrichtensprecher 85
08. Mai Bruno Detassis italienischer Bergsteiger und -führer 97
08. Mai Aryeh Dvoretzky israelischer Mathematiker 92
08. Mai Jacques Favre französischer Fußballspieler und -trainer 87
08. Mai Heinz Felfe deutscher SS-Obersturmführer und sowjetischer Spion 90
08. Mai William Holland neuseeländisch-amerikanischer Ökonom und Asienforscher 100
08. Mai Murray Jarvik US-amerikanischer Pharmakologe und Miterfinder des Nikotinpflasters 84
08. Mai Larry Levine US-amerikanischer Tontechniker 80
08. Mai Luigi Malerba italienischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Verfasser von Erzählungen, Hör- und Fernsehspielen 80
08. Mai Arved Rogall deutscher Politiker 81
08. Mai Adolf Schröder deutscher Autor und Taxifahrer 69
08. Mai François Sterchele belgischer Fußballspieler 26
08. Mai Benjamino Valsecchi Schweizer Turner 79
09. Mai Leyla Gencer türkische Sopranistin 79
09. Mai Schmuel Katz israelischer Politiker, Schriftsteller, Historiker und Journalist 93
09. Mai Nuala O’Faolain irische Journalistin und Schriftstellerin 68
09. Mai Ronald Anthony Parise US-amerikanischer Astronaut 56
09. Mai Ignacio Prieto Vega spanischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Hwange in Simbabwe 85
09. Mai Pascal Sevran französischer Autor, Sänger und Fernsehshowmaster 62
09. Mai Sinan Sofuoğlu türkischer Motorradrennfahrer 25
09. Mai Otto Zink deutscher Gewerkschafter und Politiker (CDU), MdL, MdB 82
10. Mai John Barraclough britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 90
10. Mai Paul Haeberlin französischer Drei-Sterne-Koch 84
10. Mai Heinrich Herrwerth deutscher Leichtathlet 94
10. Mai Liao Fung-te taiwanischer Politiker der Kuomintang  
10. Mai Ture Håkan Pettersson schwedischer Eishockeyspieler 58
10. Mai Mario Schiano italienischer Jazzmusiker 74
10. Mai Marjory Shedd kanadische Badminton- und Volleyballspielerin 82
10. Mai Michael Weckler deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher  
10. Mai Achim Wichert deutscher Opernsänger 74
10. Mai John Paul Wild australischer Radioastronom und Wissenschaftsmanager 84
11. Mai Eugen Jesser österreichischer Präsident der Wiener Sängerknaben 62
11. Mai Gerlinde Neumann deutsche Politikerin (SPD), MdL 69
11. Mai Bruno Neves portugiesischer Radrennfahrer 26
11. Mai Dottie Rambo US-amerikanische Gospelkünstlerin 74
11. Mai Matthias Robl deutscher Alpinist, Leistungs-, Ski- und Höhenbergsteiger 38
11. Mai Malte Rühmann deutscher Komponist, Pianist und Organist 47
11. Mai Jeff Torrington britischer Schriftsteller 72
12. Mai Penny Banner US-amerikanische Wrestlerin 73
12. Mai Miriam Christmann deutsche Fernsehmoderatorin 41
12. Mai Oakley Hall US-amerikanischer Schriftsteller 87
12. Mai Marjanne Kweksilber niederländische Sopranistin 64
12. Mai Rudolf Peters deutscher Bergsteiger 95
12. Mai Simion Pop rumänischer Schriftsteller, Journalist und Diplomat 77
12. Mai Robert Rauschenberg US-amerikanischer Maler und Objektkünstler 82
12. Mai Robert Russell englischer Schauspieler 71
12. Mai Irena Sendler polnische Krankenschwester, die die Kinder-Sektion des Rats für die Unterstützung der Juden (Żegota) organis... 98
11. Mai Heather Stohler (Heather Arrick) US-amerikanisches Model[262] 29
12. Mai Robert A. Sutermeister US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 94
12. Mai Claudio Undari italienischer Schauspieler 73
12. Mai Curtis Whitley US-amerikanischer American-Football-Spieler[263] 39
13. Mai Jill Adams britische Filmschauspielerin 77
13. Mai Lucius D. Battle US-amerikanischer Diplomat 89
13. Mai Bernardin Gantin beninischer Kurienkardinal und Kardinaldekan 86
13. Mai John Phillip Law US-amerikanischer Schauspieler 70
13. Mai Georg Mautner Markhof österreichischer Industrieller und Politiker 81
13. Mai Larry McKeon US-amerikanischer Politiker (Demokrat) 63
13. Mai Erhard O. Müller deutscher Sozialwissenschaftler, Journalist und Publizist 53
13. Mai Beatrice L. Pool-Zobel deutsche Ernährungstoxikologin 59
13. Mai James W. Pulley deutscher Sänger 72
13. Mai Colea Răutu rumänischer Schauspieler 95
13. Mai Sa'ad al-Abdallah as-Salim as-Sabah kuwaitischer Politiker, Emir seines Staates (2006)  
13. Mai Thomas F. Salzer österreichischer Industrieller und Altverleger 95
13. Mai Constantin Toma rumänischer Fußballspieler 80
14. Mai Frith Banbury britischer Schauspieler und Regisseur 96
14. Mai Dagmar Barnouw deutsch-US-amerikanische Literaturwissenschaftlerin[264] 72
14. Mai Robert O. Becker US-amerikanischer Mediziner 84
14. Mai Roxanna M. Brown US-amerikanische und thailändische Kunsthistorikerin und vormalige Journalistin 62
14. Mai Arthur W. Burks US-amerikanischer Computerpionier 92
14. Mai Warren Cowan US-amerikanischer PR-Agent 87
14. Mai J.A.A. van Doorn niederländischer Soziologe, Historiker und Kolumnist 83
14. Mai Juri Iljitsch Druschnikow russischer Schriftsteller 75
14. Mai Elmar Ferber deutscher Verleger, Autor, Filmemacher 64
14. Mai John Forbes-Robertson britischer Schauspieler 80
14. Mai Derek Goodwin englischer Ornithologe und Autor von Vogelbestimmungsbüchern 88
14. Mai Juri Sergejewitsch Rytcheu tschuktschischer Schriftsteller 78
14. Mai Claude Théberge kanadischer Maler[265] 73
14. Mai Gerhard Voigt deutsch-schwedischer Mediziner 86
15. Mai Henry Austin indischer Politiker und Diplomat 87
15. Mai Tommy Burns schottischer Fußballspieler und -trainer 51
15. Mai Hila Colman US-amerikanische Jugendbuchautorin 98
15. Mai Alexander Courage US-amerikanischer Komponist von Filmmusik 88
15. Mai Luisa Della Noce italienische Schauspielerin 85
15. Mai Walt Dickerson US-amerikanischer Jazz-Vibraphonist 77
15. Mai Robert Dunlop britischer Motorradrennfahrer 47
15. Mai Will Elder US-amerikanischer Illustrator und Comiczeichner 86
15. Mai Bob Florence US-amerikanischer Jazzpianist, Arrangeur und Bigband-Leader 75
15. Mai Waldemar Fritsch österreichischer Tischtennisspieler  
15. Mai Ottar Grønvik norwegischer germanistischer und skandinavistischer Mediävist, Linguist und Runologe 91
15. Mai Ahmed Huber Schweizer Bankmanager und Journalist  
15. Mai Tobias Ihle deutscher Kirchenmusiker 83
15. Mai Jürgen Kolbe deutscher Germanist und Kommunalpolitiker ≈68
15. Mai Willis Eugene Lamb US-amerikanischer Physiker 94
15. Mai Morsal Obeidi afghanisch-deutsches Mordopfer 16
16. Mai Charles J. Adams US-amerikanischer Jurist und Politiker 91
16. Mai William Blease britischer Politiker (Labour) 93
16. Mai Herbert Dannenmeier deutscher Fußballspieler 82
16. Mai Sandy Howard US-amerikanischer Filmproduzent 80
16. Mai Ulrich Makosch deutscher Journalist 75
16. Mai David Mitton britischer Fernsehproduzent und Regisseur 69
16. Mai Robert Mondavi US-amerikanischer Unternehmer, Pionier des amerikanischen Weinbaus 94
16. Mai Bill Reichenbach senior US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 84
16. Mai Peter Rolfe Vaughan britischer Geotechnik-Ingenieur 73
17. Mai Alfredo Battistini italienisch-schweizerischer Bildhauer, Zeichner und Sportler 54
17. Mai Jolyon Brettingham Smith britischer Moderator und Komponist 58
17. Mai Gerhard Cyliax deutscher Fußballspieler 73
17. Mai Zélia Gattai brasilianische Autorin 91
17. Mai Hannelore Jacob deutsche Schlagersängerin  
17. Mai Uwe Kreyssig deutscher Opernsänger (Bariton), Opernregisseur und Fernsehmoderator[266] 77
17. Mai Rudolf Lehner deutscher Lehrer, Gewerkschafter und Senator (Bayern) 79
17. Mai Richard Lower US-amerikanischer Kardiologe und Chirurg 78
17. Mai D. Aubrey Moodie kanadischer Kommunalpolitiker, Bürgermeister des Nepean Township, Ontario 99
17. Mai Kurt Tomaschitz österreichischer Althistoriker und Epigraphiker 46
17. Mai Joyce Trimmer kanadische Politikerin 80
17. Mai Lionel Van Deerlin US-amerikanischer Politiker (Demokrat) und Journalist 93
18. Mai Pietro Cascella italienischer Bildhauer[267] 87
18. Mai Jonathan James US-amerikanischer Hacker 24
18. Mai Joseph Pevney US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler, Filmproduzent und Drehbuchautor 96
18. Mai Lawrence Roman US-amerikanischer Bühnen- und Drehbuchautor 86
19. Mai Johann Graf Lexa von Aehrenthal Kanzler des österreichischen Malteserordens[268] 74
19. Mai Charles Brenner US-amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker 94
19. Mai Rimma Kasakowa russische Dichterin[269] 76
19. Mai Ryszard Kulesza polnischer Fußballtrainer[270] 76
19. Mai Jochen Piel deutscher Schauspieler und Kabarettist[271] 69
19. Mai Jules Stauber deutsch-schweizerischer Cartoonist, Illustrator und Graphiker 88
19. Mai Vijay Tendulkar indischer Bühnen- und Drehbuchautor 80
19. Mai Eduardas Vilkas litauischer Mathematiker und Politiker 72
20. Mai Crispin Beltran philippinischer Politiker 75
20. Mai Charlie Booth australischer Leichtathlet 104
20. Mai Thomas Burlison britischer Fußballspieler und Gewerkschafter 71
20. Mai August Dauses deutscher Romanist und Sprachwissenschaftler 60
20. Mai Jürgen Ehlers deutscher Physiker 78
20. Mai Joachim Erwin deutscher Politiker (CDU), MdL, Oberbürgermeister von Düsseldorf 58
20. Mai Harald Hein deutscher Florettfechter 58
20. Mai Hamilton Jordan US-amerikanischer Politikberater 63
20. Mai Balasegaram Kandiah tamilischer Rebellenführer 42
20. Mai Martin Kelly britischer Chirurg 43
20. Mai Evelyn Moriarty US-amerikanische Schauspielerin, Double von Marilyn Monroe 81
20. Mai Ernest Richard Ward Neale kanadischer Geologe 84
20. Mai William Roy Piggott britischer Physiker und Hochfrequenztechniker 93
20. Mai Ali Sadikin indonesischer Politiker 80
21. Mai Renate Anger deutsche Malerin[272] 65
21. Mai Steven Garling deutscher Musiker[273] 39
21. Mai Brian Keenan britisches Mitglied des Armeerates der Provisional IRA  
21. Mai Michelle Meldrum US-amerikanische Rock-Gitarristin 39
21. Mai Ernst Meyer dänischer Schauspieler 76
21. Mai John Aloysius Morgan römisch-katholischer Militärbischof von Australien 98
22. Mai Robert Lynn Asprin US-amerikanischer Schriftsteller 61
22. Mai Zdenka Bergrová tschechische Dichterin und Übersetzerin russischer Literatur 85
22. Mai Rainer Cadenbach deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer 63
22. Mai Harald Fritzsche deutscher Fußballspieler, Torwart der DDR-Nationalmannschaft 70
22. Mai Joseph P. Hoey US-amerikanischer Anwalt[274] 92
22. Mai Doris Janssen-Reschke lutherische Theologin 63
22. Mai Harry Lange britischer Szenenbildner 77
22. Mai Judith Le Soldat Schweizer Psychoanalytikerin, Forscherin, Dozentin und Autorin 60
22. Mai Jack Mildren US-amerikanischer Footballspieler und Politiker 58
22. Mai Luca Milesi italienischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Barentu 84
22. Mai Hans Peter Schlumpf Schweizer Politiker 54
22. Mai Thomas Schönfeld österreichischer Universitätsprofessor für Strahlenchemie und in der Friedensbewegung engagiert 84
22. Mai Günter Staudt deutscher Botaniker 81
22. Mai Boris Tropaneț ukrainisch-moldawischer Fußballspieler und -trainer[275] 44
23. Mai Cornell Capa ungarisch-US-amerikanischer Fotograf 90
23. Mai Roberto Freire brasilianischer Psychiater und Schriftsteller 81
23. Mai Buchuti Gurgenidse georgisch-sowjetischer Schachgroßmeister 74
23. Mai Erich Küchenhoff deutscher Bürgerrechtler, Staatsrechtsprofessor und Politiker (SPD), MdL 85
23. Mai Heinrich Kwiatkowski deutscher Fußballspieler 81
23. Mai Ulrich Lunscken deutscher Diplomat 56
23. Mai Iñaki Ochoa de Olza spanischer Extrembergsteiger 40
23. Mai Jefferson Peres brasilianischer Politiker 76
23. Mai Utah Phillips US-amerikanischer Musiker und Gewerkschafter 73
23. Mai Siegfried Pokern deutscher Operetten- und Opernsänger  
23. Mai Werner Zurfluh Schweizer Bewusstseins- und Klartraum-Forscher 62
24. Mai Tano Cimarosa italienischer Schauspieler und Filmregisseur 86
24. Mai Gerhard Dewitz deutscher Politiker (CDU) 81
24. Mai Ingolf Gorges deutscher Schauspieler 68
24. Mai Robert Knox britischer Schauspieler 18
24. Mai Isaac Lipschits niederländischer Historiker und Politologe 77
24. Mai Dick Martin US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Regisseur 86
24. Mai Jimmy McGriff US-amerikanischer Soul- und Jazz-Organist 72
24. Mai Jens Rosing grönländischer Schriftsteller und Künstler 82
24. Mai Pierre Sagna senegalesischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Saint-Louis du Sénégal 75
25. Mai Homer Ellis Finger Jr. US-amerikanischer Bischof[276] 91
25. Mai James D. Griffin US-amerikanischer Politiker 78
25. Mai Geremi González venezolanischer Baseballspieler[277] 33
25. Mai Juri Semjonowitsch Konowalow sowjetischer Sprinter 78
25. Mai Rudolf Kubak deutscher Orgelbauer 80
25. Mai Mitch Mullany US-amerikanischer Stand-Up-Comedian und Schauspieler 39
25. Mai John Simplot US-amerikanischer Unternehmer 99
25. Mai Tero Smith US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent 30
25. Mai Ernst Stuhlinger deutsch-amerikanischer Atom-, Elektrotechnik- und Raketenwissenschaftler 94
25. Mai Stephan Waetzoldt deutscher Kunsthistoriker 88
25. Mai Chauncey Welsch US-amerikanischer Jazzmusiker 81
26. Mai Ditmar Gdanietz deutscher Kampfsportler und Träger des 10. Dan Jiu Jitsu  
26. Mai Earle Hagen US-amerikanischer Filmkomponist 88
26. Mai Sydney Pollack US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Schauspieler 73
27. Mai Ed Arno rumänisch-amerikanischer Cartoonist und Illustrator von Kinderbüchern 91
27. Mai Friedrich Bender deutscher Geologe 83
27. Mai Vasile Bulucea rumänischer Politiker[278] 77
27. Mai Angelo Cella italienischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof von Veroli 84
27. Mai Franz Künstler österreichischer Kriegsveteran 107
27. Mai Reinhold Pabel deutscher Autor und Antiquar[279] 92
27. Mai Alejandro Romualdo peruanischer Dichter, Zeichner, Dozent und Journalist[280] 81
28. Mai Gladys Castelvecchi uruguayische Schriftstellerin 85
28. Mai Beryl Cook britische Malerin 81
28. Mai Sven Davidson schwedischer Tennisspieler 79
28. Mai Alexander Gordan deutscher Texter, Komponist, Sänger, Arrangeur und Musikproduzent 81
28. Mai Robert Justman US-amerikanischer Filmregie-Assistent und Filmproduzent 81
28. Mai Gerhard Konzelmann deutscher Journalist und Autor 75
29. Mai Paula Gunn Allen US-amerikanische Autorin und Poetin  
29. Mai Mathilde Berghofer-Weichner deutsche Juristin und Politikerin (CSU), MdL 77
29. Mai José Alejandro Bernales Ramírez chilenischer Polizeichef[281] 59
29. Mai Luc Bourdon kanadischer Eishockeyspieler 21
29. Mai Horst Felber deutscher Generalmajor im Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR 78
29. Mai Gerhard Helbig deutscher Germanist 78
29. Mai Harvey Korman US-amerikanischer Schauspieler 81
29. Mai Lothar Lies katholischer Theologe 68
29. Mai Kurt Lohberger deutscher Militär und Vorsitzender der GST 93
29. Mai Danny Moss britischer Jazzsaxophonist 80
29. Mai Ricardo-Horacio Neumann argentinischer Fußballspieler 61
29. Mai Otto Riehs deutscher Soldat der deutschen Wehrmacht 86
29. Mai Heinz Schlüter deutscher Botaniker[282] 83
29. Mai Ulrich Trinks österreichischer Historiker und Publizist 78
30. Mai Campbell Burnap britischer Jazzmusiker und Rundfunkmoderator[283] 68
30. Mai Harry Brautigam nicaraguanischer Ökonom 59
30. Mai Gert Haucke deutscher Schauspieler, Schriftsteller und Sachbuchautor 79
30. Mai Bernhard Küppers deutscher Architekt und Baubeamter 74
30. Mai Götz Lahusen deutscher Klassischer Archäologe 63
30. Mai András Mezei ungarischer Schriftsteller[284] 77
30. Mai William E. Odom US-amerikanischer Heeresoffizier, Direktor der NSA 75
30. Mai Boris Anfijanowitsch Schachlin sowjetischer Kunstturner 76
31. Mai Detlev Albers deutscher Politologe und Politiker (SPD) 64
31. Mai Carlos Alhinho kap-verdisch-portugiesischer Fußballspieler und Trainer 59
31. Mai Neal T. Baker US-amerikanischer Unternehmer[285] 84
31. Mai Vytautas Gaidamavičius litauischer Pianist und Politiker 76
31. Mai Detlef Gromoll deutscher Mathematiker 70
31. Mai Joachim Herz deutscher Unternehmer 66
31. Mai Bob MacGregor US-amerikanischer Fernsehreporter und Nachrichtensprecher[286] 74
31. Mai Charles C. Moskos US-amerikanischer Soziologe[287] 74
31. Mai Reginald Rudorf deutscher Politologe, Dissident, Journalist, Medienkritiker und Autor 78

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. Juni Maurizio Galli römisch-katholischer Bischof von Fidenza 71
01. Juni Erich Geßmann deutscher Bildhauer und Grafiker 98
01. Juni Alton Kelley US-amerikanischer Künstler 67
01. Juni Doris Kilias deutsche Übersetzerin 65
01. Juni Michael Klaus deutscher Buchautor 56
01. Juni Josef Lapid israelischer Politiker und Justizminister 76
01. Juni Jorj O. Osterberg US-amerikanischer Bauingenieur 93
01. Juni Yves Saint Laurent französischer Modedesigner 71
01. Juni Soja Nikolajewna Wassilkowa russische Theater- und Kinoschauspielerin 82
01. Juni Dieter Weinkauff deutscher Fußballspieler 60
01. Juni Ferdinand Welz österreichischer Medailleur, Graveur und Akademierektor 93
02. Juni Trevor DaCosta jamaikanischer Diplomat 78
02. Juni Sheriff Dibba gambischer Politiker 71
02. Juni Bo Diddley US-amerikanischer Musiker 79
02. Juni C. Doberman deutsche Schriftstellerin 80
02. Juni François Fejtő französischer Historiker, Journalist und Publizist ungarischer Herkunft 98
02. Juni Mel Ferrer US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und -produzent 90
02. Juni Alexander Kamillowitsch Frautschi russischer Gitarrist 54
02. Juni Bruno Motczinski deutscher Politiker (SED) 89
02. Juni Ken Naganuma japanischer Fußballspieler 77
02. Juni Adrien Porchet Schweizer Filmproduzent, Filmemacher und Kameramann 100
02. Juni Paul Sills US-amerikanischer Regisseur und Schauspiellehrer[288] 80
03. Juni John A. Choi Jae-seon südkoreanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Pusan (1957–1973) 96
03. Juni Heinz Geyer deutscher Geheimdienstler, letzter Stabschef der HVA im Ministerium für Staatssicherheit der DDR 79
03. Juni Trevor Kaine australischer Politiker 80
03. Juni Werner Koj deutscher Moderator 54
03. Juni Josef Maas deutscher politischer Aktivist 77
03. Juni Arthur Penman britischer Geotechniker 86
03. Juni Grigori Wassiljewitsch Romanow sowjetischer Politiker 85
03. Juni Werner Ruchel deutscher Fußballspieler 68
03. Juni Siegfried Sauter deutscher Fotograf und Polarforscher  
03. Juni Josef Schmitz-Helbig deutscher Architekt 86
04. Juni Bill Finegan US-amerikanischer Arrangeur, Bandleader und Pianist 91
04. Juni Otto von Frisch deutscher Zoologe 78
04. Juni Iwan Herassymow ukrainischer Politiker 86
04. Juni Wilhelm Keller österreichischer Komponist, Musiker und Autor 87
04. Juni Agata Mróz-Olszewska polnische Volleyballspielerin 26
04. Juni Reinhard Peters deutscher Dirigent und Musiker  
04. Juni José Antonio Ramos spanischer Musiker[289] 38
04. Juni Jacques-Francis Rolland französischer Journalist und Schriftsteller[290] 85
04. Juni Bengt Westerlund schwedischer Astronom 87
05. Juni Helga Cazas französische Autorin deutsch-jüdischer Abstammung 88
05. Juni Jameson Mbilini Dlamini swasiländischer Premierminister  
05. Juni Eugenio Montejo venezolanischer Dichter und Essayist 69
05. Juni Joachim Petsch deutscher Kunsthistoriker[291] 68
05. Juni Sophus Pohl-Laukamp deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL 77
06. Juni Gerhard Hein deutscher Offizier 91
06. Juni Saeko Himuro japanische Schriftstellerin und Mangaka 51
06. Juni Gene Persson US-amerikanischer Film- und Theaterproduzent[292] 74
06. Juni Gustav Roth deutscher Indologe 92
06. Juni Ferenc Sánta ungarischer Schriftsteller[293] 80
06. Juni Karl Heinz Schröder deutscher Verleger und Politiker (KPD, DKP) 78
06. Juni Arno Schulz österreichischer Informatiker 84
06. Juni Trevor Wilkinson englischer Automobilkonstrukteur 85
06. Juni Francisco José Ynduráin spanischer Physiker 67
06. Juni Maximilian Zweimüller österreichischer Lehrer, Schulleiter, Chorleiter, Cembalist und Organist 76
07. Juni Mustafa Chalil ägyptischer Politiker 87
07. Juni Peter Haak deutscher Fußballtorhüter 60
07. Juni Joseph Kabui papua-neuguineischer Politiker, erster Präsident der Autonomen Region Bougainville  
07. Juni Wolfgang R. Kubizek österreichischer Komponist 49
07. Juni Nenad Levinger jugoslawischer bzw. kroatischer Maler und Zeichner 60
07. Juni Bernhard Lott pfälzisch-fränkischer Mundartdichter und Buchautor 58
07. Juni Jim McKay US-amerikanischer Sportreporter 86
07. Juni Josef Minsch Schweizer Skirennfahrer 66
07. Juni Alladi Ramakrishnan indischer Physiker und Mathematiker 84
07. Juni Dino Risi italienischer Regisseur und Drehbuchautor 91
07. Juni Norbert Silberbauer österreichischer Autor 49
07. Juni Horst Skoff österreichischer Tennisspieler 39
07. Juni Erick Wujcik US-amerikanischer Rollenspielentwickler 57
08. Juni Šaban Bajramović serbischer Sänger 72
08. Juni Charles-Noël Barbès kanadischer Politiker 93
08. Juni Florența Crăciunescu rumänische Leichtathletin 53
08. Juni Bernard Favre-Bulle Schweizer Elektrotechniker[294] 51
08. Juni Nicolae Esin moldauischer Fußballspieler und -trainer[295] 78
08. Juni Adrien Finck elsässischer Schriftsteller und Hochschullehrer  
08. Juni Fritz Kalmar österreichischer Exil-Autor 96
08. Juni Danilo Lagbas philippinischer Politiker 56
08. Juni Peter Rühmkorf deutscher Lyriker, Schriftsteller, Essayist und Pamphletist 78
09. Juni Karen Asrjan armenischer Schachgroßmeister 28
09. Juni Algis Budrys US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 77
09. Juni Klaus Daubertshäuser deutscher Politiker (SPD), MdB und Manager 64
09. Juni Wilhelm Friese deutscher Skandinavist und Literaturwissenschaftler 84
09. Juni Nan Hoover US-amerikanische und niederländische Medienkünstlerin, Videokünstlerin, Performerin, Lichtkünstlerin, Maleri... 77
09. Juni Hans Räber Schweizer Kynologe 90
10. Juni Tschingis Aitmatow kirgisischer Schriftsteller 79
10. Juni Ljuben Dilow bulgarischer Schriftsteller 80
10. Juni Jimmy Ekho kanadischer Inuit-Künstler 48
10. Juni Josef Hans Grafl österreichischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und britischer Agent 86
10. Juni Elmar Maria Kredel deutscher Geistlicher, Erzbischof von Bamberg 86
10. Juni Walter Morio deutscher Jurist und Politiker (CDU) 87
10. Juni Andreas Papadakis zyprisch-britischer Architekturkritiker 69
10. Juni Dietrich Schneider deutscher Zoologe 88
11. Juni Ove Andersson schwedischer Rallyepilot sowie Rallye- und Formel-1-Teamchef von Toyota 70
11. Juni Ulrich Bister deutscher Theologe, Kirchenhistoriker und Pädagoge 60
11. Juni Reid Bryson US-amerikanischer Geologe und Klimaforscher 88
11. Juni Jean Desailly französischer Schauspieler 87
11. Juni Miroslav Dvořák tschechoslowakischer Eishockeyspieler 56
11. Juni Herbert Juhnke deutscher Altphilologe 76
11. Juni Taras Kermauner slowenischer Literaturhistoriker, Philosoph, Essayist, Kritiker und Dramatiker 78
11. Juni Adam Ledwoń polnischer Fußballspieler 34
11. Juni Maria Maltan deutsche Kommunalpolitikerin (CSU) und Bäuerin 70
11. Juni Anne Clark Martindell US-amerikanische Diplomatin und Politikerin (Demokraten) 93
11. Juni Robert Suter Schweizer Komponist und Jazzmusiker (Pianist) 89
11. Juni Võ Văn Kiệt vietnamesischer Politiker, Premierminister 85
12. Juni Jonathan Carr britischer Autor[296] 66
12. Juni Wilderich Fehrmann deutscher Jurist 79
12. Juni Alexander Alexandrowitsch Grisman russischer Sommerbiathlet 27
12. Juni Charlie Jones US-amerikanischer Sportjournalist 77
12. Juni Norbert Kerkel deutscher Kommunalpolitiker 67
12. Juni Victor Kindo indischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Jashpur 61
12. Juni Dan Kuykendall US-amerikanischer Politiker 83
12. Juni Konrad Raum deutscher Landschaftsmaler, Zeichner und Graphiker 90
12. Juni Gunther S. Stent US-amerikanischer Molekularbiologe, Wissenschaftsphilosoph und Neurowissenschaftler 84
12. Juni Derek Tapscott walisischer Fußballspieler 75
13. Juni Georg Fendt deutscher Politiker (CSU), MdL 82
13. Juni Gertrude Fröhlich-Sandner österreichische Politikerin 82
13. Juni Georg Herzig deutscher Maler 66
13. Juni Peter Horst deutscher Geistlicher, Pfarrer und Kirchenliedautor 80
13. Juni Wilfred von Oven deutscher Journalist, Publizist und Staatsbeamter  
13. Juni Tim Russert US-amerikanischer Journalist 58
13. Juni Gerd Sannemüller deutscher Komponist, Pianist und Musikwissenschaftler 93
13. Juni Willy Schürmann deutscher Maler und Grafiker 95
13. Juni Rudolf Wassermann deutscher Jurist 83
13. Juni Andreas von Weizsäcker deutscher Bildhauer 51
13. Juni Titi Winterstein deutscher Jazzgeiger, Vertreter deutschen Sinti-Swing 51
13. Juni Rolf Zimmermann deutscher Architekt und Denkmalpfleger 48
14. Juni Charles Albert Buswell US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Pueblo (1959–1979) 94
14. Juni Chu Fu-Sung taiwanischer Politiker 93
14. Juni Joachim Häger deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof 64
14. Juni Walter Netsch US-amerikanischer Architekt[297] 88
14. Juni Rafael del Pino spanischer Bauunternehmer 87
14. Juni Qiu Fazu chinesischer Chirurg 93
14. Juni Renate Seeliger österreichische Schriftstellerin und Lyrikerin 85
14. Juni Esbjörn Svensson schwedischer Jazz-Pianist und Komponist 44
14. Juni Werner Vetterli Schweizer Sportler, Fernsehmoderator und Politiker 78
15. Juni Franz Fliri österreichischer Geograph 90
15. Juni Ray Getliffe kanadischer Eishockeyspieler[298] 94
15. Juni Ole-Jørgen Nilsen norwegischer Schauspieler und Theaterintendant 72
15. Juni Giselher Schuschke deutscher Hygieniker und Umweltmediziner 72
15. Juni Tony Schwartz US-amerikanischer Politikberater 84
15. Juni Stan Winston US-amerikanischer Experte für Special Effects und Makeup-Design 62
16. Juni Tom Compernolle belgischer Leichtathlet 32
16. Juni Wera Frydtberg deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin 81
16. Juni Javier García venezolanischer Nachrichtensprecher[299] 37
16. Juni Andris Jakubāns lettischer Prosaiker, Drehbuchautor und Zeitungsherausgeber 67
16. Juni Gareth Jones walisischer Rugbyspieler[300] 28
16. Juni Erich Rappl deutscher Musikwissenschaftler und Autor 83
16. Juni Mario Rigoni Stern italienischer Autor 86
16. Juni Ingvar Svahn schwedischer Fußballspieler 70
16. Juni Bert Shepard US-amerikanischer Baseballspieler 87
17. Juni Henry Beckman kanadischer Schauspieler 86
17. Juni Jacqueline Bertrand US-amerikanische Schauspielerin 83
17. Juni Henry Chadwick britischer Theologe 87
17. Juni Cyd Charisse US-amerikanische Filmschauspielerin und Tänzerin 87
17. Juni Hewitt D. Crane US-amerikanischer Computerpionier[301] 81
17. Juni Gerald Dolan US-amerikanischer Physiker 63
17. Juni Davey Lee US-amerikanischer Kinderdarsteller  
17. Juni Henryk Mandelbaum Überlebender des Holocaust 85
17. Juni Otto Miehlke deutscher Physiker, Leiter des Wasserstands- und Eisdienstes der DDR 87
17. Juni Tsutomu Miyazaki japanischer Serienmörder, Kannibale 45
17. Juni Otto Trötscher deutscher Politiker (KPTsch, SED), Journalist und Widerstandskämpfer 89
17. Juni Johannes Willenbrink deutscher Biologe 78
18. Juni Jean Delannoy französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 100
18. Juni Walter Kittel deutscher Staatsbeamter 77
18. Juni Hans Steinbrenner deutscher Bildhauer 80
18. Juni Tasha Tudor US-amerikanische Buchillustratorin und Kinderbuchautorin 92
18. Juni Michel Waisvisz holländischer Komponist, Improvisator und Entwickler elektronischer Musikinstrumente 58
18. Juni Henry Michael Wimile tansanischer Aktivist für Behindertenrechte 46
19. Juni Antonio Bibalo norwegischer Komponist und Pianist italienischer Abstammung 86
19. Juni Horst Brünner deutscher Politiker (SED), MdV, Chef der Politischen Hauptverwaltung in der NVA 79
19. Juni Tim Carter englischer Fußballspieler 40
19. Juni Constantin Dinischiotu rumänischer Theaterregisseur[302] 81
19. Juni Armin Holicki deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker 71
19. Juni Hans Hösl deutscher Politiker (CSU), Oberbürgermeister von Passau 79
19. Juni Dieter Klopfer deutscher Motorenentwickler  
19. Juni Bennie Swain US-amerikanischer Basketballspieler 74
20. Juni Curt Hanno Gutbrod deutscher Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor 87
20. Juni Werner Kresser österreichischer Ingenieur[303] 88
21. Juni Adalberto Almeida y Merino mexikanischer römisch-katholischer Bischof 92
21. Juni Bernd Burgemeister deutscher Filmproduzent 63
21. Juni Kaoru Chiba japanischer Hornist 80
21. Juni Abdulah Gegić jugoslawisch-türkischer Fußballtrainer  
21. Juni Scott Kalitta US-amerikanischer Rennfahrer 46
21. Juni Kermit Love US-amerikanischer Puppendesigner[304] 91
21. Juni Max Milner französischer Romanist, Komparatist und Literaturwissenschaftler 84
21. Juni William Vince kanadischer Filmproduzent 44
22. Juni George Carlin US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Autor 71
22. Juni Albert Cossery ägyptischer Schriftsteller französischer Sprache 94
22. Juni Klaus Michael Grüber deutscher Regisseur und Schauspieler 67
22. Juni Heinz Markstein österreichischer Journalist und Schriftsteller 84
22. Juni Gerhard Meier Schweizer Schriftsteller 91
22. Juni Georg Roth deutscher Dirigent und Autor 88
22. Juni Gerfried Schellberger deutscher Maler und Autor 90
23. Juni Dave Carpenter US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 48
23. Juni Arthur Chung guyanischer Politiker (parteilos) 90
23. Juni Siegfried Eifrig deutscher Leichtathlet und einer der ersten olympischen Fackelträger 98
23. Juni John Furlong US-amerikanischer Schauspieler 75
23. Juni Judith Holzmeister österreichische Schauspielerin 88
23. Juni Otto Mazal österreichischer Byzantinist und Bibliothekar 75
23. Juni Felix von Mendelssohn deutsch-amerikanischer Psychiater und Psychotherapeut  
23. Juni Walter Myss rumänisch-österreichischer Autor und Musiker 87
23. Juni Blanca París de Oddone uruguayische Historikerin und Hochschullehrerin 82
23. Juni Fabrizia Ramondino italienische Schriftstellerin[305] 72
24. Juni Pinkas Braun Schweizer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler 85
24. Juni Ruth Cardoso brasilianische Anthropologin 77
24. Juni Marianne Defet deutsche Kunstmäzenin 82
24. Juni Charles Dempsey neuseeländischer Fußballfunktionär 87
24. Juni August Entringer deutscher Politiker (CDU), MdL 87
27. Juni Günter Dohrow deutscher Leichtathlet und Handballspieler 80
27. Juni Franck Fiawoo togoischer Fußballspieler 66
24. Juni Urs Frey Schweizer Dokumentarfilmer  
24. Juni Margaret Hawksworth neuseeländische Badmintonspielerin 93
24. Juni Leonid Hurwicz US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 90
24. Juni Wiktor Grigorjewitsch Kuskin russischer Eishockeyspieler 67
24. Juni Brigitte Lohrke-Farhatyar deutsche Prähistorikerin 38
24. Juni Gerhard Ringel Mathematiker 88
24. Juni Józef Szajna polnischer Schauspieler und Theaterleiter 86
24. Juni Noriaki Tsuchimoto japanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor 79
25. Juni Gerard Batliner liechtensteinischer Politiker und Rechtsanwalt 79
25. Juni Norbert Brock deutscher Pharmakologe 96
25. Juni Hans Fromm deutscher Philologe 89
25. Juni Alla Kasanskaja russische Schauspielerin[306] 88
25. Juni Louis Kuehn römisch-katholischer Bischof von Meaux 86
25. Juni Peter-Andreas Mothes deutscher Kunstmaler 72
25. Juni Urs Oberlin Schweizer Schriftsteller 89
26. Juni Lilyan Chauvin französische Schauspielerin und Regisseurin 82
26. Juni Maria Elisabeth Geyser deutsche Richterin 95
26. Juni Asbjørn Haugstvedt norwegischer Politiker (Kristelig Folkeparti), Mitglied des Storting 81
26. Juni Blahoslav Hruška tschechoslowakischer Altorientalist 63
26. Juni Kurt Kirtschig deutscher Bauingenieur 80
26. Juni Horst Lahr deutscher evangelischer Theologe 94
26. Juni Jeanne Omelenchuk US-amerikanische Eisschnellläuferin 77
27. Juni Tilo Frey Schweizer Politikerin (FDP) 85
27. Juni Raymond Lefèvre französischer Komponist, Arrangeur und Dirigent 78
27. Juni Nicolae Linca rumänischer Boxer 79
27. Juni Leonard Pennario US-amerikanischer Pianist 83
27. Juni Lenka Reinerová deutsch-tschechische Schriftstellerin und Journalistin 92
27. Juni Otto-Friedrich von Schönberg deutscher Politiker (DP, CDU), MdL 83
27. Juni Michael Turner US-amerikanischer Comiczeichner 37
27. Juni Elke Wehr deutsche Übersetzerin  
28. Juni Irina Baronova russisch-britische Balletttänzerin 89
28. Juni John Bonetti US-amerikanischer Pokerspieler  
28. Juni Hubert Deininger deutscher Kunstglasermeister 79
28. Juni Terry Fields britischer Politiker 71
28. Juni Gertrud Häfner deutsche Schriftstellerin 74
28. Juni Fritz Hahne deutscher Unternehmer 88
28. Juni Ruslana Korschunowa kasachisches Fotomodell 20
28. Juni Bernd G. Längin deutscher Autor und Herausgeber 67
28. Juni Ronnie Mathews US-amerikanischer Jazzpianist 72
28. Juni Stig Olin schwedischer Schauspieler 87
28. Juni Robert Seamans US-amerikanischer Politiker 89
28. Juni Matias Spescha Schweizer Künstler 82
28. Juni B. J. Widick US-amerikanischer politischer Aktivist und Gewerkschafter 97
28. Juni Gregory Yong Sooi Ngean römisch-katholischer Erzbischof von Singapur 83
29. Juni Christian Angerbauer deutscher Bildhauer 83
29. Juni Gheorghe Anghelescu rumänischer Admiral[307] 73
29. Juni Frédéric L. Bastet niederländischer Klassischer Archäologe, Historiker und Autor 81
29. Juni William R. Bennett US-amerikanischer Physiker 78
29. Juni Hans Caninenberg deutscher Schauspieler und Schriftsteller 95
29. Juni Don S. Davis US-amerikanischer Schauspieler 65
29. Juni Joseph Patrick Dwyer US-amerikanischer Soldat  
29. Juni Robert Ebner deutscher Religionspädagoge und Religionshistoriker 68
29. Juni Jordi Farjas i Darnés katalanischer Maler  
29. Juni Kalju Kirde deutscher Physiker und Herausgeber 84
29. Juni Hugo Knauer deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister von Herdecke 84
29. Juni Ambros Lüthi Schweizer Ökonom[308] 70
29. Juni Sam Manekshaw indischer Feldmarschall 94
29. Juni Franco Prete italienischer Initiator der multinationalen Künstlergruppe und dem Verlag Origine, in deren Rahmen er als Di... 75
29. Juni Charles Smith US-amerikanischer Perkussionist 88
29. Juni Gunter Trube deutscher Gehörlosenaktivist, Künstler und Sportler[309] 47
29. Juni Eladio Vicuña Aránguiz chilenischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Puerto Montt 97
30. Juni Anthony Crockett britischer Bischof von Bangor[310] 62
30. Juni Werner Forkert deutscher Lehrer und Stadtchronist in Senftenberg 67
30. Juni Walter Kirsche deutscher Anatom, Hochschullehrer, Naturforscher und Umweltschützer 88
30. Juni Annemarie Lorentzen norwegische Politikerin, Botschafterin 86
30. Juni Ulrich Niemann deutscher Ordensgeistlicher, Jesuit und Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychosomatiker und Hochsch... 73
30. Juni Arthur Ryan Smith kanadischer Politiker der Progressive Conservative Association of Alberta und Journalist 89
30. Juni Gerhard Storck deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor  
30. Juni Ángel Tavira mexikanischer Violinist[311] 83
30. Juni Erich Witte deutscher Tenor 97
00. Juni Eberhard Bachmann deutscher Bildhauer und Maler 84
00. Juni Robert-Alain de Beaugrande österreichischer Linguist  
00. Juni Ernesto Antonio Claramount Roseville salvadorianischer Militär und Politiker  

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. Juli Adele Palmer US-amerikanische Kostümbildnerin 92
01. Juli Eberhard F. Mammen deutscher Mediziner und Hochschullehrer 77
01. Juli Edmundo Paguaga Irías nicaraguanischer Politiker, Regierungsjuntamitglied in Zeit der Diktatur des Somoza-Clans in Nicaragua ≈85
01. Juli Ernst Schacht deutscher evangelisch-lutherischer Bischof 55
01. Juli Jacques Roussel französischer Dirigent[312] 96
01. Juli Jan van Kilsdonk niederländischer Priester[313] 91
01. Juli John Pont US-amerikanischer American-Football-Coach[314] 80
01. Juli Kajo Scholz deutscher Lyriker 55
01. Juli Leonard Pennario US-amerikanischer Pianist[315] 83
01. Juli Mel Galley britischer Gitarrist[316] 60
01. Juli Mogens Glistrup dänischer Politiker[317] 82
01. Juli Susanne Miller deutsche Historikerin 93
01. Juli Werner Göhner deutscher Sportfunktionär 79
02. Juli (?) Wayne Pai taiwanischer Geschäftsmann[318] 55
02. Juli Arne Alig deutscher Basketballspieler und -trainer[319] 40
02. Juli Dejan Medaković jugoslawischer Historiker[320] 85
02. Juli Eleanor Ruggles US-amerikanische Biografin[321] 92
02. Juli Elizabeth Spriggs britische Schauspielerin[322] 78
02. Juli Gertrud Knebusch deutsche SPD-Kommunalpolitikerin in Hannover ≈84
02. Juli Heinz Simkowski deutscher Politiker (SED) 77
02. Juli Hilda Lietzmann deutsche Kunsthistorikerin und Bibliothekarin 82
02. Juli Joe Nhlanhla südafrikanischer Politiker[323] 71
02. Juli Natasha Shneider russische Musikerin und Schauspielerin 52
02. Juli Omar Caetano uruguayischer Fußballspieler 69
02. Juli Siegfried Bimberg deutscher Chorleiter, Musikwissenschaftler, Komponist und Universitätsprofessor[324] 81
02. Juli Simone Ortega spanische Autorin verschiedener Kochbücher 89
02. Juli Wolfhard Liegmann deutscher Journalist[325] 68
03. Juli Anneliese Wertsch deutsche Theaterschauspielerin 86
03. Juli Colin Cooper britischer Musiker[326] 68
03. Juli Georg Batz deutscher Seminar-Organisator[327] 55
03. Juli Hans Zwiefelhofer deutscher Jesuit und Sozialwissenschaftler[328] 76
03. Juli Harald Heide-Steen junior norwegischer Schauspieler und Komiker[329] 68
03. Juli Ingeborg Eichler österreichische Pharmakologin 84
03. Juli Karl Haager deutscher Jurist, Richter am Bundesverfassungsgericht[330] 97
03. Juli Larry Harmon US-amerikanischer Komiker[331] 83
03. Juli Oliver Schroer kanadischer Geiger, Komponist und Musikproduzent und -lehrer[332] 52
03. Juli Salah Ragab ägyptischer Militär- und Jazzmusiker ≈72
03. Juli Tvrtko Švob jugoslawischer bzw. kroatischer Biologe[333] 90
03. Juli Wilhelm Jung deutscher Kunsthistoriker und Konservator[334] 85
04. Juli Bernard Meltzer britischer Informatiker ≈92
04. Juli Charles Wheeler britischer Journalist[335] 85
04. Juli Dan Cook US-amerikanischer Journalist[336] 81
04. Juli Evelyn Keyes US-amerikanische Schauspielerin[337] 91
04. Juli Ihor Rymaruk ukrainischer Dichter und Herausgeber 50
04. Juli Janwillem van de Wetering niederländisch-US-amerikanischer Schriftsteller[338] 77
04. Juli Jesse Helms US-amerikanischer Politiker[339] 86
04. Juli Karl-Otto Maue deutscher Journalist[340] 61
04. Juli Klaus Wolf deutscher Sportjournalist[341] 58
04. Juli Nicolaus Sombart deutscher Schriftsteller und Kultursoziologe[342] 85
04. Juli Siegfried Baske deutscher Philologe[343] 82
04. Juli Thomas Michael Disch US-amerikanischer Schriftsteller[344] 68
04. Juli Thomas Schmidt deutscher Schauspieler[345] 66
04. Juli Vittorio Crucillà italienischer Journalist und Filmregisseur ≈91
05. Juli Beat Bolliger Schweizer Koch[346] 66
05. Juli Frigyes Puja ungarischer kommunistischer Politiker und Diplomat 87
05. Juli Frijo Müller-Belecke deutscher Bildhauer 76
05. Juli Gonzalo Chillida spanischer Maler[347] 82
05. Juli Hannes Wettstein Schweizer Designer[348] 50
05. Juli Hasan Doğan türkischer Fußballfunktionär[349] 52
05. Juli Mercedes Barranco spanische Schauspielerin  
05. Juli Pieter Bogaers niederländischer Politiker[350] 84
05. Juli René Harris nauruischer Politiker und mehrfacher Staatspräsident[351] 60
05. Juli Thích Huyền Quang Oberhaupt der Vereinigten Buddhistischen Kirche Vietnams[352] 87
05. Juli Tomma Wember deutsche Künstlerin 89
06. Juli Bobby Durham US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger[353] 71
06. Juli Johanna Taubert deutsche Krankenschwester, Unterrichtsschwester, Pflegedienstleiterin und Professorin für Pflegewissenschaft 61
06. Juli Mando Ramos US-amerikanischer Boxer[354] 59
06. Juli Nonna Mordjukowa russische Schauspielerin[355] 82
06. Juli Pierre Haab Schweizer Physiologe[356] 80
06. Juli Rafael Bello Ruiz Alterzbischof von Acapulco, Mexiko[357] 82
06. Juli Thích Huyền Quang vietnamesischer Patriarch der Unified Buddhist Church of Vietnam[358] 87
07. Juli Anton Pointecker österreichischer Schauspieler[359] 70
07. Juli Arndt Kluge deutscher Leichtathlet 66
07. Juli Bruce Conner US-amerikanischer Künstler[360] 74
07. Juli Clem McSpadden US-amerikanischer Politiker 82
07. Juli Diana Gabrielle O’Brien kanadisches Model[361] 22
07. Juli Dorian Leigh US-amerikanisches Model[362] 91
07. Juli Giovanni Viola italienischer Fußballspieler[363] 82
07. Juli Gustav Melzer österreichischer Grabungstechniker beim Bundesdenkmalamt ≈76
07. Juli Peter Seeger deutscher Komponist, Musikpädagoge und Dirigent 89
07. Juli Ralph Hutchinson britischer Jazzposaunist 83
07. Juli Ulrich Cartarius deutscher Historiker und Archivar 68
07. Juli Vasile Vasilache rumänischer Schriftsteller[364] 82
08. Juli Alex d'Arbeloff US-amerikanischer Unternehmer[365] 80
08. Juli Georg Kleinebreil deutscher Komponist[366] 45
08. Juli Helmut Blume deutscher Geograph 88
08. Juli Jo Micovich deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Hörspielautorin 82
08. Juli John Marks Templeton britischer Fondsmanager[367] 95
08. Juli Kurt Hannemann deutscher Theologe und Politiker (CDU) 85
08. Juli Leopold Schrems österreichischer Soldat der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg 85
08. Juli Manfred Koslowski deutscher Politiker (CDU), MdV, MdB 66
08. Juli Peter Millwisch österreichischer Schriftsteller 64
08. Juli Wieńczysław Gliński polnischer Schauspieler 87
09. Juli Charles H. Joffe US-amerikanischer Filmproduzent[368] 78
09. Juli David H. Greene US-amerikanischer Literaturwissenschaftler[369] 94
09. Juli David Paul Ausubel US-amerikanischer Pädagoge und Lerntheoretiker  
09. Juli Friedl Thorward deutscher Bergsteiger und Buchautor 93
09. Juli Harald Riesenfeld schwedischer Theologe 95
09. Juli Helmut Kentler deutscher Sexualwissenschaftler[370] 80
09. Juli José Carlos de Lima Vaz Altbischof von Petrópolis, Brasilien[371] 79
09. Juli Séamus Brennan irischer Politiker[372] 60
09. Juli Walentin Aleksandrow bulgarischer Politiker 61
10. Juli Ahmad Suradji indonesischer Serienmörder[373] 57
10. Juli Ayub Khan Ommaya pakistanischer Neurochirurg 78
10. Juli Hiroaki Aoki US-amerikanischer Wrestler und Restaurant-Besitzer[374] 69
10. Juli Hubert Pfoch österreichischer Politiker[375] 88
10. Juli Jakob Ejersbo dänischer Schriftsteller[376] 40
10. Juli Mike Souchak US-amerikanischer Golfspieler[377] 81
10. Juli Smaran Ghosal indischer Laienschauspieler  
10. Juli Theodor Schnider Schweizer Politiker[378] 78
10. Juli Vittorio Casagrande deutsch-italienischer Schlagersänger[379] 74
10. Juli Yōji Totsuka japanischer Physiker[380] 66
11. Juli Anatoli Pristawkin russischer Schriftsteller[381] 76
11. Juli Breno Mello brasilianischer Schauspieler und Fußballspieler 76
11. Juli Gerd Diesselhorst deutscher Ornithologe 96
11. Juli John van Kesteren niederländischer Opernsänger[382] 87
11. Juli Michael Ellis DeBakey US-amerikanischer Herzchirurg[383] 99
11. Juli Olga Knoblach-Wolff deutsche Malerin, Dichterin und Grafikerin 85
12. Juli Bobby Murcer US-amerikanischer Baseball-Spieler und Sportjournalist 62
12. Juli Earl Nelson US-amerikanischer Sänger und Songwriter 79
12. Juli Günter Mangelsdorf deutscher Prähistoriker, Mittelalterarchäologe und Hochschullehrer 60
12. Juli Jewgeni Artjuchin russischer Ringer[384] 58
12. Juli Reinhard Fabisch deutscher Fußballtrainer[385] 57
12. Juli Tony Snow US-amerikanischer Journalist[386] 53
12. Juli Wili Kasasjan bulgarischer Komponist und Jazz-Musiker[387] 73
12. Juli Zdeněk Urbánek tschechischer Schriftsteller, Übersetzer, Hochschulpädagoge und Unterzeichner der Charta 77 90
13. Juli Bronisław Geremek polnischer Politiker und Historiker[388] 76
13. Juli Gerald Wiggins US-amerikanischer Jazz-Musiker[389] 86
13. Juli John Mabuku namibischer Gouverneur der Region Caprivi, Caprivi-Autonomist und Mitglied der Demokratischen Turnhallenalli...  
13. Juli Joseph Jiang Mingyuan katholischer Bischof des Bistums Zhaoxian, ChinaChina: Untergrundbischof verstorben 77
13. Juli Karl Vonwald österreichischer Politiker 74
13. Juli Les Crane US-amerikanischer Radiomoderator[390] 74
13. Juli Rudolf Nafziger deutscher Fußballspieler[391] 62
14. Juli Björn Berg schwedischer Zeichner[392] 84
14. Juli Dieter Reinholz deutscher Politiker (CDU)[393] 64
14. Juli George Noakes anglikanischer Bischof 83
14. Juli Henki Kolstad norwegischer Schauspieler[394] 93
14. Juli Riek Schagen niederländische Schauspielerin[395] 94
15. Juli Derek W. Moore britischer Mathematiker 77
15. Juli Gennadi Wolnow russischer Basketballspieler[396] 69
15. Juli Gionata Mingozzi italienischer Fußballspieler[397] 23
15. Juli György Kolonics ungarischer Kanute[398] 36
15. Juli Juri Michailow sowjetischer Eisschnellläufer[399] 77
15. Juli Karl Unterkircher italienischer Extrembergsteiger[400] 37
15. Juli Peter Ala Adjetey ghanaischer Jurist, Hochschullehrer und Politiker 76
15. Juli Stefan Csorich polnischer Eishockeyspieler und -trainer 86
16. Juli Ernst Solèr Schweizer Schriftsteller[401] 48
16. Juli Hans Dieter Baroth deutscher Journalist und Buchautor[402] 71
16. Juli Hubert Keßler deutscher Fußballfunktionär[403] 73
16. Juli Jo Stafford US-amerikanische Sängerin[404] 90
16. Juli Lindsay Thompson australischer Politiker[405] 84
16. Juli Michael Mende deutscher Technikhistoriker 63
16. Juli Otto Hübschle deutsch-namibischer Fachtierarzt und Virologe[406] 63
16. Juli Paul Michalke deutsch-österreichischer Theologe[407] 99
16. Juli Richard Erdoes deutsch-österreichisch-US-amerikanischer Grafiker, Autor und Bürgerrechtsaktivist[408] 96
16. Juli Richard Exner deutsch-US-amerikanischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller 79
17. Juli Creig Flessel US-amerikanischer Comic-Zeichner[409] 96
17. Juli Gottlob Haag deutscher Dichter 81
17. Juli Horst Dequin deutscher Agrarökonom und Entwicklungshelfer 81
17. Juli John B. Thornes britischer Geograph[410] 67
17. Juli John Hunt, Baron Hunt of Tanworth britischer Politiker und Staatsbeamter[411] 88
17. Juli Paul Sorensen US-amerikanischer Schauspieler[412] 82
17. Juli Stanisław Hantz polnischer Überlebender der Konzentrationslager Auschwitz I, Auschwitz-Birkenau, Groß-Rosen, Hersbruck und D... 85
17. Juli Willi Birkelbach deutscher Politiker[413] 95
18. Juli Artur Kutz deutscher Kaufmann und Sammler 82
18. Juli Edouard Fachleitner französischer Radrennfahrer[414] 87
18. Juli George Niven schottischer Fußballspieler[415] 79
18. Juli Heinz Dieter Kittsteiner deutscher Historiker[416] 65
18. Juli Hildy Beyeler Schweizer Kunstsammlerin[417] 86
18. Juli Khosro Shakibai iranischer Schauspieler[418] 64
18. Juli Mečislovas Treinys litauischer Politiker 66
18. Juli Michael Aichhorn österreichischer Theatermacher und Künstler[419] 59
18. Juli Peter Welsh australischer Footballspieler[420] 54
18. Juli Rudi Hoffmann deutscher Spieleautor[421] 83
18. Juli Tauno Marttinen finnischer Komponist[422] 95
18. Juli Terry Gibson US-amerikanischer Rennfahrer[423] 46
18. Juli Venancio Celestino Orbe Uriarte emeritierter Bischof der Prälatur Moyabamba, Peru[424] 81
19. Juli Ann Lambton britische Iranologin[425] 96
19. Juli Dennis John Carr australischer Botaniker 92
19. Juli Sarah Conlon irische Menschenrechtsaktivistin[426] 82
19. Juli Dercy Gonçalves brasilianische Schauspielerin[427] 101
19. Juli Karl Liedtke deutscher Politiker[428] 83
19. Juli Monika Plessner deutsche Kunsthistorikerin und Übersetzerin 95
19. Juli Monika Schwalm deutsche Politikerin (CDU)[429] 61
20. Juli Dinko Šakić kroatischer KZ-Kommandant und Kriegsverbrecher[430] 86
20. Juli Gerald J. Popek US-amerikanischer Informatiker 61
20. Juli Heinz Hoffmann deutscher Schwimmtrainer[431] 94
20. Juli Horst Elfe deutscher Betriebswirt und Präsident der IHK Berlin[432] 91
20. Juli Ira Schulman US-amerikanischer Jazzmusiker und Musikpädagoge 81
20. Juli Rudolf Wilhelm deutscher Wirtschaftswissenschaftler[433] 49
20. Juli Uwe Claussen deutscher Mediziner[434] 63
20. Juli Volker Kahrs deutscher Musiker 57
20. Juli Yann Richter Schweizer Politiker[435] 80
21. Juli Aboutaleb Talebi iranischer Ringer[436] 63
21. Juli Adil Zulfikarpašić jugoslawischer bzw. bosnischer Politiker und Unternehmer[437] 86
21. Juli Antoni Jaszczak polnischer Ökonom und Politiker[438] 62
21. Juli Donald Stokes britischer Unternehmer[439] 94
21. Juli El Kazovskij ungarischer Maler und Avantgarde-Künstler[440] 58
21. Juli Fritz Steinmetz deutscher Sportler und Sportfunktionär[441] 91
21. Juli Hans Wattler deutscher Politiker (CDU) und Bürgermeister der Stadt Grevenbroich (1969–1979)  
21. Juli Harro Heinz Theodor Fromme deutscher Opernsänger, Filmdirektor und Maler 86
21. Juli Heinz Einbeck deutscher Fußballschiedsrichter[442] 77
21. Juli Khia Edgerton US-amerikanische DJ[443] 28
22. Juli Andreas Schwinn deutscher Oboist 87
22. Juli Dan Slușanschi rumänischer Sprachwissenschaftler[444] 64
22. Juli Erich Schmidt deutscher Politiker (SPD) und SDAJ-Funktionsträger 97
22. Juli Estelle Getty US-amerikanische Schauspielerin[445] 84
22. Juli Helen Brockman US-amerikanischer Modedesignerin[446] 105
22. Juli Joe Beck US-amerikanischer Gitarrist[447] 62
22. Juli Marcello Baldi italienischer Filmregisseur 84
22. Juli Peter Welzel deutscher Chemiker und Hochschullehrer ~71
22. Juli Robert Marvin Abramson US-amerikanischer Pianist, Dirigent, Komponist, Autor und Musikpädagoge 79
22. Juli Victor A. McKusick US-amerikanischer Mediziner[448] 86
22. Juli Werner Oehlschlaeger deutscher Silberschmied 79
23. Juli Ahmet Hadžipašić bosnischer Politiker[449] 56
23. Juli Bernd Potthast deutscher Jurist und Kommunalpolitiker (CDU) 85
23. Juli Bert Klei niederländischer Kirchenjournalist und -kolumnist[450] 84
23. Juli Christel Hopf deutsche Soziologin 65
23. Juli Frank Schweihs deutsch-amerikanischer Krimineller[451] 78
23. Juli Friedel Elting deutscher Fußballtrainer[452] 71
23. Juli Friedhelm Busse deutscher militanter Neonazis 79
23. Juli Giovanni Cornacchia italienischer Leichtathlet[453] 69
23. Juli Harrison Bruce Tordoff US-amerikanischer Ornithologe und Museumsleiter 85
23. Juli Kurt Furgler Schweizer Politiker[454] 84
23. Juli Luis Villar Borda kolumbianischer Diplomat[455] 78
23. Juli Michael S. Mahoney US-amerikanischer Mathematikhistoriker 69
23. Juli N. Robin Crossby kanadischer Spieleautor 54
23. Juli Nicky Yunupingu australischer Didgeridoo-Spieler und Tänzer einer Aborigines-Rockband[456]  
23. Juli Olindo Spagnolo Alt-Weihbischof im Erzbistum Guayaquil, Ecuador[457] 82
23. Juli Paul Katow luxemburgischer Autor[458] 58
23. Juli Wilmont Haacke deutscher Publizist und Publizistikwissenschaftler[459] 97
24. Juli Norman Dello Joio US-amerikanischer Musikkomponist[460] 95
24. Juli Robert T. Herres US-amerikanischer General der United States Air Force[461] 76
25. Juli Enzo Moser italienischer Radrennfahrer[462] 67
25. Juli Ernst Kasper deutscher Architekt[463] 72
25. Juli Harriet Burns US-amerikanische Designerin von Disneyland-Attraktionen[464] 79
25. Juli Hiram Bullock US-amerikanischer Jazz-Gitarrist[465] 52
25. Juli Johnny Griffin US-amerikanischer Saxophonist[466] 80
25. Juli Josef Dobler Schweizer Volksmusiker und Bauernmaler 83
25. Juli Kyrilla Spiecker deutsche Benediktinerin, Äbtissin, Künstlerin und Buchautorin[467] 90
25. Juli Lotte Betke deutsche Schauspielerin und Autorin[468] 102
25. Juli Michail Pugowkin russischer Schauspieler[469] 85
25. Juli Randy Pausch US-amerikanischer Informatiker[470] 47
25. Juli Tracy Hall US-amerikanischer Chemiker[471] 88
26. Juli Amina Abdullah Bednorz deutsche Islamwissenschaftlerin[472] 83
26. Juli Chas Messenger englischer Radrennfahrer 94
26. Juli Daniel Santamans französischer Rugbyspieler und -trainer[473] 48
26. Juli Grace Hoffman US-amerikanische Opernsängerin[474] 87
26. Juli Guy Duijck belgischer Komponist, Dozent, Oboist und Dirigent[475] 81
26. Juli Inge Dirmhirn österreichische Meteorologin[476] 83
26. Juli Johann Korec österreichischer Maler[477] 71
26. Juli Reinhold Lochmann deutscher Widerstandskämpfer und Polizeioffizier (KPD, SED) 94
26. Juli Mullah Usman afghanischer Taliban-Anführer[478] ??
26. Juli Otmar Sommerfeld deutscher Fußballer 78
26. Juli Petre Ninosu rumänischer Politiker[479] 63
27. Juli David Russell Johnston britischer Politiker (Liberal Democrat), Mitglied des House of Commons 75
27. Juli Graham Crallan britischer Schlagzeuger 50
27. Juli Hans Kraus deutscher Kommunalpolitiker (CSU) 69
27. Juli Hans von Steuben deutscher Archäologe[480] 79
27. Juli Horst Stein deutscher Dirigent[481] 80
27. Juli Joaquim Guedes brasilianischer Architekt[482] 76
27. Juli Marisa Merlini italienische Schauspielerin[483] 84
27. Juli Max Eham deutscher Dirigent und Komponist[484] 93
27. Juli Tiberiu Apostol rumänischer Rugbyspieler[485] 25
27. Juli Werner Rosenbaum deutscher Feldhockeyspieler 81
27. Juli Youssef Chahine ägyptischer Filmregisseur[486] 82
28. Juli (?) Kim Jee-hyun südkoreanischer Opernsänger[487] 44
28. Juli (?) Suzan Tamim libanesische Popsängerin[488] 30
28. Juli Constantin Sfârlogea rumänischer Fußballspieler und -trainer[489] 67
28. Juli Keith Shadwick britischer Jazzautor 56
28. Juli Midhat Mursi as-Sayyid Umar ägyptischer Terrorist[490] 55
28. Juli Pierre Berès französischer Buchhändler[491] 95
28. Juli Wendo Kolosoy kongolesischer Musiker[492] 83
29. Juli Bruce Edwards Ivins US-amerikanischer Wissenschaftler und Anthrax-Attentäter[493] 62
29. Juli Bruno Thürlimann Schweizer Bauingenieur 85
29. Juli Eric Varley britischer Politiker[494] 75
29. Juli Fakir Chand Mehra indischer Filmproduzent[495] 84
29. Juli Hans Strunden deutscher Zahnarzt sowie Sachbuchautor mit dem Schwerpunkt Papageien 82
29. Juli Heinz Kruse deutscher Opernsänger[496] 67
29. Juli Hugo von der Crone Schweizer Jurist, Verwaltungsrats-Vizepräsident der Credit Suisse 79
29. Juli Larry Townsend US-amerikanischer Autor 77
29. Juli Mate Parlov kroatischer Boxer[497] 59
29. Juli Michael Graff österreichischer Politiker (ÖVP)[498] 70
29. Juli Mircea Luca rumänischer Fußballspieler und -trainer[499] 86
29. Juli Wolfgang Osthoff deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer, Professor für historische Musikwissenschaft 81
30. Juli Anne Armstrong US-amerikanische Diplomatin und Politikerin 80
30. Juli Hermann Borgs-Maciejewski deutscher Jurist, Richter am Bundesverwaltungsgericht 69
30. Juli Václav Dvořák Bischofsvikar von Budweis 86
30. Juli Zlata Bartl jugoslawische Chemikerin[500] 88
31. Juli Ankepetra Müntefering deutsche PolitikergattinAnkepetra Müntefering ist tot 62
31. Juli August Gebeßler deutscher Kunsthistoriker[501] 79
31. Juli Hansi Würth deutscher Moderator 63
31. Juli Heinz Hunger deutscher Politiker[502] 70
31. Juli Helmut Göttke-Krogmann deutscher Kommunalpolitiker (CDU), Bürgermeister von Lohne 89
31. Juli Lee Cheong-jun südkoreanischer Autor[503] 68
31. Juli Lee Young US-amerikanischer Jazzmusiker 94
31. Juli Peter Bloch deutsch-amerikanischer Journalist 86
31. Juli Willi Piecyk deutscher Politiker (SPD)[504] 59
31. Juli Yusuf Salim US-amerikanischer Jazzmusiker ≈89
31. Juli Élizabeth Lutz französische Mathematikerin 94
00. Juli Claude Digeon französischer Romanist 88
00. Juli Tony Duvert französischer Schriftsteller ≈63

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. August Ashok Mankad indischer Cricketspieler[505] 61
01. August Guido Santin italienischer Ruderer[506] 97
01. August Harkishan Singh Surjeet indischer Politiker[507] 92
01. August Jehuda Wallach israelischer Offizier und Militärhistoriker 87
01. August Manfred Schreiterer deutscher Diplomat 82
01. August Pauline Baynes britische Illustratorin[508] 85
01. August Tony Schrepkens belgischer Bassist[509] 35
02. August Allen Kolstad US-amerikanischer Politiker 76
02. August Eberhard Rebling deutscher Musikwissenschaftler[510] 96
02. August Fujio Akatsuka japanischer Comiczeichner[511] 72
02. August Geoffrey Ballard kanadischer Geophysiker und Geschäftsmann 75
02. August Gino Birindelli italienischer Neofaschist und Politiker, Mitglied der Camera und NATO-General 97
02. August Ernst-Otto Gerke deutscher Germanist 81
02. August Helga Gitmark norwegische Politikerin[512] 78
02. August John F. Seiberling US-amerikanischer Politiker[513] 89
02. August Mohammed Suleiman syrischer Brigadegeneral 49
02. August Perez Celis argentinischer Maler und Bildhauer[514] 69
02. August Radu Grigorovici rumänischer Physiker 96
02. August Thomas John Ashton, 3. Baron Ashton of Hyde britischer Bankier und Politiker[515] 81
03. August Alexander Solschenizyn russischer Schriftsteller, Nobelpreisträger für Literatur 1970[516] 89
03. August Alfred Saupe deutscher Physiker 83
03. August Anton Allemann Schweizer Fußballspieler[517] 72
03. August Bhaskar Kumar Ghosh indisch-US-amerikanischer Mathematiker 72
03. August Erik Darling US-amerikanischer Folkmusiker[518] 74
03. August Giorgio Careri italienischer Physiker[519] 86
03. August Jeffrey S. Medkeff US-amerikanischer Astronom ≈50
03. August Jürgen Seydel deutscher Karatepionier[520] 90
03. August Klaus Schöch österreichischer Schauspieler und Kabarettist[521] 61
03. August Lou Teicher US-amerikanischer Pianist 83
03. August Ulrich Hübner deutscher Rechtswissenschaftler[522] 65
04. August Craig Jones britischer Motorradrennfahrer[523] 23
04. August Eri Kawai japanische Singer-Songwriterin und Arrangeurin 43
04. August Johny Thio belgischer Fußballspieler[524] 63
04. August Nicola Rescigno italienischer Dirigent[525] 92
04. August Otto Wittschier deutscher Unternehmer[526] 70
04. August Sergio Maciel argentinischer Fußballspieler 42
05. August Bruno Dallansky österreichischer Schauspieler[527] 79
05. August Erich Hoerz deutscher Erfinder und Pädagoge 78/79
05. August Eva Pflug deutsche Schauspielerin[528] 79
05. August Guillermo Ranzahuer González Altbischof von San Andrés Tuxtla, Mexiko[529] 80
05. August Joseph Das Altbischof von Berhampur, Indien[530] 78
05. August Manuel d’Almeida Trindade Altbischof von Aveiro, Portugal[531] 90
05. August Neil Bartlett britisch-US-amerikanischer Chemiker 75
05. August Robert Hazard US-amerikanischer Musiker[532] 59
05. August Rudolf Oberhauser Österreichischer Geologe 81
05. August Siegfried Loyda deutscher Schauspieler und Veranstaltungsmoderator 86
05. August Ursula Kamizuru deutsche Tischtennisspielerin[533] 54
06. August Affonso Felippe Gregory Altbischof von Imperatriz, Brasilien[534] 78
06. August Alfred Könner deutscher Verlagslektor und Schriftsteller 86
06. August Boris Nikolajewitsch Sidorow russischer Schachkomponist[535] 70
06. August Fabian Kuratli Schweizer Jazzmusiker (Schlagzeug, Komposition)  
06. August Frieder Faist deutscher Schriftsteller 60
06. August Gert Timmermann deutscher Moderator beim NDR 73
06. August Joachim Lieben österreichischer Musikproduzent[536] 77
06. August Joe Brazil US-amerikanischer Jazzmusiker 80
