Hauptmenü öffnen

Nicolas Lansky, auch Nikolas Lansky (* 12. August 1939 in Gera; † 5. Oktober 2008) war ein deutscher Schauspieler.

LebenBearbeiten

Er wuchs größtenteils im Rheinland und in München auf und ließ sich nach seiner Schulzeit zum Fotografen ausbilden. Bis 1966 übte er diesen Beruf aus.

Nach privatem Schauspielunterricht gab er 1966 sein Debüt am Stadttheater Bern. 1967/68 arbeitete er am Landestheater Tübingen. Danach gastierte er unter anderem an den Münchner Kammerspielen, bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen und bei zahlreichen Tourneen. Zu seinen Rollen gehörten Tellheim in Minna von Barnhelm und Malvolio in Was ihr wollt.

Ende der 1970er Jahre entwickelte sich Lansky zu einem häufig besetzten Fernsehschauspieler, der in vielen Serien zum Einsatz kam, darunter Krimiserien wie Ein Fall für zwei, Derrick, Der Alte und Tatort. Gelegentlich wirkte er auch in Kinofilmen mit.

1977 veröffentlichte er das Fotobuch Schauspieler ohne Masken. Er zeigte seine Fotografien bei mehreren Ausstellungen.

2008 ist er nach längerem Krebsleiden verstorben.

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten