Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 2004 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Denise Colomb französische Fotografin 101
1. Januar Deborah Doniach Schweizer Medizinerin 91
1. Januar Mikko Juva finnischer Historiker, Politiker, Mitglied des Reichstags und lutherischer Theologe, zuletzt Erzbischof seiner Kirche 85
1. Januar Fritz Redlich österreichisch-US-amerikanischer Mediziner 93
1. Januar Horst Rocholl deutscher Mediziner, Übersetzer und Buchautor 95
1. Januar Henri van Straelen römisch-katholischer Priester, Professor für Missions- und Religionswissenschaft 100
2. Januar Lynn Cartwright US-amerikanische Schauspielerin 76
2. Januar Raffael Ganz Schweizer Schriftsteller 80
2. Januar John Grandy britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 90
2. Januar Mihai Ivăncescu rumänischer Fußballspieler 61
2. Januar Walter Mondl österreichischer Beamter und Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 80
2. Januar André Persiani französischer Musiker, Arrangeur und Komponist 76
2. Januar Maurice-Jean-Fernand-Alexis Pourchet französischer Geistlicher, Bischof von Saint-Flour 97
2. Januar Günter Schlüterbusch deutscher Politiker (SPD), MdL 60
2. Januar Gerta Schönbichler österreichische Politikerin (ÖVP), Landtagsabgeordnete von Vorarlberg 71
3. Januar Lillian Beckwith englische Schriftstellerin
3. Januar Willi Bromberger deutscher Leichtathlet 76
3. Januar Pierre Flamion französischer Fußballspieler und -trainer 79
3. Januar T. G. Jones walisischer Fußballspieler und -trainer 86
3. Januar Rudolf Krammer österreichischer Fußballspieler 74
3. Januar Rudi Rohlmann deutscher Politiker (SPD), MdL 75
3. Januar Heinrich Seher deutscher Ringer 85
3. Januar Beatrice Winde US-amerikanische Schauspielerin 79
4. Januar Joan Aiken britische Schriftstellerin 79
4. Januar Ignacio Bergara uruguayischer Fußballspieler 63
4. Januar James Counsilman US-amerikanischer Physiologe und Schwimmtrainer 83
4. Januar Johannes Fehring österreichischer Komponist 77
4. Januar John Gallacher britischer Genossenschafter und Politiker 83
4. Januar Brian Gibson britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 59
4. Januar Jake Hess US-amerikanischer Sänger 76
4. Januar Władysław Klabiński französisch-polnischer Radsportler 78
4. Januar Undine von Medvey deutsche Sängerin und Schauspielerin 77
4. Januar Refik Memišević jugoslawischer Ringer 47
4. Januar Helena Růžičková tschechische Schauspielerin 67
4. Januar John Toland US-amerikanischer Historiker und Schriftsteller 91
5. Januar Charles Dumas US-amerikanischer Leichtathlet 66
5. Januar John Guerin US-amerikanischer Schlagzeuger 64
5. Januar Walter Hafner deutscher Chemiker 76
5. Januar Ewert Karlsson schwedischer Künstler und Karikaturist 85
5. Januar Tug McGraw US-amerikanischer Baseballspieler 59
5. Januar Nelly Söregi-Wunderlich ungarische Geigerin 71
6. Januar Max Adenauer deutscher Politiker (CDU) 93
6. Januar Dieter Blume deutscher Ornithologe 83
6. Januar Pierre Charles dominicanischer Politiker 49
6. Januar Hansgeorg Conert deutscher Sotial- und Wirtschaftswissenschaftler, Autor 70
6. Januar Nicolas Mosar luxemburgischer Politiker, Mitglied der Chambre, EU-Kommissar 76
6. Januar Valentin Putanec kroatischer Romanist, Slawist und Lexikograf 86
6. Januar Markku Salminen finnischer Orientierungs- und Langstreckenläufer 57
6. Januar Francesco Scavullo US-amerikanischer Modephotograph 82
7. Januar Karl Bock deutscher Mediziner auf dem Gebiet der Kinderkardiologie 81
7. Januar Piotr Kowalski polnisch-französischer Architekt und Bildhauer 76
7. Januar Ingrid Thulin schwedische Schauspielerin 77
7. Januar Léonce Albert Van Peteghem belgischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Gent 87
7. Januar Mario Zatelli marokkanisch-französischer Fußballspieler und -trainer 91
8. Januar Kurt Enkelmann deutscher Politiker (SED), Stellv. Minister für Außenhandel und Innerdeutschen Handel bzw. für Außenwirtschaft der DDR 83
8. Januar Karl Hillert deutscher Bildhauer, Maler, Grafiker und Hochschullehrer
8. Januar Tom Kindness US-amerikanischer Politiker 74
8. Januar Eddy Ryssack belgischer Trickfilmregisseur, Comiczeichner und -autor 75
8. Januar Frank Ténot französischer Verleger und Jazzkritiker 78
9. Januar Norberto Bobbio italienischer Rechtsphilosoph und Publizist 94
9. Januar Lyndon Brook britischer Schauspieler 77
9. Januar Sante Carollo italienischer Radrennfahrer 79
9. Januar Harriet B. Creighton US-amerikanische Biologin und Hochschullehrerin für Botanik und Genetik 94
9. Januar Yinka Dare nigerianischer Basketballspieler 31
9. Januar Karl Grünheid deutscher Politiker (SED), Minister für Maschinenbau der DDR 72
9. Januar Rainer Hildebrandt deutscher Historiker, Buchautor, Publizist, Bürgerrechtler und Dissident 89
9. Januar Myron E. Leavitt US-amerikanischer Jurist und Politiker 73
9. Januar Gerd Löffler deutscher Politiker (SPD), MdA 76
9. Januar Eberhard Stammler deutscher protestantischer Theologe und Publizist 88
9. Januar Miroslav Tuček tschechoslowakisch-schweizerischer Jurist, Diplomat, Exilpolitiker und Archivdirektor
10. Januar Guido Maria Casullo römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Cândido Mendes 94
10. Januar Anton Horn deutscher Mediziner und Biochemiker 63
10. Januar Dora del Hoyo spanische Hauswirtschafterin und Auxiliarnumerarierin des Opus Dei 89
10. Januar Dieter Klink deutscher Volkswirt, Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdBB 73
10. Januar Angel Adolfo Polachini Rodriguez venezolanischer Geistlicher, katholischer Bischof 84
10. Januar Kira von Preußen zweitälteste Tochter von Louis Ferdinand von Preußen und Kira Kirillowna 60
10. Januar Alexandra Ripley US-amerikanische Schriftstellerin 70
10. Januar Hans Roggow deutscher Fußballspieler 82
10. Januar Alex Weldon US-amerikanischer Filmtechniker ≈90
10. Januar Peter Zink deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 96
11. Januar Eugen Funk deutscher Künstler, Grafikdesigner, Typograf und Hochschullehrer 92
11. Januar Manfred Luther Dresdner Konstruktivist, Künstler und Philosoph 78
11. Januar Max Mittler Schweizer Autor und Verleger 79
11. Januar Mervyn Pike, Baroness Pike britische Politikerin 85
11. Januar Egmont Schaefer deutscher Maler und Zeichner 95
11. Januar Norbert Schlottmann deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (CDU), MdL, MdB 73
12. Januar Paul Irving Abell US-amerikanischer Chemiker
12. Januar Siegfried Dornbusch deutscher Schauspieler und Kabarettist 78
12. Januar James M. Early US-amerikanischer Ingenieur 81
12. Januar Ramakrishna Hegde indischer Politiker 77
12. Januar Helmut Heidinger österreichischer Bankmanager und Politiker (ÖVP) 81
12. Januar Olga Alexandrowna Ladyschenskaja russische Mathematikerin und Physikerin 81
12. Januar Paul Ernst Rattelmüller deutscher Heimatpfleger, Autor und Hörfunkmoderator 79
13. Januar Harald Haacke deutscher Bildhauer 79
13. Januar Fritz Hamer deutscher Orchideenforscher 91
13. Januar David N. Henderson US-amerikanischer Politiker 82
13. Januar Tom Hurndall britischer Fotojournalismus-Student und ISM-Friedensaktivist 22
13. Januar Belas Lakra indischer Bischof
13. Januar Arthur Nobile US-amerikanischer Mikrobiologe 83
13. Januar Franz Reckert deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer 89
13. Januar Harold Shipman britischer Mediziner 57
13. Januar Günther Wieland deutscher Jurist und Staatsanwalt in der DDR 72
14. Januar Jack Cady US-amerikanischer Autor 71
14. Januar Noel Desmond Daly australischer Geistlicher, Bischof von Sandhurst 74
14. Januar Karl Gösele deutscher Bauphysiker 91
14. Januar Uta Hagen deutschamerikanische Schauspielerin 84
14. Januar Ladislaus Hartl österreichischer Politiker (SPÖ) 88
14. Januar Ron O’Neal US-amerikanischer Schauspieler 66
14. Januar Eric Sturgess südafrikanischer Tennisspieler 83
15. Januar Alex Barris kanadischer Showmaster und Drehbuchautor 81
15. Januar Stoycho Breskovski bulgarischer Paläontologe 69
15. Januar Robert-Ambroise-Marie Carré französischer Dominikaner und Prediger 95
15. Januar Maarouf al-Dawalibi syrischer Politiker 94
15. Januar Irene Goldin amerikanische Spanienkämpferin 94
15. Januar Olivia Goldsmith US-amerikanische Schriftstellerin 55
15. Januar Heinz Munding deutscher Altphilologe und Fachdidaktiker 80
15. Januar Delia Scala italienische Schauspielerin und Tänzerin 74
15. Januar Heinz Wegener deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 83
16. Januar Fritz Meißner deutscher Kinderchirurg 83
16. Januar Kalevi Sorsa finnischer Staatsmann und Premierminister von Finnland 73
17. Januar Walter Auffenberg US-amerikanischer Biologe 75
17. Januar Margret Dietrich österreichische Theaterwissenschaftlerin 83
17. Januar Gerd Hölscher deutscher Grafiker, Zeichner und Dozent 67
17. Januar Sergei Jewgenjewitsch Lopatin sowjetischer Gewichtheber 64
17. Januar Czesław Niemen polnischer Rocksänger 64
17. Januar Óscar Pino Santos kubanischer Journalist und Diplomat 75
17. Januar Alois Schilliger Schweizer Komponist, Kapellmeister und Klavierspieler 79
17. Januar Carlton R. Sickles US-amerikanischer Politiker 82
17. Januar Ray Stark US-amerikanischer Filmproduzent 89
17. Januar Noble Willingham US-amerikanischer Filmschauspieler 72
18. Januar Richard van Dülmen deutscher Historiker und Publizist 66
18. Januar Heinz Eulau US-amerikanischer Politikwissenschaftler deutscher Herkunft 88
18. Januar Peter Heinz Kersten österreichischer Zauberkünstler, Wienerliedinterpret 74
18. Januar Edmund Johannes Lutz deutscher Ordensgeistlicher, Autor und Verlagsleiter 90
18. Januar Marita Sehn deutsche Politikerin (FDP), MdB 48
18. Januar Einzi Stolz österreichische Witwe von Robert Stolz 91
19. Januar Wilhelm Buckermann deutscher Politiker (CDU) 69
19. Januar Buzz Bütow deutscher Cartoonist, Grafik-Designer, Film- und Literaturrezensent 60
19. Januar Anton van Eyk deutscher Keramiker und Künstler 92
19. Januar Aleksandar Stalijski bulgarischer Politiker 78
19. Januar Hans Hermann Steffens deutscher Maler 92
19. Januar Murray Watkinson neuseeländischer Ruderer 64
20. Januar Alan Brown englischer Formel-1-Rennfahrer 84
20. Januar Annemarie Clausner deutsche Leichtathletin 82
20. Januar Dieter Enderlein deutscher Leichtathlet 59
20. Januar Gerdago österreichische Kostümbildnerin 97
20. Januar Olivier Guichard französischer Politiker 83
20. Januar Rudolf Metzmacher deutscher Cellist, Vater des Dirigenten Ingo Metzmacher 97
20. Januar Guinn Smith US-amerikanischer Leichtathlet 83
21. Januar Jim Henry kanadischer Eishockeytorwart und -trainer 83
21. Januar John Trevor Lewis britischer Mathematiker und Physiker 71
21. Januar Jan Milič Lochman tschechoslowakisch-schweizerischer evangelischer Theologe 81
21. Januar Eberhard Radisch deutscher Konzertagent und Unternehmer
21. Januar Bill Yancey US-amerikanischer Jazz-Bassist 70
21. Januar Juan Zambudio Velasco spanischer Fußballspieler 81
22. Januar Milt Bernhart US-amerikanischer Posaunist und Jazz-Musiker 77
22. Januar Orville L. Chapman US-amerikanischer Chemiker 71
22. Januar Ticky Holgado französischer Schauspieler 59
22. Januar Billy May US-amerikanischer Musiker, Komponist, Arrangeur und Bandleader 87
22. Januar Ann Miller US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin 80
22. Januar Wilhelm Rebay von Ehrenwiesen deutscher Jurist und Landrat 94
22. Januar Ottmar Strasser deutscher Schauspieler, Komiker, Charakterdarsteller und Regisseur 98
22. Januar Charlotte Zwerin US-amerikanische Filmemacherin 72
23. Januar Paulino Salgado "Batata" III kolumbianischer Perkussionist 76
23. Januar Wassili Nikititsch Mitrochin russischer Oberst des KGB der Sowjetunion 81
23. Januar Helmut Newton deutscher Fotograf 83
23. Januar Carsten Paulsen deutscher Politiker (SPD), MdL 71
23. Januar Lennart Strand schwedischer Mittelstreckenläufer 82
24. Januar Gordon Brook-Shepherd britischer Historiker und Journalist 85
24. Januar Abd ar-Rahman Munif arabischer Schriftsteller
24. Januar Raquel Revuelta kubanische Schauspielerin und Hochschullehrerin 78
24. Januar Leônidas da Silva brasilianischer Fußballspieler 90
24. Januar Arthur Terry britischer Philologe, Kritiker und Dolmetscher 76
24. Januar Werner Zeitler deutscher Politiker (SPD), MdB 77
25. Januar Eva Ander deutsche Pianistin und Hochschuldozentin 75
25. Januar Fanny Blankers-Koen niederländische Leichtathletin 85
25. Januar Miklós Fehér ungarischer Fußballspieler 24
25. Januar Helga Heinke deutsche Politikerin 90
25. Januar Alfonso Senior Quevedo kolumbianischer Fußballfunktionär 91
26. Januar Wolf-Dietrich Berg deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 59
26. Januar Sam Furnace US-amerikanischer Jazzmusiker
26. Januar Hugh Jenkins, Baron Jenkins of Putney britischer Politiker (Labour), Mitglied des House of Commons und Gewerkschafter 95
26. Januar Paul Mambe Mukanga kongolesischer Geistlicher, Bischof von Kindu 74
26. Januar Hans-Joachim Nastold deutscher Mathematiker 74
27. Januar Kostas Birulis litauischer Radioingenieur 78
27. Januar Franz Bömer deutscher Klassischer Philologe 92
27. Januar Friederike Büscher deutsche Politikerin (SPD) 90
27. Januar Jadran Ferluga slowenischer Byzantinist 83
27. Januar Salvador Laurel philippinischer Politiker 75
27. Januar Jack Paar US-amerikanischer Moderator 85
27. Januar James Pataki kanadischer Geiger und Bratschist ungarischer Herkunft
27. Januar Hugh Scanlon, Baron Scanlon britischer Gewerkschaftsfunktionär 90
27. Januar Harry Verbeke niederländischer Jazz-Saxophonist 81
28. Januar Elroy Hirsch US-amerikanischer American-Football-Spieler 80
28. Januar Kalli Hufstadt deutscher Motorsportkommentator 63
28. Januar Yukihiko Ikeda japanischer Politiker 66
28. Januar Mel Pritchard britischer Songwriter, Schlagzeuger 56
28. Januar Esther Réthy österreichische Sopranistin 91
28. Januar André Van Lysebeth belgischer Yogi 84
28. Januar Joe Viterelli US-amerikanisch-italienischer Schauspieler 66
28. Januar Franz Žak österreichischer römisch-katholischer Geistlicher; Diözesanbischof von St. Pölten 86
29. Januar Gesa Amfelde deutsche Malerin, Zeichnerin und Lyrikerin 51
29. Januar John Lawrence Daly britischer Klimaskeptiker 60
29. Januar O. W. Fischer österreichischer Schauspieler 88
29. Januar Janet Frame neuseeländische Schriftstellerin 79
29. Januar Wolfgang Glatzel deutscher Energiemanager 94
29. Januar Walter Jansen deutscher Weihbischof 80
29. Januar Mary M. Kaye britische Autorin 95
29. Januar Louie B. Nunn US-amerikanischer Politiker 79
29. Januar Fritz Przetak deutscher Fußballspieler 92
29. Januar Paul-Friedrich Reder deutscher Handballspieler und -trainer 81
29. Januar James Saunders englischer Dramatiker 79
29. Januar Helge Seip norwegischer Politiker (Venstre, Det Nye Folkepartiet), Minister und Journalist 84
29. Januar Roy Woods US-amerikanischer Autorennfahrer und Rennstallbesitzer 63
30. Januar Bruno Cesari italienischer Artdirector und Szenenbildner 70
30. Januar Massimo Costa italienischer Kulturschaffender, Filmregisseur und Drehbuchautor 52
30. Januar Malachi Favors amerikanischer Jazz-Bassist 66
30. Januar Wilhelm Hübner deutscher Komponist 88
30. Januar Frank Mantooth US-amerikanischer Pianist, Komponist und Arrangeur 56
30. Januar Egon Mayer US-amerikanischer Soziologe
30. Januar José Álvaro Morais portugiesischer Filmregisseur 60
30. Januar Fuad Rouhani iranischer Diplomat und erster OPEC-Generalsekretär 96
31. Januar Eleanor Holm US-amerikanische Schwimmerin 90
31. Januar Hans Laabs deutscher Maler 89
31. Januar Álvaro d’Ors spanischer Rechtswissenschaftler und Klassischer Philologe 88
31. Januar Jürgen Settgast deutscher Ägyptologe 71
31. Januar Hansjürg Steinlin Schweizer Forstwissenschaftler 82
Januar Heinz Eichler deutscher Generalmajor der VP 85
Januar Buzz Gardner US-amerikanischer Jazz- und Rockmusiker 72
Januar Rudolf de la Vigne deutscher Fußballspieler 83
Januar Isaac Wahl israelischer Botaniker

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Tyoni Batsiua nauruische Gewichtheberin 22
1. Februar Rocco Clein deutscher Musikjournalist und Musiker 35
1. Februar Waleri Dmitrijewitsch Gassi sowjetischer Handballspieler 55
1. Februar Jens Langsdorff deutscher Politiker (CDU) und MdHB 65
1. Februar Ally MacLeod schottischer Fußballspieler und Trainer 72
1. Februar George Henry Speltz US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Saint Cloud 91
1. Februar Dino Verde italienischer Drehbuchautor und Autor 81
2. Februar Erwin Brocke deutscher Jurist, Vizepräsident des deutschen Bundessozialgerichtes 83
2. Februar Alan Bullock britischer Historiker 89
2. Februar Henry Cockburn englischer Fußballspieler 80
2. Februar Arthur Gilson belgischer Politiker 88
2. Februar Michio Hikitsuchi japanischer Aikidō-Lehrer
2. Februar Rudi Horstmann deutscher Sänger, Komiker, Operettenbuffo und Schauspieler 81
2. Februar Lloyd Hustvedt US-amerikanischer Wissenschaftler 81
2. Februar Daniel Kamho namibischer Politiker (SWAPO)
2. Februar Siegfried Klotz deutscher Maler, Professor an der Hochschule für Bildende Künste Dresden 64
2. Februar Gabriel-Marie-Joseph Matagrin römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Grenoble 85
2. Februar Hans Jakob Schudel Schweizer Schachfunktionär und Schachspieler 88
2. Februar Robert Zimonyi ungarischer, später US-amerikanischer Ruderer 85
3. Februar Kaúlza Oliveira de Arriaga portugiesischer General, Schriftsteller und Politiker 89
3. Februar Cornelius Bumpus US-amerikanischer Rocksänger und -saxophonist 58
3. Februar Heinrich Jentgens deutscher Pneumologe 91
3. Februar Hans Lisken deutscher Jurist, Polizeipräsident in Düsseldorf 72
3. Februar Jason Raize US-amerikanischer Sänger und Schauspieler 28
3. Februar Fritz Wöss österreichischer Schriftsteller 83
4. Februar Walentina Michailowna Borok russische Mathematikerin 72
4. Februar Horst von Hartlieb deutscher Jurist 93
4. Februar Hilda Hilst brasilianische Schriftstellerin 73
4. Februar Karlheinz Senghas deutscher Botaniker 75
5. Februar John Hench amerikanischer Illustrator, Storyboarder, Filmdesigner und Disney-Zeichner 95
5. Februar Friedhelm Hinze deutscher Slawist, Kaschubologe und Baltist 72
5. Februar Claude Lemaire französischer Entomologe 82
5. Februar William MacQuitty irischer Filmproduzent und Autor 98
5. Februar Brent Malone bahamäischer Maler
5. Februar Thomas H. Moorer US-amerikanischer Militär, Chief of Naval Operations und Chairman of the Joint Chiefs of Staff 91
5. Februar Heinrich Rombach deutscher Philosoph, Ordinarius für Philosophie 80
6. Februar Claus Hinrich Casdorff deutscher Rundfunk- und Fernsehjournalist 78
6. Februar Emil Hess Schweizer Veterinärmediziner sowie Hochschullehrer 92
6. Februar Francis Xavier Mugadzi simbabwischer Geistlicher, Bischof von Gweru 72
6. Februar Humphry Osmond britischer Psychiater 86
6. Februar Wolfgang Storm deutscher Regionalplaner 65
6. Februar Helmut Werner deutscher Manager, Schwimmer und Wasserballer 67
7. Februar Willi Gautschi Schweizer Historiker 84
7. Februar Birol Pekel türkischer Fußballspieler und -trainer
7. Februar André Pirson deutscher Botaniker, Forscher und Hochschullehrer 93
7. Februar Rolf Pohle deutscher Terrorist der Rote Armee Fraktion 62
7. Februar Norman Thelwell britischer Cartoonist 80
7. Februar Peter Wülfing-von Martitz deutscher Altphilologe 73
8. Februar Robert Milson Appleby britischer Paläontologe 81
8. Februar Arne Eggebrecht deutscher Ägyptologe 68
8. Februar Anton Walter Freud österreichischer SOE-Agent 82
8. Februar Nicholas Goldschmidt tschechisch-kanadischer Dirigent, Musikpädagoge, Sänger und Pianist 95
8. Februar Cem Karaca türkischer Rockmusiker und Vertreter der Anadolu-Rock-Bewegung 58
8. Februar Andrea Mascagni italienischer Musiker und Politiker 86
8. Februar Julius Schwartz US-amerikanischer Verleger 88
9. Februar Julio Baylón peruanischer Fußballspieler 53
9. Februar Anneliese Bulling deutsche Sinologin 103
9. Februar Robert F. Colesberry US-amerikanischer Filmproduzent und Schauspieler 57
9. Februar Cándido Genaro Rubiolo argentinischer Geistlicher, katholischer Bischof 83
9. Februar Gerhard Riedmann österreichischer Schauspieler 78
9. Februar Opilio Rossi US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Kurienkardinal 93
9. Februar Walter Schemel deutscher Fußballspieler 80
10. Februar Michael Kroecher deutscher Tänzer und Schauspieler
10. Februar Timothée Pirigisha Mukombe römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Kasongo 83
10. Februar J. C. Quinn US-amerikanischer Schauspieler 63
11. Februar Vera Broido russische Muse 96
11. Februar Thomas Brüggemann deutscher Psychologe und Wegbereiter der Zweiten Schwulenbewegung in Deutschland 46
11. Februar Shirley Strickland de la Hunty australische Leichtathletin und Olympiasiegerin 78
11. Februar Tadeusz Dembończyk polnischer Gewichtheber 48
11. Februar Ralf Huwendiek deutscher Rundfunkautor, Kabarettist und Liedermacher 55
11. Februar Stephen M. Kellen deutsch-amerikanischer Bankier 89
11. Februar Ryszard Kukliński polnischer Militär, Oberst der polnischen Volksarmee und CIA-Spion 73
11. Februar Jozef Lenárt tschechoslowakischer Politiker 80
11. Februar Albeiro Usuriaga kolumbianischer Fußballspieler 37
12. Februar Enrique Escobar spanischer Filmkomponist 82
12. Februar Thyra Hedvall schwedische Badmintonspielerin 92
12. Februar Volker Hucklenbroich deutscher Jurist und Berliner Politiker (FDP), MdA 79
12. Februar Preston Love US-amerikanischer Jazzmusiker 82
13. Februar Theodore Constantine, Baron Constantine of Stanmore britischer Politiker 93
13. Februar Carole Eastman US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin 69
13. Februar David Lee britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 91
13. Februar Heinz Friedrich deutscher Verleger und Autor 81
13. Februar Denis Eugene Hurley südafrikanischer Ordensgeistlicher, Erzbischof von Durban, Konzilsvater 88
13. Februar Selimchan Abdumuslimowitsch Jandarbijew tschetschenischer Dichter, Literaturwissenschaftler, Kinderbuchautor und kommissarischer Präsident Tschetscheniens (1996–1997) 51
13. Februar Günter Schlegel deutscher Fußballspieler 78
13. Februar François Tavenas kanadischer Ingenieur 61
13. Februar Erich Zeitler deutscher Politiker (SPD), MdL 82
14. Februar Georg Badeck deutscher Politiker (CDU), MdL 65
14. Februar Ruben Carlsson schwedischer Eishockeyspieler 91
14. Februar Hans Herbert Fiedler deutscher Opernsänger (Bass) und Schauspieler 96
14. Februar Wolfgang Ginzel tschechischer Bergsteiger und Naturfotograf 70
14. Februar Werner Hilgemann deutscher Lehrer und Sachbuchautor
14. Februar Eloise Jensson US-amerikanische Kostümbildnerin 81
14. Februar Anna Metze-Kirchberg deutsche Schriftstellerin 96
14. Februar Marco Pantani italienischer Radrennfahrer 34
14. Februar Walter Perkins US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 72
14. Februar Marie Veit deutsche evangelische Theologin 82
14. Februar Yang Xinhai chinesischer Serienmörder 35
15. Februar Gil Coggins US-amerikanischer Jazzpianist 75
15. Februar Hasse Ekman schwedischer Theater- und Filmschauspieler 88
15. Februar Jens Evensen norwegischer Politiker und Diplomat, Richter am Internationalen Gerichtshof (1985–1994) 86
15. Februar Walter H. Gottschalk US-amerikanischer Mathematiker 85
15. Februar Hermann Hogeback deutscher Oberstleutnant und Kampfflieger im Zweiten Weltkrieg 89
15. Februar Jan Miner US-amerikanische Schauspielerin 86
15. Februar Clas Michael Naumann zu Königsbrück deutscher Zoologe 64
15. Februar Abbie Neal US-amerikanische Country-Musikerin 85
15. Februar Herbert Schlüter deutscher Schriftsteller und Übersetzer 97
15. Februar John Tietjen US-amerikanischer Theologe 75
15. Februar Fritz Waller Schweizer Bobfahrer 83
16. Februar Stefan Höpfinger deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB 78
16. Februar Ella Johnson US-amerikanische Jazz-Sängerin 80
16. Februar Martin Kneser deutscher Mathematiker 76