06. August Karl Robert Mandelkow deutscher Germanist[537] 81
06. August Simon Gray britischer Dramatiker[538] 71
07. August Andrea Pininfarina italienischer Unternehmer[539] 51
07. August Bernie Brillstein US-amerikanischer Filmproduzent[540] 77
07. August Chris Calloway US-amerikanische Jazzsängerin[541] 65
07. August Lorenz Schreiner sudetendeutscher HNO-Arzt, Hochschullehrer und Heimatforscher 88
07. August Ralph Klein israelischer Basketballspieler und -trainer[542] 77
07. August Walter Schiller deutscher Grafikdesigner und Typograf 88
08. August Giacinto Bonacquisti italienischer Filmregisseur, Regieassistent und Drehbuchautor 71
08. August Antonio Gava italienischer Politiker[543] 78
08. August Bernd Nielsen-Stokkeby deutscher Journalist und Buchautor 87
08. August Herbert Falk deutscher Pharmaunternehmer[544] 84
08. August Joseph Gelineau französischer Jesuit und Komponist[545] 87
08. August Orville Moody US-amerikanischer Profigolfer[546] 74
08. August Tom Drake kanadischer Singer-Songwriter, Drehbuchautor und Regisseur 72
08. August Wolfgang Dölle deutscher Mediziner[547] 84
09. August Bernie Mac US-amerikanischer Schauspieler 50
09. August Chaim Banai israelischer Schauspieler[548] 71
09. August Gernot Kissel deutscher Maler[549] 68
09. August Hippolytus Anthony Kunnunkal Altbischof von Jammu-Srinagar, Indien[550] 87
09. August Horst Lippmann deutscher Mathematiker 77
09. August Lawrence Pennell kanadischer Politiker 93
09. August Lie Poo Djian indonesischer Badmintonspieler[551] 75
09. August Mahmud Darwisch palästinensischer Lyriker[552] 67
09. August Stephan Nitsch deutscher Ingenieur[553] 52
09. August Todd Bachman US-amerikanischer Unternehmer[554] 62
09. August Walter Michael Klepper rumänisch-deutscher Komponist[555] 79
10. August David Young britischer Theologe und Bischof von Ripon 76
10. August Eva Reich US-amerikanische Ärztin[556] 84
10. August František Tikal tschechischer Eishockeyspieler[557] 75
10. August Georg Rauch mutmaßlicher Kriegsverbrecher 87
10. August Harou Kouka nigrischer Arzt und Politiker 85/86
10. August Howard G. Minsky US-amerikanischer Filmproduzent 94
10. August Isaac Hayes US-amerikanischer Musiker[558] 65
10. August Johnny Kay US-amerikanischer Autorennfahrer 85
10. August Johnson Gnanabaranam indischer evangelisch-lutherischer Bischof und Autor christlicher Literatur 75
10. August Manfred Engelschall deutscher Anwalt und Richter 86
10. August Tudor Țopa rumänischer Schriftsteller[559] 80
10. August William A. Knowlton US-amerikanischer Militär[560] 88
11. August Adriano Barlotti italienischer Mathematiker 84
11. August Anatoli Chrapaty sowjetischer bzw. kasachischer Gewichtheber[561] 45
11. August Dursun Karataş türkischer Politiker[562] 56
11. August Fred Sinowatz österreichischer Politiker (SPÖ) und ehemaliger Bundeskanzler[563] 79
11. August George Furth US-amerikanischer Schauspieler und Dramatiker 75
11. August Günther Schifter österreichischer Radiomoderator[564] 84
11. August Heinrich Gerhard Bücker deutscher Maler und Bildhauer 86
11. August Hermann Winterling deutscher Unternehmer 102
11. August Ilse Dubois deutsche Kostümbildnerin 86
11. August John Sumter Bull US-Astronaut[565] 73
11. August Laurentius Hoheisel Altabt der Benediktinerabtei Grüssau und Beuron[566] 85
11. August Rhoshii Wells US-amerikanischer Boxer 31
11. August Wolfgang Oldag deutscher Schauspieler und Regisseur 76
12. August Boris Kulajew sowjetischer Ringer[567] 79
12. August Donald Erb US-amerikanischer Komponist 81
12. August Francis Lacassin französischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor[568] 76
12. August Franco Sibilla Altbischof von Asti, Italien[569] 85
12. August Helge Hagerup norwegischer Schriftsteller, Dichter und Dramatiker[570] 75
12. August Michael Baxandall britischer Kunsthistoriker[571] 74
12. August Orlando Fals Borda kolumbianischer Soziologe 83
12. August Stan Storimans niederländischer Kameramann[572] 39
12. August Swetlana Ismailowna Hodschasch russische Ägyptologin 84
13. August Anne Jensen deutsche römisch-katholische Theologin und Hochschullehrerin 67
13. August Bettina Spier deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 48
13. August Bill Gwatney US-amerikanischer Politiker[573] 48
13. August Dino Toso italienischer Motorsportingenieur[574] 39
13. August Edmund Westrich deutscher Psychologe und Hochschullehrer[575] 81
13. August Gustav Adolf Held deutscher Verwaltungsjurist 87
13. August Günther Friedrich Nolting deutscher Politiker[576] 58
13. August Henri Cartan französischer Mathematiker[577] 104
13. August Jack Weil US-amerikanischer Unternehmer[578] 107
13. August James von Berlepsch Schauspieler und Theatergründer 73
13. August John MacDougall britischer Politiker[579] 60
13. August Sandra Elaine Allen größte Frau der Welt 53
14. August Christoph Dornier deutscher Künstler und Mäzen[580] 69
14. August Kurt Ruchholz deutscher Geologe und Hochschulprofessor[581] 83
14. August Lita Roza britische Sängerin[582] 82
14. August Marius Maziers Alterzbischof von Bordeaux, Frankreich[583] 93
14. August Rupert Gmoser österreichischer Politiker und Gewerkschafter[584] 77
14. August Sandy Bruce-Lockhart, Baron Bruce-Lockhart britischer Politiker[585] 66
14. August Seiji Aochi japanischer Skispringer[586] 66
14. August Wolf-Dieter Drevs deutscher Politiker (CDU), MdL 92
15. August Alfred Rainer österreichischer Nordischer Kombinierer[587] 20
15. August Emilio Gagliardo italienischer Mathematiker 77
15. August Ewald Brüggemann deutscher Politiker (CDU), MdL 89
15. August Franz Klein Donauschwabe, Publizist 88
15. August Georges Moineau französischer Komponist[588] 94
15. August Gerhard Neuweiler deutscher Zoologe[589] 73
15. August Hans Stießberger deutscher Kommunalpolitiker und Unternehmer 88
15. August Heinz-Ludwig Schmidt deutscher Fußballtrainer 88
15. August Hilke Rosenboom deutsche Schriftstellerin 51
15. August Jerry Wexler US-amerikanischer Musikproduzent[590] 91
15. August Madeleine Batchinsky-Gaille Schweizer Schachspielerin[591] 86
15. August Mark Lundberg US-amerikanischer Opernsänger[592] 50
15. August Vic Toweel südafrikanischer Boxer[593] 80
16. August Anneliese Lissner deutsche Philologin[594] 83
16. August Dorival Caymmi brasilianischer Musiker[595] 94
16. August Elena Leuşteanu rumänische Kunstturnerin[596] 73
16. August Fanny Mikey argentinisch-kolumbianische Schauspielerin, Theaterdirektorin und Festivalveranstalterin[597] 77
16. August Francis Vian französischer Gräzist 91
16. August Fukuoka Masanobu japanischer Mikrobiologe und Bauer 95
16. August Gheorghe Briceag moldauischer Menschenrechtler[598] 80
16. August John Barron britischer Gräzist, Klassischer Archäologe und Numismatiker sowie Master des St Peter's College, Oxford 74
16. August John Schreiber US-amerikanischer Bischof[599] 47
16. August Johnny Moore jamaikanischer Musiker[600] 70
16. August Josef Schärli Stiftspropst von Beromünster[601] 88
16. August Jürgen Dorka deutscher Politiker (CDU), MdL 74
16. August Karl Guhl deutscher Politiker (SPD), MdL 88
16. August Lucrecia Kasilag philippinische Komponistin[602] 90
16. August Michel-Gaspard Coppenrath Alterzbischof von Papeete, Französisch-Polynesien[603] 84
16. August Ronnie Drew irischer Folkmusiker[604] 73
16. August Vytautas Kirkliauskas litauischer Politiker, Bürgermeister 59
16. August Walter Paska Weihbischof in der Erzeparchie Philadelphia[605] 84
16. August Wilhelm Egger Bischof von Bozen-Brixen[606] 68
17. August Armond Fields US-amerikanischer Maler, Grafiker und Biograf[607] 77
17. August Dave Freeman US-amerikanischer Autor und Unternehmer[608] 47
17. August Diethard Könke deutscher Bauingenieur 73
17. August Engelbert Friedhoff deutscher Arzt 88
17. August Franco Sensi italienischer Unternehmer und Präsident des AS Rom[609] 82
17. August Helmut Valentin deutscher Mediziner[610] 88
17. August Jurij Bedsyk ukrainischer Schriftsteller 82
17. August Jürgen Baron von Schilling deutscher Mediziner 99
17. August Károly Rédei österreich-ungarischer Finnougrist[611] 76
17. August Maudie Hopkins letzte namentlich bekannte Witwe eines US-Bürgerkriegsveterans[612] 93
18. August Gerhard Branstner deutscher Schriftsteller[613] 81
18. August Hermann Wilhelm Thywissen deutscher Kommunalpolitiker[614] 91
18. August James Chiona Alterzbischof von Blantyre, Malawi[615] 84
18. August Joachim Tettenborn deutscher Dramaturg und Autor 89
18. August John Brandl US-amerikanischer Politiker 70
18. August Karl Tetzner deutscher Journalist 93
18. August Leopold Ganzer österreichischer Maler 79
18. August Manny Farber US-amerikanischer Maler und Filmkritiker[616] 91
18. August Missy US-amerikanische Pornodarstellerin[617] 40
18. August Vernon Ruttan US-amerikanischer Ökonom 84
19. August Algimantas Masiulis litauischer Schauspieler[618] 68
19. August Clea Bradford US-amerikanische Jazzmusikerin ≈75
19. August Egon Jux deutscher Architekt 81
19. August Gertraud Hopf österreichische Opernsängerin 88
19. August Hirsi Magan Isse somalischer Akademiker, Guerillaführer in der Somali Salvation Democratic Front ≈73
19. August Julius Carry US-amerikanischer Schauspieler[619] 56
19. August LeRoi Moore US-amerikanischer Musiker[620] 47
19. August Leo Abse britischer Politiker[621] 91
19. August Levy Mwanawasa Staatspräsident von Sambia[622] 59
19. August Michail Isaakowitsch Mukassei sowjetischer Geheimdienstmitarbeiter[623] 101
19. August Walter Scheler deutscher Buchhalter, Opfer des Aufstands vom 06-17 17. Juni 1953 in der DDR, Ehrenbürger Jenas 85
19. August Wolfgang Kohrt deutscher Journalist[624] 58
19. August Wolfgang Puschmann deutscher Zoologe 74
20. August Chao Yao-dong taiwanischer Politiker und Ökonom[625] 92
20. August Christian von Wistinghausen deutscher Landwirt und Autor[626] 75
20. August Donald Pandiangan indonesischer Bogenschütze[627] 62
20. August Gene Upshaw US-amerikanischer Football-Spieler und -Funktionär[628] 63
20. August Gerhard Schloemer deutscher Unternehmer[629] 83
20. August Herbert Röhle deutscher Handballspieler[630] 71
20. August Hua Guofeng chinesischer Politiker[631] 87
20. August Mario Bertok kroatischer Schachmeister[632] 79
20. August Oscar Ferrari argentinischer Tangosänger und Autor[633] 84
20. August Pierre-André Boutang französischer Filmemacher[634] 71
20. August Stephanie Tubbs Jones US-amerikanische Politikerin[635] 58
20. August Thorsten Hampel deutscher Medienwissenschaftler 37
21. August Buddy Harman US-amerikanischer Country-Schlagzeuger 79
21. August Fred Crane US-amerikanischer Schauspieler[636] 90
21. August Heinz Boberach deutscher Archivar und Historiker 78
21. August Iosif Constantin Drăgan rumänischer Geschäftsmann und Historiker[637] 91
21. August Jerry Finn US-amerikanischer Musikproduzent[638] 39
21. August Wolfgang Miedecke deutscher Leichtathlet[639] 80
21. August Wolfgang Vogel deutscher Rechtsanwalt und Unterhändler der DDR[640] 82
22. August Dieter Blode deutscher Skatmeister 67
22. August Edi Bucovaz jugoslawischer bzw. slowenischer Musiker (Beneški fantje)[641] 82
22. August Hansjürgen Matthies deutscher Pharmakologe und Neurowissenschaftler 83
22. August Jeff MacKay US-amerikanischer Schauspieler 59
22. August Peer Wyboris deutscher Jazzmusiker[642] 70
22. August Ralph Young US-amerikanischer Sänger[643] 90
22. August Robert Pintenat französischer Fußballspieler[644] 60
22. August Willi Heineking deutscher Unternehmer und Politiker (CDU), MdL 75
23. August Andreas Sonntag deutscher Politiker 55
23. August Herbert Tasquil österreichischer Maler[645] 85
23. August Jimmy Cleveland US-amerikanischer Jazzposaunist 82
23. August Juri Iwanowitsch Nossenko sowjetischer Agent 80
23. August Kurt Meyer deutscher Fußballspieler und -trainer 87
23. August Leopold Ettlinger Schweizer Mikrobiologe 93
23. August Peter Quinn Altbischof von Bunbury, Australien[646] 80
23. August Thomas Huckle Weller US-amerikanischer Mediziner und Nobelpreisträger[647] 93
23. August Wolfgang Szepansky deutscher Schriftsteller und Widerstandskämpfer 97
24. August Ellen Geßner deutsche DJ 69
24. August Gunnar Glans schwedischer Ringer 100
24. August Hansi Lang österreichischer Musiker[648] 53
24. August Josef Marx deutscher Fußballspieler[649] 73
24. August Max-Otto Lorenzen deutscher Philosoph und Publizist 58
24. August Paul Schruers Altbischof von Hasselt, Belgien[650] 78
24. August Peter Stoppacher österreichischer Politiker 83
24. August Philip Geoffrey Saffman US-amerikanischer Mathematiker[651] 77
24. August Tad Mosel US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor 86
24. August Tonino Ascari italienischer Autorennfahrer und Unternehmer 66
24. August Wei Wei chinesischer Schriftsteller[652] 88
25. August Ahmed Faraz pakistanischer Dichter 77
25. August Elmer H. Antonsen US-amerikanischer germanistischer Linguist und Runologe 78
25. August Friedhelm Deis deutscher Musiker und Komponist[653] 78
25. August Jochen Beck deutscher Komponist und Musikpädagoge 67
25. August Josef Tal israelischer Komponist[654] 97
25. August Kevin Duckworth US-amerikanischer Basketballspieler[655] 44
25. August Mario Peña peruanischer Politiker 56
25. August Marpessa Dawn US-amerikanische Schauspielerin 74
25. August Pehr Henrik Nordgren finnischer Komponist[656] 64
25. August Wassil Neszjarenka weißrussischer Kernphysiker und Kernreaktorexperte 73
25. August Werner Ebeling deutscher Generalmajor und Autor 94
26. August Barbara Warren US-amerikanische Triathletin[657] 65
26. August Christian Geissler deutscher Schriftsteller[658] 79
26. August Edip Sekowitsch jugoslawisch-österreichischer Boxer 50
26. August Eef Kamerbeek niederländischer Leichtathlet 74
26. August Ernst-Ulrich Große deutscher Romanist und Kulturwissenschaftler[659] 69
26. August Michael Kuchmiak Apostolischer Exarch für Großbritannien[660] 85
26. August Michal Dočolomanský slowakischer Film- und Theaterschauspieler[661] 66
26. August Roza Lallemand französische Schachspielerin[662] 47
26. August Wanda Zacharias deutsche Malerin und Illustratorin 77
27. August Abie Nathan israelischer Friedensaktivist 81
27. August Del Martin US-amerikanische Autorin und LGBT-Aktivistin[663] 87
27. August Frank Neuschulz deutscher Ornithologe und Naturschützer 54
27. August Gheorghe Tohăneanu rumänischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller[664] 83
27. August Herwig von Kreutzbruck österreichischer Autor 68
27. August Horst Sanmann deutscher Volkswirtschaftler 80
27. August Mark Priestley australischer Schauspieler[665] 32
27. August Masayoshi Nagata japanischer Mathematiker 81
27. August Nuritdin Akramowitsch Muchitdinow usbekischer und sowjetischer Politiker 90
27. August Peter Blecher deutscher Sportschütze[666] 74
28. August Alain Levent französischer Kameramann und Regisseur 73
28. August Gerd Schröder deutscher Unternehmer[667] 49
28. August Luciana Stegagno-Picchio italienische Romanistin, Lusitanistin, Brasilianistin, Übersetzerin und Literaturwissenschaftlerin 88
