Das Karussell des Todes

Fernsehfilm von Peter Keglevic (1996)

Das Karussell des Todes ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1996. Der Film ist Teil einer kurzen Edgar-Wallace-Reihe des Senders RTL unter der Gesamtleitung von Horst Wendlandt, basiert aber auf keiner literarischen Vorlage des Schriftstellers.

Filmdaten
OriginaltitelDas Karussell des Todes
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1996
Länge47 Minuten
Stab
RegiePeter Keglevic
DrehbuchSimone Borowiak, Hans Kantereit
MusikJürgen Ecke
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der Gärtner von Lady Osborne wird das Opfer eines Einbrechers, als er diesen im Haus der Lady erwischt. Bald geschehen noch mehr mysteriöse Morde und die Inspektoren Higgins und Lane vermuten eine Verbindung zwischen den Opfern und dem seit langem verstorbenen Ehemann der Lady.

HintergründeBearbeiten

Produziert wurde von Frühjahr bis Sommer 1995 in London und Berlin/Brandenburg zusammen mit den beiden anderen Filmen der ersten Staffel. Uraufführung war am 20. Februar 1996 auf RTL.

WeblinksBearbeiten