16. Februar Doris Troy US-amerikanische Soul-Sängerin 67
17. Februar Helga Dickel deutsche Politikerin (KPD), MdL 84
17. Februar Gaston Godel Schweizer Leichtathlet 89
17. Februar Günther Herrmann deutscher Jurist und SS-Führer 95
17. Februar José López Portillo mexikanischer Politiker, Präsident Mexikos 83
17. Februar Yuzuru Sera japanischer Jazzpianist 71
17. Februar David Schoffel deutscher Spieler im asiatischen Brettspiel Go 55
17. Februar Vladimír Šrámek slowakischer Komponist 80
17. Februar Karl-Heinz Stienen deutscher Politiker (SPD), MdB 71
17. Februar Gerhard Wachter deutscher General 74
17. Februar Heinz Weinhold-Stünzi Schweizer Betriebswirtschaftler 77
17. Februar Cameron Todd Willingham US-amerikanischer Mörder, der des Mordes an seinen drei jungen Kindern angeklagt und hingerichtet wurde 36
18. Februar Josef Moosholzer deutscher Schauspieler 71
18. Februar Johanna Olbrich deutsche Spionin (DDR) 77
18. Februar Heinrich Praml deutscher Politiker (CSU), MdL 91
18. Februar Jean Rouch französischer Regisseur 86
18. Februar Şadi Üçüncü deutsch-türkischer Schriftsteller, Dichter, Künstler und diplomierter Betriebswirt
19. Februar Hans Becher deutscher Heimatforscher und Museumsdirektor 97
19. Februar Wilfried Diebschlag deutscher Mediziner 65
19. Februar Hans Fricke deutscher Eisenbahningenieur 90
19. Februar Ludwig F. Haber deutsch-britischer Wirtschaftshistoriker 82
19. Februar Hermann Krings deutscher Philosoph 90
19. Februar Joachim Leitert deutscher Motorrad-Rennfahrer 72
20. Februar Ana Ariel brasilianische Schauspielerin 73
20. Februar Minouche Barelli französisch-monégassische Sängerin 56
20. Februar Hans-Joachim Krusch deutscher Historiker 68
20. Februar Giovanni Locatelli römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Vigevano 73
20. Februar Kōyū Ohara japanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
21. Februar Sergei Sergejewitsch Awerinzew russischer Literaturwissenschaftler und Slawist 66
21. Februar John Charles walisischer Fußballspieler 72
21. Februar Khoo Teck Puat singapurischer Bankier 87
21. Februar Dan Kiley US-amerikanischer Landschaftsarchitekt 91
21. Februar Steve McAdam nordirischer Fußballspieler 43
21. Februar Guido Molinari kanadischer Maler und Grafiker 70
21. Februar Jürgen Roloff deutscher evangelischer Theologe für Neues Testament 73
21. Februar Svava Jakobsdóttir isländische Schriftstellerin und Politikerin 73
21. Februar David de Wied niederländischer Mediziner, Pharmakologe und Hochschullehrer 79
22. Februar Bob Bednarski US-amerikanischer Gewichtheber
22. Februar Ute Blaich deutsche Redakteurin, Herausgeberin und Kinderbuchautorin 65
22. Februar Rolf Gillhausen deutscher Reportagefotograf und Journalist 81
22. Februar Marianne Grewe-Partsch deutsche Medienwissenschaftlerin, Juristin und Hochschullehrerin 91
22. Februar Roque Máspoli uruguayischer Fußballtorhüter und -trainer 86
22. Februar Irina Press sowjetische Leichtathletin 64
22. Februar Salvador Emilio Riverón Cortina kubanischer Geistlicher, Weihbischof in San Cristóbal de la Habana 55
22. Februar John Santucci US-amerikanischer Filmschauspieler 63
23. Februar Paul Affeldt US-amerikanischer Jazzautor und Produzent 72
23. Februar Vijay Anand indischer Filmregisseur 70
23. Februar Carl Anderson US-amerikanischer Sänger und Schauspieler 58
23. Februar Neil Ardley britischer Autor und Musiker 66
23. Februar Sikander Bakht indischer Politiker 85
23. Februar Don Cornell US-amerikanischer Sänger der 1940er und 1950er 84
23. Februar Albert Doillon französischer Romanist und Argotforscher 85
23. Februar Bart Howard US-amerikanischer Jazz-Komponist 88
23. Februar Bob Marshall australischer Billardspieler und Weltmeister 93
23. Februar Uwe Reimer deutscher Schriftsteller 56
24. Februar Rudolf von Albertini Schweizer Historiker 80
24. Februar Wilfrid J. Dufault US-amerikanischer Priester, Generalprior des Assumptionisten 96
24. Februar Jean-Marc Lelong französischer Comic-Zeichner 55
24. Februar Virtú Maragno argentinischer Komponist 75
24. Februar Alfred Orda polnischer Opernsänger 88
24. Februar Francisco José Pérez y Fernández-Golfín römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Getafe 73
24. Februar John Randolph US-amerikanischer Schauspieler 88
24. Februar A.C. Reed US-amerikanischer Blues-Saxophonist und Sänger 77
24. Februar Wolf Reuther deutscher Maler, Graphiker und Autor 86
25. Februar Estelle Axton US-amerikanische Unternehmerin, Gründerin von Stax Records 85
25. Februar Lothar Bergmann deutscher Kommunalpolitiker 72
25. Februar Jacques Georges französischer Fußballfunktionär 87
25. Februar Lewon Konstantinowitsch Lasarew georgischer Bildhauer und Maler 76
25. Februar Antonio López Aviña mexikanischer Geistlicher, katholischer Bischof 88
25. Februar Werner Porsch deutscher Politiker (FDP), MdB 89
25. Februar Bagrat Schinkuba sowjetisch-abchasischer Schriftsteller, Poet, Linguist, Historiker und Politiker 86
25. Februar Viktoria Stadlmayer österreichische Beamtin 86
26. Februar Shankarrao Chavan indischer Politiker (INC) 83
26. Februar Jimmy Coe US-amerikanischer Jazz- und R&B-Musiker 82
26. Februar Adolf Ehrnrooth finnischer Infanteriegeneral 99
26. Februar Alvino Rey US-amerikanischer Jazz-Gitarrist und Bandleader 95
26. Februar Boris Trajkovski mazedonischer Politiker 47
26. Februar Ralph E. Winters kanadischer Filmeditor 94
27. Februar Bertram Gallus deutscher Verleger
27. Februar Franz Erich Meußdoerffer deutscher Manager 85
27. Februar Raymund Schwager schweizerischer katholischer Theologe und Jesuit 68
27. Februar Paul Sweezy US-amerikanischer Nationalökonom, marxistischer Autor und Herausgeber des Monthly Review 93
27. Februar Paul Voell deutscher Schwimmer 68
27. Februar Konstantine Zereteli georgischer Semitist 83
28. Februar Gene Allison US-amerikanischer Sänger 69
28. Februar Federico Barrera Fuentes mexikanischer Botschafter und General 90
28. Februar Daniel J. Boorstin amerikanischer Historiker, Leiter der Library of Congress 89
28. Februar Werner Katzmann österreichischer Meeresbiologe 60
28. Februar Carmen Laforet spanische Schriftstellerin 82
28. Februar Stanislaus Lo Kuang chinesischer Geistlicher, Erzbischof von Taipeh 93
28. Februar Otto Steidle deutscher Architekt 60
28. Februar Nicholas Vivian, 6. Baron Vivian britischer Peer und Politiker (Conservative Party) 68
28. Februar Robin Wood kanadischer Pianist und Musikpädagoge 79
29. Februar Lew Jakowlewitsch Abramow russischer Schachspieler, -schiedsrichter und -funktionär 92
29. Februar Jean-Baptiste Ama kamerunischer Geistlicher, Bischof von Ebolowa-Kribi 77
29. Februar Olexander Beresch ukrainischer Turner 26
29. Februar J. Hellmut Freund deutscher Lektor und Autor 84
29. Februar Kagamisato Kiyoji japanischer Sumōringer und 42. Yokozuna 80
29. Februar Danny Ortiz guatemaltekischer Fußballspieler 27
29. Februar Witold Rudziński polnischer Komponist 90
29. Februar Harold Bernard St. John barbadischer Politiker, Premierminister von Barbados 72
Februar Ken Brierley englischer Fußballspieler 77
Februar Ruth Höhmann deutsche Kunstsammlerin, Mäzenin und letzte private Besitzerin des Höhmannhauses Augsburg

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Augusto da Costa brasilianischer Fußballspieler 83
1. März Eric Cross britischer Kameramann 101
1. März Manfred Klein deutscher Fußballspieler 68
1. März Tadjidine Ben Said Massounde komorischer Politiker
1. März Erich Vanis österreichischer Bergsteiger, Autor 75
2. März William J. Bouwsma US-amerikanischer Historiker und Hochschullehrer 80
2. März Berndt Egerbladh schwedischer Komponist, Jazzpianist und Fernsehmoderator 71 [1]
2. März Mercedes McCambridge US-amerikanische Radiosprecherin sowie Theater- und Filmschauspielerin 87
2. März Heinrich Pera deutscher katholischer Theologe, Mitbegründer Hospizbewegung in Deutschland
2. März Gilbert Plass kanadischer Physiker 83
3. März Cecily Adams US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin 46
3. März Max Caflisch Schweizer Typograf, Buchgestalter und Schrift-Kenner 87
3. März Sumantra Ghoshal indischer Wirtschaftswissenschaftler 55
3. März Eleonore Noelle deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 80
3. März Russell F. Weigley US-amerikanischer Militärhistoriker 73
4. März Michel Décaudin französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 84
4. März Walter Gómez uruguayischer Fußballspieler 76
4. März Fernando Lázaro Carreter spanischer Romanist und Hispanist, Sprach- und Literaturwissenschaftler 80
4. März John McGeoch schottischer Gitarrist 48
4. März Claude Nougaro französischer Jazz-Sänger, Dichter, Maler und Zeichner 74
4. März George E. Pake amerikanischer Physiker 79
4. März Artemio Prati italienischer Geistlicher, Bischof von Carpi 97
4. März Jean-Pierre Vigier französischer Physiker 84
5. März Carlos Julio Arosemena Monroy ecuadorianischer Politiker, Staatspräsident Ecuadors 84
5. März George Avery US-amerikanischer Germanist
5. März Thorkild Bjørnvig dänischer Lyriker, Schriftsteller und Übersetzer 86
5. März Nicholas Carmen Dattilo US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Harrisburg 71
5. März William Zephyrine Gomes indischer Geistlicher, Bischof von Poona 87
5. März Hans Hachmann deutscher Pflanzenzüchter 73
5. März Reinhold Jackstell deutscher Fußballspieler und -trainer 80
5. März Hildegard Kremper-Fackner deutsche Malerin und Grafikerin 70
5. März Stanisław Musiał polnischer katholischer Theologe 65
5. März Mike O’Callaghan US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Nevada 74
5. März Stefan Sandkühler deutscher Arzt, Professor für Medizin 83
5. März Masanori Tokita japanischer Fußballspieler 78
6. März Rudolf am Bach Schweizer Pianist 84
6. März Peggy Butts römisch-katholische Ordensfrau, Professorin für politische Theorie und kanadische Senatorin 79
6. März János Fazekás rumänischer Politiker 78
6. März Gerhard Fittkau deutscher Theologe, Dogmatiker, Buchautor und Publizist 91
6. März Eugene Kash kanadischer Geiger, Dirigent und Musikpädagoge 91
6. März Jonas Tatoris litauischer Kunsthistoriker 78
7. März Giorgos G. Alisandratos griechischer Neogräzist, Literaturkritiker und Historiker
7. März Bengt Fahlkvist schwedischer Ringer 81
7. März Jack Holden britischer Langstreckenläufer 96
7. März Ruth Jecklin Schweizer Schauspielerin 69
7. März Ingeburg Kanstein deutsche Schauspielerin, Autorin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 64
7. März Gertraud Middelhauve deutsche Verlegerin 74
7. März Jean-Marie-Joseph-Augustin Pasquier französischer Geistlicher, Bischof von Ngaoundéré 79
7. März Michael Stringer britischer Filmarchitekt 79
7. März Alfred Walter österreichischer Dirigent 74
7. März Paul Winfield US-amerikanischer Fernseh- und Filmschauspieler 64
8. März Abu Abbas palästinensischer Gründer und Führer der Palästinensischen Befreiungsfront (PLF) 55
8. März Sivaramakrishna Chandrasekhar indischer Physiker 73
8. März Józef Gucwa polnischer katholischer Bischof 80
8. März Rainer Hess deutscher Romanist, Lusitanist und Literaturwissenschaftler 67
8. März Jan Lichardus deutsch-slowakischer Vorgeschichtsforscher 65
8. März Alfons Lütke-Westhues deutscher Springreiter 73
8. März Robert Pastorelli US-amerikanischer Schauspieler 49
8. März Herbert Viefhues deutscher Psychiater und Hochschullehrer 84
8. März Klaus F. Wagner deutscher Verleger und Herausgeber 82
9. März Rudolf Bergius deutscher Psychologe 89
9. März Ottmar Knacke deutscher Metallurg und Rektor der RWTH Aachen 83
9. März Friedrich Lang deutscher Pfarrer, Theologe und Ephorus 90
9. März Tony Lee britischer Jazzmusiker 69
9. März John Mayer indischer Musiker 73
9. März Coleridge-Taylor Perkinson amerikanischer Komponist und Dirigent 71
9. März Arthur Schweitzer US-amerikanisch-deutscher Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler 98
10. März Boryslaw Brondukow sowjetischer und ukrainischer Schauspieler und Volkskünstler 66
10. März Jack Creley US-amerikanischer Schauspieler 78
10. März Norbert Grupe deutscher Boxer und Schauspieler 63
10. März Pierre Jeannin französischer Historiker der Annales-Schule 79
10. März Robert D. Orr US-amerikanischer Politiker 86
10. März Helmut Reckter deutscher Missionar in Simbabwe und erster Bischof von Chinhoyi 70
10. März Hansjörg Schlager deutscher Skirennläufer 55
10. März David Shoenberg britischer Physiker 93
11. März Gerhard Bengsch deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor 75
11. März Philip Fisher US-amerikanischer Investor 96
12. März Finn Carling norwegischer Schriftsteller 78
12. März Yvonne Cernota deutsche Bobfahrerin 24
12. März Karel Kachyňa tschechischer Filmregisseur und Drehbuchautor 79
12. März Sylvi Saimo finnische Kanutin und Politikerin, Mitglied des Reichstags 89
12. März Hans-Jürgen Schlieker deutscher Maler 79
13. März Guttorm Berge norwegischer Skirennläufer 74
13. März Vilayat Khan indischer Sitarvirtuose 75
13. März Franz König österreichischer Kardinal und Erzbischof 98
13. März Abdullah Omar südafrikanischer Rechtsanwalt und Politiker 69
13. März Johannes Wirsching deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer 74
14. März Siradiou Diallo guineischer Oppositionspolitiker 67
14. März Nicolai Herlofson norwegischer Forscher im Bereich Geophysik 87
14. März Winfried Krauß deutscher Politiker (NPD) 57
14. März René Laloux französischer Regisseur und Maler 74
15. März Peter Basch US-amerikanischer Starfotograf 82
15. März Ute Bromberger deutsche Journalistin 66
15. März John Hobhouse, Baron Hobhouse of Woodborough britischer Richter und Law Lord 72
15. März Gert Hummel evangelischer Theologe und Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Georgien 71
15. März Václav Kozák tschechoslowakischer Ruderer 66
15. März Philippe Lemaire französischer Schauspieler 77
15. März William Hayward Pickering neuseeländischer Physiker und Weltraumpionier 93
15. März John Anthony Pople britischer Mathematiker und Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 78
15. März Humbert Spitzer langjähriger Obmann des WITAF (Wiener Taubstummen-Fürsorgeverband) 80
15. März Peter Staechelin deutscher Maler
16. März Rafael Bellido Caro römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Jerez de la Frontera 80
16. März Jeannie Ebner österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin 85
16. März Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny deutscher Soziologe 69
16. März Kraft zu Hohenlohe-Langenburg deutscher Adelsnachkomme, Chef des Hauses Hohenlohe-Langenburg 68
16. März Hank Marr US-amerikanischer R-&-B- und Jazzmusiker 77
16. März Maria Simma österreichische Geistheilerin 89
17. März Albert Bleckmann deutscher Rechtswissenschaftler 71
17. März Monique Laederach Schweizer Schriftstellerin und Literaturkritikerin 65
17. März Michael Mellinger Schauspieler 74
17. März Gerhard Merz deutsch-israelischer Waffenschmuggler und Söldner
17. März Claus Josef Riedel österreichischer Unternehmer und Glasdesigner 79
17. März Bernie Scherer US-amerikanischer American-Football-Spieler 91
17. März Mario Wandruszka österreichischer Romanist und Sprachwissenschaftler 92
18. März Ivan Bystřina tschechischer Kommunikationswissenschaftler und Professor an der Freien Universität Berlin 79
18. März Wallace Davenport amerikanischer Jazzmusiker 78
18. März Walter Hofer österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 63
18. März Jacques Leenaert französischer Fußballspieler 83
18. März Rex Raab britischer Architekt und Anthroposoph 89
18. März Erna Spoorenberg niederländische Sopranistin 77
19. März Jitzhak Ben-Ari israelischer Botschafter
19. März Wolfgang Böhme deutscher Zahnmediziner 78
19. März Ricardo Durand Flórez peruanischer Geistlicher, katholischer Bischof 86
19. März Leo Frank österreichischer Krimi-Schriftsteller 78
19. März Ingemar Haraldsson schwedischer Fußballspieler 76
19. März Magool somalische Sängerin und Musikerin
19. März Hans-Jürgen Richter deutscher Soziologe 62
19. März Mitchell Sharp kanadischer Politiker 92
19. März Josef Stingl deutscher Politiker (CSU), MdB 85
19. März Tamis Wever niederländischer Künstler und Theologe 67
20. März Miguel d’Aversa italienischer Ordensgeistlicher, Bischof von Humaitá 88
20. März Edmund Gassner deutscher Stadtplaner und Universitätsrektor 96
20. März Christel Guillaume deutsche Stasiagentin und Spionin der DDR 76
20. März Juliana niederländische Königin 94
20. März Max Nagel deutscher Politiker (SPD), MdL 54
20. März Joakim Segedi kroatischer Geistlicher, Weihbischof in Križevci 99
20. März Pierre Sévigny kanadischer Politiker, Professor und Offizier 86
20. März Abraham van der Sluis niederländischer Mathematiker 75
20. März Fridolin von Spaun deutscher politischer Aktivist, Archivbegründer und Familienforscher 102
21. März Johnny Bristol US-amerikanischer Sänger 65
21. März Helma Cardauns deutsche Schriftstellerin 90
21. März C. West Churchman amerikanischer Philosoph und Systemwissenschaftler 90
21. März Anton Riederer deutscher Politiker (SPD), MdL 74
21. März Mirwais Sadik afghanischer Politiker
21. März Carl Schuster deutscher Journalist und Schriftsteller 96
21. März Robert Snyder US-amerikanischer Dokumentarfilmer 88
21. März Don Thompson kanadischer Jazzmusiker, Arrangeur und Komponist 71
21. März Hermann-Josef Weidinger österreichischer Prämonstratenser-Chorherr und Missionar 86
21. März John C. West US-amerikanischer Politiker 81
22. März Janet Akyüz Mattei türkische Astronomin 61
22. März Gerhardt Preuschen deutscher Agrarwissenschaftler 96
22. März Ahmad Yasin palästinensischer Mitbegründer der militanten Hamas
23. März Rupert Hamer australischer Politiker 87
23. März Otto Kumm deutscher Offizier, zuletzt Brigadeführer der Waffen-SS 94
23. März Richard Lumley, 12. Earl of Scarbrough britischer Peer und Politiker 71
23. März Fred Schulz deutscher Brigadegeneral und erster Kommandeur des Kommandos Spezialkräfte der Bundeswehr 65
24. März Herbert Beckert deutscher Mathematiker 83
24. März Joshua Eilberg US-amerikanischer Politiker 83
24. März Michael Garrison amerikanischer Vertreter der Elektronischen Musik 47
24. März Richard Leech irischer Schauspieler 81
24. März Margot Schmidt deutsche Klassische Archäologin 71
24. März Nathan Schwalb jüdischer Gewerkschafter, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Judenretter 95
24. März Bernhard Termath deutscher Fußballspieler und -trainer 75
25. März Tom Reichelt deutscher Maler 83
25. März Tom Wilson schottischer DJ und Musikproduzent 52
25. März Karl Joachim Weintraub US-amerikanischer Historiker ≈80
26. März Kamo Takeshi japanischer Fußballspieler 89
26. März Fred Karlin US-amerikanischer Filmkomponist und Buchautor 67
26. März Stelvio Massi italienischer Kameramann und Regisseur 75
26. März Luis Aníbal Rodríguez Pardo bolivianischer Geistlicher, katholischer Bischof 89
26. März J. Edward Roush US-amerikanischer Politiker 83
26. März Heinz Rox-Schulz deutscher Globetrotter und Abenteurer 83
26. März Hans-Joachim Schwager deutscher Theologe und Pädagoge 75
26. März Jesus J. Sison philippinischer römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Tarlac 85
26. März Jan Sterling US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin 82
27. März Peter Diamond britischer Schauspieler und Stuntman 74
27. März Günter Glende deutscher Funktionär, Abteilungsleiter des ZK der SED 86
27. März Adalbert Jordan deutscher Bauunternehmer und Fußballfunktionär 66
27. März Miriam Lichtheim amerikanisch-israelische Ägyptologin 89
27. März Christopher Longuet-Higgins britischer Chemiker und Physiker 80
27. März Dirk Reinartz deutscher Fotograf 56
27. März John Sack US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 74
27. März Ursula Sigismund deutsche Schriftstellerin 91
27. März Kenneth Edward Untener römisch-katholischer Bischof von Saginaw 66
27. März Jiří Vackář tschechischer Elektrotechniker 85
27. März James Wapakhabulo ugandischer Politiker 59
28. März Lise de Baissac französische Agentin des britischen SOE 98
28. März Albert Brülls deutscher Fußballspieler 67
28. März Karl Haaser deutscher Jurist 92
28. März Erich Hauser deutscher Bildhauer 73
28. März Robert Merle französischer Schriftsteller und Romancier 95
28. März Walter B. Miller US-amerikanischer Ethnologe, Soziologe und Kriminologe 84
28. März Ljubiša Spajić jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 78
28. März Juan Manuel Tato argentinischer HNO-Mediziner 101
28. März Peter Ustinov britischer Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur 82
29. März Denny Dent US-amerikanischer Maler 55
29. März Joel Feinberg US-amerikanischer Philosoph 77
29. März Charles Grenzbach US-amerikanischer Tontechniker 80
29. März Walter Masing deutscher Physiker 88
29. März Margaret McCord südafrikanische Autorin
30. März Gertrud Aretz deutsche Fürsorgerin und Politikerin 89
30. März Alistair Cooke britisch-amerikanischer Journalist und Moderator 95
30. März Robert Dados polnischer Speedwayfahrer 27
30. März Michael King neuseeländischer Historiker 58
30. März Willy Tröger deutscher Fußballnationalspieler 75
30. März Timi Yuro US-amerikanische Sängerin 63
31. März Luigi Agustoni Schweizer Theologe, Kirchenmusiker und Professor 87
31. März René Gruau italienischstämmiger Modeillustrator 95
31. März Hedi Lang Schweizer Politikerin 72
31. März John Warburton Paul britischer Gouverneur in verschiedenen Kolonien 88
31. März Hedwig Pistorius österreichische Schauspielerin 97
31. März Vincenzo Savio italienischer Ordenspriester und römisch-katholischer Bischof 59
31. März Helmuth Volkwein deutscher Graphiker, Kunstmaler und Senator (Bayern) 83
31. März Rudolf Wlassny deutscher Fußballspieler 81
März Rudi Maier deutscher Fußballspieler 81
März Illo Schieder deutsche Schlagersängerin 81

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Roswitha von Bergmann deutsche Politikerin (FDP), MdL 77
1. April Karl Born deutscher Seemann, Pilot und Kinobetreiber 93
1. April Walter Burkhard (Jurist) Schweizer Jurist 93
1. April Edgar Dören deutscher Automobilrennfahrer 62
1. April Paul Erangey britischer Schauspieler 37
1. April Enrique Grau kolumbianischer Maler und Bildhauer 83
1. April Dietrich Helmcke deutscher Geologe
1. April Ioannis Kirastas griechischer Fußballspieler und Trainer 51
1. April Mykola Rudenko sowjetisch-ukrainischer Dissident, Bürgerrechtler und Schriftsteller 83
1. April Carrie Snodgress US-amerikanische Schauspielerin
1. April Alfredo Toxqui mexikanischer Botschafter 90
2. April Erich Ahlers deutscher Gartenbaudirektor 94
2. April John Argyris griechischer Ingenieur, Hochschullehrer und Institutsgründer 90
2. April Adolf Burkhardt lutherischer Pfarrer, Esperantist 74
2. April Franz Adolf Gräbner deutscher Maler 59
2. April John Taras US-amerikanischer Choreograf und Ballettmeister 84
2. April Martin Teich deutscher Fernsehmeteorologe 92
2. April Guillaume-Marie van Zuylen belgischer Geistlicher, Bischof von Lüttich 94
3. April Jamal Ahmidan marokkanischer mutmaßlicher Terrorist 33
3. April Serhane Ben Abdelmajid tunesischer mutmaßlicher Terrorist 35
3. April John Diamond, Baron Diamond britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 96
3. April Gabriella Ferri italienische Pop-Sängerin und Cabaret-Künstlerin 61
3. April Walter Häusler deutscher Sportwissenschaftler 91
3. April Kurt Georg Hausmann deutscher Historiker 82
3. April Eduard Linkers österreichischer Schauspieler 91
4. April Danuta Czech polnische Autorin
4. April Isabel Hamer deutsche Autorin und Übersetzerin 92
4. April Ralph Kemplen britischer Filmeditor und Regisseur 91
4. April Pierre Koenig US-amerikanischer Architekt 78
4. April Boris Moissejewitsch Lewitan russischer Mathematiker 89
4. April Klaus May deutscher Bahnradsportler 64
4. April Albéric Schotte belgischer Radrennfahrer 84
4. April Alwyn Williams britischer Geologe und Paläontologe 82
4. April Klaus Zentara deutscher Pädagoge, Historiker, Handballspieler und -schiedsrichter 67