28. August Othmar Pickl österreichischer Historiker[668] 80
28. August Phil Hill US-amerikanischer Formel-1-Fahrer[669] 81
28. August Sigurbjörn Einarsson Bischof von Island (1959–1981)[670] 97
28. August İlhan Berk türkischer Dichter und Essayist[671] 89
29. August Ernst Meckelburg deutscher Autor[672] 81
29. August Geoffrey Perkins britischer Fernsehproduzent[673] 55
29. August Heinz Wewers deutscher Fußballspieler[674] 81
29. August Jacqui Landrum US-amerikanische Choreografin 64
29. August Jayshree Gadkar indische Schauspielerin[675] 66
29. August Kurt Neumann deutscher Politiker 84
30. August Bernhard Grotzeck deutscher Maler und Finanzbeamter[676] 93
30. August Edwin O. Guthman US-amerikanischer Journalist[677] 89
30. August Elmar Jenny österreichischer Flugrettungspionier und Höhenmediziner[678] 81
30. August Gilberto Rincón Gallardo mexikanischer Politiker 69
30. August Killer Kowalski kanadischer Wrestler und Trainer[679] 81
30. August Krishna Kumar Birla indischer Unternehmer[680] 89
30. August Tommy „Thunder“ Bolt US-amerikanischer Golfer[681] 92
31. August Albert Sing deutscher Fußballspieler und -trainer[682] 91
31. August BJ Papa US-amerikanischer Jazzpianist, Musikpädagoge und Komponist 72
31. August Karl Mundstock deutscher Schriftsteller 93
31. August Karl Nicolussi-Leck Südtiroler Kunstsammler, Museums- und Schulgründer, Obersturmführer der Waffen-SS[683] 91
31. August Ken Campbell britischer Theaterregisseur, Autor und Schauspieler[684] 66
31. August Magomed Jewlojew russisch-inguschetischer Journalist[685] 37
31. August Mestre Salustiano brasilianischer Musiker, Schauspieler und Kunsthandwerker[686] 62
31. August Wilhelm Marschner deutscher Politiker (SPD), MdL 81
00. August Werner Burkhardt deutscher Musikkritiker[687] 80

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. September Carl Kaufmann deutscher Leichtathlet[688] 72
01. September Don LaFontaine US-amerikanischer Trailer-Sprecher[689] 68
01. September Ingeborg Bausenwein deutsche Sportlerin[690] 87
01. September Jerry Reed US-amerikanischer Sänger und Schauspieler[691] 71
01. September Jorio Vivarelli italienischer Künstler[692] 86
01. September Michael Pate australischer Schauspieler[693] 88
01. September Oded Schramm israelisch-amerikanischer Mathematiker[694] 46
01. September Ruxandra Sireteanu-Constantinescu rumänisch-deutsche Biophysikerin[695] 62
01. September Siegfried Bärsch deutscher Politiker[696] 88
01. September Sorin Gheorghiu rumänischer Schauspieler[697] 68
01. September Thomas J. Bata tschechisch-kanadischer Unternehmer[698] 93
02. September Abdullah al-Harari äthiopischer Religionsführer[699] 98
02. September Andrea C. Busch deutsche Schriftstellerin 45
02. September Andreas Zeier Cappelen norwegischer Jurist und Politiker[700] 93
02. September Arne Domnérus schwedischer Jazzmusiker[701] 83
02. September Bill Melendez US-amerikanischer Trickfilmzeichner und Filmproduzent[702] 91
02. September Joey Giardello US-amerikanischer Boxer[703] 78
03. September Andrei Fanici rumänischer Fußballspieler[704] 53
03. September Donald Blakeslee US-amerikanischer Kampfpilot[705] 90
03. September Françoise Demulder französische Kriegsfotografin[706] 61
03. September Géo Voumard Schweizer Komponist, Arrangeur, Pianist und Radiojournalist[707] 87
03. September Herbert Alois Kraus österreichischer Journalist, Politiker und Unternehmer[708] 96
03. September Joan Segarra spanischer Fußballspieler 80
03. September Michael Hammer US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 60
03. September Pierre Van Dormael belgischer Gitarrist der Pop- und Jazz-Musik[709] 56
03. September Roman Polt österreichischer Jazztrompeter[710] 82
03. September Yasuo Mizui japanischer Bildhauer 83
04. September Alain Jacquet französischer Maler und Grafiker 69
04. September Alexander Koschuchow russischer Handball-Funktionär[711] 66
04. September Dafina Milanović serbische Bankierin[712] 60
04. September Dan Bar-On israelischer Psychologe und Autor[713] 69
04. September Erik Nielsen kanadischer Politiker 84
04. September Gaby Michailescu rumänischer Künstleragent und Schriftsteller[714] 97
04. September Helma Sjuts deutsche Ballonfahrerin[715] 89
04. September Jenny Böken deutsche Offiziersanwärterin 18
04. September Jerome Ferdinand Weber Altabt von Saint Peter-Muenster, Kanada[716] 93
04. September Marius Mircu rumänisch-israelischer Schriftsteller und Historiker[717] 99
04. September Martin Schliessler deutscher Abenteurer, Filmemacher und Künstler 79
04. September Mila Schön italienische Modeschöpferin 91
04. September Ramón Torres Martínez mexikanischer Architekt 83
05. September Eduardo Bergara Leumann argentinischer Schauspieler[718] 76
05. September Günther Schiwy deutscher Schriftsteller und Verlagslektor 75
05. September Hans Bietenhard Schweizer reformierter Pfarrer und Theologe 92
05. September Heinz Clauss deutscher Balletttänzer 73
05. September Hubert Pfaffenbichler österreichischer Maler und Bildhauer[719] 65
05. September Joseph Mukwaya Altbischof von Kiyinda-Mityana (Uganda)[720] 77
05. September Robert Giroux US-amerikanischer Verleger[721] 94
05. September Rudolf Juchems deutscher Mediziner[FAZ] 79
05. September Thubten Jigme Norbu tibetischer Geistlicher, Autor und Bürgerrechtler[722] ~86
05. September Van Wastell US-amerikanischer Skateboarder[723] 24
06. September Abd al-Halim Abu Ghazala ägyptischer General und Politiker 78
06. September Allan Lawrence kanadischer Politiker 82
06. September Anita Page US-amerikanische Filmschauspielerin[724] 98
06. September Antonio Innocenti italienischer KurienkardinalItalien: Kardinal Innocenti + 93
06. September Bill Parnell kanadischer Mittelstreckenläufer 80
06. September Bill Shorthouse englischer Fußballspieler[725] 86
06. September Georg Kahn-Ackermann deutscher Politiker[726] 90
06. September Hans Ulrich Kesselring Schweizer Winzer im Thurgau  
06. September Horstmar Hale deutscher Politiker 71
06. September Mel Harris US-amerikanischer Filmproduzent[727] 65
07. September Andreas Rulle deutscher Karikaturist[728] 49
07. September Bernhard Zeller deutscher Archivar[729] 88
07. September Charles W. Arnade US-amerikanischer Historiker und Hispanist deutscher Herkunft 81
07. September Daniel Gil Zorrilla Altbischof von Salto (Uruguay)[730] 78
07. September Dino Dvornik kroatischer Sänger und Schauspieler[731] 44
07. September Don Haskins US-amerikanischer Basketballtrainer[732] 78
07. September Enrico Franzoni Schweizer Politiker (Katholisch-Konservative) 88
07. September Gottfried Seebaß deutscher Theologe und Kirchenhistoriker[733] 71
07. September Gregory Mcdonald US-amerikanischer Schriftsteller 71
07. September Hermann Niehues deutscher Manager[734] 61
07. September Ilarion Ciobanu rumänischer Rugbyspieler, Schauspieler und Regisseur[735] 76
07. September Karl Häuser deutscher Ökonom 87
07. September Steve Norbury britischer Seitenwagenrennfahrer[736] 37
07. September Vintilă Ivănceanu österreichischer Theaterregisseur und Schriftsteller[737] 68
07. September Wendelin Schmidt-Dengler österreichischer Literatur- und Sprachwissenschaftler[738] 66
08. September Christian Dudek deutscher Schlagzeuger (Gründungsmitglied von Sodom)[739] 42
08. September Evan Tanner US-amerikanischer Martial-Arts-Kämpfer 37
08. September George Zarnecki britischer Kunsthistoriker 92
08. September Hector Zazou französischer Musikkomponist und Musikproduzent[740] 60
08. September Hjördis Schymberg schwedische Sopranistin[741] 99
08. September Horst Wachsmuth deutscher Physiker 75
08. September Lydia Marinelli österreichische Historikerin[742] 43
08. September Marianne Fischer-Kupfer deutsche Gesangspädagogin[743] 86
08. September Nathan Green Gordon US-amerikanischer Politiker[744] 92
08. September Rainer Klinke deutscher Mediziner[FAZ] 72
08. September Rudolf Leiner österreichischer Unternehmer[745] 95
08. September Tamara Ehlert deutsche Lyrikerin 86
08. September Wolfgang Egerter deutscher Politiker[746] 77
09. September Bheki Mseleku südafrikanischer Jazzmusiker 53
09. September François Wasserfallen Schweizer Kulturpolitiker[747] 46
09. September Jacob Lekgetho südafrikanischer Fußballspieler[748] 34
09. September Nouhak Phoumsavanh laotischer Politiker und ehemaliger Staatspräsident[749] 94
09. September P. N. Menon indischer Filmregisseur[750] 80
09. September Richard Monette kanadischer Schauspieler und Regisseur[751] 64
09. September Thomas Nicolaou griechisch-deutscher Schriftsteller und Übersetzer 71
10. September Dietrich Katzenstein deutscher Jurist[752] 85
10. September Florian Goebel deutscher Astrophysiker[753] 35
10. September Gorm Grimm deutscher Suchtmediziner  
10. September Gérald Beaudoin kanadischer Jurist und Politiker[754] 79
10. September Hans Wendt deutscher Unternehmer, Träger des Bundesverdienstkreuzes[755] 77
10. September Isaac Montero spanischer Schriftsteller und Drehbuchautor[756] 71
10. September José Dammert Bellido Altbischof von Cajamarca (Peru)[757] 91
10. September Robert Glasgow US-amerikanischer Organist und Musikpädagoge 83
10. September Ruedi Rymann Schweizer Volksmusikant[758] 75
10. September Vernon Handley englischer Dirigent[759] 77
10. September Werner Homuth deutscher Baugestalter, Bildhauer, Grafiker und Restaurator 74
11. September Bennett Campbell kanadischer Politiker, Alt-Premierminister von Prince Edward Island[760] 65
11. September Ellen Marx deutsch-argentinische Menschenrechtlerin 87
11. September Klaus J. Jacobs deutsch-schweizerischer Unternehmer[761] 71
11. September Martin Wetzel deutscher Bildhauer und Grafiker 78
11. September Nils Johan Ringdal norwegischer Autor und Historiker[762] 56
11. September Werner Mikenda österreichischer Chemiker[763] 61
12. September Bob Quinn australischer Footballspieler[764] 93
12. September David Foster Wallace US-amerikanischer Schriftsteller[765] 46
12. September George Putnam US-amerikanischer Journalist und Moderator[766] 94
12. September Max Mermelstein US-amerikanischer Drogenschmuggler und FBI-Informant 65
12. September Simon Hantaï französisch-ungarischer Maler[767] 85
12. September Walter Obholzer österreichischer Maler[768] 54
13. September Denis Barthel britischer Knabensopran 92
13. September Gerd Wedler deutscher Chemiker[769] 79
13. September Hellmut Ehrath deutscher Bildhauer und Graphiker 70
13. September Larry Eanet US-amerikanischer Jazzmusiker und Arrangeur 77
13. September Olin Stephens US-amerikanischer Yachtenkonstrukteur[770] 100
13. September Peter Camejo US-amerikanischer Politiker[771] 69
13. September Peter Wegener deutsch-US-amerikanischer Physiker 91
13. September Rubén Héctor Sosa argentinischer Fußballspieler 71
13. September Todor Sabew bulgarisch-orthodoxer Theologe ≈80
13. September Toni Fötsch österreichischer akademischer Maler, Grafiker und Restaurator 88
14. September Christian Chevallier französischer Jazz-Pianist, Komponist und Arrangeur 78
14. September Dietrich Weber deutscher Literaturwissenschaftler[772] 73
14. September Gennadi Troschew russischer General[773] 61
14. September Georgi Kitow bulgarischer Archäologe[774] 65
14. September Horst Schmutzler deutscher Fußballspieler 84
14. September Jagdish Mehra indisch-US-amerikanischer Wissenschaftshistoriker 77
14. September Johann Meulenberg deutscher Fußballspieler[775] 84
14. September Ralph Russell englischer Orientalist und Linguist 90
14. September Rudolf Gross deutscher Mediziner[FAZ] 90
14. September Ștefan Iordache rumänischer Schauspieler[776] 67
15. September Barthélémy Djabla Erzbischof von Gagnoa (Elfenbeinküste)[777] 72
15. September Danny Lawson kanadischer Eishockeyspieler[778] 60
15. September Giorgio Bettinelli italienischer Reiseschriftsteller[779] 53
15. September Günter Rohrmoser deutscher Philosoph[780] 80
15. September Helmut Kindler deutscher Verleger[781] 95
15. September Richard Wright britischer Musiker und Gründungsmitglied der Rockband Pink Floyd[782] 65
15. September Slavko Gavrilović jugoslawischer bzw. serbischer Historiker[783] 84
15. September Theo Götz deutscher Politiker (CDU) 77/78
16. September Anatoli Markowitsch Schabotinski russischer Physiker 70
16. September Andrei Michailowitsch Wolkonski russischer Komponist, Dirigent und Cembalist 75
16. September André Volkonsky russischer Komponist, Dirigent und Cembalist[784] 75
16. September Avraham Biran israelischer Archäologe[785] 98
16. September Dan Horia Mazilu rumänischer Sprachwissenschaftler und Literaturkritiker[786] 65
16. September David Wong chinesischer Architekt, Präsident des Baptistischen Weltbundes[787] 97
16. September Hildegard Bartels Präsidentin des Statistischen Bundesamtes und Bundeswahlleiterin 1972 bis 1980[788] 93
16. September Jupp Müller deutscher Sportjournalist[789] 85
16. September Norman Whitfield US-amerikanischer Musikproduzent und Songwriter[790] 65
17. September Christiane Volger deutsche Forstwissenschaftlerin[791] 91
17. September Didier Dagueneau französischer Winzer[792] 52
17. September Dorothy Morton kanadische Pianistin und Musikpädagogin 84
17. September Fausto Gardini italienischer Tennisspieler[793] 78
17. September Heinz Fahnler österreichischer Sportfunktionär und Chefredakteur der Wiener Zeitung[794] 67
17. September Heinz Krendl österreichischer Politiker 69
17. September Humberto Solás kubanischer Filmregisseur 66
17. September James Crumley US-amerikanischer Schriftsteller[795] 68
17. September Joachim Koch deutscher Sozialphilosoph 54
17. September José María Cirarda Lachiondo Alterzbischof von Pamplona y Tudela, Spanien[796] 91
17. September Kurt Schmidt deutscher Finanzwissenschaftler und Hochschullehrer 83
18. September David Jones US-amerikanischer Filmregisseur[797] 74
18. September Florestano Vancini italienischer Filmregisseur[798] 82
18. September George Larnyoh ghanesischer Jazzmusiker 70
18. September Henry Ziegler Steinway US-amerikanischer Klavierbauer und Unternehmer[799] 93
18. September Iain MacIntyre britischer Mediziner 84
18. September Jean Darbellay Schweizer Rechtswissenschaftler[800] 95
18. September Mauricio Kagel argentinisch-deutscher Komponist, Dirigent, Librettist und Regisseur[801] 76
18. September Robert Vogel deutscher Politiker (FDP) und Unternehmer[802] 89
18. September Ron Lancaster US-amerikanischer Football-Spieler[803] 69
19. September Alois Piňos tschechischer Komponist und Musikpädagoge 82
19. September Cläre Schmitt deutsche Politikerin (CDU), MdB 93
19. September David Hugh Jones britischer Film und Theaterregisseur 74
19. September Dick Sudhalter US-amerikanischer Jazzmusiker[804] 69
19. September Earl Palmer US-amerikanischer Schlagzeuger[805] 83
19. September François Hinard französischer Althistoriker 66
19. September Jun Ichikawa japanischer Filmregisseur[806] 59
19. September Marcel Dierkens belgischer Radsportler[807] 83
