Mauroux (Gers)

französische Gemeinde

Mauroux (gaskognisch: Maurós) ist eine französische Gemeinde mit 135 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Gers in der Region Okzitanien (bis 2015 Midi-Pyrénées); sie gehört zum Arrondissement Condom und zum Gemeindeverband Bastides de Lomagne. Die Bewohner nennen sich Maurosiens/Maurosiennes.

Mauroux
Maurós
Wappen von Mauroux
Mauroux (Frankreich)
Mauroux
Region Okzitanien
Département Gers
Arrondissement Condom
Kanton Fleurance-Lomagne
Gemeindeverband Communauté de communes Bastides de Lomagne
Koordinaten 43° 55′ N, 0° 49′ OKoordinaten: 43° 55′ N, 0° 49′ O
Höhe 105–256 m
Fläche 9,96 km2
Einwohner 135 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km2
Postleitzahl 32380
INSEE-Code

Sie ist umgeben von den Nachbargemeinden Marsac (im Département Tarn-et-Garonne) im Nordosten, Castéron im Osten, Gaudonville im Südosten, Avezan im Süden, Saint-Clar im Südwesten sowie Saint-Créac im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1793 1806 1821 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 751 937 747 157 151 133 103 104 113 142 135
heutiges Gemeindegebiet Quellen: Cassini, MaurouxCassini, Saint-Martin und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Mauroux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kapelle Saint-Martin im gleichnamigen Ortsteil