5. April Ilse Becker-Döring deutsche Politikerin (SPD), MdL 91
5. April Fernand Goyvaerts belgischer Fußballspieler, -manager und Spielervermittler 65
5. April Lilli Marx deutsche Journalistin und jüdische Verbandsfunktionärin 83
5. April Volker Nickchen deutscher Fußballfunktionär
5. April Baruch Ophir deutscher Historiker 93
5. April Pompeo Posar Fotograf 83
5. April Sławomir Rawicz polnisch-britischer Autor 88
5. April Siegfried Trotnow deutscher Gynäkologe und Reproduktionsmediziner 63
5. April Heiner Zieschang deutscher Mathematiker 67
6. April Jakob Alder Schweizer Volksmusikant 88
6. April Larissa Bogoras ukrainisch-russische Literaturwissenschaftlerin und Dissidentin 74
6. April Axel Dünnwald-Metzler deutscher Unternehmer 64
6. April Kurt Kucera österreichischer Judoka 71
6. April Ralph Landau US-amerikanischer Chemieingenieur und Unternehmer 87
6. April Alexander Lerner israelischer Kybernetiker und sowjetischer Dissident 90
6. April José Antonio de la Loma spanischer Drehbuchautor, Regisseur, Filmproduzent und Schriftsteller 80
6. April Bogdan Norčič jugoslawischer Skispringer 50
6. April Wilhelm Wegener deutscher Rechtshistoriker 92
7. April Italo Astolfi italienischer Bahnradsportler 86
7. April Colin Kemball britischer Marathonläufer 76
7. April Wolfgang Mattheuer deutscher Maler, Graphiker und Bildhauer 77
7. April Hans Pitschmann österreichischer Politiker (ÖVP), Mitglied des Bundesrates 84
7. April Rupert Schiffrer österreichischer Politiker (FPÖ) 80
8. April Herb Andress österreichischer Schauspieler 69
8. April Kalevi Kärkinen finnischer Skispringer 69
8. April Hans Guido Mutke deutscher Jagdflieger in der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 83
8. April Egbert Reinhard deutscher Politiker (SPD), MdL 76
8. April Ruth Tabrah US-amerikanische Schriftstellerin 83
9. April Bastien Leccia französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 84
9. April Martin Rickelt deutscher Schauspieler 88
9. April Julius Sang kenianischer Sprinter und Olympiasieger 55
9. April Sein Lwin myanmarischer Militär und Politiker
9. April Hannelore Valencak österreichische Schriftstellerin 75
9. April Jiří Weiss tschechischer Drehbuchautor und Filmregisseur 91
10. April Maurice Jacquel französischer Ringer 75
10. April Jacek Kaczmarski polnischer Liedermacher 47
10. April Amrik Singh Mehta indischer Diplomat 83
10. April Ben Pimlott britischer Schriftsteller und Historiker 58
10. April Roland Rainer österreichischer Architekt 93
10. April Sakıp Sabancı türkischer Industrieller und Mäzen 71
11. April Jürgen Guthke deutscher Psychologe 65
11. April Paul Hamburger österreichischer Pianist, Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst und Gründer des Mozart-Quartetts 83
11. April Mamadou Aliou Kéïta guineischer Fußballspieler
11. April Arno Hermann Müller deutscher Paläontologe und Geologe 87
11. April Megumu Sagisawa japanische Schriftstellerin 35
12. April Ernst Diehl deutscher Historiker 76
12. April Carlton E. Lemke US-amerikanischer Mathematiker 83
12. April William Margolis US-amerikanischer Schriftsteller 59
12. April Rudolf Rolfs deutscher Satiriker und Theaterleiter 83
12. April Juanito Valderrama spanischer Flamenco-Sänger 87
12. April George W. Whitehead US-amerikanischer Mathematiker 85
13. April David Fowler britischer Mathematikhistoriker 66
13. April Aarne Saarinen finnischer kommunistischer Politiker, Mitglied des Reichstags und Gewerkschafter 90
13. April Sigbert Wagener deutscher Kapuziner und Entomologe 84
14. April Micheline Charest internationale TV-Produzentin und Geschäftsführerin der CINAR AG
14. April Erik Flügel österreichischer Paläontologe und Geologe 70
14. April Robert Gerwin deutscher Wissenschafts- und Technikjournalist 81 [2]
14. April Miguel de Guzmán spanischer Mathematiker 68
14. April Franz Koller österreichischer Gewerkschafter und Politiker 83
14. April Wolf-Arno Kropat deutscher Historiker und Archivar 71
14. April João Augusto de Médicis brasilianischer Diplomat 67
14. April Albert Müller deutscher Bildhauer 62
14. April Raimund Pfister deutscher Gymnasiallehrer, Didaktiker sowie Lehrbuchautor 92
14. April Gerhard Schulz deutscher Historiker 79
14. April Erentrud Trost deutsche Glasmalerin und Mosaizistin 81
15. April Maria Denis italienische Schauspielerin 87
15. April Phyllis Dillon jamaikanische Sängerin 59
15. April Hans Gmür Schweizer Autor 77
15. April Herbert Goliasch deutscher Politiker (CDU), MdL 66
15. April Maury Schleicher US-amerikanischer American-Football-Spieler 66
15. April Mitsuteru Yokoyama japanischer Manga-Zeichner 69
16. April Karin Eickelbaum deutsche Film- und Theaterschauspielerin 66 [3]
16. April Abu l-Walid tschetschenischer Widerstandskämpfer
16. April Wilmot N. Hess US-amerikanischer Physiker 77 [4]
16. April Francis Werner Hunold römisch-katholischer Geistlicher, Missionar und Apostolischer Administrator 92
16. April Bernd Juds deutscher Publizist und Schriftsteller 64
16. April Cornelis Jord Ruijgh niederländischer Altphilologe 73
16. April Frans Schoofs niederländischer Tischtennisspieler und -trainer 65
16. April Curt Siegel deutscher Architekt, Ingenieur und Hochschullehrer 93
17. April Hubert Caspari deutscher Architekt 77
17. April Anke Hartnagel deutsche Politikerin (SPD), MdB, MdHB 62
17. April Geraint Wyn Howells, Baron Geraint britischer Politiker (Independent und Liberal Democrats), Mitglied des House of Commons 79
17. April Joe Kennedy, Jr. US-amerikanischer Musiker und Musikpädagoge 80
17. April Abd al-Aziz ar-Rantisi palästinensischer Generalkommandant der Hamas 56
17. April Engelbert Sander deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 75
18. April Kamisese Mara fidschianischer Politiker, Präsident Fidschis (1993–2000) 83
18. April Joseph Roy indischer Geistlicher, Bischof von Mysore 78
18. April Werner Schumacher deutscher Schauspieler 82
18. April Fred Schwind deutscher Historiker 75
18. April Karl Vogel deutscher Politiker (SED), MdV Abteilungsleiter des ZK der SED 78
19. April Jim Cantalupo US-amerikanischer Manager, Chef des Restaurantkonzerns McDonald’s 60
19. April George Hardwick englischer Fußballspieler und -trainer 84
19. April Philip Locke englischer Schauspieler 76
19. April John Maynard Smith britischer Genetiker, Evolutionsbiologe 84
19. April Norris McWhirter britischer Verleger und Mitbegründer des Guinness-Buchs der Rekorde 78
19. April Frank B. Morrison US-amerikanischer Politiker 98
19. April Ronnie Simpson schottischer Fußballtorhüter 73
19. April Jürgen Stock deutscher Astronom 80
19. April Ida Sury Schweizer Schriftstellerin 93
19. April Wolfgang Unger deutscher Kapellmeister, Chorleiter und Hochschullehrer 55
20. April Helmut Alimonta bayerischer Volksschauspieler 88
20. April Patrick Gibson, Baron Gibson britischer Politiker, Verleger und Manager 88
20. April Lizzy Mercier Descloux französische Singer-Songwriterin, Schauspielerin, Schriftstellerin und Malerin 47
20. April Bodo Räke deutscher Politiker (SPD), MdL 63
20. April Miloš Vavruška tschechischer Schauspieler 79
21. April Fritz Arlt deutscher nationalsozialistischer Funktionär 92
21. April Eduard Arkadjewitsch Assadow russischer Dichter und Prosaist 80
21. April Karl Hass deutscher SS-Offizier und verurteilter Kriegsverbrecher 91
21. April John Webster Kirklin US-amerikanischer Chirurg und Kardiologe 87
21. April Margret Marquart deutsche Missionsärztin und Theologin 76
21. April Michaela Scheday österreichische Theaterschauspielerin und Theaterregisseurin 51
21. April Mary Selway britische Casting-Direktorin 68
21. April Klaus Simmering deutscher Wissenschaftsjournalist und Filmproduzent 45
21. April Tui St. George Tucker amerikanische Komponistin und Blockflötistin 79
22. April Art Devlin US-amerikanischer Skispringer 81
22. April Anton Dietrich deutscher Politiker (CSU), MdL und Landrat 61
22. April James Leonard Doyle römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Peterborough 74
22. April Jason Dunham US-amerikanischer Marineinfanterist 22
22. April Sami Hadawi palästinensischer Gelehrter und Autor 100
22. April Roger Mabillard Korpskommandant und Ausbildungschef der Schweizer Armee 78
22. April Richard Reichensperger österreichischer Journalist und Literaturkritiker 43
22. April Hans-Wilhelm Schreiber deutscher Chirurg und Hochschullehrer 79
22. April Pat Tillman US-amerikanischer American-Football-Spieler 27
22. April Ramón Torrella Cascante spanischer Geistlicher, katholischer Bischof 80
23. April Paul Berger Schweizer Obdachlosenpfarrer 83
23. April Sam Haughian britischer Langstreckenläufer 24
23. April Vytautas Mikalauskas litauischer Komponist und Pianist 73
23. April Peter S. Prescott amerikanischer Literaturkritiker 68
23. April Willie Watson englischer Fußballspieler, Fußballtrainer und Cricketspieler 84
24. April José Giovanni französisch-schweizerischer Schriftsteller und Filmemacher 80
24. April Hans-Joachim Knebel deutscher Soziologe 74
24. April Estée Lauder US-amerikanische Unternehmerin 95
25. April Alphonzo Bell junior US-amerikanischer Politiker 89
25. April Hygino Caetano Corsetti brasilianischer Politiker 85
25. April Werner Gantenbein Schweizer Architekt 79
25. April Thom Gunn britischer Dichter und Universitätslehrer 74
25. April Eddie Hopkinson englischer Fußballtorhüter 68
25. April Carl Melles ungarisch-österreichischer Dirigent 77
25. April Albert Paulsen ecuadorianischer Schauspieler 78
25. April John Runnings kanadischer Mauerläufer, Friedensaktivist
25. April Gisela Scherzer-Rening deutsche Schauspielerin und Opernsängerin (Sopran) 79
25. April Claude Williams US-amerikanischer Jazz-Geiger und Gitarrist 96
25. April Günter Wolfram deutscher Politiker 74
26. April Barthélémy Batantu kongolesischer Geistlicher, katholischer Erzbischof von Brazzaville 78
26. April J. Severino Croatto argentinischer Alttestamentler und Befreiungstheologe 74
26. April Kurt Dossin deutscher Handballspieler 91
26. April Rangel Gerowski bulgarischer Ringer 46
26. April R. Clark Jones US-amerikanischer Physiker 87
26. April Gunther E. Rothenberg US-amerikanischer Militärhistoriker 80
26. April Kurt Schweizer Schweizer Politiker (SP) 82
26. April Hubert Selby US-amerikanischer Schriftsteller 75
26. April Franz Staab deutscher Historiker 61
26. April Hasse Thomsén schwedischer Schwergewichtsboxer 62
26. April Josef Trinkl österreichischer Politiker (ÖVP) 52
26. April Hernando Velásquez Lotero kolumbianischer römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Facatativá 77
27. April Leopold Helbich österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat, Mitglied des Bundesrates 77
27. April Hugo Kastner österreichischer Grafiker, Schriftsteller und Übersetzer, der mehr als 2 82
27. April Alex Randolph US-amerikanischer Spieleautor 81
27. April Ulrich Stranz deutscher Komponist 57
27. April Alejandro Ulloa senior spanischer Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur 93
27. April Rudolf Wagner deutscher Historiker; Vertriebenenfunktionär und Politiker (BHE), MdL in Bayern 92
27. April Roy Walford US-amerikanischer Wissenschaftler 79
28. April Raymond Arnette deutsch-französischer Priester und Buchautor 81
28. April Patrick Berhault französischer Bergsteiger 46
28. April Justus Claus deutscher Politiker 81
28. April Leonel López-Nussa kubanischer Illustrator, Buchgestalter und Kunstkritiker 88
28. April Zoraida Morales kubanische Sopranistin
28. April Kifle Wodajo äthiopischer Diplomat und Politiker 67
29. April Gaetano Badalamenti sizilianischer Mafioso 80
29. April Adam Seide deutscher Schriftsteller, Kunst- und Theaterkritiker, Herausgeber, Galerist und Schriftsetzermeister 74
29. April Sid Smith kanadischer Eishockeyspieler 78
29. April Wolfgang Steglich deutscher Historiker und Hochschullehrer 77
29. April Günther Wagner deutscher Agrawissenschaftler 78
30. April Heather Brigstocke, Baroness Brigstocke britische Lehrerin und Schulleiterin 74
30. April Jeff Butterfield englischer Rugbyspieler 74
30. April Joseph F. Cullman US-amerikanischer Manager und Tennisfunktionär 92
30. April Jeffrey Alan Gray britischer Psychologe 69
30. April Hans Hirsch österreichischer Unternehmer 97
30. April Erich Holtz deutscher Politiker (SPD), MdL 82
30. April Boris Mironowitsch Pergamenschtschikow russischer Cellist 55
30. April Caspar Pound britischer Musiker, Produzent, Labelbetreiber und Remixer
30. April Adolph Verschueren belgischer Radrennfahrer 81
April Carlos Castaño Gil kolumbianischer Paramilitär und Gründer der ACCU und AUC 38
April Rıza Doğan türkischer Ringer
April Claude Lavezzi französischer Kommunist und Restaurantbetreiber
April Paul Friedrich Posenenske deutscher Architekt 84
April Faris Yahya britischer Historiker

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Walter Bäck österreichischer Dichter und Schriftsteller 73
1. Mai Emil Breitinger deutscher Humanbiologe und Hochschullehrer 99
1. Mai Nelson Gidding US-amerikanischer Drehbuchautor 84
1. Mai Francis James Harrison US-amerikanischer Geistlicher, katholischer Bischof 91
1. Mai Felix Haug Schweizer Popmusiker 52
1. Mai Lojze Kovačič slowenischer Schriftsteller und Pädagoge 75
1. Mai Jean-Jacques Laffont französischer Ökonom, dessen Fachgebiet die Untersuchung des Öffentlichen Sektors und die Informationsökonomie war 57
1. Mai Irina Pabst deutsche Aktivistin in der AIDS-Hilfe 75
1. Mai John Howland Rowe US-amerikanischer Anthropologe und Altamerikanist 85
2. Mai Mirko Dorner deutscher Instrumentenbauer, Komponist und Cellist 83
2. Mai Curtis Gordon US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger 75
2. Mai Paul Guimard französischer Schriftsteller 83
2. Mai John Hammersley britischer Mathematiker 84
2. Mai Salvatore Isgró italienischer Geistlicher, katholischer Erzbischof von Sassari 73
2. Mai Allan Lindberg schwedischer Stabhochspringer 85
2. Mai Hyam Maccoby britischer Judaist und Schriftsteller 80
2. Mai Karl Raetsch deutscher Maler 73
2. Mai Dietrich Wachler deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Kritiker 70
3. Mai Andrew Cavendish, 11. Duke of Devonshire britischer Politiker 84
3. Mai Ken Downing britischer Rennfahrer 86
3. Mai Torsten Hägerstrand schwedischer Humangeograph 87
3. Mai Jean-Georges Lossier Schweizer Schriftsteller, Literaturkritiker und Soziologe 92
3. Mai Marvin T. Runyon US-amerikanischer Manager und Politiker 79
4. Mai Coxsone Dodd jamaikanischer Reggae-Musiker und Schallplattenproduzent 72
4. Mai Anton Eder österreichischer Politiker (ÖVP), Mitglied des Bundesrates 79
4. Mai Karl Eggers deutscher Politiker (SPD) 84
4. Mai Michael Galley deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister von Gera 59
4. Mai Carlheinz Hollmann deutscher Fernsehmoderator 73
4. Mai Eugen A. Meier Schweizer Sachbuchautor, Politiker und Sportfunktionär 70
4. Mai David Reimer kanadischer Staatsbürger 38
4. Mai Hermann Stell deutscher Politiker 59
4. Mai James Anthony Toppo indischer Geistlicher, Bischof von Jalpaiguri 74
5. Mai Thea Beckman niederländische Schriftstellerin 80
5. Mai Adolf Blaim österreichischer Maler 61
5. Mai Heiner Klose deutscher Fußballspieler 66
5. Mai Werner Sanß deutscher Theologe und Friedensaktivist 91
5. Mai Hans Scheuerl deutscher Pädagoge und Professor der Erziehungswissenschaft 85
5. Mai Paul Schuster deutscher Schriftsteller 74
5. Mai František Sláma tschechischer Cellist und Gambist 80
5. Mai Bill Taylor US-amerikanischer Autorennfahrer 85
5. Mai Robert Werner deutscher Althistoriker 80
5. Mai Anton Woschitz österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 78
6. Mai Sigrid Duchhardt-Bösken deutsche Kunsthistorikerin und Archivarin
6. Mai Robert Gratzer österreichischer Schriftsteller, Journalist, Dramaturg und Verleger 55
6. Mai Rudolf Grimme deutscher Ingenieur und Hochschullehrer 75
6. Mai Philip Kapleau US-amerikanischer zen-buddhistischer Mönch und Autor 91
6. Mai Barney Kessel US-amerikanischer Jazz-Gitarrist 80
6. Mai Adalbert Sebastian österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 84
6. Mai Charlotte Thiele deutsche Schauspielerin 85
7. Mai Augustin Bernhauser österreichischer Geologe und Paläontologe 76
7. Mai Julia Boenisch deutsche Journalistin und Autorin 41
7. Mai Volker Gwinner deutscher Komponist und Organist 91
7. Mai William John Knight US-amerikanischer Astronaut, Testpilot und Politiker 74
7. Mai Chil Rajchman Überlebender des Vernichtungslagers Treblinka 89
7. Mai Hans Rempel deutscher Verleger 99
7. Mai André Schroeder Schweizer Zahnmediziner sowie Hochschullehrer 86
8. Mai Shelley Glover US-amerikanische Skirennläuferin 17
8. Mai Quentin Hughes britischer Offizier, Architekt und Hochschullehrer 84
8. Mai Walentin Iwanowitsch Jeschow sowjetischer Drehbuchautor 83
8. Mai Bryan B. Molloy britischer Chemiker 65
8. Mai John Peel britischer Politiker, MdEP 91
9. Mai Joseph Burckhalter US-amerikanischer Chemiker 91
9. Mai Brenda Fassie südafrikanische Popsängerin 39
9. Mai Alan Gewirth US-amerikanischer Philosoph 91
9. Mai Achmat Abdulchamidowitsch Kadyrow tschetschenischer Präsident 52
9. Mai Alan King US-amerikanischer Komödiant und Schauspieler 76
9. Mai Friedrich Kuchar österreichischer Politiker (FOÖ), Landtagsabgeordneter 63
9. Mai Agustín Otero Largacha kolumbianischer Geistlicher, Weihbischof in Bogotá 63
9. Mai Walter H. Stockmayer US-amerikanischer Chemiker; Pionier der Polymerforschung 90
9. Mai Anatoli Georgijewitsch Wituschkin russischer Mathematiker 72
9. Mai Percy Young britischer Musikschriftsteller und Komponist 91
10. Mai Orvar Bergmark schwedischer Fußballspieler und -trainer 73
10. Mai Ray Ferritto italienisch-amerikanischer Mobster 75
10. Mai Peter Haberer deutscher Politiker 68
10. Mai Eric Kierans kanadischer Politiker 90
10. Mai Hanno Müller-Kirchenbauer deutscher Bauingenieur für Geotechnik 70
10. Mai Josefine Oschmalz österreichische Politikerin (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 87
10. Mai Dennis Wilshaw englischer Fußballspieler und -trainer 78
11. Mai Hans Hirner deutscher Kaufmann 97
11. Mai Ku Sang südkoreanischer Schriftsteller und Lyriker 84
11. Mai Ernst Laske deutsch-israelischer Buchantiquar 88
11. Mai Antônio Pedro Misiara römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Bragança Paulista 86
11. Mai Alfred Petersen evangelischer Theologe 94
11. Mai Rudolf Schucht deutscher Grafiker und Maler 94
11. Mai Engelsina Sergejewna Tscheschkowa burjatische Historikerin und Orientalistin 75
11. Mai John Whitehead US-amerikanischer Musiker und Produzent
12. Mai Michael Guttenbrunner österreichischer Dichter und Schriftsteller 84
12. Mai John LaPorta US-amerikanischer Jazzklarinettist 84
12. Mai Paul Matzkowski deutscher Fußballspieler 83
12. Mai John Robson englischer Fußballspieler 53
13. Mai Muhammad Nawaz pakistanischer Speerwerfer 79
13. Mai Gustavo Pena "El Príncipe" uruguayischer Sänger, Multiinstrumentalist und Komponist 48
13. Mai Carlo Scarascia-Mugnozza italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati 84
13. Mai Johann Steinbock katholischer Priester, Kanonikus und Gegner des Nationalsozialismus 94
14. Mai Rudi Arndt deutscher Politiker (SPD), MdL, MdEP 77
14. Mai Günter Gaus deutscher Diplomat und Journalist, MdA 74
14. Mai Jesús Gil spanischer Politiker, Unternehmer und Fußballfunktionär 71
14. Mai Hermann Gundersheimer deutsch-amerikanischer Kunsthistoriker 101
14. Mai Anna Lee britisch-amerikanische Schauspielerin 91
14. Mai Eugene Mallove Wissenschaftautor, -herausgeber und -verleger der Zeitschrift Infinite Energy 56
14. Mai Carl Gustaf Ströhm konservativer deutscher Journalist 74
15. Mai Bruno Baião portugiesischer Fußballspieler 18
15. Mai Jack Bradbury US-amerikanischer Autor und Zeichner 89
15. Mai Kevin Michael Britt US-amerikanischer Geistlicher, katholischer Bischof 59
15. Mai Marius Constant französischer Komponist und Dirigent 79
15. Mai William H. Hinton US-amerikanischer Agrarwissenschaftler und Sachbuchautor zur chinesischen Revolution 85
15. Mai Guillermo Vidal kubanischer Schriftsteller 52
16. Mai Francis Ayume ugandischer Jurist und Politiker 63
16. Mai Peter Hill-Norton, Baron Hill-Norton britischer Flottenadmiral und Politiker 89
16. Mai Marie Hüllenkremer deutsche Journalistin und Politikerin 61
16. Mai Hans Lösken deutscher Mediziner und Politiker 80
16. Mai Kamala Markandaya indische Journalistin und Schriftstellerin 79
16. Mai Rex Rice US-amerikanischer Informatiker 86
16. Mai Marika Rökk deutsch-österreichische Filmschauspielerin, Sängerin und Tänzerin 90
16. Mai Rainer G. Rümmler deutscher Architekt und Baubeamter 74
16. Mai Frithjof Voss deutscher Geograph, Hochschullehrer, Unternehmer und Stifter 68
17. Mai Marjorie Courtenay-Latimer südafrikanische Naturforscherin 97
17. Mai Hermann Michael Goldbrunner deutscher Historiker 71
17. Mai Karl Herbst deutscher katholischer Buchautor 87
17. Mai Cecile Jospé englische Malerin und Fotografin 75
17. Mai Oskar Koller deutscher Maler und Graphiker 78
17. Mai Edgardo Martín kubanischer Komponist 88
17. Mai Tony Randall US-amerikanischer Schauspieler 84
17. Mai James Armstrong Richardson kanadischer Politiker 82
17. Mai Erna Sailer österreichische Juristin und Diplomatin 96
17. Mai Ezzedine Salim irakischer Politiker, Präsident des provisorischen irakischen Regierungsrats
17. Mai Matthias Weisheit deutscher Politiker (SPD), MdB 58
18. Mai Çetin Alp türkischer Sänger und Teilnehmer beim Eurovision Song Contest 1983 56
18. Mai Arnold Orville Beckman US-amerikanischer Chemiker 104
18. Mai Francesco Caroli italienischer Artist und Clown 81
18. Mai Elvin Jones US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 76
18. Mai Lincoln Kilpatrick US-amerikanischer Schauspieler 73
18. Mai Heinz Maria Oeftering deutscher Manager und Präsident des Bundesrechnungshofs 100
18. Mai Andreas Spira deutscher Klassischer Philologe 74
18. Mai Hyacinthe Thiandoum senegalesischer Kardinal, Erzbischof von Dakar 83
19. Mai Melvin Lasky US-amerikanischer Publizist der antistalinistischen Linken 84
19. Mai Egon von Neindorff deutscher Hippologe 80
19. Mai Carl Raddatz deutscher Film- und Theaterschauspieler 92
19. Mai Elvio Romero paraguayischer Dichter und Schriftsteller 77
20. Mai W. Ross Adey australischer Neurowissenschaftler 82
20. Mai Hubert Louis Marie Félix Michon französischer Geistlicher, katholischer Erzbischof von Rabat 76
20. Mai Merle Moult sambische Badminton- und Tennisspielerin
20. Mai Len Murray britischer Politiker und Gewerkschafter 81
20. Mai Liselotte Schließer deutsche Heimatforscherin und Archivarin 85
22. Mai Richard Biggs US-amerikanischer Fernseh- und Theaterschauspieler 44
22. Mai Christian Degn deutscher Historiker 94
22. Mai Rainer A. Müller deutscher Historiker 60
22. Mai Marylu Poolman niederländische Schauspielerin 67
22. Mai Wolfgang Richter deutscher Komponist 75
22. Mai Carel de Wet südafrikanischer Botschafter 79
22. Mai Michail Jakowlewitsch Woronin sowjetischer Kunstturner 59
23. Mai Richard C. Harrington englischer Psychiater, Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie 47
23. Mai Petra Kappert deutsche Turkologin 59
23. Mai Ramón Margalef katalanischer Ökologe, Umweltwissenschaftler und Limnologe 85
23. Mai Elsebeth Reingaard dänische Schauspielerin 56
23. Mai Werner Richter deutscher Radrennfahrer 86 [1]
23. Mai Maxime Rodinson französischer marxistischer Historiker und Orientalist 89
24. Mai Friedrich Wilhelm Christians deutscher Bankier 82
24. Mai John R. T. Davies britischer Jazzmusiker und Musikproduzent 77
24. Mai Henry Ries US-amerikanischer Fotograf deutscher Herkunft 86
24. Mai Lilly Stepanek österreichische Schauspielerin 91
25. Mai Mohammed Hamza Ghanayem palästinensischer Lyriker, Schriftsteller und Übersetzer
25. Mai Ernst Haar deutscher Politiker (SPD), MdB 79
25. Mai Gudrun Krüger deutsche Bildhauerin 82
26. Mai Knut Blin deutscher Boxer im Schwergewicht 35