19. September Peter Riedesser deutscher Kinder- und Jugendpsychiater[808] 63
20. September Corrado Balducci römisch-katholischer Theologe und Exorzist[809] 85
20. September Frank J. Valenti US-amerikanischer Mobster; Boss der Rochester-Familie 97
20. September Ivo Žďárek tschechischer Diplomat[810] 47
20. September Artur Schmalz deutscher Unternehmer[811] 95
20. September Marc Raeff russisch-US-amerikanischer Historiker[812] 85
20. September Nappy Brown US-amerikanischer Bluessänger 78
20. September Wilfrid Dixon US-amerikanischer Statistiker 92
20. September Wilhelm Heidel rumänischer Handballspieler[813] 92
21. September Antonio López Eire spanischer Gräzist[814] 65
21. September Brian Pippard britischer Physiker[815] 88
21. September Brian Thomsen US-amerikanischer Herausgeber und Autor[816] 49
21. September Carlos González Cruchaga Altbischof von Talca (Chile)[817] 87
21. September Dingiri Banda Wijetunga sri-lankischer Politiker und ehemaliger Staatspräsident[818] 91
21. September Duncan Larkin englischer Radiomoderator, seit 1993 in Österreich 49
21. September Jeri Sopanen US-amerikanischer Kameramann[819] 79
21. September Karl Heinz Klee österreichischer Sportfunktionär[820] 78
21. September Kurt Böckmann deutscher Ingenieur und Politiker[821] 78
22. September Connie Haines US-amerikanische Big-Band-Sängerin 87
22. September Gerhard Bassarak deutscher evangelischer Theologe, inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit 90
22. September Hans-Jürgen Steinmann deutscher Schriftsteller 79
22. September Heinz Löffler deutscher Maler und Grafiker 94
22. September Janet Brooks Gerloff US-amerikanische Malerin[822] 61
22. September Levi Robert Lind US-amerikanischer klassischer Philologe 102
22. September Michael Fabiaschi US-amerikanischer Informatiker und Unternehmer[823] 53
22. September Olov Svedelid schwedischer Autor[824] 76
22. September Thomas Dörflein deutscher Tierpfleger[825] 44
23. September Kirsten Holst dänische Schriftstellerin[826] 72
23. September Wally Hilgenberg US-amerikanischer American-Football-Spieler[827] 66
23. September Pierre-Alain Gentil Schweizer Politiker und Gewerkschafter[828] 56
23. September Rudolf Illovszky ungarischer Fußballspieler[829] 86
23. September Sonja Savić serbische Schauspielerin[830] 47
23. September William Woodruff US-amerikanischer Historiker[831] 92
24. September Carl Cüppers Schulamtsdirektor[832] 88
24. September Erich Geiger deutscher Regisseur, Bühnenautor und Autor 84
24. September Kwadwo Baah-Wiredu ghanaischer Politiker, Finanzminister und Minister für Wirtschaftsplanung  
24. September Magdalene Schauß-Flake deutsche Komponistin 87
24. September Manuel Camacho Meléndez mexikanischer Fußballspieler[833] 79
24. September Robert Picht deutscher Romanist[834] 70
24. September Ruslan Jamadajew tschetschenischer Politiker[835] 46
24. September Siegfried Siara deutscher Komponist und Musiker[836] 74
24. September Uno Laht estnischer Dichter, Schriftsteller und Übersetzer 84
24. September Vice Vukov kroatischer Sänger und Politiker[837] 72
25. September Antonius van Uden niederländischer Pädagoge und Psychologe 95
25. September Bernd Steinacher deutscher Politiker 51
25. September Bernhard Klaus deutscher evangelischer Theologe 95
25. September Brian Donnelly neuseeländischer Politiker[838] 59
25. September Derog Gioura nauruischer Politiker und ehemaliger Präsident der Republik Nauru 76
25. September Glenn Andrews US-amerikanischer Politiker[839] 99
25. September Horațiu Rădulescu französischer Komponist 66
25. September Josef Kleisl deutscher Skispringer 79
25. September Michel Modo französischer Schauspieler, Komiker und Synchronsprecher 71
25. September Nino Kirow bulgarischer Schachgroßmeister[840] 63
25. September Ralph Sazio italienisch-kanadischer American- und Canadian-Football-Spieler und -Trainer[841] 86
26. September Cirio H. Santiago philippinischer Regisseur und Produzent[842] 72
26. September Géza Kalocsay tschechoslowakisch-ungarischer Fußballspieler und -trainer 95
26. September Jan Mazur Altbischof von Siedlce, Polen[843] 88
26. September Krystyna Moszumańska-Nazar polnische Komponistin und Musikpädagogin 84
26. September Leopold Wagner österreichischer Politiker (SPÖ)[844] 80
26. September Marc Moulin belgischer Jazzmusiker[845] 66
26. September Mario Maya spanischer Flamenco-Tänzer[846] 71
26. September Max Depke deutscher Sportfunktionär[847] 87
26. September Paul Newman US-amerikanischer Schauspieler[848] 83
26. September Raymond Macherot belgischer Comiczeichner 84
27. September Hansruedi Portmann Schweizer Automobilrennfahrer[849] 62
27. September Karl Geitz deutscher Lehrer und Uhrmacher 94
27. September Kathleen Harnisch deutsche Rallye-Copilotin[850] 25
27. September Klaus Bremm deutscher Winzer und Politiker[851] 85
27. September Mahendra Kapoor indischer Sänger[852] 74
27. September Helmut Lipfert deutscher Wirtschaftswissenschaftler 84
27. September Martin Zach deutscher Eishockeyspieler 78
27. September Olaf Poulsen norwegischer Eisschnellläufer und Sportfunktionär[853] 88
27. September Onno Meijer niederländischer Schauspieler 48
28. September Adolf Branald tschechischer Schriftsteller[854] 97
28. September Anatoli Alexejewitsch Karazuba russischer Mathematiker 71
28. September Andrzej Badeński polnischer Sprinter und Olympiadritter 65
28. September Ernest L. Eliel US-amerikanischer Chemiker (Stereochemie, Organische Chemie) 86
28. September Harry Pfeifer deutscher Physiker 79
28. September Konstantin Pawlow bulgarischer Dichter[855] 75
28. September Lothar Skala deutscher Fußballspieler 56
28. September Malalai Kakar afghanische Polizistin[856] 41
28. September Osborn Elliott US-amerikanischer Journalist[857] 83
29. September Antônio Sarto Altbischof von Barra do Garças (Brasilien)[858] 82
29. September Hayden Carruth US-amerikanischer Dichter[859] 87
29. September Joachim Goldbach deutscher Generaloberst 78
29. September Joli Jászai ungarische Schauspielerin[860] 101
29. September Jürgen Lehn deutscher Mathematiker 67
29. September Kasai Morio japanischer Chirurg 86
29. September Kenneth Hoffman US-amerikanischer Mathematiker 77
29. September Luis Emilio de Souza Ferreira Huby peruanischer Fußballspieler[861] 99
29. September Relus ter Beek niederländischer Politiker[862] 64
29. September Tim Fortescue britischer Politiker[863] 92
30. September Christa Reinig deutsche Schriftstellerin[864] 82
30. September Hans Irtel deutscher Psychologe[865] 56
30. September Johannes Haas-Heye deutscher Journalist und Diplomat 96
30. September Joshua Benjamin Jeyaretnam Politiker aus Singapur[866] 82
30. September Karl Härringer deutscher Jurist[867] 95
30. September Klaus Pohlmeyer deutscher Physiker und Hochschullehrer 69
30. September Youssef Sabri Abu Taleb ägyptischer General und Politiker 79
00. September Georg Franz-Willing deutscher Historiker und Geschichtsrevisionist 93
00. September Günter Söffing deutscher Richter am Bundesfinanzhof 81
00. September Hans Fischer deutscher Motorradrennfahrer[868] 71
00. September Per Oscar Persson schwedischer Erfinder  

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. Oktober Alfons Dobler liechtensteinischer Fußballtrainer[869] 60
01. Oktober Alois Brusatti österreichischer Wirtschafts- und Sozialhistoriker[870] 89
01. Oktober Boris Jefimow russischer Karikaturist[871] 108
01. Oktober Detlef Lewe deutscher Kanute 69
01. Oktober House Peters Jr. US-amerikanischer Schauspieler 92
01. Oktober Karl Kisters deutscher Unternehmer[872] 84
01. Oktober Nick Reynolds US-amerikanischer Gitarrist, Perkussionist und Sänger[873] 75
01. Oktober Rene Chiriac rumänischer Rugbyspieler, -trainer und -schiedsrichter[874] 78
02. Oktober Carl Friedrich Brüsewitz niederländischer mennonitischer Theologe[875] 89
02. Oktober Choi Jin-sil südkoreanische Schauspielerin[876] 39
02. Oktober Egon Macher deutscher Mediziner[FAZ] 84
02. Oktober Erwin Weiss deutscher Sänger 74
02. Oktober Gerhard Schulz deutscher Reiter (DDR)[877] 77
02. Oktober Günter Wiegelmann deutscher Volkskundler 80
02. Oktober Marjorie Deane britische Journalistin, MBE 94
02. Oktober Rob Guest neuseeländischer Schauspieler[878] 58
03. Oktober Aurel Stroe rumänischer Komponist und Musikpädagoge 76
03. Oktober Ekkehart Stein deutscher Staatsrechtler 76
03. Oktober George Draga rumänischer Komponist[879] 73
03. Oktober George Thomson britischer Journalist und Politiker[880] 87
03. Oktober Hans-Jürgen Koch deutscher Finanzmakler ≈80
03. Oktober Joan Carrera Planas Weihbischof in Barcelona, Spanien[881] 78
03. Oktober Johnny „J“ US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent[882] 39
03. Oktober Trude Haefelin deutsche Schauspielerin 94
04. Oktober Al Gallodoro US-amerikanischer Jazzmusiker 95
04. Oktober Günther Bartke deutscher Ökonom[FAZ] 85
04. Oktober Jean Foyer französischer Politiker und Hochschullehrer 87
04. Oktober Johnny Saxton US-amerikanischer Boxer 78
04. Oktober Levi Kereama australischer Sänger[883] 27
04. Oktober Margarete Verstegen deutsche Politikerin (CDU), MdL 79
04. Oktober Michael Soeder deutscher Autor 86
04. Oktober Paul Kraft deutscher Fußballspieler 94
04. Oktober Paul Åström schwedischer Altertumswissenschafter[884] 79
04. Oktober Peter Vansittart englischer Schriftsteller[885] 88
05. Oktober Erich Fuchs deutscher Internist und Allergologe 86
05. Oktober Ernest Beutler deutsch-amerikanischer Hämatologe 80
05. Oktober Hans Richter deutscher Schauspieler[886] 89
05. Oktober Iba Ndiaye senegalesischer Maler[887] 80
05. Oktober Josef Korčák tschechoslowakischer Politiker 86
05. Oktober Kim Chan US-amerikanischer Schauspieler[888] 93?
05. Oktober Leopoldo Elia italienischer Politiker[889] 82
05. Oktober Ludwig Deusch österreichischer Politiker 83
05. Oktober László Marton ungarischer Bildhauer 82
05. Oktober Nicolas Lansky deutscher Schauspieler 69
05. Oktober Ralf-Günter Krolkiewicz deutscher Theaterintendant[890] 52
05. Oktober Thomas Megahy britischer Politiker (Labour Party), MdEP 79
06. Oktober Christian Martin Fuchs österreichischer Dramaturg, Buchautor und Opernlibrettist[891] 56
06. Oktober Helio Orovio kubanischer Musikwissenschaftler und Musiker[892] 70
06. Oktober Léopold Hoffmann luxemburgischer Schriftsteller 93
06. Oktober Miroslav Koranda tschechoslowakischer Ruderer[893] 73
06. Oktober Nadia Nerina russisch-britische Balletttänzerin[894] 80
06. Oktober Paavo Haavikko finnischer Schriftsteller[895] 77
06. Oktober Urs-Peter Fringeli Schweizer Chemiker[896] 69
07. Oktober Adam Śmigielski Bischof von Sosnowiec, Polen[897] 74
07. Oktober Cecil Richard Norgate Bischof von Masasi[898] 87
07. Oktober Eduard Dmitrijewitsch Baltin russischer Admiral und Kommandeur der russischen Schwarzmeerflotte 71
07. Oktober Fritz Zergiebel deutscher Fußballspieler 93
07. Oktober George Emil Palade rumänischer Zellbiologe und Nobelpreisträger[899] 95
07. Oktober Joachim Franck deutscher Politiker (SPD), MdL 67
07. Oktober Peter Copley britischer Schauspieler 93
07. Oktober Rolf Götz deutscher Autorennfahrer[900] 65
08. Oktober Engin Çeber türkischer Aktivist und Folteropfer 29
08. Oktober Harry Bath australischer Rugby-League-Spieler[901] 83
08. Oktober Helmut Hahn deutscher Geograph[902]  
08. Oktober Herbert Bötticher deutscher Schauspieler[903] 79
08. Oktober Hogan Wharton US-amerikanischer American-Football-Spieler[904] 72
08. Oktober Marcel Chevalier letzter Scharfrichter Frankreichs 87
08. Oktober Norman Hogg schottischer Politiker[905] 70
09. Oktober Albert Hall US-amerikanischer Hammerwerfer[906] 74
09. Oktober Ardeshir Mohasses iranischer Illustrator und Karikaturist[907] 70
09. Oktober Gidget Gein US-amerikanischer Bassist[908] 39
09. Oktober Hans Jochen Peters deutscher Botschafter in Kroatien[909] 64
09. Oktober Karl Albert deutscher Ökonom 87
09. Oktober Milan Kymlička kanadischer Komponist und Arrangeur[910] 72
10. Oktober Alexei Prokurorow russischer Skilangläufer[911] 44
10. Oktober Anton Diehl deutscher Politiker (SPD), MdL 80
10. Oktober Armin D. Lehmann deutscher Militär, letzter Kurier im Führerbunker Berlin 80
10. Oktober Ernst Schwarcz österreichischer Friedensaktivist[912] 84/85
10. Oktober Heinrich Eber deutscher evangelischer Pfarrer und Bürgerrechtler 92
10. Oktober Javad Nurbakhsh iranischer Mystiker[913] 81
10. Oktober Kurt Weinzierl österreichischer Schauspieler, Kabarettist und Regisseur[914] 77
10. Oktober Muhammad Aslam Khan Khattak pakistanischer Politiker[915] 100
11. Oktober Allan Spear US-amerikanischer Politiker 71
11. Oktober Alton Ellis jamaikanischer Sänger[916] 70
11. Oktober Anatoli Asirowitsch Goldberg ukrainisch-israelischer Mathematiker 78
11. Oktober Badar Munir pakistanischer Schauspieler[917] 68
11. Oktober Ernst-Paul Hasselbach niederländischer Fernsehproduzent[918] 42
11. Oktober Gil Stratton US-amerikanischer Schauspieler[919] 86
11. Oktober Grahame King australischer Grafiker[920] 93
11. Oktober Jörg Haider österreichischer Politiker[921] 58
11. Oktober Luciano Lucignani italienischer Theater- und Filmregisseur sowie Drehbuchautor 86
11. Oktober Martin Uppenbrink Präsident des Bundesamtes für Naturschutz a. D.[922] 74
11. Oktober Neal Hefti US-amerikanischer Musikkomponist[923] 85
11. Oktober Nelson Symonds kanadischer Jazzmusiker 75
11. Oktober Peter Bender deutscher Publizist[924] 85
11. Oktober Russ Hamilton britischer Sänger[925] 76
11. Oktober Ted Pollock kanadischer Badmintonspieler[926] 88
11. Oktober Vija Artmane lettische Schauspielerin[927] 79
11. Oktober William Claxton US-amerikanischer Fotograf[928] 80
12. Oktober Clementine zu Castell-Rüdenhausen deutsche Jugendführerin, Beauftragte des BDM-Werks „Glaube und Schönheit“ in der Reichsjugendführung der NSDAP 96
12. Oktober Detlef Gojowy deutscher Musikwissenschaftler 74
12. Oktober Heinrich Reisinger österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 77
13. Oktober Alexei Tscherepanow russischer Eishockeyspieler[929] 19
13. Oktober Andreas Robatscher italienischer Regisseur, Schauspieler, Autor und Musiker[930] 55
13. Oktober Antonio González Zumárraga Kardinal, Alterzbischof von Quito, Ecuador[931] 83
13. Oktober Eduardus Sangsun Bischof von Ruteng, Indonesien[932] 65
13. Oktober Frank Rosenthal US-amerikanischer Casino-Manager[933] 79
13. Oktober Françoise Seigner französische Schauspielerin[934] 80
13. Oktober Guillaume Depardieu französischer Schauspieler[935] 37
13. Oktober Gus Chambers britischer Sänger[936] 52
13. Oktober Hans Meier-Ott Schweizer Unternehmer und Politiker[937] 88
13. Oktober Helga Tiemann deutsche Malerin 91
13. Oktober Matthew John Rinaldo US-amerikanischer Politiker[938] 77
13. Oktober Pablo Barrachina Estevan Altbischof von Orihuela-Alicante, Spanien[939] 95
13. Oktober Paul Grant Rogers US-amerikanischer Politiker 87
14. Oktober Walter Heinrich deutscher Maler und Grafiker 80
14. Oktober Adalbert Rethi rumänischer Tischtennisspieler 65