26. Mai Nikolai Stepanowitsch Tschernych russischer Astronom 72
27. Mai Umberto Agnelli italienischer Unternehmer 69
27. Mai Gerhard Ammann österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 68
27. Mai Patience Cleveland US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin 73
27. Mai Ladislav Hecht tschechoslowakischer Tennisspieler 94
27. Mai Franz Klein deutscher Steuerrechtswissenschaftler und Präsidenten des Bundesfinanzhofs 74
27. Mai Michail Michailowitsch Postnikow russischer Mathematiker und Hochschullehrer 76
27. Mai Geraldo Majela Reis brasilianischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof 79
27. Mai Marcel Tetel US-amerikanischer Romanist und Literaturwissenschaftler
27. Mai Werner Tübke deutscher Maler 74
27. Mai Hildegard Wensch deutsche Schauspielerin und Kabarettistin 77
28. Mai Vittore Branca italienischer Romanist, Mediävist und Literaturwissenschaftler 90
28. Mai Francis Brunn deutscher Jongleur 81
28. Mai Gert Burkard deutscher Filmschauspieler 64
28. Mai Elmer Gill US-amerikanischer Jazzmusiker 78
28. Mai Jerzy Klempel polnischer Handballspieler 51
28. Mai Peter Michel Ladiges deutscher Hörspielregisseur 70
28. Mai Irene Manning US-amerikanische Schauspielerin 91
28. Mai Catherine Dean May US-amerikanische Politikerin 90
28. Mai František Nožička tschechischer Mathematiker 86
28. Mai Eduard Switalla deutscher Oberst des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR 84
29. Mai Archibald Cox US-amerikanischer Jurist, Sonderermittler in der Watergate-Affäre 92
29. Mai Apparecido José Dias brasilianischer römisch-katholischer Bischof 72
29. Mai Reinhard Döhl deutscher Literatur- und Medienwissenschaftler, Autor und Künstler 69
29. Mai Rafael González Moralejo spanischer Geistlicher, katholischer Bischof 86
29. Mai Magne Havnå norwegischer Boxer 40
29. Mai Kani Karaca türkischer Musiker und Sufimeister
29. Mai Robert Quine US-amerikanischer Musiker und Gitarrist 61
29. Mai Jack Rosenthal englischer Dramatiker und Drehbuchautor 72
29. Mai Ivica Šerfezi jugoslawischer Schlagersänger 68
30. Mai Alfred Coppel US-amerikanischer Schriftsteller 82
30. Mai Gérard Ngoy Kabwe kongolesischer Geistlicher, katholischer Bischof 86
30. Mai Ferdinand Löwenberg antifaschistischer Widerstandskämpfer, NS-Verfolgter und Journalist 80
30. Mai Luciano Minguzzi italienischer Bildhauer 93
30. Mai Jose Paala Salazar philippinischer Ordensgeistlicher, katholischer Bischof 67
30. Mai Klawdija Alexandrowna Totschonowa sowjetische Kugelstoßerin 82
30. Mai Ole Wivel dänischer Autor, Redakteur und Verlagsleiter 82
31. Mai Ciriaco Scanzillo italienischer katholischer Bischof 84
Mai Nicholas Berg US-amerikanischer Geschäftsmann, wurde im dritten Golfkrieg im Irak enthauptet 26
Mai Ernst Marterer deutscher Polizeioffizier und Generalmajor der VP 83
Mai Conny Palme deutscher Schauspieler und Theaterregisseur 84

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Mario Dederichs deutscher Journalist
1. Juni Hubert Distler deutscher Maler und Grafiker 84
1. Juni James Dudley US-amerikanischer Wrestlingmanager 94
1. Juni Mathias Einert deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 50
1. Juni Karl Flügel deutscher Geistlicher, Weihbischof in Regensburg 88
1. Juni Michel-Joseph-Gérard Gagnon kanadischer Geistlicher, katholischer Bischof 71
1. Juni Victor Guazzelli englischer katholischer Bischof 84
1. Juni Charles Kelman US-amerikanischer Augenarzt 74
1. Juni William Raymond Manchester US-amerikanischer Historiker und Schriftsteller 82
2. Juni Dietz-Otto Edzard deutscher Altorientalist 73
2. Juni Nikolaj Gjaurow bulgarisch-österreichischer Opernsänger 74
2. Juni Gerhard Junghähnel deutscher Physiker und Rektor der Technischen Universität Chemnitz sowie der PH Potsdam 78
2. Juni Tesfaye Gebre Kidan äthiopischer General und Politiker
2. Juni Dom Moraes indischer Schriftsteller, Poet und Journalist 65
2. Juni Bobb Schaeffer US-amerikanischer Paläontologe 90
3. Juni Mary Antoinette Brown-Sherman liberianische Hochschullehrerin, erste Rektorin der Universität von Liberia 77
3. Juni Frances Dee US-amerikanische Schauspielerin 94
3. Juni Harald Ganzinger deutscher Informatiker 53
3. Juni Michael Gehrke deutscher Jazz-Sänger, Stadtimagepfleger von Hannover 60
3. Juni Harold Goodwin britischer Schauspieler 86
3. Juni Frances Shand Kydd britische Adelige; Mutter von Diana, Princess of Wales 68
3. Juni Fernand Leemans belgischer Eiskunstläufer 78
3. Juni Else Levi-Mühsam israelische Bibliothekarin 94
3. Juni Rose Nyland deutsche Schriftstellerin 73
3. Juni Quorthon schwedischer Musiker 38
3. Juni Werner H. Spross Schweizer Unternehmer, Investor und Mäzen; genannt Gärtner der Nation 79
4. Juni Lodewijk de Boer niederländischer Theatermacher, Komponist und Improvisationsmusiker 67
4. Juni Charles Correll US-amerikanischer Filmregisseur und Kameramann 60
4. Juni Henri-François-Marie-Pierre Derouet französischer Geistlicher, katholischer Bischof 81
4. Juni Alfredo Maria Garsia italienischer Geistlicher, katholischer Bischof 76
4. Juni Steve Lacy amerikanischer Jazz-Musiker und Sopransaxophonist 69
4. Juni Nino Manfredi italienischer Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur 83
4. Juni Rolf Moebius deutscher Schauspieler 88
4. Juni Anthony Steffen brasilianischer Schauspieler 74
5. Juni Necdet Mahfi Ayral türkischer Theater- und Filmschauspieler 95
5. Juni Johnny Bent US-amerikanischer Eishockeyspieler 95
5. Juni Carlo Bohländer deutscher Jazzmusiker und -pädagoge 84
5. Juni Iona Brown britische Violinistin und Dirigentin 63
5. Juni Jack Foster neuseeländischer Marathonläufer britischer Herkunft 72
5. Juni Karl-Ernst Maedel deutscher Sachbuchautor 84
5. Juni Michael Henry Marsham, 7. Earl of Romney britischer Politiker 93
5. Juni Gérard Mégie französischer Physiker und Vorsitzender des CNRS 58
5. Juni Friedrich Obleser deutscher Generalleutnant und Luftwaffeninspekteur 81
5. Juni Ronald Reagan US-amerikanischer Schauspieler und Politiker, 33. Gouverneur von Kalifornien, 40. Präsident der USA 93
6. Juni Marianne Awerbuch deutsch-israelische Historikerin und Judaistin 86
6. Juni Louis Conne Schweizer Bildhauer und Grafiker 98
6. Juni Donald Rusk Currey US-amerikanischer Geograph
6. Juni Paul Debes deutscher Buddhist 97
6. Juni André Lesouëf französischer Priester, Apostolischer Präfekt von Kompong-Cham 86
6. Juni Mark Northover britischer Schauspieler 54
6. Juni Charles Marie Ternes luxemburgischer Archäologe und Althistoriker 65
7. Juni Angelika Birck österreichische Psychologin 32
7. Juni José Luis Calderón Cabrera mexikanischer Architekt
7. Juni Joseph L. Doob US-amerikanischer Mathematiker 94
7. Juni Hans Jürgen Friederici deutscher marxistischer Historiker 81
7. Juni John P. Lomenzo US-amerikanischer Jurist und Politiker 88
7. Juni Roger Matton kanadischer Komponist und Musikethnologe 75
7. Juni Bern Porter US-amerikanischer Physiker, Verleger und Schriftsteller 93
8. Juni David M. Blow britischer Biophysiker 72
8. Juni Fosco Maraini italienischer Anthropologe, Ethnologe, Schriftsteller und Fotograf 91
8. Juni Erwin Niermann deutscher Politiker (SPD) 74
8. Juni Hans-Dieter Schrader deutscher Politiker (SPD), MdL 75
8. Juni Ernst Gerold Schramm deutscher Sänger und Musikpädagoge 65
8. Juni Nuria Torray spanische Schauspielerin 69
8. Juni Leopoldo Zea Aguilar mexikanischer Philosoph 91
9. Juni Roosevelt Brown US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 71
9. Juni Bernd-Jürgen Hamann deutscher evangelischer Pfarrer 61
9. Juni Bent Jædig dänischer Jazzmusiker (Tenorsaxophon und Flöte) 68
9. Juni Thomas Raymond Kelly amerikanischer Jazz-Bassist 76
9. Juni Zulkarnain Kurniawan indonesischer Badmintonspieler, -trainer und -funktionär
9. Juni Ramón Masnou Boixeda spanischer Geistlicher, katholischer Bischof 96
9. Juni Martin Neuffer deutscher Jurist und Politiker 79
9. Juni Herbert Stachowiak deutscher Philosoph und Hochschullehrer 83
9. Juni Manfred Timmermann deutscher Wirtschaftswissenschaftler 67
9. Juni Brian Williamson jamaikanischer Menschenrechtsaktivist 58
10. Juni Antoine Argoud französischer Offizier der Organisation de l’armée secrète (OAS) 89
10. Juni Ray Charles US-amerikanischer Blues- und Jazz-Musiker 73
10. Juni Ursula Dyckerhoff deutsche Ethnologin und Altamerikanistin 73
10. Juni Francisco Espartaco García Estrada mexikanischer Botschafter 84
10. Juni Martin Greiffenhagen deutscher Politikwissenschaftler 75
10. Juni Frank Osterloh deutscher Jurist, Untersuchungsführer in der Ermittlungsabteilung in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen 62
10. Juni Alfred Stögmüller österreichischer Theaterintendant
11. Juni Hans Endres deutscher Religionspsychologe und Autor 93
11. Juni Egon von Fürstenberg Schweizer Modedesigner 57
11. Juni Henri-Marie-Charles Gufflet französischer Geistlicher, katholischer Bischof 91
11. Juni Jens Hagen deutscher Fotograf, Journalist und Autor 60
11. Juni Mario Jeckle deutscher Informatiker 29
11. Juni Luigi Sposito italienischer Geistlicher, katholischer Bischof 83
11. Juni Xenophon Zolotas griechischer Politiker, Ministerpräsident Griechenlands (1989–1990) 100
12. Juni Bassam Salih Kubba stellvertretender irakischer Außenminister (April bis Juni 2004) 60
12. Juni Gusti Steiner deutscher Sozialarbeiter, Begründer der bundesdeutschen emanzipatorischen Behindertenbewegung
13. Juni António Cardoso Cunha portugiesischer Geistlicher, katholischer Bischof 88
13. Juni Richard Durrance US-amerikanischer Skiläufer 89
13. Juni Heinz Haller deutscher Wirtschaftswissenschaftler 90
13. Juni Doris-Katharina Hessler deutsche Köchin
13. Juni Jennifer Nitsch deutsche Schauspielerin 37
13. Juni Clemens Oeftering deutscher Geistlicher, Pfarrer und Ehrenbürger von Heustreu 90
13. Juni Waldemar Pilz deutscher SED-Funktionär 82
14. Juni Lienhard Delekat deutscher evangelischer Theologe 76
14. Juni Ulrich Inderbinen Schweizer Bergführer 103
14. Juni Carlos Pavlidis französischer Film- und Theaterschauspieler 61
14. Juni Adolph Spalinger Schweizer Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant 89
14. Juni Luise Zahn deutsche Politikerin (SED), MdL Sachsen, Abgeordnete der Volkskammer der DDR 84
15. Juni Werner Büdeler deutscher Journalist und Autor 76
15. Juni Lennie Bush britischer Jazzmusiker 77
15. Juni Lothar Fischer deutscher Bildhauer 70
15. Juni Alfonsas Grigaitis litauischer Politiker, Bürgermeister von Alytus 75
15. Juni Fini Littlejohn österreichisch-amerikanische Schauspielerin und Illustratorin 89
15. Juni Ahmet Piriştina türkischer Politiker albanischer Abstammung 52
16. Juni Robert Freed Bales US-amerikanischer Sozialpsychologe 88
16. Juni Günther Beitzke deutscher Rechtswissenschaftler 95
16. Juni Todor Dinow bulgarischer Maler, Vater des bulgarischen Trickfilms 84
16. Juni Herman H. Goldstine US-amerikanischer Mathematiker 90
16. Juni Hans Juretschke deutscher Romanist, Hispanist, Germanist und Historiker, der in Spanien wirkte 94
16. Juni Ursula Lillig deutsche Schauspielerin 65
16. Juni Paul Neagu britisch-rumänischer Bildhauer, Maler und Performancekünstler 66
16. Juni Thanom Kittikachorn thailändischer General und Politiker 92
17. Juni Alfred Fischer deutscher Richter am Bundesverwaltungsgericht 84
17. Juni Vilayat Inayat Khan Oberhaupt des Internationalen Sufi-Ordens 87
17. Juni Jacek Kuroń polnischer Bürgerrechtler, Publizist, Historiker und Politiker, Mitglied des Sejm 70
17. Juni Sara Lidman schwedische Schriftstellerin 80
17. Juni Gerry McNeil kanadischer Eishockeytorwart 78
17. Juni Jackie Paris US-amerikanischer Jazzsänger und -gitarrist 77
18. Juni Tsutomu Adachi japanischer Manga-Zeichner 56
18. Juni Boris Alexejewitsch Batanow russischer Fußballspieler 69
18. Juni Doris Dowling US-amerikanische Schauspielerin 81
18. Juni Karl Dressel deutscher Verlagsinhaber 86
18. Juni George Flower US-amerikanischer Schauspieler, Autor, Produzent, Regieassistent, Produktionsmanager und Casting Director 66
18. Juni Dragomir Ilic jugoslawischer Fußballtorhüter 78
18. Juni Frederick Jaeger britischer Schauspieler 76
18. Juni Hafiz Sabri Koçi sunnitischer Geistlicher, Vorsitzender des Rates der Muslime in Albanien 83
18. Juni Peter Märthesheimer deutscher Drehbuchautor 66
18. Juni Anselm Treese deutscher Bildhauer 73
18. Juni Elwood Curtin Zimmerman US-amerikanischer Entomologe 91
19. Juni Harold Frost US-amerikanischer Orthopäde und Chirurg
19. Juni Charly Grosskost französischer Radrennfahrer 60
19. Juni Mehmet Günsür türkischer Schriftsteller und Maler
19. Juni Willy Mitterhuber deutscher Lyriker 77
19. Juni Nikolaus von Preradovich österreichischer Historiker, Autor und Publizist 86
19. Juni Else Quecke deutsche Schauspielerin 96
19. Juni Günter Albert Schulz deutscher Maler und Hochschullehrer 82
19. Juni Alfredo Torero peruanischer Anthropologe und Linguist 73
20. Juni Jim Bacon australischer Politiker 54
20. Juni Robert R. Blake US-amerikanischer Psychologe und Wirtschaftswissenschaftler 86
20. Juni Dieter Bös österreichischer Jurist und Wirtschaftswissenschaftler 63
20. Juni Hanns Cibulka deutscher Schriftsteller 83
20. Juni Luis Contreras US-amerikanischer Schauspieler 53
20. Juni Horst Drechsler deutscher Historiker 77
21. Juni Luigi Accogli italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls 86
21. Juni Joseph Sunday Ajomo nigerianischer Geistlicher, katholischer Bischof 65
21. Juni Leonel de Moura Brizola brasilianischer Politiker 82
21. Juni Kurt Buecheler deutscher Schauspieler 88
21. Juni John Edward Heaps australischer katholischer Bischof 77
21. Juni Eila Kivikk’aho finnische Dichterin und Übersetzerin 83
21. Juni Jost Michaels deutscher Klarinettist und Musikpädagoge, aber auch Pianist und Dirigent 82
21. Juni Ilse Oel deutsche Politikerin (CDU), MdL 72
21. Juni Edward Scott kanadischer Geistlicher, anglikanischer Primas von Kanada 85
21. Juni Clifford Solomon US-amerikanischer Jazz- und R&B-Musiker 73
21. Juni Franziska Stömmer bayerische Volksschauspielerin und Charakterdarstellerin 81
21. Juni Werner Weidmann deutscher Pädagoge und Autor 73
22. Juni Bob Bemer US-amerikanischer Computerpionier 84
22. Juni Thomas Gold US-amerikanischer Astrophysiker 84
22. Juni Virgilio López Irías honduranischer Geistlicher, Bischof von Trujillo 66
22. Juni Noboru Shinoda japanischer Kameramann 52
22. Juni Carlton Skinner US-amerikanischer Offizier und Politiker 91
22. Juni Mattie Stepanek US-amerikanischer Lyriker 13
23. Juni Jimmy Lee Fautheree US-amerikanischer Country-Sänger 70
23. Juni Günther Kehnscherper deutscher Theologe 75
23. Juni Wilhelm Krelle deutscher Volkswirt, Mathematiker und Physiker 87
23. Juni Yaʿaḳov Meshorer israelischer Numismatiker und Klassischer Archäologe 68
23. Juni Roy Middleton britischer experimenteller Kernphysiker 76
23. Juni Sigrid Poser deutsche Neurologin 62
23. Juni Theo Schöller deutscher Unternehmer 87
23. Juni Francesco Vòllaro italienischer Ordensgeistlicher, Bischof von Ambatondrazaka 89
24. Juni Mariana Frenk-Westheim deutsch-mexikanische Prosa-Schriftstellerin, Hispanistin, Literaturdozentin, Übersetzerin 106
24. Juni Carlos Alberto Lacoste argentinischer Politiker, Präsident 75
24. Juni Dietrich A. Loeber deutsch-baltischer Jurist und Autor 81
24. Juni Torsten Quidde deutscher Landrat 72
24. Juni Heinz Rammelt deutscher Tiermaler und Zeichner 92
24. Juni Trudeliese Schmidt deutsche Opernsängerin (Mezzosopran) 61
24. Juni Marc Zanussi luxemburgischer Politiker 45 [5]
25. Juni Efstratios Anastasiadis griechischer Agrarwissenschaftler 84
25. Juni Margot Guilleaume deutsche Sopranistin 94
25. Juni Sofio Guinto Balce philippinischer Geistlicher, katholischer Bischof 62
25. Juni Peter Havas US-amerikanischer Physiker 88
25. Juni Karol Kennedy US-amerikanische Eiskunstläuferin 72
26. Juni Ott Arder estnischer Dichter, Kinderbuchautor und Übersetzer 54
26. Juni Heinrich Franke deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB, Präsident der Bundesanstalt für Arbeit 76
26. Juni Yash Johar indischer Filmproduzent 74
26. Juni Helmut Klein deutscher Pädagoge und Politiker 74
26. Juni Naomi Schemer israelische Sängerin und Stückeschreiberin 73
26. Juni George W. Thorn US-amerikanischer Endokrinologe 98
27. Juni Erik Blumenthal deutscher Psychologe, Dipl. Graphologe und Psychotherapeut 89
27. Juni Peter Blythe britischer Schauspieler 69
27. Juni Carlos Botto Vallarino chilenischer Komponist und Musikpädagoge 80
27. Juni Jean Graczyk französischer Radsportler 71
27. Juni Boris Holban rumänisch-französischer Résistanceführer
27. Juni Fred Ramdat Misier surinamischer Politiker, Staatspräsident 77
27. Juni Edwin Noël deutscher Schauspieler 59
27. Juni Fausto Romitelli italienischer Komponist 41
27. Juni Helmut Rothemund deutscher Politiker (SPD), MdL 75
27. Juni Hanna Wassylaschtschuk ukrainische Künstlerin der dekorativen Kunst (Kunstweberei) 79
27. Juni Herbert Zapp deutscher Bankier und Kunstmäzen 76
28. Juni Jean Boyer französischer Organist, Komponist und Professor für Orgel 55
28. Juni Bohuslav Chňoupek tschechoslowakischer Politiker (KSČ) 78
28. Juni Marcel Jullian französischer Autor, Publizist, Regisseur und Fernsehproduzent 82
28. Juni Renate Lepsius deutsche Politikerin (SPD), MdB 77
28. Juni Hisashi Nozawa japanischer Schriftsteller 44
28. Juni Stive Vermaut belgischer Radrennfahrer 28
28. Juni Thomas Zereske deutscher Kanute und Trainer 38
29. Juni Dietrich Karl Ernst Fewson deutscher Agrarwissenschaftler Populationsgenetiker und Tierzüchter 79
29. Juni Alvin Hamilton kanadischer Politiker 92
29. Juni Ira von Mellenthin deutsche Journalistin, Kolumnistin und Autorin 40
29. Juni Stipe Šuvar jugoslawischer, danach kroatischer Politiker und Soziologe 68
30. Juni Geoff Goodacre australischer Hürdenläufer 77
30. Juni Walther Kirchner deutsch-US-amerikanischer Historiker 99
30. Juni Paul Nordhues deutscher Geistlicher, Weihbischof in Paderborn 89
30. Juni Jacques Rossi polnisch-französischer politischer Aktivist und Schriftsteller 94
Juni Siegfried Breuer jr. österreichischer Schauspieler 73
Juni Barbara Haeger deutsche Bildhauerin
Juni Stuart McKerrow britischer Paläontologe und Geologe
Juni Ingrid von Reyher deutsche Chemikerin, Dozentin und Ehrenbürgerin 96
Juni Betty Sedlmayr deutsche Schauspielerin und Operettensängerin 99
Juni Klaus Stieringer deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und -regisseur
Juni Rolf Wüthrich Schweizer Fußballspieler 65

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Peter Barnes britischer Dramatiker, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur 73
1. Juli Marlon Brando US-amerikanischer Schauspieler 80
1. Juli Ettore Cella Schweizer Schauspieler und Regisseur 90
1. Juli Karin Evans britisch-deutsche Schauspielerin 96
1. Juli Edward Joseph Hoffman US-amerikanischer Wissenschaftler 62
1. Juli Karl Ledergerber Schweizer Verlagslektor und Schriftsteller 90
1. Juli Richard May britischer Jurist und Politiker. Internationaler Strafgerichtshof 65
1. Juli Lino Micciché italienischer Filmkritiker und -historiker 69
2. Juli Sophia de Mello Breyner Andresen portugiesische Autorin 84
2. Juli Oswald Baker britischer römisch-katholischer Priester 89
2. Juli Marcel Pierre Marie Chauvin französischer Ordensgeistlicher, katholischer Bischof 90
2. Juli James MacKay US-amerikanischer Politiker 85
2. Juli John Cullen Murphy US-amerikanischer Comiczeichner 85
3. Juli Lorenz Betzing deutscher Spion (DDR) 73
3. Juli Vivianna Torun Bülow-Hübe schwedische Designerin 76
3. Juli Andrijan Grigorjewitsch Nikolajew sowjetischer Kosmonaut 74
3. Juli Subandrio indonesischer Diplomat 89
4. Juli Jean-Marie Auberson Schweizer Dirigent und Geiger 84
4. Juli Jean-Louis Florentz französischer Komponist 56
4. Juli Thomas Mancuso US-amerikanischer Mediziner 92
4. Juli Rudolf Rubi Schweizer Lehrer, Lokalhistoriker und Autor 86
4. Juli Günter Schurath deutscher Diplomat, Botschafter der DDR 75
5. Juli Pierre Gassmann deutsch-französischer Fotograf und Fotolaborant
5. Juli Karl-Heinz Höhn deutscher Kommunalpolitiker 83
5. Juli Hans G. Hönig deutscher Translationswissenschaftler 63
5. Juli Hugh Shearer jamaikanischer Politiker und Premierminister 81
5. Juli Syreeta US-amerikanische Soul-Sängerin und Songwriterin 57
5. Juli Lothar Walsdorf deutscher Schriftsteller und Hörspielautor 52
5. Juli Rodger Ward US-amerikanischer Rennfahrer 83
6. Juli Keiko Atori japanische Manga-Zeichnerin 34
6. Juli Peter Birks englischer Jurist und Hochschullehrer 62
6. Juli Erika Engel-Wojahn deutsche Kinderbuchautorin, Lyrikerin und Illustratorin 92
6. Juli Walter Frentz deutscher Fotograf, Kameramann und Farbfotopionier 96
6. Juli Thomas Klestil österreichischer Bundespräsident 71
6. Juli Pawel Gerassimowitsch Lisizian russisch-armenischer Bariton 92
6. Juli Bernd Pfarr deutscher Maler und Comiczeichner 45
6. Juli Jimmie F. Skaggs US-amerikanischer Schauspieler 59
7. Juli Hartmut Erbse deutscher Klassischer Philologe 88
7. Juli Albert H. Friedlander US-amerikanischer Rabbiner und Vertreter des liberalen Judentums 77
7. Juli Günther Josten deutscher Luftwaffenoffizier und Jagdflieger 82
7. Juli Vlado Kristl deutsch-jugoslawischer Filmkünstler und Autor 81
7. Juli Heiner Palinkas deutscher Maler 91
7. Juli Valentin Pfeifenberger österreichischer Geistlicher, Pfarrer von Thomatal 89
7. Juli Samuel Mitja Rapoport österreichisch-amerikanisch-deutscher Biochemiker 91
8. Juli Ernst Eckert Strömungsmechaniker 99
8. Juli Claude Paillard Schweizer Architekt 81
8. Juli Chlodwig Poth deutscher Satiriker, Zeichner, Karikaturist und Comiczeichner 74
8. Juli Sven Thunman schwedischer Eishockeyspieler 84
8. Juli Wolfgang Zorn deutscher Wirtschaftshistoriker 81
9. Juli Carlo Di Palma italienischer Kameramann 79
9. Juli Jürgen Fuhrmann deutscher Fußballspieler 55
9. Juli Freddie Gambrell US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 68
9. Juli Adolf Greis deutscher Kunstmaler 82
9. Juli Paul Klebnikov US-amerikanischer Journalist 41
9. Juli Jean Lefebvre französischer Schauspieler 84
9. Juli Isabel Sanford US-amerikanische Schauspielerin 86
9. Juli Hugo S. Sims US-amerikanischer Politiker 82
9. Juli Heinrich Vormweg deutscher Literaturkritiker, Essayist und Rundfunkautor 76
10. Juli Gunnar Brusewitz schwedischer Künstler, Verfasser, Pressezeichner und Illustrator 79
10. Juli Albert Vincent Casey US-amerikanischer Manager, United States Postmaster General (1986) 84
10. Juli Hans-Jürgen Fuhrhop deutscher Politiker (CDU), MdL 88
10. Juli Rudy LaRusso US-amerikanischer Basketballspieler 66
10. Juli Maria de Lourdes Pintasilgo portugiesische Politikerin, MdEP und Ministerpräsidentin Portugals 74
10. Juli Inge Meysel deutsche Schauspielerin 94
10. Juli Hans Joachim Serfling deutscher Chirurg und Hochschullehrer
10. Juli Erika Wex deutsche Hockeyspielerin 94
11. Juli Lothar Baier deutscher Schriftsteller, freier Publizist und Übersetzer 62
11. Juli Frank Van Deren Coke US-amerikanischer Fotograf 83
11. Juli Gertrude Walton Donahey US-amerikanische Juristin und Politikerin 95
11. Juli Clayton Anthony Fountain US-amerikanischer Strafgefangener und Serienmörder
11. Juli Dorothy Hart US-amerikanische Schauspielerin 81
11. Juli Frances Hyland kanadische Schauspielerin 77
11. Juli Erwin Nowak österreichisches Feuerwehrmitglied 73
11. Juli Laurance Rockefeller US-amerikanischer Milliardär, Mäzen im Bereich Umweltschutz, Ökologie und der medizinischen Forschung 94
11. Juli Renée Saint-Cyr französische Schauspielerin 99
11. Juli Walter Wager US-amerikanischer Schriftsteller 79 [6]
12. Juli Hans Erhard Bock deutscher Internist und Hochschullehrer 100
12. Juli Paul Gerhard Jahn deutscher lutherischer Theologe 79
12. Juli Jeff Morris US-amerikanischer Schauspieler 69
12. Juli James Quinn US-amerikanischer Leichtathlet 97
13. Juli Frank Fiedeler deutscher Sinologe und Autor 65
13. Juli Walter Árpád Földeák ungarischer Schachhistoriker 87 [7]
13. Juli Arthur Kane US-amerikanischer Musiker 55
13. Juli Carlos Kleiber österreichischer Dirigent 74
13. Juli Erich Meinhold deutscher Arbeiterfotograf 96
13. Juli Michio Morishima japanischer Ökonom 80
13. Juli Timofei Wassiljewitsch Prochorow russischer Eremit und ein „Wahrzeichen von München“
14. Juli Thomas Katsich österreichischer Jurist und Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 84
14. Juli Hans A. Pestalozzi Schweizer Manager, Gesellschaftskritiker und Autor 75
15. Juli Manfred Dörler österreichischer Politiker und Vorarlberger Landtagspräsident 62
15. Juli Jan Hansky deutscher Künstler sorbischer Herkunft 78
15. Juli Volker Detlef Heydorn deutscher Maler, Grafiker und Autor 84
15. Juli Charles Sweeney US-amerikanischer Brigadegeneral der Luftwaffe; Pilot des Bombers, der die Atombombe auf Nagasaki abwarf 84
15. Juli Theodor Vetter deutscher Tätowierer
15. Juli Herbert Wadsack österreichischer Schriftsteller 92
15. Juli Yoko Watanabe japanische Opernsängerin (Sopranist)
16. Juli Antonio Vitale Bommarco italienischer Geistlicher, katholischer Erzbischof von Gorizia e Gradisca 80
16. Juli George Busbee US-amerikanischer Politiker 76
16. Juli Fazal Haq Chaliqyar afghanischer Politiker
16. Juli Edmund Joseph Fernando sri-lankischer Geistlicher, Bischof von Badulla 83
16. Juli Bella Lewitzky US-amerikanische Tänzerin und Choreografin 91
16. Juli Billy Mo deutscher Jazz-Trompeter und Schlagersänger 81
16. Juli Alois Niederalt deutscher Politiker (CSU), MdB 93
16. Juli Nestor Joseph Trappeniers belgisch-niederländischer Chemiker 81
17. Juli Gerald Brandstötter österreichischer Bildhauer 45
17. Juli Johannes Braun deutscher Bischof der Apostolischen Administratur Magdeburg 84
17. Juli Mildred Dolson kanadische Leichtathletin 85
17. Juli Gerhard Emig deutscher Jurist und Politiker (FDP), MdA 77
17. Juli Bernd Artur Heß deutscher theoretischer Chemiker 50
17. Juli Alfred Hofkunst österreichisch-schweizerischer Grafiker, Bühnenbildner und Maler 61
17. Juli Fred Kort US-amerikanischer Politikwissenschaftler österreichischer Herkunft 84
17. Juli Lucien Leduc französischer Fußballspieler und -trainer 85
17. Juli Pat Roach britischer Wrestler und Filmschauspieler 67
17. Juli Robert E. Smylie US-amerikanischer Politiker 89
18. Juli Anne Gorsuch Burford US-amerikanische Politikerin, Administratorin der Environmental Protection Agency 62
18. Juli André Castelot französischer Historiker 93
18. Juli Georgine Darcy US-amerikanische Schauspielerin 73
18. Juli John D. Kraus US-amerikanischer Physiker 94
18. Juli Richard Ney US-amerikanischer Schauspieler 87
18. Juli Émile Peynaud französischer Önologe 92
19. Juli Karel Bartošek tschechischer Historiker und Publizist 74
19. Juli Karl Günther Hufnagel deutscher Schriftsteller 75
19. Juli Werner Jetter deutscher lutherischer Theologe 91
19. Juli Henri Légaré kanadischer Geistlicher, Erzbischof von Grouard-McLennan 86
19. Juli Carvalho Leite brasilianischer Fußballspieler 92
19. Juli Günter Särchen katholischer Sozialpädagoge, Publizist, Wegbereiter der deutsch-polnischen Aussöhnung 76
19. Juli Caitro Soto peruanischer Perkussionist, Sänger und Komponist 69 [8]
19. Juli Suzuki Zenkō 44. Premierminister Japans 93
20. Juli Fritz Clement deutscher SED-Funktionär und Generalmajor der NVA in der DDR 78
20. Juli Antonio Gades spanischer Tänzer, Choreograf 67
20. Juli Lilian Moore US-amerikanische Schriftstellerin 95
20. Juli Veera Saar estnische Schriftstellerin 92
20. Juli Leonardo Velázquez mexikanischer Komponist und Dirigent 68
20. Juli James Williams US-amerikanischer Jazzpianist, -komponist und -arrangeur, Musikdozent und -produzent 53
21. Juli Adrien André Maria Cimichella italienischer katholischer Bischof 83
21. Juli Jerry Goldsmith US-amerikanischer Filmmusikkomponist und Dirigent 75
21. Juli Edward B. Lewis US-amerikanischer Genetiker 86
21. Juli Benny Poulsen dänischer Schauspieler 61
21. Juli Maike Schrader deutsche Hockeyspielerin 33
22. Juli Arthur Crier US-amerikanischer Musiker 69
22. Juli Sacha Distel französischer Chansonnier 71
22. Juli Bodo H. Hauser deutscher Journalist und Moderator 58
22. Juli Illinois Jacquet US-amerikanischer Jazzmusiker 81
22. Juli Linus Memmel deutscher Jurist und Politiker (CSU), MdB, MdEP 89
22. Juli Joan Morgan britische Schauspielerin und (Drehbuch-)Autorin 99
22. Juli Bertie Peacock nordirischer Fußballspieler 75
22. Juli Serge Reggiani französischer Schauspieler und Chansonnier 82
23. Juli Joe Cahill irischer IRA-Führer 84
23. Juli Erich Dauzenroth deutscher Erziehungswissenschaftler 73
23. Juli Rogelio Domínguez argentinischer Fußballtorhüter 73
23. Juli Carlo Fedier Schweizer Drehbuchautor 80
23. Juli Ferry Gruber österreichisch-deutscher Opernsänger 77
23. Juli Friedrich Haug deutscher Jurist, Richter am Bundessozialgericht (1957–1974) 95
23. Juli Peter Hans Hofschneider deutscher Molekularbiologe 75
23. Juli Antonis Lepeniotis griechischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72
23. Juli Mehmood indischer Schauspieler und Filmproduzent 71
23. Juli Carlos Paredes portugiesischer Komponist und Meister der portugiesischen Gitarre 79
23. Juli Piero Piccioni italienischer Filmkomponist und Anwalt 82
24. Juli Claude Ballif französischer Komponist 80
24. Juli Cotton Fitzsimmons US-amerikanischer Basketballspieler 72
24. Juli Leopold M. Kantner österreichischer Ordensgeistlicher und Musikwissenschaftler 72
24. Juli Horst Kollat deutscher Politiker (SPD) 78
24. Juli Wim Verstappen niederländischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor 67
25. Juli Maurice Euzennat französischer Althistoriker 77
26. Juli Johann Nepomuk Glöggler deutscher Unternehmer und Industrieller 94
26. Juli Sidney Greene, Baron Greene of Harrow Weald britischer Gewerkschaftsfunktionär 94
26. Juli Sipho Gumede südafrikanischer Musiker 52
26. Juli Alexander Hackenschmied tschechisch-amerikanischer Avantgarde-Fotograf und Filmregisseur 96
26. Juli Peter Herzog deutscher Schauspieler 74
26. Juli Peter Reichenberger deutscher Maler 58
26. Juli Gilberte Roca französische Politikerin, Mitglied der Nationalversammlung 93
27. Juli Carmine DeSapio US-amerikanischer Politiker 95
27. Juli Elio Palumbo italienischer Musikproduzent und Textdichter 71
27. Juli Joseph Rovan französischer Historiker, Journalist, Politikberater und Hochschullehrer 86
27. Juli Joseph Wang Dian Duo katholischer Bischof 83
28. Juli Odal von Alten-Nordheim deutscher Politiker (CDU), MdB 82
28. Juli Francis Crick britischer Physiker und Biochemiker und Mitentdecker der Molekularstruktur der Desoxyribonukleinsäure 88
28. Juli Jens Lindblom schwedischer Bandy- Fußballspieler und -trainer 69
28. Juli Eugene Roche US-amerikanischer Schauspieler 75
28. Juli Tiziano Terzani italienischer Journalist und Schriftsteller 65
28. Juli Curth Anatol Tichy österreichischer Schauspieler 80
28. Juli Bob Tisdall irischer Hürdenläufer und Zehnkämpfer 97
28. Juli Olivier von Winterstein französischer Musikwissenschaftler und Orchester-Intendant 53
29. Juli Morrie Dixon neuseeländischer Rugby-Union-Spieler 75
29. Juli Walter Feit US-amerikanischer Mathematiker 73
29. Juli Everett Hosack US-amerikanischer Senioren-Leichtathlet 102
29. Juli Nafisa Joseph indisches Model 26
29. Juli Roland Schwänzl deutscher Mathematiker 52
30. Juli Ellen Auerbach deutsch-amerikanische Fotografin 98
30. Juli Jan Hanuš tschechischer Komponist 89
30. Juli Erika Ligeti ungarische Bildhauerin und Medailleurin 70
30. Juli René Ramp Schweizer Künstler 63
30. Juli Wolfgang Ullmann deutscher Theologe, Kirchenhistoriker und Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdB, MdEP 74
31. Juli Laura Betti italienische Schauspielerin 77
31. Juli Erich Ehrlinger deutscher Jurist und SS-Oberführer 93
31. Juli Wilhelm Nils Fresenius deutscher Chemiker 91
31. Juli Virginia Grey US-amerikanische Schauspielerin 87
31. Juli David B. Haight US-amerikanischer Apostel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage 97
31. Juli Isabella Nadolny deutsche Schriftstellerin 87
31. Juli Petra Peters deutsche Schauspielerin 79
31. Juli Rainer Trölitzsch deutscher Fußballspieler 65
Juli Gerhard Stubbe deutscher Radrennfahrer 81
Juli Ermelinde Wertl österreichische Tischtennisspielerin

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Philip Hauge Abelson US-amerikanischer Physiker und Chemiker 91
1. August Rolf Blessing deutscher Fußballspieler 75
1. August Carlos Iturralde Rivero mexikanischer Fußballspieler und -trainer 78
1. August Sidney Morgenbesser US-amerikanischer Philosoph 82
1. August Magdalena Müller deutsche Sport-Journalistin und Fernsehmoderatorin 63
1. August Albrecht Obermaier deutscher Marineoffizier, Befehlshaber des NATO-Kommandos NAVBALTAP 92
1. August Madeleine Robinson französische Schauspielerin 87
1. August Bob Thom britischer Radrennfahrer 87
1. August Bonifaz Vogel deutscher Benediktiner, Abt 92
1. August Alfred Wolf Rabbiner in Los Angeles und Vertreter des interreligiösen Dialogs 88
2. August Robert Bosch jun. deutscher Unternehmer und Sohn von Robert Bosch 76
2. August François Craenhals belgischer Comic-Zeichner 77
2. August V. Lamar Gudger US-amerikanischer Politiker 85
2. August Wilhelm Haller deutscher Unternehmer, Social-Entrepreneur, Vater der Gleitzeit 69
2. August Kurt Helbig deutscher Fußballspieler 81
2. August Heinrich Mark estnischer Jurist und Ministerpräsident der Exilregierung 92
2. August José Pastoriza argentinischer Fußballspieler und Fußballtrainer 62
2. August Agustín Pérez Pardella argentinischer Schriftsteller
2. August Eleonore Romberg deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), MdL, Soziologin, Aktivistin der Frauen- und Friedensbewegung 81
2. August Gerhard Ruhenstroth-Bauer deutscher Biochemiker und Mediziner 91
2. August Arturo Tolentino philippinischer Politiker 93
3. August Henri Cartier-Bresson französischer Fotograf 95
3. August Hans Josef Horchem deutscher Jurist und Geheimdienstler
3. August Detlef Kamke deutscher Physiker 81
3. August Helmut Kreuzer deutscher Germanist und Literaturwissenschaftler 76
3. August Ray McKinney US-amerikanischer Jazzmusiker 73
3. August Geraldine Peroni US-amerikanische Filmeditorin 51
3. August Albi Rosenthal britischer Musikantiquar und Musikwissenschaftler 89
3. August Günter Storch deutscher Volkswirt und Politiker (FDP), MdL 78
3. August Gerda Szepansky deutsche Journalistin, Lehrerin und Autorin 78
4. August Hans Brunswig deutscher Feuerwehrmann und Autor 95
4. August Wolfgang Caffier deutscher evangelisch-lutherischer Theologe 85
4. August Hans-Joachim Grubel deutscher Schauspieler 60
4. August Cécile Guillame französische Graveurin und Briefmarkenkünstlerin 71
4. August Robert Yewdall Jennings britischer Jurist und ehemaliger Präsident des Internationalen Gerichtshofs 90
4. August Stella Liebeck US-amerikanische Kundin 91
4. August Frank Maxwell US-amerikanischer Schauspieler 87
4. August Johannes van der Ploeg niederländischer Alttestamentler und Dominikanerpater 95
4. August Fumio Watanabe japanischer Schauspieler 74
5. August Uri Adelman israelischer Autor, Musiker, Komponist und Computerexperte 45
5. August Jim Alford britischer Mittelstreckenläufer 90
5. August Willie Egan amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker 70
5. August Hans Kinsky österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 67
5. August Hugo Urchetti Schweizer Tischtennisspieler und -funktionär 85
6. August Werner Bartels deutscher Industriemanager 74
6. August Martin Hadelich deutscher Bildhauer und Grafiker 100
6. August Rick James US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent 56
6. August Klaus Kunick deutscher Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller 74
6. August Argentino Ledesma argentinischer Tango-Musiker 76
6. August Paul Stein deutscher Grafiker und Buchkünstler 55
7. August Paul Neal Adair US-amerikanischer Feuerwehrmann und Unternehmer 89
7. August Adolf Adam österreichischer Statistiker und Informatiker 86
7. August Hermann Flender deutscher Diplomat und Botschafter 86
7. August Granville T. Hogan US-amerikanischer Schlagzeuger 75
7. August Hossein Panahi iranischer Schauspieler und Dichter 47
7. August Christopher Stewart Wallace australischer Physiker und Informatiker 70
8. August Giuseppe Amari italienischer Geistlicher, katholischer Bischof 87
8. August Leon Golub US-amerikanischer Maler und Grafiker 82
8. August Willibald Hilf deutscher Politiker (CDU), MdL und Intendant des Südwestfunks (SWF) 73
8. August Eva Kemlein deutsche Fotografin 95
8. August Norman Kroll US-amerikanischer Physiker 82
8. August Annemarie Marks-Rocke deutsche Schauspielerin, Schauspiellehrerin und Hörspielsprecherin 102
8. August Andreas Matthae deutscher Politiker (SPD) 35
8. August John Giles Milhaven US-amerikanischer römisch-katholischer Theologe 76
8. August Fay Wray US-amerikanische Schauspielerin 96
9. August Edwin Michael Conway US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Chicago 70
9. August Victor Del Litto französischer Romanist und Literaturwissenschaftler italienischer Herkunft 93
9. August Kurt Feremutsch Schweizer Neuroanatom 84
9. August Otto Kranzbühler deutscher Rechtsanwalt, Verteidiger von Karl Dönitz bei den Nürnberger Prozessen 97
9. August Tony Mottola US-amerikanischer Jazzgitarrist und Filmkomponist 86
9. August Ernst Naumann deutscher Verleger und Fußballfunktionär 82
9. August Sergei Konstantinowitsch Botschkow sowjetischer Skispringer 55
9. August Eduard Neumann deutscher Jagdfliegeroffizier, zuletzt Oberst 93
9. August David Raksin US-amerikanischer Komponist von Filmmusik 92
9. August George Savakis griechischer Maler 81
9. August René Taton französischer Mathematikhistoriker 89
9. August Antoine Torbey libanesischer Geistlicher, Bischof von Latakia 78
10. August Rolf Schneebiegl deutscher Musiker 80
10. August Werner Ventzki deutscher Politiker (NSDAP) und Regierungsbeamter 98
10. August Hans-Jürgen Wille deutscher Musikpädagoge, Chorleiter und Musikpädagoge 73
11. August Brian Bagnall englischer Cartoonist und Illustrator 83
11. August Rudolf Ceeh österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 79 [9]
11. August Álvaro Raúl Jarro Tobos kolumbianischer Geistlicher, katholischer Bischof 73
11. August Wiktar Karatschun weißrussischer Eishockeyspieler 35
11. August Wolfgang J. Mommsen deutscher Historiker 73
11. August Friedrich Ossig deutscher Verwaltungsjurist bei der Deutschen Reichsbahn und der Deutschen Bundesbahn 92
12. August Augusto Beuzeville Ferro peruanischer katholischer Bischof 72
12. August Godfrey Hounsfield englischer Elektrotechniker 84
12. August Carlo Ross deutscher Schriftsteller und Überlebender des Holocaust 76
12. August Alfons Spiegel deutscher Journalist und Sportchef beim ZDF
12. August Basil Wigoder, Baron Wigoder britischer Politiker und Jurist 83
12. August Peter Woodthorpe britischer Filmschauspieler 72
12. August George Yardley US-amerikanischer Basketballspieler 75
13. August Eduard Achermann Schweizer Afrikamissionar und Theologe 76
13. August Julia Child US-amerikanische Köchin und Kochbuchautorin 91
13. August Josef Paul Kleihues deutscher Architekt und Hochschullehrer 71
13. August Ko Yong-hi nordkoreanische Persönlichkeit, Ehefrau von Kim Jong-il 51
13. August Robert Lecourt französischer Richter und Politiker 95
13. August Zofia Słaboszowska polnische Schauspielerin 70
14. August Guzmán Enrique Alvarez Pérez spanischer Romanist, Hispanist und Asturianist, der in den Niederlanden wirkte 94
14. August Bernard H. Breslauer deutsch-britischer Buchantiquar 86
14. August Gervazio Moses Chisendera malawischer Geistlicher, katholischer Bischof
14. August William D. Ford US-amerikanischer Politiker 77
14. August Neal Fredericks US-amerikanischer Kameramann und Produzent 35
14. August Heinz Frölich deutscher Schauspieler 96
14. August Robert Howard US-amerikanischer Dreispringer 28
14. August Marion S. Kellogg amerikanische Managerin und Unternehmensberaterin 84
14. August Czesław Miłosz polnischer Dichter 93
14. August Brian Ogilvie kanadischer Jazzmusiker 50
14. August Walter Nikolaus Schumacher deutscher Christlicher Archäologe und Kunsthistoriker 90
14. August Gerda Johanna Werner deutsche Malerin, Modell für das 50-Pfennig-Stück 89
15. August Sune Bergström schwedischer Biochemiker und Nobelpreisträger 88
15. August Walter Gehlhoff deutscher Diplomat 82
15. August Horst Glück deutscher Politiker (FDP), MdL 64
15. August Carl Heinrich Krauch deutscher Chemiker und Industriemanager 72
15. August Armando Lambruschini argentinischer Admiral und Mitglied der Militärdiktatur 80
15. August John Richardson, Baron Richardson britischer Mediziner und Ärztefunktionär 94
15. August Atefah Sahaaleh iranisches Mädchen, wegen angeblichen Ehebruchs hingerichtet
15. August Walter Witzenmann deutscher Humanist, Wissenschafts- und Kulturförderer, Politiker (FDP) und Unternehmer 96
16. August Acquanetta US-amerikanische Schauspielerin 83
16. August Chester Goss US-amerikanischer Badmintonspieler 88
16. August Ivan Hlinka tschechischer Eishockeyspieler und -trainer 54
16. August Gertraud Kaltenecker deutsche Komponistin und Sängerin 89
16. August Carl Mydans US-amerikanischer Fotograf 97
16. August Robert Quiroga US-amerikanischer Boxer 34
16. August John Unnerud norwegischer Rallyefahrer 74
16. August Helmut Waldert österreichischer Radiojournalist 63
17. August Thea Astley australische Schriftstellerin 78
17. August Friedrich Auffarth deutscher Richter am Bundesarbeitsgericht (1963–1986) 86
17. August Clo Duri Bezzola Schweizer Schriftsteller 59
17. August Marosa di Giorgio uruguayische Dichterin 72
17. August Shizuo Kakutani japanisch-amerikanischer Mathematiker 92
17. August Alfred Kinzel deutscher Polizist, Präsident des Deutschen Schachbundes 91
17. August Dietrich Reinicke deutscher Ministerialbeamter und Bundesrichter 92
17. August Gérard Souzay französischer Sänger (Bassbariton) 85
17. August Arrigo Wittler deutscher Maler 86
17. August Felix Zymalkowski deutscher Militär, Schnellboot-Kommandant und Professor für pharmazeutische Chemie 91
18. August Elmer Bernstein US-amerikanischer Filmmusik-Komponist 82
18. August Josef Daum deutscher Biologe, Bibliothekar und Hochschullehrer 80
18. August Joe Dodge amerikanischer Jazzschlagzeuger 82
18. August Hiram Fong US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) 97
18. August Anselmo Giabbani italienischer Priester, Generalprior des Kamaldulenser 96
18. August Erwin Lichtenegger österreichischer Agrarwissenschaftler 76
18. August Helen Tappan Loeblich US-amerikanische Mikropaläontologin und Foraminiferen-Forscherin 86
18. August Kurt Pochhammer deutscher Mediziner und Sportfunktionär 83
18. August Hubertus Senff deutscher Offizier 69
19. August Héctor Correa Letelier chilenischer Rechtsanwalt, Politiker und Diplomat 89
19. August George Gibson US-amerikanischer American-Football-Spieler 98
19. August Rudolf Miele deutscher Unternehmer 74
19. August Günter Rexrodt deutscher Politiker (FDP), MdB 62
19. August Fritz Schorn österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 85
19. August Günther Wever deutscher Jagdflieger, Jurist, Rechtsanwalt und Industrie-Manager 83
20. August Martin Banks US-amerikanischer Jazzmusiker 68
20. August Ludwig Maria Freibüter deutscher Ministerialbeamter
20. August Mosche Schamir israelischer Schriftsteller 82
20. August Achim Schrader deutscher Soziologe 70
21. August Géza Böszörményi ungarischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler 80
21. August Isaäc Arend Diepenhorst niederländischer Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer und Politiker 88
21. August Max Kahane deutscher Journalist 94
21. August László Lindner ungarischer Schachkomponist 87
22. August Angus Bethune australischer Politiker 95
22. August Daniel Petrie kanadischer Regisseur 83
22. August Ota Šik tschechisch-schweizerischer Wirtschaftswissenschaftler und Maler 84
22. August Josef Weinwurm österreichischer „Mörder von der Oper“ 73
23. August Povilas Aksomaitis litauischer Politiker, Mitglied des Seimas 66
23. August John Joseph Glynn US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof 78
23. August Rudolf Gradinger österreichischer Fernmeldetechniker und Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 81
23. August Francesco Minerva italienischer Geistlicher, Bischof und Erzbischof von Lecce 100
23. August Miguel Ondetti argentinischer Chemiker 74
23. August Käthe Rieck deutsche Museumsdirektorin 102
23. August Mariano Vivanco Valiente kubanischer Geistlicher, katholischer Bischof 71
24. August Elsa Albani italienische Schauspielerin 83
24. August Werner Burgers deutscher Fußballschiedsrichter 70
24. August Irmgard Düren deutsche Schauspielerin, Kabarettistin, Moderatorin des Fernsehens der DDR 73
24. August Eleni Ioannou griechische Judoka 20
24. August Elisabeth Kübler-Ross schweizerisch-US-amerikanische Medizinerin 78
24. August Lothar Mannewitz deutscher Restaurator und Gestalter von Glasfenstern 74
24. August Kees Ouwens niederländischer Lyriker und Romanautor 60
24. August Bob Price US-amerikanischer Politiker 76
24. August Leopold Schmetterer österreichischer Mathematiker 84
25. August Don Ashton britischer Architekt, Ausstatter und Filmarchitekt 85
25. August Otto Anton Eder österreichischer Regisseur und Schauspieler 74
25. August Marcelo González Martín spanischer Kardinal und Erzbischof von Toledo 86
25. August Kunata Kottulinsky österreichischer Manager und Verbandsfunktionär 90
25. August Dieter Mettin deutscher Agrarwissenschaftler, Genetiker und Züchtungsforscher 72
25. August Herbert P. Raabe deutscher Elektrotechniker 95
25. August Carl Szokoll österreichischer Offizier, Verleger und Filmproduzent 88
26. August Laura Branigan US-amerikanische Popsängerin 52
26. August Friedrich Brünner deutscher Politiker (CDU), MdL 93
26. August Matthias Volz deutscher Geräteturner und Olympiasieger 94
27. August Alfred Gleitze deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 70
27. August Gottlieb Göller deutscher Fußballspieler und -Trainer 69
27. August Eduard Lensing deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 84
27. August Julio Tahier argentinischer Autor, Regisseur und Arzt 97
28. August Isidoro Blaisten argentinischer Journalist, Photograph und Schriftsteller 71
28. August Sigi Feigel Schweizer Rechtsanwalt, der sich gegen Antisemitismus engagierte 83
28. August Silvana Jachino italienische Schauspielerin 88
28. August Robert Lewin US-amerikanischer Drehbuchautor 84
28. August José Puyet spanischer Maler 82
29. August Nikolai Getman ukrainisch-russischer Maler 86
29. August Leonardus Benyamin Moerdani indonesischer Politiker und Armeechef 71
29. August Suehiro Tanemura japanischer Germanist, Literaturkritiker und Übersetzer 71
29. August Hans Vonk niederländischer Dirigent 62
30. August Günter Haiden österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 78
30. August Frank Horton US-amerikanischer Politiker 84
30. August Derek Johnson britischer Mittelstreckenläufer 71
30. August James Masilamony Arul Das indischer Geistlicher, katholischer Bischof 74
30. August Joachim Priewe deutscher Schriftsteller 70
30. August Robert Sherman US-amerikanischer Schauspieler 63
30. August Bruce A. D. Stocker US-amerikanischer Mikrobiologe 87
30. August Fred Whipple US-amerikanischer Astronom 97
31. August Joe Barry US-amerikanischer Popmusik-Sänger 65
31. August Jean-Marie Ghuysen belgischer Mikrobiologe 79
31. August Carl Wayne britischer Sänger und Schauspieler 61
August Vytautas Astrauskas litauischer Rheumatologe und Politiker 77
August Bernhard Müller-Feyen deutscher Künstler, Bildhauer und Lehrer
August Heinz Tiedemann deutscher Biochemiker und Entwicklungsbiologe 81

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Wolfgang Benzino deutscher Marineoffizier, stellvertretender Befehlshaber des NATO-Kommandos BALTAP 83
1. September Gerhard Derbitz deutscher Lehrer und Schriftsteller 79