14. Oktober Antonio Iannucci Alterzbischof von Pescara-Penne, Italien[940] 94
14. Oktober Barrington J. Bayley englischer Science-Fiction-Autor[941] 71
14. Oktober Ernst Kutzer deutscher Komponist[942] 90
14. Oktober Ferry Windberger österreichischer Bühnenbildner und Filmarchitekt 93
14. Oktober Gérard Piquerez Schweizer Rechtswissenschaftler[943] 63
14. Oktober Helmut Mathy deutscher Historiker[944] 74
14. Oktober Pat Moss-Carlsson englische Rallye-Fahrerin[945] 73
14. Oktober Ray Lowry britischer Karikaturist[946] 64
14. Oktober Terry Fox US-amerikanischer Künstler[947] 65
15. Oktober Ed Turney US-amerikanischer Mitbegründer von AMD[948] 79
15. Oktober Edie Adams US-amerikanische Schauspielerin[949] 81
15. Oktober Fazıl Hüsnü Dağlarca türkischer Dichter[950] 94
15. Oktober Frank Kerr kanadischer Sänger[951] 51
15. Oktober J. A. Leo Lemay US-amerikanischer Literaturwissenschaftler 73
15. Oktober Jack Narz US-amerikanischer Fernsehmoderator 85
15. Oktober Péter Várkonyi ungarischer kommunistischer Politiker, Journalist und Diplomat 77
15. Oktober Wang Yung-ching taiwanischer Unternehmer[952] 91
16. Oktober Ab Gritter niederländischer Fußballspieler und -trainer[953] 59
16. Oktober Dagmar Normet estnische Schriftstellerin 87
16. Oktober Hans Weiß deutscher Politiker (CSU), MdL, Oberbürgermeister von Bad Kissingen 88
16. Oktober Klára Póczy ungarische Provinzialrömische Archäologe 85
16. Oktober Lore Kutschera österreichische Botanikerin 91
16. Oktober Paul Bojack deutscher Maler und Grafiker 95
16. Oktober Peter Schlegel deutscher Zoologe 67
17. Oktober Alfred Höllhuber österreichischer Heimatforscher 89
17. Oktober Andrew Gleason US-amerikanischer Mathematiker[954] 86
17. Oktober Dieter Stappert österreichischer Motorsport-Journalist und -Teamchef[955] 66
17. Oktober Friedrich Scholz deutscher Komponist und Schriftsteller 82
17. Oktober Joseph T. Heistand US-amerikanischer Bischof[956] 84
17. Oktober Levi Stubbs US-amerikanischer Sänger (Four Tops)[957] 72
17. Oktober Ludger Gerdes deutscher Maler[958] 54
17. Oktober Ludwig Prinz von Bayern deutscher Angehöriger der Wittelsbacher[959] 95
17. Oktober Richard B. Merrill US-amerikanischer Erfinder, Ingenieur und Fotograf ≈59
17. Oktober Santo Bartolomeo Quadri Alterzbischof von Modena-Nonantola, Italien[960] 88
18. Oktober Albert Boime US-amerikanischer Kunsthistoriker[961] 75
18. Oktober Brigitte Xander österreichische RadiomoderatorinFriedhoefe Wien 66
18. Oktober Dave McKenna US-amerikanischer Jazzpianist[962] 78
18. Oktober Dee Dee Warwick US-amerikanische Sängerin 63
18. Oktober Paul Stauffer Schweizer Diplomat und Historiker[963] 78
18. Oktober Rudy Ray Moore US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Musiker und Filmproduzent[964] 81
18. Oktober Salvatore Boccaccio Bischof von Frosinone-Veroli-Ferentino, Italien[965] 70
18. Oktober Severin Corsten deutscher Bibliothekar, Historiker und Buchwissenschaftler 87
18. Oktober Tormod Haugen norwegischer Kinderbuchautor[966] 63
18. Oktober Xie Jin chinesischer Filmregisseur[967] 84
19. Oktober Andy Goodrich US-amerikanischer Jazzmusiker und Hochschullehrer 80
19. Oktober Beate Nodes deutsche Automobil-Rennfahrerin[968] 44
19. Oktober Gail Robinson US-amerikanische Opernsängerin[969] 62
19. Oktober Gianni Raimondi italienischer Operntenor[970] 85
19. Oktober Harold Sanford Kant US-amerikanischer Showgeschäftsanwalt 77
19. Oktober Jacek Bednarski polnischer Schachspieler[971] 69
19. Oktober Marilyn Ferguson US-amerikanische Schriftstellerin[972] 70
19. Oktober Mireille Marokvia US-amerikanische Zeitzeugin und Autorin[973] 99
19. Oktober Richard Blackwell US-amerikanischer Stilkritiker[974] 86
19. Oktober Willi Kraus deutscher Fußballspieler[975] 65
20. Oktober C. V. Sridhar indischer Filmregisseur und Drehbuchautor[976] 75
20. Oktober Emmanuelle Cinquin belgisch-französische Ordensschwester 99
20. Oktober Friedrich Hoppe deutscher Unternehmer[977] 86
20. Oktober Hans Georg Weiss deutscher Politiker und Unternehmer[978] 81
20. Oktober John W. Miles US-amerikanischer Ingenieur 87
20. Oktober Krzysztof Zaleski polnischer Schauspieler und Regisseur[979] 60
20. Oktober Noel Simon britischer Autor und Naturschützer 86
20. Oktober Pierre Sancan französischer Komponist und Pianist[980] 92
20. Oktober Robert Gene Hickerson ehemaliger American-Football-Spieler[981] 73
20. Oktober Tommy Sampson britischer Bandleader und Trompeter ≈90
20. Oktober Virgil Gonsalves US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 77
20. Oktober Vittorio Foa italienischer Politiker und Journalist[982] 98
21. Oktober Ismail bin Ali al-Akwaʿ jemenitischer islamischer Jurist und Historiker 88
21. Oktober James Philip Elliott britischer Kernphysiker 79
21. Oktober Jan Bistřický tschechischer Historiker, Archivar, Diplomatiker und Epigraphiker 78
21. Oktober John A. Wilson US-amerikanischer Paläontologe 93
21. Oktober Sonja Bernadotte deutsche Unternehmerin[983] 64
21. Oktober Venedictos Printesis Alterzbischof von Athen[984] 91
21. Oktober Wolfgang Ronner deutscher Heimatforscher 87
22. Oktober? Ram Ruhee mauritischer IOC- und FIFA-Offizieller[985] 81
22. Oktober Andy Hanson US-amerikanischer Fotojournalist 76
22. Oktober Ernest Kombo Bischof von Owando (Republik Kongo)[986] 67
22. Oktober Lou Dorfsman US-amerikanischer Typograf[987] 90
22. Oktober Manfred Buhr deutscher Philosoph[988] 81
22. Oktober Norbert Schoch deutscher Rechtsanwalt und Politiker (CDU) 76
22. Oktober Paritosh Sen indischer Maler[989] 90
23. Oktober Annette Caspar deutsch-britische Malerin, Grafikerin, Wandgestalterin und Keramikerin 92
23. Oktober Frank W. Walbank britischer Althistoriker und Altphilologe[990] 98
23. Oktober Gianluigi Braschi italienischer Filmproduzent ≈55
23. Oktober Hans Glinz Schweizer Sprachwissenschaftler und Germanist[991] 94
23. Oktober Ivo Pukanić kroatischer Journalist[992] 47
23. Oktober Joseph Sun Zhibin Bischof der Präfektur Iduhsien (China)[993] 97
23. Oktober Mihai Wusek rumänischer Rugbyspieler und -trainer[994] 70
23. Oktober Peter Gläser deutscher Musiker[995] 59
23. Oktober Peter Schmalfuss deutscher Pianist 71
23. Oktober Rolf Andresen deutscher Volleyballfunktionär[996] 83
23. Oktober Samba D Bah gambischer Politiker[997] 59
23. Oktober Yann de L’Écotais französischer Journalist 67
23. Oktober Édouard Stachowitz französischer Fußballspieler[998] 74
24. Oktober Dirk von Bodisco deutscher Bühnen- und Kostümbildner[999] 68
24. Oktober Helmut Zilk österreichischer Politiker[1.000] 81
24. Oktober Johanna Braun deutsche Schriftstellerin[1.001] 79
24. Oktober Merl Saunders US-amerikanischer Musiker[1.002] 74
24. Oktober Rabbi Moshe Cotel US-amerikanischer Komponist und Pianist[1.003] 65
24. Oktober Ted Lesley deutscher Zauberkünstler und Mentalist 71
24. Oktober Wilhelm Geerlings katholischer Theologe, Priester, Professor[1.004] 66
24. Oktober Xiao Ke chinesischer General[1.005] 102
25. Oktober Amos E. Joel US-amerikanischer Elektroingenieur 90
25. Oktober Estelle Reiner US-amerikanische Schauspielerin[1.006] 94
25. Oktober Federico Luzzi italienischer Tennisspieler[1.007] 28
25. Oktober Gerard Damiano US-amerikanischer Filmregisseur[1.008] 80
25. Oktober Ian McColl schottischer Fußballspieler und -trainer[1.009] 81
25. Oktober Müslüm Maqomayev aserbaidschanischer Opern- und Schlagersänger[1.010] 66
25. Oktober Walter Tautschnig Direktor der Wiener Sängerknaben[1.011] 91
26. Oktober Mike Soper englischer Hochschullehrer für Agrarwissenschaft und Autor[1.012] 95
26. Oktober Pablo Montes kubanischer Sprinter 62
26. Oktober Tony Hillerman US-amerikanischer Autor von Kriminalromanen[1.013] 83
27. Oktober André Revuz französischer Mathematiker 94
27. Oktober Bernard W. Rogers US-amerikanischer General 87
27. Oktober Chris Bryant britischer Autor 72
27. Oktober Erwin Halletz österreichischer Komponist und Arrangeur[1.014] 85
27. Oktober Ezekiel Mphahlele südafrikanischer Autor und Literaturwissenschaftler[1.015] 88
27. Oktober Heinz Krügel deutscher Fußballtrainer[1.016] 87
27. Oktober Karl Sekanina österreichischer Politiker[1.017] 82
27. Oktober Louis Secco kanadischer Eishockeyspieler[1.018] 81
27. Oktober Peter Meilchen deutscher Maler, Grafiker, Fotograf und Autor 59
27. Oktober Tumo Turbo äthiopischer Marathonläufer 85
27. Oktober Ulrich Schmucker deutscher Geophysiker, Pionier der erdmagnetischen Tiefenforschung[1.019] 78
28. Oktober Alexander Lowen US-amerikanischer Körperpsychotherapeut und Autor 97
28. Oktober Augusto Petró Altbischof von Uruguaiana, Brasilien[1.020] 90
28. Oktober Buck Adams US-amerikanischer Pornodarsteller[1.021] 52
28. Oktober Dina Cocea rumänische Schauspielerin[1.022] 95
28. Oktober Edd Stavjanik österreichischer Schauspieler[1.023] 81
28. Oktober Herbert Schachtschneider deutscher Tenor 89
28. Oktober Konstantin Müller deutscher Politiker und Gewerkschafter[1.024] 89
28. Oktober Nicolas Bataille französischer Theaterregisseur[1.025] 82
28. Oktober Pak Song-chol nordkoreanischer Politiker[1.026] 95
28. Oktober Paul Pesthy US-amerikanischer Fünfkämpfer 70
28. Oktober Ruth Lindner deutsche Klassische Archäologin 54
29. Oktober Cor Brom niederländischer Fußballspieler und -trainer 76
29. Oktober Felix Schmeidler deutscher Astronom und Hochschullehrer 88
29. Oktober Georg Gunter deutscher Historiker, Schriftsteller 78
29. Oktober Klaus Überall deutscher Drehbuchautor, Regisseur und Fernsehproduzent[1.027] 83
29. Oktober Mae Mercer US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin[1.028] 76
29. Oktober Mike Baker US-amerikanischer Sänger[1.029] 45
29. Oktober William Wharton US-amerikanischer Schriftsteller[1.030] 82
30. Oktober Gerhard Perl deutscher Altphilologe 81
30. Oktober Horst Kurt Greim deutscher Theologe[1.031] 75
30. Oktober Ivo Perišin jugoslawischer Politiker und Ökonom 83
30. Oktober John Cuckney, Baron Cuckney britischer Politiker[1.032] 83
30. Oktober Regina Schöpf österreichische Skirennfahrerin 73
30. Oktober Cundo Bermúdez kubanischer Maler[1.033] 94
30. Oktober Theodor Roller deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus[1.034] 93
30. Oktober Volker Fahlbusch deutscher Paläontologe 74
30. Oktober Walentin Borissowitsch Bubukin sowjetischer Fußballspieler 75
30. Oktober Willi Gerner deutscher Gewerkschafter 68
31. Oktober Frank Navetta US-amerikanischer Gitarrist[1.035] 46
31. Oktober Hermann Sodermanns deutscher Fußballspieler[1.036] 73
31. Oktober John Daly britisch-amerikanischer Filmproduzent[1.037] 71
31. Oktober John David North britischer Wissenschaftshistoriker 74
31. Oktober John Pearse britischer Gitarrist[1.038] 69
31. Oktober Mihai Bîrzan rumänischer Fußballspieler und -trainer[1.039] 85
31. Oktober Mongo Sisé kongolesischer Comiczeichner[1.040] 60
31. Oktober Ruth Landmann deutsche Keramikerin 96
31. Oktober Studs Terkel US-amerikanischer Schriftsteller und Radiomoderator[1.041] 96
00. Oktober Arne Arvidsson schwedischer Fußballspieler[1.042] 78
00. Oktober Jean Edelmann französischer Maler und Grafiker 92
00. Oktober Mikael Imru afghanischer Politiker, Premierminister[1.043] 78
00. Oktober Poul Jørgen Riis dänischer Klassischer Archäologe und Etruskologe 98

NovemberBearbeiten

<
Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
01. November Dermot Curtis irischer Fußballspieler 76
01. November Herbertus Bikker niederländisches Mitglied der Waffen-SS 93
01. November Jacques Lunis französischer Sprinter 85
01. November Jacques Piccard Schweizer Tiefseeforscher 86
01. November Jimmy Carl Black US-amerikanischer Schlagzeuger und Sänger[1.044] 70
01. November Klaas Jan Mulder niederländischer Organist, Pianist und Dirigent 78
01. November Nathaniel Mayer US-amerikanischer Rhythm-and-Blues-Sänger 64
01. November Shakir Stewart US-amerikanischer Musik-Unternehmer[1.045] 34
01. November Tan Jiazhen chinesischer Wissenschaftler[1.046] 99
01. November Yma Sumac peruanische Sängerin und Musikerin[1.047] 86
02. November Ahmad al-Mirghani sudanesischer Präsident[1.048] 67
02. November Domenico Leccisi italienischer Politiker[1.049] 88
02. November Elijah Mudenda sambischer Politiker und Premierminister[1.050] 81
02. November Heinz Spitzbart deutscher Gynäkologe und Geburtshelfe[1.051] 77
02. November Jim Koleff kanadisch-schweizerischer Eishockeytrainer[1.052] 55
02. November Peter Leibing deutscher Fotograf  
02. November Vladimír Šatura österreichischer Jesuit, Theologe und Psychologe[1.053] 85
03. November Alan Ford US-amerikanischer Schwimmer[1.054] 84
03. November Brooks Mileson britischer Unternehmer und Vereinsbesitzer[1.055] 60
03. November Farideh Akashe-Böhme iranisch-deutsche Autorin 57
03. November Jean Fournet französischer Dirigent[1.056] 95
03. November Margarete Schlüter deutsche Judaistin[1.057] 61
04. November Byron Lee jamaikanischer Musiker[1.058] 73
04. November Chertek Amyrbitowna Antschimaa-Toka tuwinische Politikerin 96
04. November Colin Dunwoodie britischer Jazzmusiker 63
04. November Juan Camilo Mouriño mexikanischer Politiker und Innenminister[1.059] 37
04. November Karl Adolf Scherer deutscher Sportpublizist[1.060] 79
04. November Konrad Kotowski deutscher Kameramann 68
04. November Lennart Bergelin schwedischer Tennisspieler und -trainer[1.061] 83
04. November Michael Crichton US-amerikanischer Schriftsteller[1.062] 66
04. November Pius Jin Peixian chinesischer Erzbischof von Shenyang[1.063] 85
04. November Ren Mei'e chinesischer Geograph und Geologe[1.064] 95
04. November Rosella Hightower US-amerikanisch-französische Tänzerin[1.065] 88
04. November Valeriu Rusu rumänischer Romanist, Rumänist und Dialektologe 73
05. November Juan Blanco kubanischer Komponist 89
05. November Baldev Raj Chopra indischer Filmregisseur[1.066] 94
05. November Dagmar von Mutius deutsche Schriftstellerin 89
05. November Edward Hoop deutscher Pädagoge, Historiker und Schriftsteller 83
05. November Gregory John McCormick Sänger und Gründer der Band Shock Therapy[1.067] 45
05. November John Leonard US-amerikanischer Literaturkritiker[1.068] 69
05. November Karl Nuber deutscher Manager 75/76
05. November Milú portugiesische Schauspielerin[1.069] 82
05. November Nomizu Katsumi japanischer Mathematiker 83
05. November Sofron Dmyterko ukrainischer Bischof von Ivano-Frankivsk[1.070] 91
06. November Arthur Geoffrey Woodhead britischer Althistoriker und Epigraphiker 86
06. November Bob Janse niederländischer Fußballtrainer[1.071] 88
06. November Carmelo Echenagusía spanischer Weihbischof im Bistum Bilbao[1.072] 76
06. November Heiko Engelkes deutscher Journalist[1.073] 75
06. November John Hermon britischer Polizeichef[1.074] 79
06. November Klaus Häßler deutscher Politiker (CDU), MdL 73
06. November Larry James US-amerikanischer Leichtathlet[1.075] 61
06. November Michael Hinz deutscher Schauspieler[1.076] 68
07. November Helmut Heinhold deutscher Ruderer 81
07. November Hidetaka Nishiyama japanischer Karate-Lehrer[1.077] 80
07. November Irmgard Praetz deutsche Leichtathletin