1. September Kenneth Keith, Baron Keith of Castleacre britischer Manager und Banker 88
1. September Ahmad Kuftaru syrischer Großmufti
1. September Jack McPhillips australischer Gewerkschafter, Parteivorsitzender der Communist Party of Australia
1. September Raful Neal US-amerikanischer Bluesharmonikaspieler und -sänger 68
1. September Gordon Parry, Baron Parry britischer Lehrer, Politiker und Funktionär 78
1. September Werner Schramm deutscher evangelischer Theologe 71
2. September Alain Claessens französischer Schauspieler
2. September Kieth Engen US-amerikanischer Opernsänger (Bass) 79
2. September Bob Evans US-amerikanischer Computeringenieur 77
2. September Elisabeth Kallina österreichische Theaterschauspielerin 94
2. September Wilhelm Koch-Hooge deutscher Schauspieler 88
2. September Donald Leslie US-amerikanischer Erfinder 93
2. September Paul John O’Byrne kanadischer Geistlicher, katholischer Bischof 81
2. September Angelo Paravisi italienischer Geistlicher, katholischer Bischof 73
2. September Rudolf Wurzer österreichischer Architekt und Raumplaner 84
3. September Peter Ahrweiler deutscher Schauspieler und Theaterdirektor 89
3. September Archer Blood amerikanischer Diplomat 81
3. September Sebastian Herkommer deutscher Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler 71
3. September Manfred Kittlaus deutscher Polizist, Leiter der Zentralen Ermittlungsstelle für Regierungs- und Vereinigungskriminalität (ZERV) 66
3. September Krzysztof Janusz Paczuski polnischer Lyriker 48
3. September Alexander Sima österreichischer Semitist 34
3. September Hugo Staudinger deutscher Historiker 83
3. September André Stil französischer Schriftsteller 83
4. September George Baird US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger 97
4. September Samira Bellil algerisch-französische Feministin, Aktivistin und Autorin 31
4. September Roy Bosier Schweizer Schauspieler, Schauspiellehrer und Choreograf
4. September Heinrich Böx deutscher Politiker (CDU), Botschafter 99
4. September Walter Campbell australischer Richter, Verwaltungsbeamter und Gouverneur 83
4. September Alphonso Ford US-amerikanischer Basketballspieler 32
4. September Richard Hey deutscher Kriminalschriftsteller und Hörspielautor 78
4. September Iizuka Shōkansai japanischer Kunsthandwerker und lebender Nationalschatz 85
4. September Wanda Kuchwalek österreichische Zuhälterin 57
4. September Serge Marquand französischer Schauspieler und Filmproduzent 74
4. September Moe Norman kanadischer Profigolfer 75
4. September James O. Page US-amerikanischer Feuerwehrmann und Rechtsanwalt, anerkannte Persönlichkeit des US-amerikanischen Rettungsdienstes 68
4. September Wallace S. Pitcher britischer Geologe und Petrograph 85
4. September Gerhard Trubel deutscher Kirchenmusiker und Komponist 87
5. September Hellmuth Hauser deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Luftwaffe 88
5. September Pedro Listur uruguayischer Leichtathlet 82
5. September Cal Marvin US-amerikanischer Eishockeyspieler, -trainer und -manager 80
5. September Waldemar Murjahn deutscher Unternehmer und evangelikaler Pionier der Medienmission 81
6. September Antonio Corpora italienischer Maler 95
6. September Hans Knapp österreichischer Mathematiker und Universitätsprofessor 69
7. September Roland Dupont US-amerikanischer Posaunist 95 [10]
7. September Kirk Fordice US-amerikanischer Politiker 70
7. September Eberhard Gwinner deutscher Ornithologe und Verhaltensforscher 65
7. September Heinz Kimmel deutscher Jugendfunktionär (FDJ) und Politiker (SED) 76
7. September Munir Said Thalib indonesischer Menschenrechts- und Anti-Korruptions-Aktivist 38
7. September Beyers Naudé weißer südafrikanischer Theologe und Gegner der Apartheid 89
7. September Siegward Sprotte deutscher Maler 91
8. September Delfín Benítez Cáceres paraguayischer Fußballspieler 93
8. September Francis Burt australischer Jurist und Politiker 86
8. September Fritha Goodey britische Schauspielerin 31
8. September Raymond Marcellin französischer Politiker (CNTP, CDS) 90
8. September Bror Mellberg schwedischer Fußballspieler 80
8. September Mizukami Tsutomu japanischer Schriftsteller 85
8. September Frank Thomas US-amerikanischer Animator 92
8. September Felix Wachter österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 80
8. September Cuno Werner deutscher Skilangläufer, Nordischer Kombinierer und Biathlet 79
8. September James A. Westphal US-amerikanischer Astronom und Geologe 74
9. September Ernie Ball US-amerikanischer Musiker und Erfinder 74
9. September Albin Hänseroth deutscher Opernintendant und Medienwissenschaftler 65
9. September Jean-Daniel Pollet französischer Regisseur und Drehbuchautor 68
9. September Peter Rück Schweizer Historiker 70
10. September Brockman Adams US-amerikanischer Politiker 77
10. September Gordon Brisker US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist und Flötist sowie Hochschullehrer 66
11. September Blaise Bron Schweizer Gebrauchsgrafiker, Designer, Ausstellungsgestalter, Buchgestalter und Fotograf 85
11. September Rudolf Dietrich österreichischer Skispringer 75
11. September Fred Ebb US-amerikanischer Liedtexter 76
11. September Hans-Günter Eckerth deutscher Lehrer und Kommunalpolitiker 78
11. September David Mann US-amerikanischer Maler von Motorrad-Bildern 64
11. September Csaba Meleghegyi ungarischer Schachspieler 62
11. September Petros VII. orthodoxer Patriarch von Alexandrien 55
11. September Hans-Eberhard Piepho deutscher Didaktiker der englischen Sprache und Literatur, Hochschullehrer 75
11. September Thomas Ziegler deutscher Science-Fiction-Schriftsteller 47
12. September Max Abramovitz US-amerikanischer Architekt 96
12. September Ahmed Dini Ahmed dschibutischer Politiker
12. September Kenny Buttrey US-amerikanischer Schlagzeuger und Studiomusiker 59
12. September Eluf Dalgaard dänischer Radrennfahrer 75
12. September Kazimieras Vytautas Kryževičius litauischer Politiker 73
12. September Erich Mirek deutscher Schauspieler 91
12. September Fritz Prechtl österreichischer Beamter und Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat, Mitglied des Bundesrates 80
12. September Jack Turner US-amerikanischer Rennfahrer 84
13. September Ottokar Israel deutscher Historiker, Archivar und Genealoge 85
13. September Luis E. Miramontes mexikanischer Chemiker 79
13. September Weldon Rogers US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker sowie Produzent 76
13. September Hans Seper österreichischer Technikhistoriker 79
13. September Erwin Weiss österreichischer Komponist 91
14. September Dakar peruanischer Ringer und Schauspieler 83
14. September Richard Austin Pierce US-amerikanischer Geschichtswissenschaftler, Autor und Herausgeber 86
14. September John Seymour britischer Autor 90
14. September Ove Sprogøe dänischer Schauspieler 84
14. September Mamoru Takuma japanischer Massenmörder 39
14. September Otto Westphal deutscher Chemiker und Immunologe 91
15. September Hugo Borger deutscher Mittelalterarchäologe und Hochschullehrer 78
15. September Donald G. Brotzman US-amerikanischer Politiker 82
15. September Swen Enderlein deutscher Endurosportler 26
15. September Gerhard Frasz österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter und Bundesrat 65
15. September Johnny Ramone US-amerikanischer Gitarrist und Gründungsmitglied der Ramones 55
15. September Daouda Malam Wanké nigrischer Offizier und Staatschef von Niger
16. September Izora Armstead US-amerikanische Sängerin 62
16. September Jesus Castro Galang philippinischer Geistlicher, katholischer Bischof 71
16. September Leonas Lešinskas litauischer Geistlicher und Hochschullehrer 80
16. September Livio Maitan italienischer Trotzkist 81
16. September Dolly Rathebe südafrikanische Jazz- und Blues-Sängerin und Schauspielerin 76
16. September Paschasius Hermann Rettler deutscher Geistlicher, Bischof von Bacabal 89
17. September John Armellino US-amerikanischer Soldat und Politiker 83
17. September Bert Breit österreichischer Komponist, Journalist, Filmemacher und Zeichner 77
17. September Ignatius John Doggett australischer Ordensgeistlicher, katholischer Missionsbischof 96
17. September Gerhard Eißner deutscher Veterinärmediziner 92
17. September Heinz Frehsee deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 88
17. September Harnam Singh Rawail indischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 83
17. September Ingeborg Retzlaff deutsche Frauenärztin, Psychotherapeutin und ärztliche Standespolitikerin 75
17. September Abu Anas asch-Schami irakischer Terrorist
18. September Hans Büttner deutscher Politiker (SPD), MdB 59
18. September Norman Cantor kanadisch-US-amerikanischer Historiker 74
18. September Russ Meyer US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent 82
18. September Klara Michailowna Rumjanowa sowjetische und russische Sängerin und Filmschauspielerin 74
19. September Eddie Adams US-amerikanischer Fotojournalist 71
19. September Skeeter Davis US-amerikanische Sängerin 72
19. September Karl Hörmann österreichischer katholischer Theologe 89
19. September Waldren „Frog“ Joseph US-amerikanischer Jazzposaunist 86
19. September Robert Lawrence kanadischer Filmeditor 90
19. September Ruth Deutsch Lechuga mexikanische Ärztin, Anthropologin und Fotografin 84
19. September Manfred Müller deutscher Journalist und Rundfunkdirektor 64
19. September Horst Romes deutscher Fußballspieler 60
20. September Horst Baeseler deutscher Architekt und Landschaftsplaner 74
20. September Luigi Bühler Schweizer Schachkomponist 83
20. September Brian Clough englischer Fußballspieler und -trainer 69
20. September Noel Currer-Briggs britischer Codeknacker während des Zweiten Weltkriegs 84
20. September Hermann Götting deutscher Sammler 65
20. September Günter Ilgner deutscher Musikverleger 78
20. September László Lahos ungarischer Fußballspieler 71
20. September Erika Petrick deutsche Schauspielerin 85
20. September Nordin ben Salah niederländischer Box-Weltmeister 32
20. September Chalid Abu Silmiyya palästinensischer Führer der militanten Palästinenser-Organisation Hamas 32
20. September Kuno Steuben deutscher Abenteurer und Autor
21. September Heiko Kurth deutscher Fußballspieler 66
22. September Winston Cenac lucianischer Politiker, Premierminister von Saint Lucia 79
22. September Friedhart Klix deutscher Psychologe 76
22. September Paul de Roubaix belgischer Filmproduzent und -regisseur 90
22. September Pete Schoening US-amerikanischer Bergsteiger 77
22. September Ray Traylor US-amerikanischer Wrestler 42
22. September Alex Wayman US-amerikanischer Tibetologe und Indologe 83
23. September Bryce DeWitt US-amerikanischer theoretischer Physiker 81
23. September Lucille Dixon US-amerikanische Musikerin 81
23. September Roy Drusky US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter 74 [11]
23. September André Hazes niederländischer Sänger 53
23. September Dominic Montserrat britischer Ägyptologe und Papyrologe 40
23. September Nigel Nicolson britischer Autor, Verleger und Politiker, Mitglied des House of Commons 87
23. September Johann Scherz österreichischer Billardspieler 72
23. September Dido Sotiriou griechische Schriftstellerin 95
24. September Alvaro Barros-Lemez uruguayischer Journalist, Essayist, Dozent und Verleger 58
24. September Tim Choate US-amerikanischer Schauspieler 49
24. September Teruo Hayashi japanischer Karate-Meister 79
24. September Raja Ramanna indischer Physiker, Motor des indischen Atomwaffenprogrammes 79
24. September Françoise Sagan französische Schriftstellerin 69
24. September Raymond Siever US-amerikanischer Geologe 81
25. September Claude Nigel Byam Davies britischer Ethnologe und Altamerikanist 84
25. September Marvin Davis US-amerikanischer Multimilliardär 79
25. September Alain Glavieux französischer Informatiker 55
25. September Heinz Günther Guderian deutscher Offizier 90
25. September Bernd Hamer deutscher Politiker (CDU), MdL 65
25. September Giorgio Moser italienischer Dokumentarfilmer, Filmregisseur und Drehbuchautor 80
25. September Walter Tlach evangelischer Pfarrer und Studienleiter 91
26. September Amjad Farooqi pakistanischer Terrorist
26. September Einar Førde norwegischer sozialdemokratischer Politiker, Mitglied des Storting und Journalist 61
26. September Jürgen Oelschläger deutscher Motorradrennfahrer 34
26. September Otto Röhm deutscher Unternehmer 92
27. September Dick Stenberg schwedischer Generalleutnant 83
27. September Harry de Groot niederländischer Komponist 83
27. September Shobha Gurtu indische Sängerin 79
27. September Pieter Jan Leeuwerink niederländischer Volleyballspieler 42
27. September Wolfgang von Löhneysen deutscher Kunsthistoriker 87
27. September John E. Mack US-amerikanischer Psychiater 74
27. September Tsai Wan-lin taiwanischer Unternehmer 79
28. September Thea Altaras deutsche Architektin 80
28. September Mulk Raj Anand indischer Roman- und Kurzgeschichtenautor sowie Kunstkritiker 98
28. September Liviu Comes rumänischer Komponist 85
28. September Christl Cranz deutsche Skirennläuferin 90
28. September Fannyann Eddy sierra-leonische Menschenrechtsaktivistin
28. September Joachim Escher deutscher Kriegsdienstverweigerer 88
28. September Werner Goldberg deutsch-jüdischer Soldat der Wehrmacht, Politiker (CDU) 85
28. September Willis Hawkins US-amerikanischer Ingenieur 90
28. September Gottfried Lenk deutscher Fußballspieler 83
28. September Jacobus van Lint niederländischer Mathematiker 72
28. September Anna-Lülja Praun österreichische Architektin und Designerin 98
28. September Wiktor Sergejewitsch Rosow russischer Dramatiker 91
29. September Ernst van der Beugel niederländischer Diplomat, Politiker und Hochschullehrer 86
29. September Alberto Camenzind Schweizer Architekt und Professor an der ETH Zürich 90
29. September Ewald Gaul deutscher Autor, Umweltschützer und Politiker (ödp) 85
29. September August Lang deutscher Politiker (CSU), MdL 75
29. September František Pavlíček tschechischer Dramaturg und Drehbuchautor 80
29. September Christer Pettersson schwedischer Hauptverdächtiger der Ermordung des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme 57
29. September Theophil Rothenberg deutscher evangelischer Kirchenmusiker und Herausgeber 92
29. September Richard Sainct französischer Motorradrennfahrer 34
29. September Ernst Seiltgen deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant 76
29. September Thure von Uexküll deutscher Mediziner, Mitbegründer der psychosomatischen Medizin 96
29. September Heinz Wallberg deutscher Dirigent 81
29. September Antje Weisgerber deutsche Schauspielerin 82
29. September Johann Wimmer deutscher Politiker (CSU), MdL 83
30. September Alexander Arnz deutscher Fernsehregisseur 72
30. September Hércules Azcune uruguayischer Leichtathlet 76
30. September William G. Cambridge US-amerikanischer Jurist 72
30. September Jacques Levy US-amerikanischer Liedermacher, Theaterregisseur und Psychologe 69
30. September Mathias Matthies deutscher Filmarchitekt und Szenenbildner beim Fernsehen 93
30. September Ina Peters österreichische Bühnen- und Filmschauspielerin 75
30. September Michael Relph britischer Filmproduzent 89
30. September Kurt Schmischke deutscher Maler, Grafiker und Illustrator 81
30. September Woldemar Winkler deutscher Maler, Zeichner und Bildhauer 102
September Heinz Irmscher deutscher Militär, Konteradmiral der Volksmarine der DDR 84

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Richard Avedon US-amerikanischer Fotograf 81
1. Oktober Juraj Beneš slowakischer Komponist, Lehrer und Pianist 64
1. Oktober Frank Kendall Everest, Jr. US-amerikanischer Offizier, Luftfahrtingenieur und Testpilot 84
1. Oktober Ulrich Fahl deutscher Politiker (CDU) 71
1. Oktober Robert Leuenberger Schweizer evangelisch-reformierter Theologe 88
1. Oktober Vic Niblett englischer Fußballspieler 79
1. Oktober Rolf Steinhaus deutscher Vizeadmiral der Bundesmarine und Präsident des Deutschen Marine Instituts 88
2. Oktober Bjørnar Andresen norwegischer Jazz-Musiker 59
2. Oktober Roland Faulkner US-amerikanischer Jazzgitarrist 72
2. Oktober Max Geldray niederländisch-US-amerikanischer Mundharmonikaspieler 88
2. Oktober Roger-Edgar Gillet französischer Maler, Theaterdekorateur und Architekt 80
2. Oktober Robert Gührer deutscher Motorrad-Bahnrennfahrer 41
2. Oktober Hans Gerhard Kindermann deutscher Fabrikant 88
2. Oktober Luděk Kopřiva tschechischer Schauspieler 80
2. Oktober Alois Pisnik deutscher Politiker (SED), MdV 93
2. Oktober Horst Seifart deutscher Journalist, Fernsehregisseur und Sportwissenschaftler 88
3. Oktober Vernon Alley US-amerikanischer Jazz-Bassist 89
3. Oktober Hans-Joachim Arndt deutscher Politikwissenschaftler 81
3. Oktober Jacques Benveniste französischer Mediziner 69
3. Oktober Helga Gripp-Hagelstange deutsche Soziologin 68
3. Oktober Matthäus Hetzenauer österreichischer Scharfschütze 79
3. Oktober Jan Jelínek tschechischer Prähistoriker und Anthropologe 78
3. Oktober Janet Leigh US-amerikanische Filmschauspielerin 77
3. Oktober Miriam Solovieff US-amerikanische Geigerin und Musikpädagogin 82
4. Oktober Helmut Bantz deutscher Turner 83
4. Oktober William Clark, Baron Clark of Kempston britischer Politiker, Mitglied des House of Commons, Life Peer 86
4. Oktober Gordon Cooper US-amerikanischer Astronaut 77
4. Oktober Lawrence J. Giacoletto amerikanischer Ingenieur und Erfinder 87
4. Oktober Michael Grant englischer Altphilologe und Althistoriker 89
4. Oktober Willy Guhl Schweizer Möbeldesigner 89
5. Oktober Rodney Dangerfield US-amerikanischer Komiker, Schauspieler 82
5. Oktober William H. Dobelle US-amerikanischer Mediziner 62
5. Oktober Karl-Ulrich Hagelberg deutscher Politiker (CDU), MdL 95
5. Oktober Iman Darweesh Al Hams Palästinenserin, die durch Soldaten der Israel Defense Forces (IDF) in der Nähe eines militärischen Beobachtungspostens an der Philadelphi-Passage in Rafah im Gaza-Streifen erschossen wurde
5. Oktober Mildred McDaniel US-amerikanische Hochspringerin 70
5. Oktober Nancy Roper englische Pflegewissenschaftlerin 86
5. Oktober Maurice Wilkins neuseeländischer Physiker und Mitentdecker der Molekularstruktur der DNA, Nobelpreis für Medizin 87
6. Oktober Brunhilde Baur deutsche Verlegerin 69
6. Oktober Mario Ramón Beteta mexikanischer Politiker 77
6. Oktober Yogi Bhajan pakistanischer Kundalini-Yoga-Lehrer 75
6. Oktober Johnny Kelley amerikanischer Marathonläufer 97
6. Oktober Marvin Santiago puerto-ricanischer Musiker 56
6. Oktober Veríssimo Correia Seabra guinea-bissauischer Politiker, Staatschef von Guinea-Bissau 57
6. Oktober Günter Sosna deutscher Fußballspieler und -trainer 78
7. Oktober William Edward Norman Bennett australischer Luftfahrtpionier 73
7. Oktober Charles Crookham US-amerikanischer Offizier, Jurist, Politiker und Militärhistoriker 81
7. Oktober Wolfgang Grzyb deutscher Fußballspieler 64
7. Oktober Oscar Heisserer französischer Fußballspieler und -trainer 90
7. Oktober Bernhard Mende deutscher General und Inspekteur der Luftwaffe 67
7. Oktober Friedrich Steinseifer deutscher General der Bundeswehr 69
7. Oktober Consuelo Vidal kubanische Schauspielerin und Fernsehmoderatorin 74
7. Oktober Rudolf Weinmann deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer 89
8. Oktober Irina Demick französische Schauspielerin 67
8. Oktober Jacques Derrida französischer Philosoph, Begründer der Dekonstruktion 74
8. Oktober Oscar Félix Villena argentinischer Geistlicher, Weihbischof in Rosario 87
8. Oktober Manfred Marschall deutscher Politiker (SPD), MdB 66
8. Oktober Jean Robin französischer Fußballspieler und -trainer 83
8. Oktober Reiner Schreiber deutscher Kommunalpolitiker (CDU) 63
8. Oktober Konstantin Konstantinowitsch Sucharew russischer Autor von Schachkompositionen und Dichter 92
8. Oktober Rico Weber Schweizer Künstler 62
9. Oktober Werner Dromowicz deutscher Politiker 91
9. Oktober Maxime A. Faget US-amerikanischer NASA-Raumfahrttechniker 83
9. Oktober Tönnies Hellmann deutscher Schiffszimmerer und Widerstandskämpfer 92
9. Oktober Josef Schrudde deutscher Kiefer- und plastischer Chirurg 84
9. Oktober Bryan R. Wilson britischer Religionssoziologe 78
10. Oktober Josef Argauer österreichischer Fußballspieler und -trainer 93
10. Oktober David G. Chandler britischer Militärhistoriker 70
10. Oktober Gottfried Glechner österreichischer Schriftsteller 88
10. Oktober Christopher Reeve US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor 52
10. Oktober Arthur H. Robinson US-amerikanischer Kartograf 89
10. Oktober John Tebbel US-amerikanischer Journalist und Medienhistoriker 91
10. Oktober Ben ter Veer niederländischer Psychologe und Friedensforscher 68
10. Oktober Denis Wakeling englischer anglikanischer Bischof 85
10. Oktober Walter Weiss österreichischer Germanist und Literaturwissenschaftler 77
11. Oktober Reinhard Hesse deutscher Journalist und Redenschreiber 48
11. Oktober Peter Kerr, 12. Marquess of Lothian britischer Peer und Politiker 82
11. Oktober Ben Komproe niederländischer Politiker der Niederländischen Antillen 61
11. Oktober Julio César Rapela uruguayischer Politiker
11. Oktober Fernando Sabino brasilianischer Schriftsteller und Journalist 80
12. Oktober Hans Georg Brunner-Schwer deutscher Jazzproduzent und Labelbetreiber 77
12. Oktober Claude Pichois französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 79
13. Oktober Wolfgang Burnhauser deutscher Anwalt und Senator (Bayern) 73
13. Oktober David Grose US-amerikanischer klassischer Archäologe 59
13. Oktober Heinz Lyschik deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Kabarett- und Hörspiel-Autor 66
13. Oktober Bernice Rubens britische Romanautorin 76
13. Oktober Walther Schaumann österreichischer Autor, Bergsteiger, Historiker und Offizier 81
14. Oktober Walter Deeters deutscher Historiker und Archivar 74
14. Oktober Juan Francisco Fresno Larraín chilenischer katholischer Kardinal und Erzbischof 90
14. Oktober Cordell Jackson US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin 81
14. Oktober Georg Pauly deutscher Politiker (SPD), MdL 76
14. Oktober Conrad Russell, 5. Earl Russell britischer Politiker und Historiker 67
14. Oktober Peter Schnatz deutscher Maler 64
14. Oktober Harald Sioli deutscher Biologe und Limnologe 94
14. Oktober Horst Tilch deutscher Richter 69
15. Oktober David Godin britischer Soulmusiker und Musikjournalist 68
15. Oktober Adolfo Hernández Hurtado mexikanischer Geistlicher, Weihbischof in Guadalajara 83
15. Oktober Per Højholt dänischer Schriftsteller 76
15. Oktober C. S. Mahrendorff deutscher Schriftsteller
15. Oktober Willy Nolte deutscher Biologe und Fischereirat 97
15. Oktober Irv Novick US-amerikanischer Comiczeichner
15. Oktober Heribert Purreiter deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) 49
15. Oktober Erich Šefčík tschechischer Archivar, Historiker und Numismatiker 59
15. Oktober Helmut Simon deutscher Hobbyalpinist, Entdecker des Ötzi 66
16. Oktober Jean Laffitte französischer Kommunist, Résistance-Kämpfer und Schriftsteller 94
16. Oktober Burk Mertens deutscher Radiomoderator und Karnevalist 54
16. Oktober Pierre Salinger US-amerikanischer Journalist, Pressesprecher des Weißen Hauses 79
16. Oktober Mario Santi Schweizer Sportmoderator
16. Oktober Tomasz Strzembosz polnischer Historiker 74
16. Oktober Blanca Wiethüchter López bolivianische Dichterin, Essayistin, Dozentin und Literaturkritikerin 57
17. Oktober Otmar Bauer österreichischer Aktionskünstler 59
17. Oktober Robert-Alexander Bohnke deutscher Pianist und Hochschullehrer 77
17. Oktober Jean Bonal französischer Jazzgitarrist 79 [12]
17. Oktober Ernst-Joachim Gießmann deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Hoch- und Fachschulwesen der DDR 85
17. Oktober Celio González kubanischer Sänger 80
17. Oktober Ghofrane Haddaoui französische Frau, Opfer einer Steinigung
17. Oktober Julius Harris US-amerikanischer Schauspieler 81
17. Oktober Betty Hill US-amerikanische Frau, die behauptete, von einem UFO entführt worden zu sein 85
17. Oktober Georg Kossack deutscher Vorgeschichtsforscher 81
17. Oktober Francesco Prosperi italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 78
17. Oktober Andreas Sassen deutscher Fußballspieler 36
18. Oktober Dagmar Albrecht deutsche Dolmetscherin und Journalistin 71
18. Oktober David Bakan US-amerikanischer Psychologe 83
18. Oktober Ilija Džuvalekovski jugoslawischer Film- und Fernsehschauspieler 88
18. Oktober Edwin Arthur Hall US-amerikanischer Politiker 95
18. Oktober Paolo Enrico Massimo Lancellotti italienischer Diplomat und Botschafter; General-Statthalter des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem 93
18. Oktober Stefan Moskwa polnischer katholischer Bischof 69
18. Oktober Hans-Peter Müller deutscher protestantischer Theologe 70
18. Oktober Fermin Rocker englischer Maler 96
18. Oktober Hans-Werner Staratzke deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Manager und Politiker (FDP), MdB 92
18. Oktober Wiktor Subarew kasachischer Fußballspieler 31
18. Oktober K. M. Veerappan indischer Verbrecher 52
19. Oktober Antoine Abel seychellischer Schriftsteller und Poet 69
19. Oktober Frank Chapple, Baron Chapple of Hoxton britischer Gewerkschafter, Life Peer 83
19. Oktober Kenneth E. Iverson kanadischer Mathematiker und Informatiker 83
19. Oktober Herbert Kundler stellvertretender Intendant und Programmdirektor des RIAS Berlin 77
19. Oktober Sang Chun Lee südkoreanischer Billardspieler 50
19. Oktober Fritz Leese deutscher Puppenspieler 95
19. Oktober Urszula Mitrenga-Wagner polnische Opernsängerin und Pianistin 56
19. Oktober Paul Nitze US-amerikanischer Abrüstungsexperte 97
19. Oktober Lewis Urry kanadischer Chemie-Ingenieur und Erfinder 77
20. Oktober Ursula Auerswald deutsche Medizinerin, Ärztevertreterin 54
20. Oktober Hermann Baltl österreichischer Rechtswissenschaftler 86
20. Oktober Paul Edwin Crook britischer Offizier 89
20. Oktober Martin Gründler deutscher Gesangspädagoge und Hochschullehrer 85
20. Oktober Anthony Hecht amerikanischer Lyriker und Schriftsteller 81
20. Oktober Weranika Tscharkassawa weißrussische Journalistin 45
20. Oktober Hubert Wipplinger österreichischer Lobbyist 63
21. Oktober Eberhard Alexander-Burgh deutscher Schriftsteller 74
21. Oktober Neil A. Campbell US-amerikanischer Biologe 58
21. Oktober Jean Dondelinger luxemburgischer Politiker und Diplomat 74
21. Oktober Kurt Ehrich deutscher Journalist und SED-Funktionär 78
21. Oktober Armido Gasparini katholischer Ordensmann, Priester und Missionsbischof 91
21. Oktober Flor Roffé de Estévez venezolanische Musikpädagogin und Komponistin 82
22. Oktober Georg Auer österreichischer Journalist 82
22. Oktober Louis Bouyer französischer katholischer Theologe 91
22. Oktober Helmut Hadwiger österreichischer Skispringer 82
22. Oktober Albert Junker deutscher Romanist, Literaturwissenschaftler und Sprachwissenschaftler 96
22. Oktober Bernhard Kleinhans deutscher Bildhauer 78
22. Oktober Jean-François Leuba Schweizer Jurist und Politiker 70
23. Oktober Hans Bals deutscher Politiker (SPD) und MdB 87
23. Oktober Christian Haas deutscher Musiker 47
23. Oktober Wilhelm W. Hamacher deutscher Heimatforscher 74
23. Oktober Franz Krapf deutscher Diplomat 93
23. Oktober Robert Merrill US-amerikanischer Opernsänger (Bariton)
23. Oktober Friedel Neuber deutscher Bankmanager und Politiker (SPD), MdL 69
23. Oktober Bill Nicholson englischer Fußballspieler 85
23. Oktober George Silk amerikanischer Kriegs- und Sportfotograf neuseeländischer Herkunft 87
23. Oktober Gerhard Stahr deutscher Offizier, Generalmajor der NVA 73
24. Oktober Rudolf Haas deutscher Anglist 82
24. Oktober James Aloysius Hickey US-amerikanischer Kardinal und Erzbischof von Washington 84
24. Oktober Elisabeth Jalbert deutsche Gesangspädagogin
24. Oktober Felix Kreissler österreichisch-französischer Historiker 87
24. Oktober Werner Lenz deutscher Politiker (SPD), MdBB, MdB 76
24. Oktober Domenico Picchinenna italienischer Geistlicher, katholischer Bischof 91
24. Oktober Herbert Schilling deutscher Boxer 74
25. Oktober Brigitte Adler deutsche Politikerin (SPD), MdL, MdB 60
25. Oktober Ruggero Benussi italienischer Politiker 80
25. Oktober Rolf Holle deutscher Polizist, Mitgründer des Bundeskriminalamtes 90
25. Oktober Shyam Nandan Mishra indischer Politiker 84
25. Oktober John Peel britischer Radiomoderator und DJ 65
26. Oktober Karl Otto Dehnert deutscher Politiker (FDP) 85
26. Oktober Fritz Freyschlag österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter 73
26. Oktober Robin Kenyatta US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxofonist, Flötist) 62
26. Oktober Zdeněk Matějček tschechischer Kinderpsychologe 82
26. Oktober Ricardo Odnoposoff argentinischer österreichisch-amerikanischer Violinist 90
26. Oktober Marlene Riphahn deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 81
27. Oktober Sebastian Acol Dalis philippinischer katholischer Bischof 79
27. Oktober Martin Flörchinger deutscher Schauspieler 95
27. Oktober Claude Helffer französischer Pianist 82
27. Oktober Zdenko Runjić kroatischer Komponist und Musiker 62
27. Oktober Paulo Sérgio de Oliveira Silva brasilianischer Fußballspieler 30
28. Oktober Jimmy McLarnin irisch-kanadischer Boxer 96
28. Oktober Gil Mellé US-amerikanischer Jazzsaxophonist und Komponist 72
28. Oktober Maximos Salloum libanesischer Erzbischof 83
28. Oktober George Schairer US-amerikanischer Aerodynamik-Experte 91
28. Oktober Theodore B. Taylor US-amerikanischer Physiker 79
28. Oktober Charles F. Wheeler US-amerikanischer Kameramann 88
29. Oktober Theodor Ackermann deutscher Chemiker 78
29. Oktober Alice, Duchess of Gloucester britische Adelige, Tante von Königin Elisabeth II. 102
29. Oktober Natalja Wladimirowna Baranskaja sowjetische Schriftstellerin 96
29. Oktober Peter Bulthaup deutscher Philosoph und Chemiker 70
29. Oktober Washington Castro argentinischer Komponist, Dirigent und Cellist 95
29. Oktober Edward Oliver LeBlanc dominicanischer Politiker 81
29. Oktober Jimmy Lovelace US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 64 [13]
29. Oktober H. Clay Myers US-amerikanischer Politiker 77
29. Oktober Mathias Schubert deutscher Politiker (SPD), MdB 52
29. Oktober Ezra Stoller US-amerikanischer Architekturfotograf 89
29. Oktober Pierre Thibaud französischer Trompeter und Musikpädagoge 75 [14]
29. Oktober Franz Tichy deutscher Geograph und Hochschullehrer 83
29. Oktober Peter Twinn britischer Mathematiker und Kryptologe 88
30. Oktober Fernando Chueca Goitia spanischer Historiker und Vertreter der spanischen Architektur 93
30. Oktober Ernst Cincera Schweizer Politiker (FDP) 76
30. Oktober Michael Keith, 13. Earl of Kintore britischer Peer und Politiker 65
30. Oktober Billy Jim Layton US-amerikanischer Komponist 79
30. Oktober Hans Wichelhaus deutscher Politiker (CDU), MdL 86
31. Oktober Mari Aldon litauisch-US-amerikanische Filmschauspielerin 78
31. Oktober Eugen Glombig deutscher Politiker (SPD), MdHB, MdB 80
31. Oktober Kim Sang-ok koreanischer Lyriker 84
31. Oktober Hans Linder deutscher Germanist, Theaterwissenschaftler und Intendant am Deutschen Staatstheater Temeswar 74
31. Oktober Egon Schulz deutscher Opernsänger
31. Oktober Peter Klaus Steinmann deutscher Puppenspieler 69
Oktober Fritz Abromeit deutscher Fußballspieler
Oktober Karl Eckert deutscher Politiker (CDU) 76
Oktober Walter Henn saarländischer Politiker (FDP/DPS)
Oktober Karl Mörwald österreichischer Politiker (KPÖ), Landtagsabgeordneter
Oktober Manfred Schatz deutscher Maler 78

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Jean-Jacques Dozy niederländischer Geologe 96
1. November Rid Iossifowitsch Gratschow russischer Schriftsteller 69
1. November James Hanson britischer Unternehmer 82
1. November Mark Ledford US-amerikanischer Jazzmusiker
1. November Mac Dre US-amerikanischer Gangsterrapper 34
1. November Walentin Wladimirowitsch Nikolajew sowjetischer Ringer 80
1. November Klaus-Günter Pods deutscher Richter am Bundesarbeitsgericht (BAG) 49
1. November Marco Augusto Quiroa guatemaltekischer Maler und Schriftsteller 67
2. November Christian Doehler deutscher Architekt und Kunsthistoriker 80
2. November Dieter Frettlöh deutscher Pfarrer und Autor
2. November Theo van Gogh niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker 47
2. November Gustaaf Joos belgischer Theologe und Kardinal 81
2. November Gerrie Knetemann niederländischer Radrennfahrer 53
2. November Václav Kotva tschechischer Schauspieler 83
2. November Zayid bin Sultan Al Nahyan arabischer Politiker, Emir von Abu Dhabi
2. November Alphonse U Than Aung myanmarischer Geistlicher, katholischer Bischof 71
3. November Joe Bushkin US-amerikanischer Jazzpianist 87
3. November Eilert Dahl norwegischer Skisportler 85
3. November Maria Popescu rumänische Frau, Opfer eines Justizskandals in der Schweiz 85
3. November Derk Ringnalda niederländischer Politiker (Democraten66) 80
3. November Heinrich Seesing deutscher Politiker (CDU), MdB 72
3. November Karl-Heinz Storsberg deutscher Politiker (SPD)
3. November Bishop Perry Tillis US-amerikanischer Bluesmusiker 85
3. November Sergejs Žoltoks lettischer Eishockeyspieler 31
4. November Josef Fleckenstein deutscher Historiker 85
4. November Michael Gross israelischer Designer, Bildhauer und Konzeptkünstler
4. November Robert Heaton britischer Schlagzeuger 43
4. November Heinz Kistler deutscher Landschaftsmaler; „Maler der Rhön“ 92
4. November Heribert Konzett österreichischer Arzt und Pharmakologe 92
4. November Yasutomi Nishizuka japanischer Biochemiker 72
4. November Tine Plesch deutsche Musikjournalistin und feministische Autorin
4. November Franz-Josef Spalthoff deutscher Manager in der Energiewirtschaft 81
4. November Beat Tschümperlin Schweizer Politiker (CVP) 50
4. November Albert Wettengel deutscher Politiker (SED), Vorsitzender des Rats des Bezirks Gera in der DDR 83
5. November Johannes Bischko österreichischer Mediziner 82
5. November Jerzy Duda-Gracz polnischer Maler und Grafiker 63
5. November Karl-Heinz Leise deutscher Physiker 85
5. November Manfred Linz deutscher Fußballspieler 59
6. November Serge Adda französischer Manager, Präsident des Fernsehsenders TV5MONDE 56
6. November Augusto Aristizábal Ospina kolumbianischer Geistlicher, Bischof von Jericó 76
6. November Gamal Awad ägyptischer Squashspieler 49
6. November Fred Dibnah britischer Ingenieur 66
6. November Otto Eidenschink deutscher Bergsteiger 93
6. November Kurt Grimm deutscher Film- und Fernsehregisseur 73
6. November Erwin Heerich deutscher Künstler 81
6. November Pete Jolly US-amerikanischer Jazz-Pianist und Akkordeonist 72
6. November El Duque del Morteruelo spanischer Dichter 100
6. November John Warren australischer Fußballspieler 61
6. November Edward Warschilka US-amerikanischer Filmeditor 76
7. November Sébastien Briat französischer Atomkraftgegner, bei Atomtransport gestorben 22
7. November Eddie Charlton australischer Snookerprofi 75
7. November Howard Keel US-amerikanischer Schauspieler und Musical-Darsteller 85
7. November Michael Kreißl österreichischer Politiker (FPÖ), Landtagsabgeordneter 45
7. November João Hipólito de Morais brasilianischer Geistlicher, Bischof von Lorena 80
7. November Basil Spears US-amerikanische Musikerin 83 [15]
7. November Yamashiro Tomoe japanische Schriftstellerin 92
8. November Bruno Bettinelli italienischer Komponist 91
8. November Lennox Miller jamaikanischer Sprinter 58
8. November Vito Napoli italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati, MdEP 72
8. November Melba Phillips US-amerikanische Physikerin 97
8. November Davy Sidjanski US-amerikanischer Verleger 49
9. November Bernhard Balkenhol deutscher Politiker (CDU), MdB 89
9. November Iris Chang US-amerikanische Schriftstellerin
9. November Emlyn Hughes englischer Fußballspieler und -trainer 57
9. November Stieg Larsson schwedischer Journalist und Schriftsteller 50
9. November Martha Marbo österreichische Schauspielerin 82
9. November Eiji Morioka japanischer Boxer 58
10. November Marion Beaujean deutsche Bibliothekarin 72
10. November Şeref Görkey türkischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär 89
10. November John Christopher Mahon irischer Ordensgeistlicher, Bischof von Lodwar 81
10. November Norbert Mussbacher österreichischer Zisterzienser 77
10. November Erna Rosenstein polnische Malerin und Dichterin 91
11. November Jassir Arafat palästinensischer Politiker und Friedensnobelpreisträger 75
11. November Uwe Arkuszewski deutscher Moderator, Sänger und Entertainer 42
11. November Jacques Cellard französischer Autor, Romanist, Lexikograf und Argotologe
11. November Richard Dembo französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 56
11. November Jacques Dynam französischer Schauspieler 80
11. November Hans Marquardt deutscher Redakteur und Verleger 84
11. November Henry Harvey Williams kommissarischer Generalgouverneur von St. Vincent und den Grenadinen 87
12. November Benjamin Brial französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 81
12. November Usko Meriläinen finnischer Komponist und Dirigent 74
12. November Frederik Prausnitz deutsch-US-amerikanischer Dirigent 84
12. November Stanisław Skalski polnischer Jagdflieger und Offizier der polnischen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 88
12. November Alexandru Vona rumänischer Schriftsteller und Architekt 82
13. November John Balance britischer Musiker 42
13. November Domingo Cura argentinischer Perkussionist 75
13. November Leonard Eisenbud US-amerikanischer Physiker 91
13. November Ellen Fairclough kanadische Politikerin 99
13. November Thomas M. Foglietta US-amerikanischer Politiker und Diplomat 75
13. November Jörg Haustein deutscher evangelischer Theologe 46
13. November Harry Lampert US-amerikanischer Cartoonist und Autor 88
13. November Gerhard Neumann deutscher Maler und Grafiker 97
13. November Ol’ Dirty Bastard US-amerikanischer Rapper 35
13. November Gregor Quasten deutscher Fußballtorhüter 52
13. November Carlo Rustichelli italienischer Filmkomponist 87
14. November Gustav Adolf Baum deutscher Kunstsammler 90
14. November Michel Colombier französischer Filmkomponist 65
14. November David Stanley Evans britischer Astronom 88
14. November Amadou Issaka nigrischer Politiker
14. November Petter Mørch Koren norwegischer Politiker (Kristelig Folkeparti), Minister und Fylkesmann 94
14. November Rainer Probst deutscher Maler, Pädagoge und Politiker (SPD, DS, PDS) 62
14. November Matilda White Riley US-amerikanische Soziologin 93
14. November Joachim Süchting deutscher Betriebswirt und Hochschullehrer 71
14. November Ernst Tiburzy deutscher Volkssturm 92
14. November Winfried Walz deutscher Fußballschiedsrichter 62
14. November Helmut Zahn deutscher Chemiker 88
15. November Elmer L. Andersen US-amerikanischer Politiker 95
15. November Annemarie Böll deutsche Übersetzerin 94
15. November Michael Minj indischer Geistlicher, Bischof von Gumla 72
15. November Jürgen Schmidt deutscher Schauspieler 66
15. November Herbert Sczepan deutscher Baptistenpastor und Evangelist 77
16. November Amina Adil tatarische Schriftstellerin und Sufi-Theologin
16. November Yves Berger französischer Schriftsteller 73
16. November Henning Brandis deutscher Mikrobiologe 88
16. November Rolf Breusing deutscher Kommunalpolitiker (NSDAP), Landrat des Kreises Stormarn 94
16. November Birgit Drießen-Hölscher deutsche Chemikerin 40
16. November Richard Frey österreichisch-chinesischer Arzt 84
16. November Kamilo Gata französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 54
16. November Hans Künzi Schweizer Mathematiker und Politiker (Freisinnig-Demokratische Partei) 80
16. November Heinz Mäde deutscher Maler 88
17. November Mikael Ljungberg schwedischer Ringer 34
17. November Alexander Pawlowitsch Ragulin sowjetischer Eishockeyspieler 63
17. November Eberhard Wilde deutscher Politiker (FDP), MdL 80
18. November Juan Carlos Aramburu argentinischer Geistlicher, Erzbischof von Tucumán und Buenos Aires 92
18. November Robert Bacher US-amerikanischer Kernphysiker, beteiligt am Manhattan-Projekt 99
18. November Cy Coleman US-amerikanischer Komponist 75
18. November Erich Griebsch deutscher Generalleutnant der VP 79
18. November Jack Horner kanadischer Politiker 77
18. November Alfred Maseng Nalo vanuatuischer Staatspräsident
18. November Miquel Porter katalanischer Filmkritiker 74
18. November George Scholes kanadischer Eishockeyspieler 75
18. November Oskar Schönbrunner deutscher Militär, Gerechter unter den Völkern 96
18. November Bolesław Łukasz Taborski polnischer katholischer Bischof 87
19. November Henri Bonnard französischer Linguist und Romanist 89
19. November Hans Ehrenberg deutscher Kernphysiker und langjähriger Direktor des Instituts für Kernphysik Mainz 82
19. November Judith von Eßen deutsche Bildhauerin 80
19. November Helmut Griem deutscher Schauspieler und Regisseur 72
19. November Hans Hinrichs deutscher General und Geheimdienstler 89
19. November Wilfried König deutscher Chemiker 65
19. November Don MacMillan australischer Mittelstreckenläufer 74
19. November Terry Melcher US-amerikanischer Musikproduzent und Songwriter 62
19. November Jan Pixa tschechischer Fernseh-Moderator und Dramaturg 84
19. November Helga Riemann österreichische Komponistin, Musikpädagogin und Musiktherapeutin 80
19. November Ulrich Schmidt deutscher Chemiker und Hochschullehrer 80
19. November John Robert Vane britischer Biochemiker und Medizin-Nobelpreisträger 77
19. November Manuel Zapata Olivella kolumbianischer Schriftsteller 84
20. November Genaro Alamilla Arteaga mexikanischer Geistlicher und Bischof von Papantla 90
20. November Judith Deutsch österreichisch-israelische Schwimmerin 86
20. November Gerson Fehrenbach deutscher Bildhauer 72
20. November Celso Furtado brasilianischer Ökonom und Diplomat 84
20. November Ancel Keys amerikanischer Ernährungsmediziner 100
20. November Bob Maize amerikanischer Jazzmusiker 59
20. November Aurelio Malfa italienischer Schauspieler 62
20. November Hiltgunt Zassenhaus deutsch-US-amerikanische Ärztin und Autorin 88
21. November Tuncay Akdoğan alevitisch-türkischer Sänger
21. November Wilhelm Gustav Illbruck deutscher Unternehmer und Hochseesegler 77
21. November Georges Morel französischer Ruderer 66
21. November Martin Oldenstädt deutscher Ingenieur und Politiker (CDU), MdB 79
21. November Uwe Scholz deutscher Choreograf und Ballettdirektor 45
21. November Wiktor Andrejewitsch Toponogow russischer Mathematiker 74
21. November Rudolf Trauner senior österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 86
22. November Dorothee Colberg-Tjadens deutsche Keramikerin, Hochschullehrerin und Politikerin (SPD) 82
22. November Elisabeth Rust österreichische Langstrecken- und Bergläuferin 46
22. November Ehrhard Voigt deutscher Geologe und Paläontologe 99
22. November Nathalia Wright amerikanische Literaturwissenschaftlerin 91
23. November Danilo Catarzi italienischer Priester und Bischof von Uvira 86
23. November Rafael Eitan israelischer General und Mitglied der Knesset 75
23. November Willi Hasselbach deutscher Politiker (FDP), MdL 82
23. November Lars-Magnus Lindgren schwedischer Regisseur und Drehbuchautor 82
23. November Franz-Josef Pangels deutscher Politiker (CDU), MdL 69
23. November Joseph J. Sisco US-amerikanischer Diplomat, Wirtschaftsmanager und Universitätspräsident 85
23. November Fred Vatter deutscher Unternehmer
23. November Yoshii Junji japanischer Maler 100
24. November Karel Berka tschechischer Philosoph 81
24. November James Corboy irischer Geistlicher, Bischof von Monze 88
24. November Hugo Dudli Schweizer Komponist, Arrangeur und Dirigent 74
24. November Arthur Hailey britisch-kanadischer Schriftsteller 84
24. November Joseph Hansen US-amerikanischer Schriftsteller 81
24. November Frank Hille deutscher Musiker
24. November Taiji Kase japanischer Karate-Großmeister 75
24. November Janet Kear britische Ornithologin 71
24. November Henry Fumba Moniba liberianischer Politiker 67
24. November Elijah Mwangale kenianischer Politiker
24. November Heinz Nehrling deutscher Volkswirt und Politiker (SPD), Staatssekretär, MdL 76
24. November Vladimir Pasic serbischer Fußballspieler 34
24. November Arnold Stone kanadischer Skispringer 94
25. November David Bailey US-amerikanischer Schauspieler 71
25. November Colin Fraser Brockington britischer Mediziner 101
25. November Bob Haney US-amerikanischer Comicautor
25. November Vladimir Rivero Hernández kubanischer Handballspieler 33
25. November František Smetana tschechischer Cellist und Musikpädagoge 90
26. November Abdul Qader Arnaoot albanischer Islamgelehrter
26. November Philippe de Broca französischer Filmregisseur 71
26. November Johann Lang deutscher Briefbomben-Attentäter 22
26. November Sepp Mastaller deutscher Bildhauer 89
26. November Hans Schaffner Schweizer Politiker (FDP) 95
26. November Manfred Seiffert deutscher Pflanzenbauwissenschaftler und Hochschullehrer 80
26. November Ascher H. Shapiro US-amerikanischer Ingenieur 88
26. November Raffaele Spongano italienischer Romanist und Italianist 100
26. November Leopoldine Springschitz österreichische Kunsthistorikerin und Kuratorin 90
27. November Gunder Hägg schwedischer Mittel- und Langstreckenläufer 85
27. November Billy James Hargis US-amerikanischer Evangelist 79
27. November Arvo Mägi estnischer Schriftsteller 91
27. November Hans Pfohe deutscher Unternehmer, Gründer der Lucia Strickwarenfabrik 86
27. November Velimir Valenta jugoslawischer Ruderer 75
28. November István Bubik ungarischer Schauspieler 46
28. November Sergio Castelletti italienischer Fußballspieler 66
28. November Otto Esser deutscher Arbeitgeberpräsident 87
28. November Heribert Hofmann deutscher Ringer
28. November Ioana Postelnicu rumänische Schriftstellerin 94 [16]
29. November John Drew Barrymore US-amerikanischer Schauspieler und Mitglied der Schauspielerfamilie Barrymore 72
29. November Ugo Ferrante italienischer Fußballspieler 59
29. November Michael Janisch österreichischer Schauspieler 77
29. November Kim Chunsu südkoreanischer Lyriker 82
29. November Carlos Ambrosio Lewis Tullock panamaischer römisch-katholischer Bischof 86
29. November Siegfried Pausch deutscher Museumsdirektor und Politiker (CDU), MdL (Sachsen) 63
29. November Werner Quednau deutscher Schriftsteller 91
29. November Aloysius Regenbrecht deutscher Pädagoge und Hochschullehrer 75
30. November David Bain britischer Altphilologe 59
30. November Pierre Berton kanadischer Autor und Journalist 84
30. November Carmen D’Avino US-amerikanischer Filmemacher, Animator und Maler 86
30. November Robert Howe australischer Tennisspieler 79
30. November Emanoil Mițaru rumänischer Fußballspieler und -trainer 66 [17]
30. November Blanche Moerschel US-amerikanische Komponistin, Organistin, Pianistin und Musikpädagogin 88
30. November Hans Schön deutscher Agrarwissenschaftler 64
30. November Seung Sahn südkoreanischer Zen-Meister
30. November Elsa Stansfield schottisch-niederländische Installationskünstlerin und Pionier der Videokunst 59
30. November Hildegard Temporini-Gräfin Vitzthum deutsche Althistorikerin 65
30. November Gernot Weitzl deutscher Rundfunkredakteur und Regisseur 79
November Michael Borgis deutscher Politiker 59
November Margaret Hassan irisch-britisch-irakische Leiterin der Hilfsorganisation "CARE International" im Irak 59
November Cris Huerta portugiesischer Schauspieler 69
November Benno Kroll deutscher Journalist
November Toni May deutscher Maler 89
November Charalambos Sfaellos griechischer Architekt

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Fathi Arafat palästinensischer Arzt und Mitbegründer des Roten Halbmondes 71
1. Dezember Raymond Battalio US-amerikanischer Ökonom
1. Dezember Bill Brown schottischer Fußballspieler 73
1. Dezember Rudolf Gisler Schweizer Politiker 62
1. Dezember Bernhard zur Lippe-Biesterfeld deutsch-niederländischer Adeliger, Prinz der Niederlande 93
1. Dezember Norman Newell britischer Musikproduzent und Songtexter 85
2. Dezember Kevin Coyne britischer Rockmusiker, Maler und Autor 60
2. Dezember Alicia Markova englische Primaballerina des klassischen Balletts 94
2. Dezember Walter Pötscher österreichischer Klassischer Philologe 75
2. Dezember Gerhard Prause deutscher Literaturwissenschaftler und Historiker 78
2. Dezember Bernd Rusinski deutscher Schlagersänger und Komponist 50
3. Dezember Roberto Castellani italienischer Überlebender der Konzentrationslager von Mauthausen und Ebensee 78
3. Dezember Shiing-Shen Chern chinesischer Mathematiker 93
3. Dezember Willem Duyn niederländischer Rocksänger 67
3. Dezember Peter Fischer deutscher Oboist 78
3. Dezember Gerald FitzGerald, 8. Duke of Leinster irischer Peer und Politiker 90
3. Dezember Helga Forner deutsche Gesangspädagogin und Professorin für Gesang
3. Dezember Maria Perschy österreichische Filmschauspielerin 66
3. Dezember Helmut Rix deutscher Indogermanist und Etruskologe 78
3. Dezember Josef Schwammberger deutscher SS-Oberscharführer und Lagerkommandant 92
3. Dezember Marek Stachowski polnischer Komponist 68
4. Dezember Mahmut Atalay türkischer Ringer 70
4. Dezember Kevin William Barden irischer Geistlicher, Erzbischof von Isfahan 96
4. Dezember Willy Eichberger österreichisch-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 102
4. Dezember Wolfgang Hempel deutscher Sportjournalist und -reporter 76
4. Dezember Wiktor Pawlowitsch Kalygin russischer Sprachwissenschaftler, Keltologe 54
4. Dezember June Maston australische Sprinterin 76
4. Dezember Werner Meilick deutscher Politiker (SED), Vorsitzender der BPKK Frankfurt (Oder) 80
4. Dezember Jacques Riousse französischer Künstler und Priester 93
4. Dezember Kurt Seipel österreichischer Vermessungstechniker und Opfer des Stalinismus 77
4. Dezember Elena Souliotis griechische Opernsängerin 61
4. Dezember Jay Van Andel US-amerikanischer Geschäftsmann 80
4. Dezember Svend Wad dänischer Boxer 76
4. Dezember Ron Williamson amerikanischer Baseballspieler und zu Unrecht verurteilter Mörder 51
5. Dezember Robert Dhéry französischer Filmschauspieler und Regisseur 83
5. Dezember Seymour Ginsburg US-amerikanischer Informatiker 76
5. Dezember Peter Kirsten deutscher Musiker, Produzent und Musikverleger 69
5. Dezember Cristiano de Lima brasilianischer Fußballspieler 25
5. Dezember Delsey McKay US-amerikanischer Jazzmusikerin und Songwriterin
5. Dezember Annette Meeuvissen deutsche Tourenwagenfahrerin 42
5. Dezember Jean Tournier französischer Kameramann 78
5. Dezember Hicham Zerouali marokkanischer Fußballspieler 27
6. Dezember Raymond Goethals belgischer Fußballtrainer 83
6. Dezember Hubert Knobloch deutscher Sportjournalist und -reporter 64
6. Dezember Rudolf Koldewey deutscher Stadtrat und Oberstadtdirektor von Hannover 90
6. Dezember Árpád Makay ungarischer Kameramann 93
6. Dezember Rüdiger Rabenstein deutscher Sportwissenschaftler 60
6. Dezember Alain Riou französischer Politiker 51
7. Dezember Hans Deichmann deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 97
7. Dezember Frederick Fennell amerikanischer Komponist und Dirigent 90
7. Dezember Bülent Gürbüz türkischer Fußballspieler 74
7. Dezember Dieter Honisch deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor 72
7. Dezember Julije Knifer kroatischer Maler 80
7. Dezember Zuzana Navarová tschechische Sängerin, Musikerin und Komponistin 45
7. Dezember Winfried Scharlau deutscher Journalist und Historiker 70
7. Dezember Jens-Wilhelm Taeger deutscher lutherischer Theologe, Neutestamentler 59
7. Dezember Christine Wodetzky deutsche Schauspielerin 61
8. Dezember Effi Biedrzynski deutsche Lektorin, Goethe-Forscherin und Publizistin 94
8. Dezember Dimebag Darrell US-amerikanischer Gitarrist 38
8. Dezember Karlheinz Eber deutscher Autor, Generalsekretär des CVJM-Landesverband Bayern 77
8. Dezember Werner Hartmann deutscher Richter am Bundesverwaltungsgericht
8. Dezember José Libertella italienisch-französischer Bandoneonspieler, Komponist und Arrangeur 71
8. Dezember Johnny Lockett britischer Motorrad- und Autorennfahrer 89
8. Dezember Digby McLaren kanadischer Geologe 84
8. Dezember Carlos Meza kolumbianischer Boxer 26
8. Dezember Leslie Scarman, Baron Scarman britischer Jurist 93
8. Dezember Karl-Heinz Tekath deutscher Historiker, Archivar und Vorkämpfer der deutsch-niederländischen Freundschaft 49
9. Dezember Andrea Absolonová tschechische Turmspringerin, Pornodarstellerin und Fotomodel 27
9. Dezember Otávio Barbosa Aguiar brasilianischer Geistlicher, katholischer Bischof 91
9. Dezember Paul Edwards US-amerikanischer Philosoph 81
9. Dezember Heinz Korbach deutscher Politiker (CDU), MdL und Landrat 83
9. Dezember Mermon Parwin erste afghanische Sängerin, die bei Radio Kabul auftrat 80
9. Dezember Sjarhej Wojtschanka weißrussischer Künstler und Designer 49
10. Dezember Adalbert Pilch österreichischer Maler und Graphiker 87
10. Dezember Adolfo Schlosser österreichischer Bildhauer
10. Dezember Gerhard Soff deutscher Physiker 54
10. Dezember Gary Webb US-amerikanischer investigativer Journalist und Publizist 49
11. Dezember Hans Bankl österreichischer Mediziner, Professor für pathologische Anatomie 64
11. Dezember José Luis Cuciuffo argentinischer Fußballspieler 43
11. Dezember Jörn Göres deutscher Germanist und Museumsdirektor 73
11. Dezember Sheldon Kinney US-amerikanischer Konteradmiral der US Navy 86
11. Dezember Antonín Kratochvil tschechischer Schriftsteller 80
11. Dezember Arthur Lydiard neuseeländischer Leichtathletiktrainer 87
11. Dezember Tomás Enrique Márquez Gómez venezolanischer Geistlicher, katholischer Bischof 89
11. Dezember Elfriede Rehbein deutsche Wissenschaftlerin auf dem Gebiet des Verkehrswesens 75
11. Dezember M. S. Subbulakshmi indische Sängerin karnatischer Musik 88
11. Dezember Karel Vrána tschechischer katholischer Theologe und Philosoph 79
12. Dezember Herbert Dreilich deutscher Rockmusiker 62
12. Dezember Frank Isola US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 79
12. Dezember Alkuin Stillhart Schweizer Kapuziner, Kirchenrechtler 86
12. Dezember José Vela mexikanischer Fußballspieler
12. Dezember Pawlo Wassilik ukrainischer Geistlicher, Bischof von Kolomyia-Tscherniwzi 78
13. Dezember Erhard Gorys deutscher Autor und Kunsthistoriker 78
13. Dezember Jón frá Pálmholti isländischer Schriftsteller 74
13. Dezember August Graf von Kageneck deutscher Journalist 82
13. Dezember Eduard Kellenberger Schweizer Molekularbiologe 84
13. Dezember Eduard Ohlinger deutscher Gewichtheber und Olympiateilnehmer 37
13. Dezember Erwin Pracht deutscher Philosoph, Literatur- und Kulturwissenschaftler 79
13. Dezember Arscham Schahinjan armenischer Bildhauer 86
13. Dezember Charles Tighe US-amerikanischer Politiker 77
13. Dezember Tom Turesson schwedischer Fußballspieler und -trainer 62
13. Dezember Rudolf Weiersmüller Schweizer Diplomat 65
13. Dezember David Wheeler britischer Computerpionier 77
14. Dezember Eberhard Beyer deutscher kirchlicher Mitarbeiter und Kommunalpolitiker 73
14. Dezember Candice Daly US-amerikanische Schauspielerin 41
14. Dezember Anselmo López spanischer Basketballspieler, -trainer und Sportfunktionär 94
14. Dezember Britta Neander deutsche Musikerin 48
14. Dezember Fernando Poe Jr. philippinischer Filmschauspieler und Präsidentschaftskandidat 65
14. Dezember Hans-Georg Steiner deutscher Mathematikdidaktiker 76
14. Dezember Agostino Straulino italienischer Segler und Marineoffizier 90
14. Dezember Carsten Peter Thiede deutscher Historiker und Papyrologe 52
15. Dezember Chiang Fang-liang taiwanische Frau von Präsident Chiang Ching-kuo und First Lady der Republik China auf Taiwan 88
15. Dezember Karl Darscheid deutscher Journalist 73
15. Dezember Vassal Gadoengin nauruischer Politiker
15. Dezember Sidonie Goossens britische Harfenistin 105
15. Dezember Rötger Groß deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB 71
15. Dezember Peter Hodiamont deutscher Maler und Bildhauer 79
15. Dezember Herbert Müller deutscher Lehrer und Musiker
15. Dezember Lucien Musset französischer Historiker 82
15. Dezember Nicolas-Roland Payen französischer Luftfahrtpionier und Erfinder des Deltaflügels 90
15. Dezember Alexander Sixtus von Reden österreichischer Graphiker, Schriftsteller und Kulturwissenschaftler 52
16. Dezember Martha Carson US-amerikanische Country-Gospel-Sängerin 83
16. Dezember Deyda Hydara gambischer Journalist 58
16. Dezember Agnes Martin US-amerikanische Künstlerin 92
16. Dezember Jehudit Naot israelische Politikerin 60
16. Dezember Hans-Rudolf Rösing deutscher Marineoffizier und U-Bootkommandant im Zweiten Weltkrieg 99
17. Dezember Erich Auer österreichischer Schauspieler 81
17. Dezember Reinhold Gettinger deutscher Fußballspieler 69
17. Dezember Dick Heckstall-Smith britischer Musiker, Saxophonist 70
17. Dezember Agnes Mary Mansour US-amerikanische römisch-katholische Theologin 73
17. Dezember Lawrence James McNamara US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Grand Island 76
17. Dezember Tom Wesselmann US-amerikanischer Maler, Grafiker und Objektkünstler 73
18. Dezember Gernot Duda deutscher Synchronsprecher und Theater- und Fernsehschauspieler 76
18. Dezember Vijay Hazare indischer Cricketspieler 89
18. Dezember Bodo Hertlein deutscher Fußballfunktionär, Präsident des Fußballvereins 1. FSV Mainz 05 70
18. Dezember Hans-Thorald Michaelis deutscher Historiker, Germanist und Genealoge 79
18. Dezember Albert Nordengen norwegischer Politiker, langjähriger Bürgermeister von Oslo 81
18. Dezember Peter Palitzsch deutscher Theaterregisseur 86
18. Dezember Anthony Sampson britischer Journalist und Schriftsteller 78
18. Dezember Takamatsu Kikuko japanische Prinzessin 92
19. Dezember Inge Birkmann deutsche Fernseh- und Theaterschauspielerin 89
19. Dezember Herbert Charles Brown US-amerikanischer Chemiker und Nobelpreisträger 92
19. Dezember Jeffrey Burns US-amerikanischer Komponist und Pianist 54
19. Dezember Longinus Gabriel Pereira indischer Geistlicher, Weihbischof in Bombay 93
19. Dezember Horst Raspe deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 79
19. Dezember Gheorghe Tătaru rumänischer Fußballspieler 56
19. Dezember Renata Tebaldi italienische Opernsängerin (Sopran) 82
19. Dezember André Verdet französischer Dichter, Maler und Bildhauer 91
19. Dezember Yoshida Fumiyuki japanischer Kunsthandwerker und lebender Nationalschatz 89
20. Dezember Horst Werner Franke deutscher Politiker (SPD), MdBB, Senator für Wissenschaft und Bildung (Bremen) 72
20. Dezember Manuel González Galván mexikanischer Architekt und Künstler 71
20. Dezember Pierre-Marie Gy französischer Dominikaner und Liturgiewissenschaftler 82
20. Dezember Wilhelm Henze deutscher Sportwissenschaftler, Sporthistoriker und Sportfunktionär 94
20. Dezember Henri Morier Schweizer Romanist 94
20. Dezember Werner Schwab deutscher Mediziner auf dem Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 82
20. Dezember Son Seals US-amerikanischer Blues-Musiker 62
20. Dezember Pierre Séguy österreichisch-französischer Widerstandskämpfer und Chansonexperte 83
20. Dezember Rudi Tonn deutscher Kommunalpolitiker der SPD, ehrenamtlicher Bürgermeister von Hürth (1979–1999) 80
21. Dezember Juan Barjola spanischer Maler 85
21. Dezember Jiří Bečka tschechischer Orientalist und Iranist 89
21. Dezember Lennart Bernadotte schwedischer Adliger, Schöpfer der Blumeninsel Mainau 95
21. Dezember E. Ulrich Franck deutscher Chemiker 84
21. Dezember Hans Füchtbauer deutscher Geologe 83
21. Dezember Richard Hamilton US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler sowie Radiosprecher 83
21. Dezember Gabriel Lee Gab-sou südkoreanischer Geistlicher, katholischer Bischof 80
21. Dezember Andreas Mehringer deutscher Heilpädagoge 93
21. Dezember Arild Nyquist norwegischer Schriftsteller 67
21. Dezember Roland Ploeger deutscher Komponist 76
22. Dezember Léon Bataille belgischer Fernsehjournalist
22. Dezember Wilhelm Hartkopf deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Remscheid (1968–1989) 84
22. Dezember Otto Kretschmer deutscher Politiker (SPD), MdL und Justizminister des Freistaats Thüringen 64
22. Dezember Horst Meyer-Selb deutscher Musiker, Pianist, Komponist und Musikpädagoge 71
22. Dezember Marion Pares britische Autorin 90
23. Dezember Rainer Bertram deutscher Schlagersänger und Fernsehregisseur 72
23. Dezember John Duarte englischer Gitarrist, Komponist, Musikpädagoge und -kritiker 85
23. Dezember Pietro Fiordelli italienischer Geistlicher, katholischer Bischof 88
23. Dezember Johannes Gerber deutscher General der Bundeswehr 85
23. Dezember Leslie Gourse US-amerikanische Jazzautorin und Journalistin 65
23. Dezember Ifor James britischer Hornist 73
23. Dezember Milt Minter US-amerikanischer Automobilrennfahrer und Rennstallbesitzer 71
23. Dezember Georg Müller deutscher Agrarwissenschaftler 87
23. Dezember P. V. Narasimha Rao indischer Politiker 83
23. Dezember Anne Truitt US-amerikanische Bildhauerin 83
23. Dezember Friedrich Wintzer deutscher evangelischer Theologe 71
24. Dezember Werner Ekschmitt deutscher Dozent und Publizist
24. Dezember Per Fossum norwegischer Skirennläufer und Nordischer Kombinierer 94
24. Dezember Gerhard Michael deutscher Agrikulturchemiker und Hochschullehrer 93
24. Dezember Johnny Oates US-amerikanischer Baseballspieler und -trainer 58
24. Dezember Helmut Palmer deutscher Bürgerrechtler und Pomologe 74
24. Dezember Fritz Seydaack deutscher Jurist und Manager 91
24. Dezember Lauri Silvennoinen finnischer Skilangläufer 88
24. Dezember José R. Somoza nicaraguanischer General und Generalinspekteur der Nationalgarde 90
24. Dezember Elmer Swenson US-amerikanischer Rebzüchter 91
24. Dezember Jan van Vlijmen niederländischer Komponist 69
25. Dezember Hannsferdinand Döbler deutscher Schriftsteller 85
25. Dezember George Frankl britischer Psychoanalytiker, Philosoph und Autor 83
25. Dezember Örjan Ouchterlony schwedischer Arzt und Bakteriologe 90
25. Dezember Donald Pederson US-amerikanischer Informatiker 79
25. Dezember María Luisa Puga mexikanische Schriftstellerin 60
25. Dezember Gennadi Michailowitsch Strekalow sowjetischer Raumfahrer 64
25. Dezember Ian Syster südafrikanischer Langstreckenläufer 28
26. Dezember Manuela Brandenstein deutsche Schauspielerin, Drehbuchautorin und Synchronsprecherin
26. Dezember Marianne Heiberg norwegische Sozialwissenschaftlerin und Nahostexpertin 59
26. Dezember Ishigaki Rin japanische Dichterin 84
26. Dezember Poom Jensen thailändischer Adeliger, Enkel des thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej 21
26. Dezember Otto Marchi Schweizer Schriftsteller und Historiker 62
26. Dezember Maria Dolors Miró spanische Kunstförderin und Ehrenvorsitzende der Miró-Stiftungen 74
26. Dezember Angus Ogilvy britischer Adeliger, Mitglied der britischen Königsfamilie 76
26. Dezember Frank Pantridge irisch-britischer Mediziner 88
26. Dezember Martin Robertson britischer Klassischer Archäologe 93
26. Dezember Aki Sirkesalo finnischer Musiker und Fernsehmoderator 42
26. Dezember Are Storstein norwegischer Schauspieler
26. Dezember Mieszko Talarczyk schwedischer Musiker, Gitarrist und Sänger der Band Nasum 30
26. Dezember Reggie White US-amerikanischer Footballspieler 43
26. Dezember Robert Whymant britischer Journalist und Autor 60
27. Dezember Ferenc Bessenyei ungarischer Schauspieler 85
27. Dezember Pierre Dupuis französischer Comiczeichner 75
27. Dezember Hank Garland US-amerikanischer Jazz- und Country-Gitarrist 74
27. Dezember Heorhij Kirpa ukrainischer Politiker, Verkehrsminister der Ukraine 58
27. Dezember Thomas Kevin O’Brien englischer katholischer Bischof 81
27. Dezember Kenneth Rosén schwedischer Fußballtrainer
27. Dezember Rainer Zangerl Schweizer Paläontologe 92
28. Dezember Michael Bent englischer Studienkomponist 85
28. Dezember Franz Böhmert deutscher Arzt und Sportfunktionär 70
28. Dezember Robert Enzenbach deutscher Mediziner und Hochschullehrer 77
28. Dezember Franz Haas niederösterreichischer Künstler 56
28. Dezember Günter Marczinkowsky deutscher Kameramann 77
28. Dezember Jerry Orbach US-amerikanischer Schauspieler 69
28. Dezember Susan Sontag US-amerikanische Schriftstellerin, Essayistin und Publizistin 71
28. Dezember Tzvi Tzur israelischer Generalstabschef und Wirtschaftsmanager
28. Dezember Lisl Valetti österreichische Schauspielerin 90
28. Dezember Walter Young kanadischer Marathonläufer 91
29. Dezember Julius Axelrod US-amerikanischer Pharmakologe und Neurochemiker 92
29. Dezember John Bridgeman englischer Bildhauer und Maler 88
29. Dezember Henry Cassirer deutsch-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 93
29. Dezember Cornelius Dane deutscher Schauspieler 48
29. Dezember Eugenio Garin italienischer Philosoph 95
29. Dezember Peter Hesse deutscher Schachspieler und -komponist 60
29. Dezember Liddy Holloway neuseeländische Schauspielerin 59
29. Dezember Günter Mayer deutscher Theologe 68
29. Dezember Lotte Philippi deutsche Politikerin (CDU), MdL 86
29. Dezember George Syran US-amerikanischer Jazz-Pianist 66
29. Dezember Stefan Trenovatz österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Mitglied des Bundesrates 92
29. Dezember Arnold Vogt deutscher Museumspädagoge 52
30. Dezember Salvatore Asta italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 89
30. Dezember J. W. Feighner US-amerikanischer Manager und Politiker. 88
30. Dezember Götz von Glisczynski deutscher Jurist und Autor von Fachliteratur für das Baugewerbe 62
30. Dezember Masao Katō japanischer Go-Spieler 57
30. Dezember Helmut Kollhosser deutscher Zivilrechtler 70
30. Dezember Christine Perthen deutsche Grafikerin 56
30. Dezember Ionel Schein französischer Architekt
30. Dezember Artie Shaw US-amerikanischer Jazzmusiker und Bandleader 94
31. Dezember Gérard Debreu französischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger 83
31. Dezember Gérard Defaux US-amerikanischer Romanist und Literaturwissenschaftler französischer Herkunft 67
31. Dezember Horst Ferdinand deutscher Stenograf 83
31. Dezember Bob Karstens US-amerikanischer Basketballspieler 89
31. Dezember Klaus Lindemann deutscher Featureautor und Dramaturg
31. Dezember Charles-Auguste-Marie Paty französischer Geistlicher, katholischer Bischof 88
31. Dezember Terisio Pignatti italienischer Kunsthistoriker 84
31. Dezember Werner Possardt deutscher Schauspieler, Filmproduzent und Regisseur 53
31. Dezember Eberhard Schweigert deutscher Maler und Kunstpädagoge 62
31. Dezember Walter Tschudi Schweizer Leichtathlet 71
31. Dezember Karl Otto Zimmer deutscher Jurist und Richter am deutschen Bundessozialgericht 81
Dezember Lothar Kunack deutscher Fußballspieler 79
Dezember Fernando Rielo spanischer Schriftsteller und Gründer der Missionare Identes 81

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Pacita Abad US-amerikanische Malerin
Elio Altramura italienischer Artdirector und Szenenbildner
Klaus von Andrian-Werburg deutscher Archivar und Diplomatiker ≈74
Barbara Antkowiak deutsche Slawistin, Literaturübersetzerin und Übersetzerin
Hermann Argelander deutscher Internist und Psychoanalytiker
William Henry Barber britischer Romanist und Voltaireforscher
Fereydoon Batmanghelidj iranischer Arzt und Alternativmediziner
Kurt Becker-Marx deutscher Verwaltungsjurist
Ferdinand Berger österreichischer Widerstandskämpfer und Polizist
Ludwig Bernauer Schweizer Fotograf
Karl-Heinz Bernhardt deutscher Theologe, Agent und inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit
Gottfried Berron deutscher Lyriker
Dick Birch kanadischer Badmintonspieler
Gerhard Bork deutscher Kirchenmusiker
Heinz Brauer deutscher Fußballspieler und -trainer
Richard C. Brown US-amerikanischer Diplomat
Aubrey Cagle US-amerikanischer Rockabilly-Musiker
Paul Clarkin neuseeländischer Polospieler
Marcel Colin-Reval französischer Filmfachjournalist
Ernesto Cortázar Jr. mexikanischer klassischer Komponist und Pianist
Peter Crome deutscher Schriftsteller und Journalist
Jürgen Dudda deutscher Fußballspieler
Tarek Dzinaj deutscher Schriftsteller und Arzt
Christian Egemar norwegischer Filmarchitekt
Hermann Eisenhut Schweizer Frontist
Karl Feitenhansl deutscher Politiker (NPD), MdL
Amadeo Gabino spanischer Bildhauer, Maler und Grafiker
Hans Geulig deutscher Maler und Grafiker des Surrealismus
Johann Georg Geyger deutscher Maler und Grafiker
Erhard Goldbach deutscher Kohlenhändler, dann Besitzer der Tankstellenkette Goldin und Sportmäzen
Karl-Heinz Grindler deutscher Fußballtrainer 92 oder 93
Johannes Haas deutscher Musiker, Komponist, Herausgeber und Chorleiter
Edith Hauer österreichische Gerechte unter den Völkern
Martha Heuer deutsche Gerechte unter den Völkern ≈79
Harald Heyns deutscher Jurist, SS-Mitglied und verurteilter Kriegsverbrecher
Don Higgins neuseeländischer Badmintonspieler
Alfred Hohl Schweizer Diplomat ≈74
Fritz Hollander deutsch-schwedischer Industrieller und Verbandsfunktionär
Horst H. Homuth deutscher Mathematiker
Waltraud Hunke deutsche Germanistin und Skandinavistin
Hans-Peter Jannoch deutscher Dirigent, Komponist und Pianist
Jigme Phüntshog chinesisch-tibetanischer Nyingma-Meister des tibetischen Buddhismus und Gründer der buddhistischen Akademie Larung Gar
Margaret Jope britische Biochemikerin
Michael Kies deutscher Ringer
Ferdinand Kirchhof sr. deutscher Jurist
Christa Kohler deutsche Psychiaterin und Hochschullehrerin
Hans Langemann deutscher Geheimdienstler, Leiter des Verfassungsschutzes Bayern
John Lemont kanadischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
Alan Levy US-amerikanischer Journalist
Oskar Löwenstein deutscher sogenannter Halbjude zur Zeit des Nationalsozialismus
Gertrud Maaß deutsche Politikerin (SPD), MdBB
Tage Madsen dänischer Badmintonspieler
Manouchehr Marzban persischer Diplomat
Mahmoud Messadi tunesischer Schriftsteller und Politiker
Paolo Moffa italienischer Filmregisseur und Filmproduzent
Tony Morgan britischer Maler, Bildhauer, Multimediakünstler und Performance
Willi Müller deutscher Schuhfabrikant und Präsident des 1. FC Kaiserslautern
Hermann Josef Nellessen deutscher Dirigent und Komponist
Jean-Louis Nicot französischer Luftwaffengeneral
Jochen Nieder-Schabbehard deutscher Künstler und Werber
Anatoli Nowikow letzter Leiter der Berliner Auslandsdienststelle des KGB
Christa Oenicke deutsche Schauspielerin
OUBEY deutscher bildender Künstler
Frank Kobina Parkes ghanaischer Journalist, Rundfunksprecher und Autor
Margot Philipp österreichische Schauspielerin
Waldemar Pottier deutscher Schauspieler und Kinderdarsteller beim Stummfilm
Jürgen Remane deutscher Geologe und Paläontologe
Leo Roth österreichischer Sänger, Kantor der Jüdischen Gemeinde zu Graz, Wien, Berlin
Saitō Saizō japanischer Fußballspieler
Franz Schumertl deutscher Kommunalpolitiker (SPD)
Dietrich Schwanitz deutscher Anglist und Schriftsteller
Heinz Wilhelm Schwarz deutscher Regisseur
Muhammad Sharif pakistanischer Großindustrieller
Don Sharpe britischer Tontechniker
Natalja Smirnizkaja sowjetische Leichtathletin
Günter Sondergeld deutscher Jurist, Richter am Bundesfinanzhof
Waldemar Steinhilper deutscher Maschinenbauingenieur und Hochschullehrer ≈72
Xavier Thévenot französischer Ordenspriester und Moraltheologe
Abd-ar-Rahman Ahmad Ali Tur erster Präsident Somalilands
Günter Voglsamer deutscher Maler und Präsident der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Dieter Wagner deutscher Drucker, Buchgestalter und Verleger
Renate Wald deutsche Soziologin und Hochschullehrerin
Sigrid Wegner-Korfes deutsche Historikerin
Erhard Wehrmann deutscher Fotograf
Seán Whelan irischer Diplomat
Bernard Williams irisch-französischer Fußballspieler
Detlef Wolff deutscher Autor
Arthur Zelger österreichischer Designer

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freie Presse, 25. Mai 2004